Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

404 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, USA, Airforce, Navy, UAP

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2019 um 14:05
@aero
aero schrieb:Es wies dies so strikt ab das ich enttäuscht war, das [...] in seiner öffentlichen position so festlegte.
Und warum nicht? Wenn er das meint, dann hat er auch das Recht, sich öffentlich festzulegen. So wie Alien-Gläubige es umgekehrt ja auch tun.
So sicher kann man sich nach derzeitigem stand über das nicht-exestieren von "Nessie" sein, aber nicht über die frage ob es außerirdisches leben gibt.
Somit dürfte sich dann aber niemand darüber sicher äußern. Auch Gläubige nicht.


melden
Anzeige

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 04:24
TheBarbarian schrieb:Doch, genau das heißt es. Denn wir haben noch lange nicht das Ende unserer technologischen Entwicklung erreicht und es ist nahezu unumstößlich, dass schnelleres Reisen möglich sein wird.
Inwiefern?
Also jetzt außerhalb fiktiver, spinnerter Fantasien.
Über welche Geschwindigkeiten reden wir hier?
Erzähl mal. :D


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 09:32
@DyersEve

Theoretisch gibts ja keine wirklichen Grenzen. Die dafür benötigte Energie dürfte das Problem darstellen


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 09:43
@Roesti
Je schneller die Reise, desto drastischer die Bremsung ... oder ist es wieder zu kleinkariert zu meinen, die Hochentwickelten könnten superbeschleunigen - aber nicht adäquat wieder zum Stillstand kommen.
Hm, richtig - in Roswell ham se sich ja auch nen Verbremser erlaubt ;)


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 10:25
Stephenson schrieb:Je schneller die Reise, desto drastischer die Bremsung
Schubumkehr ist das Zauberwort.
Erst wirste beim Beschleunigen in die Rückenlehne integriert, und später beim Bremsen (Schubumkehr), so nicht angeschnallt, klebste an der Frontscheibe.

Oder du lässt dir halt Zeit. Gemütliches kontinuierliches Beschleunigen, Bremsen und Ausweichen.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 10:35
Cachalot schrieb:Oder du lässt dir halt Zeit.
Im Denkmodell des Thread-Erstellers, in dem "unendlich" das Zauberwort und der Schlüssel zu unfassbar fortschrittlicher Technologie ist, müssen wir doch aber von Geschwindigkeiten rund um c ausgehen. Mindestens - wenn die Voraussetzung für deren Existenz sich mathematisch aus der Unendlichkeit des Universums ergibt, brauchen wir womöglich eine Geschwindigkeit, die weit darüber hinausgeht, um das Handicap der unendlichen Entfernung kompensieren zu können, Oder so was in der Art ;)

Wie gemütlich man so ein Unterfangen angehen kann? Keine Ahnung. Das war's für mich aber ohnehin schon wieder in Sachen Ausflug in die wundersame Welt der Kosmologie & Raumzeit.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 10:37
@Stephenson
C ist viel zu langsam. Selbst Warp 8 ist nicht ausreichend.
Aber ich kann dir garantieren. Wenn c schon kein Hindernis darstellt, ist Beschleunigung so lapidar das es noch nicht mal erwähnenswert ist.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 10:40
Cachalot schrieb:Wenn c schon kein Hindernis darstellt
..Aber hier auf der Erde Rumfliegen und Blödsinn veranstalten, daran haben sie einen Narren gefressen :)


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 10:41
@Stephenson
Wer bremst verliert. Manchmal endet es halt im Sande der USA


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 13:06
Der erste Flug mit Warp Antrieb findet ja auch erst im Jahre 2063 statt. Zefram Cochrane gelingt dieses Kunststück. Es ist doch logisch, das wir das heute noch nicht wissen. Captain Picard sei Dank ;)


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 13:26
@JamieStarr
Aber nur wenn ein DAT Recorder an Bord ist auf dem Steppenwolf - Magic Carpet Ride abgespielt werden kann - sonst funzt es nicht :-)


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 14:16
Roesti schrieb:Theoretisch gibts ja keine wirklichen Grenzen
Doch, sehr wohl.
Begründet in den Naturgesetzen und der Physik.
Roesti schrieb:Die dafür benötigte Energie dürfte das Problem darstellen
Echt?
Mir fällt da spontan schon alleine das Problem der Gammastrahlung ein, bei annäherender Lichtgeschwindigkeit.
Aber da schalten wir einfach den theoretischen Schutzschild ein, stimmts? :D


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 21:52
Hat jemand von euch zufällig ein Spiegel Plus Abo und kann uns diesen Artikel zusammenfassen?

Washington Post und New York Times haben offenbar auch über das Phänomen berichtet

https://www.spiegel.de/plus/ufologie-liefern-sich-aliens-verfolgungsjagden-mit-us-kampfpiloten-a-00000000-0002-0001-0000...


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 21:54
darum geht es doch schon den halben Thread.

Diskussion: Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 21:59
@Fedaykin

Anstatt wieder mal inhaltsleer dazwischenzufunken, bitte was zum Thema beitragen - wenn ich nach einem Spiegel Artikel vom 14.6. frage, kann es wohl kaum den halben Thread genau darum gehen.
Ausserdem scheint es in dem Artikel um andere Beobachtungen zu gehen, als hier im Thread, was schon die unterschiedlichen Quellen deutlich machen.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 22:05
john-erik schrieb:Anstatt wieder mal inhaltsleer dazwischenzufunken, bitte was zum Thema beitragen - wenn ich nach einem Spiegel Artikel vom 14.6. frage, kann es wohl kaum den halben Thread genau darum gehen.
Naja der Spiegel ist wohl die Deutsche Übersetzung von dem Kram den die WP und NYT schon im Mai gegeben haben..

usw.
john-erik schrieb:Ausserdem scheint es in dem Artikel um andere Beobachtungen zu gehen, als hier im Thread, was schon die unterschiedlichen Quellen deutlich machen.
Nein, es geht ziemlich sicher um die F18 Vorfälle die von 2014/2015, und die Geschichte wo das ganze mit der Nimitz schon mal 2004 stattfand.

Lese ich schon im Unverdeckten Bereich des Artikels.


https://www.navytimes.com/news/your-navy/2018/03/13/video-shows-apparent-encounter-between-navy-pilot-and-ufo/

und genau der NYT Bericht ist auf der Verlinkten Seite.7


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2019 um 23:11
@john-erik
Der Spiegel Artikel (Sommer ist nahe und damit auch die Sauregurkenzeit) ist tatsächlich nur eine Zusammenfassung der ende 2017 erschienen Berichte über jene drei Radar-Videos die angeblich vom Pentagon direkt veröffentlicht wurde, was sich mittlerweile als unrichtig heraustellte; das ganze kam ende April wieder hoch (siehe den EP) als Promo für eine neue UFO-Doku Serie auf dem History Channel Unidentified: Inside America's UFO Investigation die leider nichts neues zu jenen Videos erbrachte—quasi wie 2009*

Persönlich empfehle hierzu noch immer den guten Artikel von Wired: What Is Up With Those Pentagon UFO Videos? oder die aktuelle Recherche des Intercept: The Media Loves This UFO Expert Who Says He Worked for an Obscure Pentagon Program. Did He?

Immerhin hat die aktuelle Berichterstattung mehr Interesse erzeugt als damals und es mehr Hintergrundinformationen dazu gibt Carrier Group In Recent UFO Encounters Had New Air Defense Tech Like Nimitz In 2004 Incident
Da jene Videos ja nicht uninteressant sind aber die Firma die in Besitz der Videos ist—sich mehr oder weniger selbst zerlegt und völlig unglaubwürdig agiert.

*business as usual
Screenshot 2019-06-16 I Know What I Saw


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

19.06.2019 um 00:11
Nachtrag:
Das Beispiel von 2009 ist jetzt kein bewusstes ad hominem—es soll—wie in meinen früheren Beiträgen einfach nur aufzeigen das sich die Protagonisten im aktuellen "UFO-Zirkus" kennen und schon lange vernetzt sind und bei DeLonges TTSA einen ähnlich Dachverband gefunden haben wie Däniken & Co. bei Gaia.com—mit eigener Selbstverwertung und zur Zweitverwertung auf A&Es History. In beiden Fällen (UFO/Paläo-SETI) schwinden die Marktanteile und die noch aktiv sind, finden sich halt zusammen.

Der 2017 NYT Artikel von Kean und Blumenthal war auch ein Versuch sich am Markt neu zu positionieren nach dem jene sich 2012 blamierten als sie ein UFO bei der El Bosque Air Base, Chile als echt bezeichneten auch wenn es schon klar war das es nur ein Insekt war *. Immerhin war Kean auf der NYT Bestseller Liste.

Dazu wird zB nun John Greenewald von BlackVault angegriffen (einer der wenigen echten "Beliver"), der von Anfang an—die Unstimmigkeiten jener Pentagon Geschichte aufgezeigt hat:
Navigating the Twisted Maze of the AATIP Timeline
https://www.theblackvault.com/documentarchive/navigating-the-twisted-maze-of-the-aatip-timeline/


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

19.06.2019 um 07:39
sarkanas schrieb:Der 2017 NYT Artikel von Kean
Kean?
Leslie Kean?

Die ist sowieso eine Ufo-Gläubige und keine neutrale Berichterstatterin.

@john-erik

Kleines Erklär-Video zu dem Fall vom Spiegel

https://www.spiegel.de/video/ufo-berichterstattung-natuerlich-sind-das-ufos-video-99027793.html


melden
Anzeige
Kev0815
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Kev0815

Lesezeichen setzen

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

19.06.2019 um 21:15
Mal kurz eingeworfen: Google hilft.

Hier die aktuellen Folgen zu Unidentified: https://vimeo.com/search?q=Unidentified+-+Inside+Americas+UFO+Investigation

Sollte man sich anschauen und dann ne Meinung dazu bilden.

MfG.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt