Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

traumdeutung behaelt recht

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum
Seite 1 von 1
hudu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

traumdeutung behaelt recht

05.05.2014 um 10:46
Hi
Kurz um ich beschäftige mich mit dem Thema seit Ca. 8 Jahren... Interessanterweise passieren Sachen ....die ich träume.... Allerdings haben meine träume Botschaften versteckt, sei es symbolisch oder einfach irrationales .... Was absolut nichts mit der traumhandlung zu tun hat! Inzwischen kann ich abwegen welcher Traum Bedeutung hat und welcher einfach nur als "träume sind schäume" abgehakt werden kann... Ich bin erstaunt das so etwas überhaupt in all den Jahren ein fester Bestandteil meines Lebensstil, Einstellung und Einfluss auf mich, den Alltag hat. Ich kann leider nur meine träume deuten die dann einfach auch das vorhersagen was passiert, wie ich mich verhalten muss. Bei anderen wird es schwierig und sehr ungenau meist trifft es zu 60% zu... Meine Prognosen an mir selbst liegen bei 99% ! ... Ich lebe quasi meine träume sie sind sehr verlässlich allerdings viel zu kurzfristig .... Ich würde gerne wissen ob man das iwie trainieren kann das man manche träume die Botschaften haben, einfach paar Tage vorher kommen! Denn manchmal ist es wie eine ohrfeige wenn es binnen nach dem schlaf bestätigt.... Was der Traum mir sagt.... Schade finde ich auch das meine träume die negativen Dinge vorhersagen .... Überwiegend negatives... Einen Schuss hab ich nicht :-) es ist eine Tatsache und denke das alle sowas erleben/ erlebt haben... Würde mich gerne darüber austauschen! Und erlebtes was man mit dem Traum in verbinung gebracht hat... In vorm eines kleinen Erfahrungsberichts spezifizieren... Da man nie auslernen kann :-) hoffe auf baldige posts


melden

traumdeutung behaelt recht

05.05.2014 um 12:43
Dass du dich in deinem eigenen Leben besser auskennst als in dem anderer Menschen würde die höhere Trefferquote erklären.
Wobei 60% immer noch erstaunlich hoch ist.
Dass es überwiegend Negatives ist kann daran liegen, dass wir Menschen Negatives eher behalten als Positives. Auf der Tatsache beruht der Erfolg der BILD-Zeitung.

Negatives bedarf der Verarbeitung, was oft durch Träume geschieht. So ist schon vieles "entzaubert".

Ob man die Zeitspanne zwischen Vorhersage und Eintreffen beeinflussen kann, weiß ich nicht.
Was aber möglich ist: Man kann den Ausgang immer wiederkehrender Albträume beeinflussen, indem man im wachen Zustand sich ein anderes, besseres Ende ausdenkt und dieses in Gedanken konsequent durchlebt. Das hilft wirklich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden