weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weshalb beharren Wissenschaftler an Antialienthese

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaftler

Weshalb beharren Wissenschaftler an Antialienthese

04.06.2008 um 22:53
UFO am Bodensee 1977





melden
Anzeige

Weshalb beharren Wissenschaftler an Antialienthese

04.06.2008 um 23:20
Ufos sind eben meistens nichts Handgreifliches. Es hat noch niemand auch nur einen
außerirdischen Gegenstand, geschweige denn einen nachweislichen biologischen
Rückstand eines Aliens vorweisen könnnen. In erster Linie beruht die ganze Ange-
legenheit auf Menschen, die etwas gesehen haben oder gesehen haben wollen,
was sie sich nicht erklären können und dies als Ufos oder Aliens interpretieren.
Den meisten dieser Menschen kann man wohl keine unlauteren Absichen unterstellen,
sie könnten sich eben geirrt haben, oder haben tatsächlich ein Ufo gesehen.
Die irdischen Beweise, die auf unerklärten geologischen, geschichtlichen und auch biologischen Zusammenhängen beruhen sind meistens bestenfalls mehrdeutig und manchmal leider auch falsch. Obwohl die Möglichkeit eines solchen Beweises durchaus
real sein kann...
Andererseits sind Aliens und Raumschiffe auch Objekte wissenschaftlichen Interesses.
Mit stetig zunehmendem Wissen wird die Existenz von außeridischem Leben immer
wahrscheinlicher. Es gibt keinen wirklichen Grund, warum das, was auf unserer
Erde passiert ist, nicht auch auf anderen Welten geschehen kann. Angesichts der
Homogenität unseres Universums ist die Gleichartigkeit chemischer Reaktionen,
die unter anderem zum Leben führen, nicht nur eine Möglichkeit, sondern im
Grunde unvermeidlich. Der Glaube an den einen großen Zufall, der zu uns führte
ist nichts als ein Ammenmärchen, was eigentlich jedem sofort ins Auge springen
müßte...
Somit sind wir auch wieder bei Aliens und diese könnten gemäß lokaler Unterschiede
beträchtlich früher entstanden sein, als wir. Womit sie auch eine fortschrittlichere
Technik haben könnten, mit denen sie viellecht schon die Sterne bereisen, womit
wir bei Ufos wären...
Und dann sind wir wieder bei den Menschen, die etwas gesehen haben wollen,
was sie nicht verstehen und als Ufos oder Aliens interpretieren, ohne einen
wirklichen Beweis dafür zu haben. Und allein auf den Aussagen der durch Medien
beeiflußten Menschen unserer Zeit, die -mit Glück- über etwas Halbbildung ver-
fügen, kann man schlecht Beweise aufbauen, auch wenn die Gegenstände
ihrer Aussagen durchaus existieren könnten -wo auch immer...


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weshalb beharren Wissenschaftler an Antialienthese

04.06.2008 um 23:36
weil sie ihren lohn von der regierung haben...


melden

Weshalb beharren Wissenschaftler an Antialienthese

04.06.2008 um 23:45
@breimarder

Wissenschaftler stehen ja sicher irgendwo in Lohn und Brot. Und wie heißt es so
schön: wes Brot ich ess, des Lied ich sing...
Es ist durchaus möglich, das Wissenschaftler mit ihrer Meinung hinter dem Berg
halten, weil sie davon berufliche Nachteile erwarten. Vieles an unseren Gesell-
schaftsformen rührt noch von alten Denkgewohnheiten her, die immer noch
einen Einfluß auf das allgemeine Geschehen haben, und somit kann eine
eindeutige Pro-Alien-Aussage einen immer noch ein Stipendium kosten, selbst
dann, wenn der Gegenstand der Forschung mit Aliens gar nichts zu tun hat...
Viele Leute werfen die wissenschaftliche Forschung mit den Ufo-Sichtungen
in einem Topf, der dadurch ein oft unwissenschaftliches Gericht enthält, was
einigen ungenießbar erscheint...
Außerdem könnte es ja auch zu einer Alien-Hysterie kommen, wenn sogar
die Wissenschaft sich eindeutig zu Aliens bekennt. Vielleicht wäre dies aber
auch ein Schritt zur Aufklärung. Wenn man einigen Umfragen glaubt, halten
ja schon jetzt ein Großteil der Bevölkerung Aliens für wahrscheinlich...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden