Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

2.769 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, USA, Navy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 11:21
Zitat von notalonenotalone schrieb:Und da es immer noch keine bessere Hypothese als ausserirdische gibt
Jetzt würde Dein Debattierclub sogar Fotos von Dir zusammen mit ner Warnung an andere Debattierclubs schicken.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 12:59
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Hallo barbarian.

Möchtest du mal aufzeigen wo das Pentagon und Co. Eine et Hypothese vertreten?
Servus Fedi 👋🙂

es wird immerhin von Fluggeräten UND von Technologie gesprochen, das ist doch schon Mal was. Also die Venus wird es wohl nicht gewesen sein

Vor allem von Technologie die dem bekannten Stand der Technik widerspricht.

😉


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 13:00
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und dann ist die Frage, eine bessere Hypothese zu welchem Fall?
Zum ganzen UFO Phänomen, insbesondere jedoch der Berichterstattung von amerikanischen, offiziellen Stellen ☝️


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 13:02
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Jetzt würde Dein Debattierclub sogar Fotos von Dir zusammen mit ner Warnung an andere Debattierclubs schicken.
Ich würde mich wirklich Mal freuen deine Meinung dazu zu hören. Also ne echte Hypothese ... irgendwas musst du doch dazu denken ✌️


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 13:24
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ich würde mich wirklich Mal freuen deine Meinung dazu zu hören.
Schön für Dich. Und ich hätt gern ein Pony.

Was meine Meinung ist, kann Dir schei*egal sein, wie mir ja auch die Deine schei*egal ist. Ich diskutier hier nicht meine Meinung, und ebenso wenig diskutier ich die Deine. Meinungen kann jeder haben, wie er lustig ist. Aber wenn hier jemand vom "finalen Beweis" spricht oder von
Zitat von notalonenotalone schrieb:so real, realer gehts nicht mehr
dann diskutier ich die Fundierung solcher Tatsachenbehauptungen. Und dafür muß ich nicht erst eine alternierende Tatsachenbehauptung abgeben, um jene vorgebrachte abklopfen zu können.

Klar, hätte ich hier so ne Tatsachenbehauptung in den Thread geschi**en, wäre es völlig ok, wenn andere Mich nach Belegen, Beweisen, Herleitungen für diese behauptete Tatsache angehen. Hab ich aber nicht, also steh ich auch nicht in der Pflicht, irgendwas vorzulegen, was meine Auffassung sei und womit diese gestützt wäre.

Du hingegen, Du hast hier solche "Tatsachen" behauptet, und ich habe nachgehakt, wie Du die belegen kannst. Kam bis jetzt nix außer Belegen für etwas anderes, was gar nicht Deine Behauptung war. Und Beweislastumkehr ("bring Du erst mal was"). Alles zusammen ist einfach nur Ablenke von Deiner "Bringschuld".

Wenn Du in Deinem nächsten Post wieder keinen Beleg odgl. für Dein "so real" von "überirdischer Technologie" und außerirdischer Herkunft erbringst oder alternativ dazu Deine Behauptung zurücknimmst, frag ich vielleicht mal bei der Moderation nach. Fortgesetzte Belegverweigerung bei Tatsachenbehauptungen kann schnell mal zu Urlaub führen.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 13:28
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Fortgesetzte Belegverweigerung bei Tatsachenbehauptungen kann schnell mal zu Urlaub führen.
Wiedergänger haben es hier auf dem zweiten Karriereweg in der Regel auch nicht weit gebracht.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 14:29
Ja aber geben wir ihm die Chance das zu belegen wo das Pentagon die et Hypothese raushaut


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 14:42
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ja aber geben wir ihm die Chance das zu belegen wo das Pentagon die et Hypothese raushaut
Selbstverständlich. Wie jedem, der sich seit Thread-Eröffnung vollmundig zu Wort gemeldet hat — aber nichts dergleichen einbringen konnte. 🤦🏻‍♂️


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 15:06
Wieso wird mein Beitrag denn gelöscht? Ich kann im UFO Bereich Hypothesen aufstellen wie ich will. Evident nachweisen muss man nur im Wissenschaftsbereich. Vlt sollten sich die Mods Mal ihre eigenen Regeln durchlesen....

Ich finde es ehrlich gesagt unmöglich, dass man im UFO Bereich nicht Mal mehr vermuten darf, dass es sich um Aliens handelt. Ist das hier ein Mysteerforum oder nicht. Über was soll man hier diskutieren. Sorry, aber die Moderation ist grottenschlecht und absolut am Thema UFO und Mystery vorbei.


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 15:12
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ich kann im UFO Bereich Hypothesen aufstellen wie ich will.
Behauptete Tatsachen hingegen mußt Du überall verifizieren.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 15:12
Als wäre die Meinung von manchen hier absolut und was soll man denn bitte mehr als Nachweis bringen als Aussagen von offiziellen Vertretern höchsten Ranges. Das ist 100x mehr als diese permanente Strohmann abgefackel von irgendwelchen engstirnigen Foristen...


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 15:16
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Behauptete Tatsachen hingegen mußt Du überall verifizieren
Les die Foren- Regeln... mehr muss ich nicht sagen.

Wir sind hier im UFO Forum und deine einzige Aufgabe hier bezieht sich auf das schlecht machen von Hypothesen. Selbst hast du aber nix zum Thema zu bieten. Mach doch vlt Mal ne Pause wenn du zum Thema rein gar nix zu sagen hast ausser deine selbst nicht belegbaren Meinungsäußerungen.

Ich denke, dass nicht irdisch erklärbar Technologie automatisch auf Aliens hinweisen könnte. Wenn man hier soetwas nicht mehr schreiben darf, dann kann man das Forum auch gleich zumachen. Denn komischerweise haben hier ganz bestimmte Kandidaten rein gar nix zu bieten was direkt das Thema betrifft... und das wäre wohl sanktionierbar durch die Mods...


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 15:31
@notalone
Nochmals: Hypothesen kannste hier gerne aufstellen, also Überlegungen, Ideen, Vorschläge, alles keine Sache. Aber Tatsachenbehauptungen sind ne andere Hausnummer. Auch hier. Und wenn Du das nicht glaubst, dann sieh Dir mal diesen roten Beitrag auf S.118 dieses Threads an:

Post-roterBeitrag4

Beitrag von Photographer73 (Seite 118)

Quellen für Thesen & co? Nö. Quellen für behauptete Tatsachen? Jawoll!

Und bitte auch Quellen, die die Behauptungen auch wirklich abdecken. Also nicht wie kürzlich von Dir Quellen angegeben wurden, die bestätigen, daß es unidentifizierte Flugobjekte (UFO) bzw. unidentifizierte Luftphänomene (UAP) gibt, sondern "überirdische Technologie", "außerirdisch"...


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 15:52
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ich denke, dass nicht irdisch erklärbar Technologie automatisch auf Aliens hinweisen könnte.
Zuerst mal braucht's da aber den Nachweis der Technologie bzw. deren nicht irdischer Erklärbarkeit.
Was haben wir? Irdische Technologie, mit der ein paar Stimuli detektiert wurden. Und ein paar Zeugenaussagen. Für erstere gibt es plausiblere Erklärungen als Extraterrestrisches. Und Zeugenaussagen sind wenig wert.

Das ist nicht viel, wenn man systematisch und rational da herangeht. Du machst es anders herum: Suchst Belege für dein Believertum, das wahrscheinlich in anderen unzureichenden "Sichtungen" begründet ist. Ein fataler ewig währender Zirkelschluss.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 16:06
Zitat von notalonenotalone schrieb:Zum ganzen UFO Phänomen
Das ganze Ufo Phänomen setzt sich aber aus vielen vielen einzelnen Begebenheiten zusammen, die jeweils völlig unterschiedlich sind.
Da kann es nicht eine Hypothese geben, die das alles erklärt.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 16:15
Zitat von notalonenotalone schrieb:Wieso wird mein Beitrag denn gelöscht? Ich kann im UFO Bereich Hypothesen aufstellen wie ich will. Evident nachweisen muss man nur im Wissenschaftsbereich. Vlt sollten sich die Mods Mal ihre eigenen Regeln durchlesen....

