weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.240 Beiträge, Schlüsselwörter: Garten, Balkon, Blüte, Zimmerpflanzen, Blühen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

06.01.2014 um 21:49
@Haret

Das kommt noch Dicke, jede Wette....


melden
Anzeige

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

06.01.2014 um 22:35
@Funzl
Mir wurscht, morgen kauf ich mir Hyazinthen ;)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

06.01.2014 um 22:38
@Haret

Das ist die richtige Einstellung...:)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

06.01.2014 um 22:40
@Funzl
Ja, ich will schon seit letzter Woche Samen bestellen.
Mach jedes Mal den Warenkorb voll und breche dann bei 40, 50 Euro Bestellwert ab :D
Bin manchmal geizig.
Aber ein paar Hyazinthen muessen sein, allerdings schon als fertige Pflanze.
Riechen einfach zu gut :)


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

06.01.2014 um 22:42
@Haret

Beim Stindt kann man auch exotische Sämereien bestellen

Sascha Stindt....einfach mal gockeln....


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

06.01.2014 um 22:44
@Funzl
Oh gut zu wissen, danke!
Werd ich mir spaeter noch ansehen ;)


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

07.01.2014 um 18:29
Haret schrieb:Ich wuerde sie reinholen.
Wobei, wird es ueberhaupt nochmal kaelter diesen Winter??
Aber ich hab drinnen doch gar keinen Platz mehr. *Jammer*

Draußen ist tatsächlich Frühlingswetter. Aber wir haben erst Januar. War das im letzten Jahr nicht auch so, man dachte, das war`s mit dem Winter und dann fing es im Februar, glaub ich, an und im März lag noch Schnee. Oder hab ich das falsch in Erinnerung. Ich muss mal googeln.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

08.01.2014 um 18:24
@peggy_m
Hm, ja der Platz... :D
Hab ich auch, eigentlich, keinen mehr.
Trotzdem bin ich schon am Vorbereiten langsam fuer die neue Saison.
Und hab natuerlich alle meine Pflanzen vom letzten Jahr in der Wohnung ;)

Ist ja nur fuer ein paar Monate, irgendwie klappt das schon.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

09.01.2014 um 15:08
@Haret

ich hatte im letzten Sommer auch die meisten meiner Zimmerpflanzen auf dem Balkon, im Balkonkasten hatte sich mehr oder weniger selbst was ausgesät vom Jahr davor.

Und jetzt kommt da schon wieder etwas Dillartiges (ist vielleicht sogar Dill, hatte ich sozusagen als einzigen Samen neben Kresse letztes Jahr darein gebracht, er kam aber nicht) und wohl sich selbst ausgesätes Steinkraut. Natürlich neben den schon oben erwähnten Irispflanzen, die ich im letzten Herbst eingeerdet hatte.

Bei den Frühlingstemperaturen lass ich den Kasten draußen stehen. Sollte es frostig werden, stell ich ihn in den Hausflur, machen die Nachbarn auch. Vermutlich wird sich keiner an dem ollen Kasten vergreifen...Hoffentlich.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

09.01.2014 um 15:23
@peggy_m
Wird schon niemand den Kasten klauen ;)

Meine Zimmerpflanzen bleiben drin im Sommer. Hab ich schon zweimal versucht, klappt nicht.
Verdorren sofort draussen :/


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

09.01.2014 um 15:24
Mein Mini-Alpenveilchen hat jetzt 5 schön aufgegangene Mini-Blüten (:D) und noch wer weiß wie viele Knospen. Ein hübscher, kleiner, roter Farbkleks auf dem Fensterbrett.

Die Schlumbergerae (wie ist da eigentlich der Plural?) versuchen auch noch mal, zu blühen. Aber das wird wahrscheinlich nix mehr. Die Knospen vertrocknen irgendwie.

Auch die weiße, bzw. eigentlich sehr hellgelbe Orchidee hat schon einige Knospen verloren. Sie hat wahrscheinlich den Transport vom Bauhaus bis hierher nicht vertragen bei der Kälte, andererseits ist eine Knospe noch aufgegangen, sodass sie wohl nicht endgültig abgeschrieben werden muss.

Und die rote Orchidee macht mir viel Freude mit ihrer Blühlust. Schön, so was in dieser ansonsten ja eher tristen Jahreszeit im Wohnzimmer bewundern zu können.

Ich bin echt froh, mich für die Orchideen entschieden zu haben, trotz eigentlichem Platzmangel. Die sind soo schön!


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

09.01.2014 um 15:27
Haret schrieb:Verdorren sofort draussen
Wie das? Vergisst du sie zu gießen? ;)

Bei mir sind es eher die Schildläuse, die den Pflanzen zu schaffen machen, spez. den Yuccapalmen. Die (Schildläuse) hatte ich auch noch nicht, als die Palmen nur in der Wohnung standen.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

09.01.2014 um 15:34
@peggy_m
Och, Ungeziefer war letztes Jahr echt extrem bei uns!
Kam wahrscheinlich das meiste vom Nachbarsgarten.
Laeuse in allen Variationen, weisse Fliegen oder Muecken, Kaefer die die Blaetter und Wurzeln anknabberten :D
Hab aber alles einigermaßen in Griff bekommen.

Sie verdorren, weil es unglaublich heiß auf meinem Balkon ist.
Zweimal giessen pro Tag muss sein, abends noch mit der Spruehflasche.
Diese Hitze vertragen sie einfach nicht.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

09.01.2014 um 15:53
@Haret


Dann hast du wohl einen Südbalkon?

Ja, die Viecher können ganz schön nerven. Aber welche Pflanzen hast du denn dann in die Wohnung gestellt? Paprika etc. sind doch einjährige Pflanzen, so weit ich weiß. So wie die meisten Blumen. Ach nee, die typischen Balkonpflanzen wie Geranien sind ja mehrjährig, fällt mir grad ein, die stehen hier im Hausflur vor den Wohnungen der Nachbarn und schießen in den Himmel, weil manche Leute unnötigerweise den Hausflur heizen. :D


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

09.01.2014 um 16:30
@peggy_m
Ja, Suedbalkon.
Liegt auch ansonsten sehr unguenstig.
Den ganzen Tag ueber kann man sich nicht raussetzen, weil man sonst echt Schnappatmung bekommt :D
Gegen spaetnachmittags dann wird es regelmaessig windig, da trocknen Pflanzen noch schneller aus.
Ich hab querbeet zig versch. Pflanzen, u.a. Zitronenbaum (auf den ich gaaaanz stolz bin), Passiflora, Wandelroeschen usw. ...

Auch Paprika hab ich reingebracht, wuerde sogar noch bluehen drin, lass ich aber nicht.
Geranien und Petunien sind mir leider Ende Oktober in einer Nacht (-12 Grad) erfroren :(
Sonst haette ich die auch drin ueberwintert.


melden

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.01.2014 um 01:08
peggy_m schrieb:Die Schlumbergerae (wie ist da eigentlich der Plural?)
Soweit ich weiß, sind Einzahl und Mehrzahl gleich


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

10.01.2014 um 13:15
@NONsmoker

gut zu wissen. In meinem Lexikon ist noch nicht mal der Begriff "Schlumbergera" drin. Aber man könnte natürlich auch Weihnachtskakteen sagen, um die Klippen zu umschiffen. :D


melden
Thalassa
Diskussionsleiter
Profil von Thalassa
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.01.2014 um 09:18
Ojeeeeeeeee, dieses Jahr ziehe ich weder Cayenne, noch Tabasco aufm Balkon, sondern nur Ancho und Anaheim - die haben nur den Schärfegrad 2 bzw 3 , man kann sie so essen, wie "richtige" Paprika. Cayenne und Tabasco haben Schärfegrad 9 :) .
Vorhin habe ich meine getrockneten Chilischoten durch die Küchenmaschine gejagt - unsere Pfeffermühlen haben wir beim letzten Renovieren weggeschmissen, weil sie nur rumstanden ...
Die Ausbeute der gemahlenen Chili ist mehr als ernüchternd, wenn ich vergleiche, welchen Aufwand ich für dieses bißchen Chilipulver bzw -flocken getrieben habe :D .


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.01.2014 um 09:33
@Thalassa

die Frage ist ja, warum es sich überhaupt lohnen sollte, diese scharfen Sachen selbst anzubauen auf seinem kostbaren (begrenzten) Balkonplatz. Bei Tomaten versteh ich das gut oder Gurken, die schmecken mit Sicherheit besser als die aus dem Supermarkt. Aber diese Chilischoten schmeckt man doch eh nicht, da verbrennt man sich doch nur den Mund mit. Und beim Asiaten oder im besseren Supermarkt bekommt man doch alle möglichen Sorten davon.


melden
Anzeige
Thalassa
Diskussionsleiter
Profil von Thalassa
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Was blüht bei euch gerade auf dem Balkon, im Garten & Co?

11.01.2014 um 09:37
@peggy_m
peggy_m schrieb:Und beim Asiaten oder im besseren Supermarkt bekommt man doch alle möglichen Sorten davon.
... das ist doch aber langweilig ;) . Ich habe ja schon "zentnerweise" Chili verschenkt, vor dem Trocknen und Getrocknete. Jede Wette, unser Chilipulver ist garantiert frischer und biomäßiger, als das Zeugs, das man zu kaufen bekommt :D . Außerdem macht es Spaß :D .


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden