Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traumblockade?

10 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Blockade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Traumblockade?

11.04.2011 um 01:56
Hallo an euch alle !
Bin schon länger hier im Forum unterwegs, habe bis jetzt allerdings nur gelesen und nichts geschrieben.
Die letzten 5 Tage habe ich massive Schlafprobleme, weshalb ich grade mal wieder hier unterwegs bin. Beim Thema träumen kam dir dann grade ein Gedanke.
Ich bin jemand, der sich sogut wie nie an seine Träume erinnert, was allerdings nicht immer so war. Jetzt habe ich hier eben von jemandem gelesen , der sagte " Manche Träume seien einfach zu skuril und man wollle sich nicht unbedingt daran erinnern" .
Es ist so, dass ich eine schwere Zeit in meinem Leben durchgemacht habe und mich frage ob diese Geschenisse damit zutun haben, das ich mich nichtmehr erinnere. bzw. das mein Gehirn die Träume blockt, da ich diese in nahem Zeitabstand passierten Ereignise nochnicht komplett verarbeitet habe ?!

Ich erinnere mich, dass ich mich früher an viele Träume erinnern konnte und auch sehr reale Träume zu haben pflegte.

Was sagt ihr dazu ? Danke im Vorraus für eure Meinungen


1x zitiertmelden

Traumblockade?

12.04.2011 um 21:09
Mein Tipp, wenn du dich gern wieder an deine Träume erinnern willst: Fang an, ein Traumtagebuch zu führen. Das hilft. Je mehr du dich auf deine Träume konzentrierst, je wichtiger sie dir werden, desto mehr wirst du beim Aufwachen erinnern können. Auch, wenn du dich derzeit fast nie an Träume erinnerst, kann es hilfreich sein, Stimmungen und Gefühle festzuhalten, die du beim Aufwachen hast. Schreib alles auf, was dir direkt nach dem Aufwachen einfällt. Und zwar direkt. Nicht warten, sondern am besten einen Notizblock neben dem Bett liegen haben, um direkt alles in Stichpunkten festzuhalten, was dir einfällt.
Besonders dann, wenn du schon schwere Zeiten hattest, können Träume dabei helfen, diese Zeit zu verarbeiten, weil sie Botschaften aus deinem Unterbewusstsein enthalten, die dir Aufschluss darüber geben können, wie du bestimmte Themen angehen kannst, wie sie auf dich wirken ect.

Träumerische Grüße vom Fux. ;)


melden

Traumblockade?

13.04.2011 um 21:38
Mich würde interessieren, ob die von Fux genannte Methode irgendwann "Fortschritte" bei dir zeigt - wäre nett, wenn du dich da nochmal melden könntest.

"da ich diese in nahem Zeitabstand passierten Ereignise nochnicht komplett verarbeitet habe?!"

Ich bin der Meinung, dass du eben genau mit Träumen oftmals Dinge unterbewusst verarbeitest. Ich kenne auch Phasen, wo man sich nicht gut an Träume erinnern kann - ohne schwere Zeiten. Das muss primär damit nichts zu tun haben.

Bin wie gesagt gespannt, ob das Traumtagebuch etwas bringt.


melden

Traumblockade?

13.04.2011 um 21:46
@sniff92
Zitat von sniff92sniff92 schrieb:Träume blockt, da ich diese in nahem Zeitabstand passierten Ereignise nochnicht komplett verarbeitet habe ?!
Hi!
Das glaube ich eher nicht, den nebst dem Erholen des Körpers, ist Schlaf auch wichtig um Dinge im Unterbewusstsein zu verarbeiten.
Das können alte Probleme und Erlebnisse meistens von schlechter Natur sein. Oder es sind ganz einfach Dinge, die im Alltag zu viel Gewicht haben. Damit ist gemeint, dass du gewissen Dingen zu viel Aufmerksamkeit schenkst oder nachstudierst.

Daher würde ich nicht sagen, das dein Hirn die Träume blockt. Man träumt immer etwas, ob man sich daran erinnert ist eine andere Frage.

Finde aber die Idee von Fux.123 ziemlich gut. Diese Methode soll ja auch beim klarträumen helfen...


melden

Traumblockade?

13.04.2011 um 21:46
Du vergisst die Erinnerungen an einen Traum in der Regel bereits 5-10 Minuten nach dem aufwachen, kommt dann noch ein Stress induzierter unruhiger Schlaf und persönliche Probleme dazu,welche einen beschäftigen,ist das glaube ich nicht unbedingt ungewöhnlich das du dich nicht mehr an deine Träume erinnern kannst.

Ich beschäftige mich im Moment mit dem Thema,speziell mit luziden Träumen, da habe ich den Tipp gelesen,sich zur Traumerinnerung einen Notizblock ans Bett zu legen,indem du direkt nach dem aufwachen als aller erstes alles notierst an was du dich aus deinem Traum(Träumen) der letzten Nacht erinnerst.
Und zwar noch bevor du aus dem Bett aufstehst...da stand zwar auch,das man sich die Notizen wenn möglich machen soll ohne die Augen zu öffnen,aber das halte ich irgendwie für schwer umsetzbar :D


melden

Traumblockade?

13.04.2011 um 21:49
@ne0
Hab das auch schon versucht mit dem Aufschreiben aber nur mit begrenztem Erfolg und zwar aus folgendem Grund:

Manchmal schläft man so komisch, dass beim Aufwachen der Arm eingeschlafen ist. So konnte ich nichts aufschreiben. Bis ich dann wieder hätte können, hab ich vieles wieder vergessen :-)


melden

Traumblockade?

13.04.2011 um 21:59
@AncientRaven

Das ist aber auch nicht normal^^
Durchblutungsstörungen?! :D

Aber alternativ kannst du dir ja auch dein Handy neben das Bett legen(wenn das eine Diktierfunktion hat) oder du kaufst dir ein günstiges Diktiergerät für 20 euro :)
Dann kannste alles morgens draufsprechen und Nachmittags aufschreiben,so hast du sogar den doppelten Effekt :)


melden

Traumblockade?

13.04.2011 um 22:01
@ne0
Hehe, ja in der Tat. Wenn du auf dem Arm liegst schläft er irgendwann ein ;-)


melden

Traumblockade?

17.04.2011 um 14:27
Danke für den Vorschlag mit dem Traumtagebuch .

Werde das auf jedenfall probieren und euch dann hier mal die Ergebnise reinschreiben.


melden

Traumblockade?

28.06.2011 um 04:43
Zum Thema Traumtagebuch. es hat nur mäßig funktioniert und zwar, weil ich mich unmittelbar nach dem aufwachen an nichts erinnern konnte. Ich konnte jedoch Stunden später am Tag (meißt während Gesprächen mit freunden) mich auf einmal wider an meinen traum erinnern ... es blitztw dann immer etwa eine skeunde etwas daraus auf...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Religiöser (?) Traum
Träume, 26 Beiträge, vor 28 Minuten von DalaiLotta
Scienero am 15.01.2022, Seite: 1 2
26
vor 28 Minuten »
Träume: Wieder der selbe Traum
Träume, 22 Beiträge, gestern um 18:51 von Bundeskanzleri
Headow am 13.10.2021, Seite: 1 2
22
gestern um 18:51 »
Träume: Traumfrau
Träume, 48 Beiträge, am 05.01.2022 von Materianer
Cacaleyze am 11.03.2012, Seite: 1 2 3
48
am 05.01.2022 »
Träume: Mein Traum
Träume, 3 Beiträge, am 15.01.2022 von AngelSanctuary
AngelSanctuary am 15.01.2022
3
am 15.01.2022 »
Träume: "Parallelwelt" im Traum?
Träume, 12 Beiträge, am 07.01.2022 von Jurilaris
orihawka am 23.06.2021
12
am 07.01.2022 »