Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

3.896 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, USA, Navy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

16.06.2021 um 21:43
Zitat von Space_trollSpace_troll schrieb:Wartet nur, ende Juni werden die CIA Akten freigegeben und dann lacht niemand über Bill Birnes.
Und wenn nicht. Liest man von dir hier unter dem Account nie wieder was.
Same procedure as every year


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

16.06.2021 um 22:08
@Cachalot

Ende Juni wird die Welt aufgeklärt und du butthurt.
B-b-b-butthurt!

Soviel disclosure wie in der letzten Zeit gabs noch nie.


3x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

16.06.2021 um 22:13
@Space_troll
Natürlich natürlich. Es kann nicht anders sein. Wie bei all den vorherigen Ankündigungen auch.
Und danach?
Ne menge Ausreden warum dann doch nichts bei rumkam.
Wird hier wieder so sein.
So damit beende ich von meiner Seite das Ping Pong


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

16.06.2021 um 22:16
Zitat von Space_trollSpace_troll schrieb:Soviel disclosure wie in der letzten Zeit gabs noch nie.
Und das galt schon vor 20 Jahren. Darüber kannste mal nachdenken. Und was passierte dann? In den nächsten 20 Jahren: Gar nix. Null Paukenschlag, Null "dann lacht keiner mehr über". Beim Warten aufs Christkind müssen die Kids nur einen Adventskalender lang warten, aber Disclosioten toppen das lässig... Nur jezz, klaro, faschprochm, jezz isses so weit, eahlich!


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

16.06.2021 um 22:35
Wie könnt ihr nur die größte Enthüllung der Menschheitsgeschichte so schlecht reden?
Das ist quasi wie unsere persönliche Einladung nach Zeta Reticuli.

Die Aufnahme in die Föderation der Galaktischen.
Ich bin mir sicher das sich dann einige bei Scientology entschuldigen müssen.
Ich werd am 26. auf jeden Fall im Garten mit meiner Antenne viben.


3x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

16.06.2021 um 22:38
Zitat von Space_trollSpace_troll schrieb:Ich werd am 26. auf jeden Fall im Garten mit meiner Antenne viben.
Ist nen Samstag. Bei schönem Wetter bin ich sicher auch draußen. Grillen wäre keine schlechte Idee


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2021 um 08:12
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Geheimes Briefing für die Mitglieder des House Intelligence Committee durch die US Navy und FBI.
... :alien:


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2021 um 09:23
@Nemon
Danke für den Link, also "optical awareness" hat Chris Letho definitiv nicht, ich gebe dir insofern auch recht, technische Analysen von Piloten sind mit Vorsicht zu geniessen.


@Space_troll
Zitat von Space_trollSpace_troll schrieb:Wie könnt ihr nur die größte Enthüllung der Menschheitsgeschichte so schlecht reden?
Das ist quasi wie unsere persönliche Einladung nach Zeta Reticuli.

Die Aufnahme in die Föderation der Galaktischen.
Ich bin mir sicher das sich dann einige bei Scientology entschuldigen müssen.
Und das obschon im Voraus von offizieller Stelle angekündigt wurde das es sich hier definitiv nicht um Alienbeweise handelt.... ich sehe gerade du hast dich ja sowieso als Troll in diesem Forum angemeldet.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2021 um 09:27
Dennoch in diesem thread das trollen mal lassen. Der ist relativ übersichtlich und brauchbar

@Space_troll


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2021 um 10:42
Zitat von Space_trollSpace_troll schrieb:Ende Juni wird die Welt aufgeklärt
schon wieder!?!?

meine güte, da kommt doch wieder nix - wie die ganzen jahre schon.
:D


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2021 um 13:59
Aufgrund der Zeugenaussagen und all der UFO-Sichtungen kann man vielleicht sogar schon spekulieren welche Technologien uns in den nächsten Jahren erwarten.

Fusionsreaktoren stehen kurz vor der Vollendung (was für ein zeitlicher Zufall aber auch).
Geräusch & Hitzeloser Antigrav Antrieb.
Meta-Legierungen.
Vielleicht auch den Hyperantrieb.

Ich glaube mal gelesen zu haben das sich der Hyperantrieb in S4 in Luft aufgelöst haben soll, nix genaues weiß man natürlich nicht, die Boulevard-Presse schließt jedoch die Russen aus. @TheBarbarian


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2021 um 14:21
Zitat von Space_trollSpace_troll schrieb:Fusionsreaktoren stehen kurz vor der Vollendung (was für ein zeitlicher Zufall aber auch).
Wikipedia: Kernfusionsreaktor#Stand der Forschung
In annähernd 50 Jahren Fusionsforschung[veraltet] seit den Ergebnissen mit dem ersten russischen Tokamak T3 von 1968 konnte man jede der drei entscheidenden Größen [...] erheblich vergrößern und hat das Tripelprodukt [...] bereits um den Faktor von etwa 10.000 verbessert; es ist noch etwa um den Faktor sieben von der Zündung entfernt
Ja, das klingt nach "sieben Meter vor dem Ziel bei einem Zehntausendmeterlauf".

