Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

2.769 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, USA, Navy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 11:41
Messieurs,
mit jedem Jahr, das - auf dieses Thema bezogen - ohne irdische Erklaerung ins Land zieht und verstreicht, wird es fuer Euch auch immer schwieriger, mit Fakten auzuwarten.
Das ist normal.
Dann wird der "Gegner" als primitv deklariert. :)


4x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 11:59
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Messieurs,
mit jedem Jahr, das - auf dieses Thema bezogen - ohne irdische Erklaerung ins Land zieht und verstreicht, wird es fuer Euch auch immer schwieriger, mit Fakten auzuwarten.
Der Hauptfakt ist doch seit Jahrzehnten derselbe: es gibt keine Hinweise auf außerirdische Fluggeräte.
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Dann wird der "Gegner" als primitv deklariert. :)
Wieder falsch. Nicht der Gegner wird als primitiv bezeichnet, sondern seine Argumentation


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 13:37
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:mit jedem Jahr, das - auf dieses Thema bezogen - ohne [irdische Erklaerung] außerirdische Hinweise ins Land zieht und verstreicht, wird es fuer Euch auch immer schwieriger, mit Fakten auzuwarten.
Wie Du sehen kannst, funzt das Ding in jede Richtung. Und ist damit beliebig und vor allem irrelevant.

Es ging auch gar nicht darum, ET garantiert auszuschließen, sondern darum, daß es nicht gleich ET sein müsse. Anders macht dies denn auch gar keinen Sinn:
Zitat von notalonenotalone schrieb:Das UFO Phänomen kann einfach nicht mehr negiert werden. Es ist so real, realer gehts nicht mehr... ;)
Denn das generelle Ufophänomen i.S.v. "unidentifiziert" wird ja gemeinhin nicht bestritten. Nur die ET-Festlegung.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 14:02
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Messieurs,
mit jedem Jahr, das - auf dieses Thema bezogen - ohne irdische Erklaerung ins Land zieht und verstreicht, wird es fuer Euch auch immer schwieriger, mit Fakten auzuwarten.
Das ist normal.
Dann wird der "Gegner" als primitv deklariert. :)
Genau so ist das hier. Gerne Mal andere Meinungen als primitiv deklarieren.

Ich sage einfach Mal, dass es sich um ausserirdische Technologie handelt. Die anderen können sich ja dann weiterhin nicht festlegen und gegenargumetieren, dass das gar nicht sein kann. Erklären können sie aber selbst nix.

Aufgrund dessen halte ich es einfach für primitiv wenn man ohne alternative Erklärung andere Meinungen als primitiv betitelt. Man hat ja selbst nichts zu bieten 😂


5x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 14:06
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ich sage einfach Mal, dass es sich um ausserirdische Technologie handelt. Die anderen können sich ja dann weiterhin nicht festlegen und gegenargumetieren, dass das gar nicht sein kann. Erklären können sie aber selbst nix.

Aufgrund dessen halte ich es einfach für primitiv wenn man ohne alternative Erklärung andere Meinungen als primitiv betitelt. Man hat ja selbst nichts zu bieten
Da Du es sowohl Beleg- als auch erklärungslos hier einstellst ist es halt nur Deine Meinung und bringt den Thread halt null weiter und bietet halt auch nix. Aber schön, dass Du Dich darüber dennoch freuen kannst.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 14:06
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ich sage einfach Mal, dass es sich um ausserirdische Technologie handelt.
Und eine unbelegte Behauptung einfach so hin zu schmeißen, ohne auch nur den Versuch einer sinnvollen Argumentation zu machen ist nicht primitiv?
Zitat von notalonenotalone schrieb:ohne alternative Erklärung
Gib doch erstmal eine Erklärung für Deine Behauptung ab.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 14:07
Zitat von notalonenotalone schrieb:Man hat ja selbst nichts zu bieten 😂
Wie Du so eben gerade eindringlich zeigen konntest.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 14:43
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ich sage einfach Mal, dass es sich um ausserirdische Technologie handelt.
und ich sage, dass dem nicht so ist!

und nu?


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 14:51
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:mit jedem Jahr, das - auf dieses Thema bezogen - ohne irdische Erklaerung ins Land zieht und verstreicht, wird es fuer Euch auch immer schwieriger, mit Fakten auzuwarten.
das kann man aber anders 'rum genauso sehen!

es verstreichen jahrzehnte/ jahrhunderte, ohne auch nur den hauch
eines anscheins für die "anwesenheit" von ausserirdischen lebensformen
oder deren hilfsmittel zu erkennen.

keine fakten - nur spekulationen (bis zum erbrechen)

..."ich habe über mir ein blinkendes dreieck gesehen!"

:D


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 15:10
Zitat von notalonenotalone schrieb:Genau so ist das hier. Gerne Mal andere Meinungen als primitiv deklarieren.
Aah, so schnell wird aus einem
Zitat von notalonenotalone schrieb:Es ist so real, realer gehts nicht mehr
ein "nur ne Meinung".

Nee, Du Nase, niemand hat Deiner Meinung widersprochen. Nur Deine "Tatsachen" infragegestellt.

Vielmehr seid Ihr beide es, die hier andere Leute aufgrund derer Äußerungen diffamiert. Indem Ihr so einen Unsinn über sie behauptet.
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ich sage einfach Mal, dass es sich um ausserirdische Technologie handelt. Die anderen können sich ja dann weiterhin nicht festlegen und gegenargumetieren, dass das gar nicht sein kann. Erklären können sie aber selbst nix.
Ähm, wer bittschön tritt denn hier mit einem "daß das gar nicht sein kann" auf? Das bildest Du Dir einfach nur ein. Weil andere sich kritisch äußern, meinst Du, sie würden gleich mal eben das Gegenteil behaupten, und zwar genauso tatsachig, wie die hiesigen "Ufo=ET=Tatsache"-Vertreter hier auftreten.

Die hier vorgebrachte Kritik besteht nicht im Behaupten des Gegenteils als Tatsache, sondern im Infragestellen Deiner Tatsache. Und damit bist und bleibst Du (und andere, die hier ebenso auftreten) im Zugzwang, behauptete Tatsachen erst mal aufzuzeigen, nicht nur zu behaupten.


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 15:58
Es ist wie mit dem Weihnachtsmann.
Es ist halt nicht realistisch, zu glauben, dass diese Art von Technologie nach all diesen Jahren noch nicht oeffentlich vorgestellt wurde, wenn sie irdischen Ursprungs waere.
Amerikanische Ruestung unterliegt eine gewisse Zeit der Geheimhaltung, wenn was neues geschaffen wird. Nach 6 bis 10 Jaehrchen waere es aber bereits bekannt

Die Amis/Navy/Air Force staunten nur noch.
China und Moskau winken ab, sie waren es nicht.

Vielleicht Luxemburg? Oder Neuseeland? 😀

Tja, denn mal los, wer steckt denn hinter diesen Technologien?


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 16:40
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Es ist halt nicht realistisch, zu glauben, dass diese Art von Technologie nach all diesen Jahren noch nicht oeffentlich vorgestellt wurde, wenn sie irdischen Ursprungs waere.
Damit setzt Du freilich schon wieder mal eben was voraus, das erst mal belegt werden muß: daß ein Ufo ein technologisches Objekt zu sein habe. Da machste den selben Fehler wie die, de sich gleich ganz auf "extraterrestrisch" festlegen. Offener Umgang mit dem U in Ufo geht anders.
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Tja, denn mal los, wer steckt denn hinter diesen Technologien?
Tja dann mal los, belege "Technologie".


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 19:43
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Die hier vorgebrachte Kritik besteht nicht im Behaupten des Gegenteils als Tatsache, sondern im Infragestellen Deiner Tatsache.
Okay super, was sind denn die Sichtungen deiner Meinung nach? Du weißt ja wie das so in einem Debatierclub funktioniert. Nach dem verneinen sollte noch ne eigene Idee kommen, sonst könnte man meinen, dass du hier nur stupides NEIN sagen beherrschst. Und das ist so billig, das kann ja jeder 😄


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 20:02
Jetzt wird es hier wieder sachlicher.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

27.03.2021 um 20:02
Zitat von notalonenotalone schrieb:Okay super, was sind denn die Sichtungen deiner Meinung nach?
Lenk nicht ab. Du hast Dich festgelegt, dann beleg mal hübsch. Ein "Was soll es denn sonst sein" begründet mitnichten die eigene Auffassung.
Zitat von notalonenotalone schrieb:Du weißt ja wie das so in einem Debatierclub funktioniert.
Du solltest besser nach den Regeln im Wissenschaftssektor fragen. Ist relevanter als Debattierclub-Regeln. Und nein, im Wissenschaftssektor muß niemand ne eigene Alternative formulieren, wenn er eine vorgestellte These kritisiert. Vor allem muß der, der ne These vorstellt, diese begründen, und zwar völlig ungefragt.

Und nebenbei: ein Infragestellen ist noch kein Verneinen. In nem Debattierclub wärst Du dafür schon angezählt worden (sofern der nicht nur aus gleichgearteten Dilettanten besteht). Ein
Zitat von notalonenotalone schrieb:stupides NEIN
ist ja dasselbe wie ein
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:"daß das gar nicht sein kann"
und das hat hier nun mal keiner gesagt. Worauf ich Dich schon hingewiesen habe (ok, ich habe Dich gefragt, wer dergleichen hier gesagt hätte"


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 01:58
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Lenk nicht ab. Du hast Dich festgelegt, dann beleg mal hübsch.
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:dann beleg mal hübsch.
Aussagen des Pentagon und Sicherheitsapparates wie oben zitiert + keiner hat ne bessere Erklärung was da sonst mit überirdischer Technologie rumfliegt. Für den Rest nochmal den Eingangspost vom großartigen Barbarian lesen 😁+ Brasilanische Ufo Nacht + Aussagen aus dem verlinkten Interview die Erfassung auf mehreren Empfängern bestätigen.

Bevor du dir wieder Mühe machst alles zu verneinen, was immer total einfach ist und noch niemanden im Leben weiter gebracht hat, könntest du es Mal nicht wie die Politiker machen sondern eine eigene Hypothese einbringen. Ansonsten ist vlt der Bereich Ufologie nichts für dich 🙈


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 10:25
Zitat von notalonenotalone schrieb:Aussagen des Pentagon und Sicherheitsapparates wie oben zitiert + keiner hat ne bessere Erklärung was da sonst mit überirdischer Technologie rumfliegt. Für den Rest nochmal den Eingangspost vom großartigen Barbarian lesen 😁+ Brasilanische Ufo Nacht + Aussagen aus dem verlinkten Interview die Erfassung auf mehreren Empfängern bestätigen.
Entschuldige mal, aber damit ist doch nur das Ufo-Phänomen ganz allgemein belegt. Weder ET noch "überirdische Technologie" sind damit bereits belegte Tatsachen. Du scheinst das Konzept des "U" in U.F.O. oder U.A.P. echt nicht zu verstehen.

Und wieder kommst Du mit dem "wassollesdennsonstsein"-Quatsch an.
Zitat von notalonenotalone schrieb:Bevor du dir wieder Mühe machst alles zu verneinen, was immer total einfach ist und noch niemanden im Leben weiter gebracht hat, könntest du es Mal nicht wie die Politiker machen sondern eine eigene Hypothese einbringen.
Spätestens jetzt hätte Dein Debattierclub Dich vor die Tür gesetzt wegen renitenter Merkbefreiung.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 10:32
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Spätestens jetzt hätte Dein Debattierclub Dich vor die Tür gesetzt wegen renitenter Merkbefreiung.
Genau, deswegen bin ich ja dann ins mysteryforum gegangen. 😂

Und da es immer noch keine bessere Hypothese als ausserirdische gibt. Nehme ich jetzt einfach Mal an dass du das so akzeptierst und wir einer Meinung sind. Super 😁

Also, wer eine bessere Hypothese hat darf ja gerne seine Idee zur Diskussion stellen ✌️


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 10:37
Zitat von notalonenotalone schrieb:Also, wer eine bessere Hypothese hat darf ja gerne seine Idee zur Diskussion stellen
Man muss keine bessere Hypothese haben, um eine schlechte Hypothese zu verwerfen.
Und dann ist die Frage, eine bessere Hypothese zu welchem Fall?
Im Zweifelsfall gibt es für die unterschiedlichen Begebenheiten unterschiedliche Erklärungen/Hypothesen.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 10:39
@notalone

Hallo barbarian.

Möchtest du mal aufzeigen wo das Pentagon und Co. Eine et Hypothese vertreten?


1x zitiertmelden