Ich finde es ehrlich gesagt unmöglich, dass man im UFO Bereich nicht Mal mehr vermuten darf, dass es sich um Aliens handelt. Ist das hier ein Mysteerforum oder nicht. Über was soll man hier diskutieren. Sorry, aber die Moderation ist grottenschlecht und absolut am Thema UFO und Mystery vorbei.
Du bist seit zwei Tagen hier angemeldet und versuchst den Mods zu sagen, wie sie ihre Arbeit machen sollen?! Chapeau!


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 17:01
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Hypothesen kannste hier gerne aufstellen, also Überlegungen, Ideen, Vorschläge, alles keine Sache.
Meine Hypothese:

Pentagon und Nachrichtendienste sind schlauer als Foristen die keine Fakten vorliegen haben aber trotzdem irgendwas von anderen Stimuli fabulieren. Wer Leseverständnis hat, hat schwarz auf weiss den Nachweis, dass die USA das Phänomen nicht mit Stimuli abtun. Siehe mein exakt verlinkte Aussage eines ranghohen ehemaligen Regierungsvertreters, dessen Hauptjob die Beschaffung von informationen ist.

Ja und das ist für mich kredibel. Und jeder der schlau ist erkennt, dass ihr hier versucht das Phänomen mit Fehlinterpretationen von natürlichen Erscheinungen und verchselungen wegzudiskutieren. Kann man machen, aber dann darf man halt nicht im Ufo Forum schreiben weil man das Thema Augenscheinlich ja schon gelöst hat.


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 17:04
Zitat von NemonNemon schrieb:Zuerst mal braucht's da aber den Nachweis der Technologie bzw. deren nicht irdischer Erklärbarkeit.
Den hat der Vertreter der weltweit am besten ausgerüsteten Nachrichtendienste schon gegeben. Einfach nochmal in Ruhe lesen. Es wird dir keiner ein Raumschiff oder technologisches Objekt im Garten parken, sodass Nemo auch seinen persönlichen Nachweis hat...


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 17:09
Zitat von notalonenotalone schrieb:Wer Leseverständnis hat, hat schwarz auf weiss den Nachweis, dass die USA das Phänomen nicht mit Stimuli abtun. Siehe mein exakt verlinkte Aussage eines ranghohen ehemaligen Regierungsvertreters, dessen Hauptjob die Beschaffung von informationen ist.
Aber auch nicht mit et, noch eine Erklärung für alles. Denn du hast da auch keine Pentagon Bericht vorliegen oder?

Und wo hast du was verlinkt?
Zitat von notalonenotalone schrieb:Ja und das ist für mich kredibel. Und jeder der schlau ist erkennt, dass ihr hier versucht das Phänomen mit Fehlinterpretationen von natürlichen Erscheinungen und verchselungen wegzudiskutieren
Oh genau... Weil ja auch 95 % der ufo Fälle darunter fallen. Jetzt muss man natürlich auch jeden Fall einzeln betrachten.
Zitat von notalonenotalone schrieb:aber dann darf man halt nicht im Ufo Forum schreiben weil man das Thema Augenscheinlich ja schon gelöst hat.
Erzähl du mal nicht wer wo schreiben darf. Denn Substanz finde ich von dir nicht.

Also erst mal alle links und Co. Für deine "Hypothese"


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

28.03.2021 um 17:10
Zitat von notalonenotalone schrieb:Den hat der Vertreter der weltweit am besten ausgerüsteten Nachrichtendienste schon gegeben.
Echt wo?
Zitat von notalonenotalone schrieb:Es wird dir keiner ein Raumschiff oder technologisches Objekt im Garten parken, sodass Nemo auch seinen persönlichen Nachweis hat...
Nun scheinbar haben doch die Nachrichtendienste was geparktes


melden