Klingt so aber nur für die Einfältigen. Das ist so, als würde man den Mont Everest von 848 Meter Höhe aus besteigen wollen, und nach einem Tag hat man 4000 weitere Höhenmeter geschafft. "Toll! Noch einen Tag, und wir sind an der Spitze!" Rein rechnerisch ist die erste Hälfte geschafft, effektiv aber wirds je höher je schwieriger.

Und so heißt es in der Wikipedia denn auch weiter:
An ITER sollen ab 2035 auch das Tritiumbrüten und die dazu nötige Neutronenvermehrung entwickelt und optimiert werden. Die Forschungsergebnisse aus ITER sollen den Weg ebnen für das erste „Demonstrationskraftwerk“ DEMO, das nicht vor 2050 Strom erzeugen und damit die kommerzielle Nutzbarkeit der Kernfusion nachweisen soll.
Das klingt dann schon eher nach "53 Jahre ha'mwa hinter uns, mindestens 29 Jahre liegen noch vor uns".

Naja, wenn mancher sagt "wir stehen kurz bevor (diesmal aber wirklich)", dann ist das halt nix wert.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

17.06.2021 um 23:18
Zitat von Space_trollSpace_troll schrieb:Wie könnt ihr nur die größte Enthüllung der Menschheitsgeschichte so schlecht reden?
Das ist quasi wie unsere persönliche Einladung nach Zeta Reticuli.

Die Aufnahme in die Föderation der Galaktischen.
Ich bin mir sicher das sich dann einige bei Scientology entschuldigen müssen.
Ich werd am 26. auf jeden Fall im Garten mit meiner Antenne viben.
Leute, er nennt sich Space_TROLL! Warum geht ihr darauf ein? Obiges Geschreibsel kann NIEMAND ernst meinen!


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2021 um 00:48
Die New York Post (natürlich) hat auch schon die ersten Reaktionen von den Mitgliedern des House Intelligence Committee die am
"Sneak Preview" des SCIF (sensitive compartmented information facility) teilgenommen haben.

Die Aussagen decken kurz zusammengefasst die Bandbreite von:
Interessant - Adam Schiff (D-Calif.),
Es muss im Zuge des Reportes eine öffentliche Anhörung stattfinden da es um Bedenken bezüglich der nationalen Sicherheit geht -
Andre Carson (D-Ind.),
Die nationale Sicherheit ist die Nr. 1 Priorität auf die wir uns an diesen Morgen konzentriert haben - Val Demings (D-Fla.),
Es ist ein wichtiger Schritt das dies nun Ernst genommen wird auch wenn der kommende Report nicht alle Antworten enthält und einiges unerklärt bleibt - Mike Quigley (D-Ill.),
bis zu
Ich bin völlig unbeeindruckt - Peter Welch (D-Vt.).

Quelle: https://nypost.com/2021/06/16/ufos-could-threaten-u-s-security-pols-say-after-briefing/

______

@Nemon
@Nashima

Das aktuelle Interview von Mick West mit Alex Dietrich:
Youtube: Alex Dietrich - The Nimitz Event Summary, Time Differences, and Other Accounts
Alex Dietrich - The Nimitz Event Summary, Time Differences, and Other Accounts



1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2021 um 11:20
Wie weit das relevanz hat sei mal dahingestellt. Trotzdem wenn die Aussage korrekt übersetzt wurde, völlig interessant:
US-Politiker erhalten geheimes UFO-Briefing: „Wäre das russische oder chinesische Technologie, müssten wir dieses Gespräch nicht führen.“
Quelle: https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/us-politiker-erhalten-geheimes-ufo-briefing-waere-das-russische-oder-chinesische-technologie-muessten-wir-dieses-gespraech-nicht-fuehren20210616

Sind glaube schon Informationen, die wie wir so noch nicht hatten von einer Regierung.
Da es als Geheim eingestuft wird, denke ich nicht unbedingt das die was sagen werden. Zudem denke ich alle die dort anwesend sind wissen selbst nicht um was es sich handelt. Denke auch das die ihre eigene Nation dabei ausschliessen. In diesem Sinne könnte es natürlich umgekehrt sein, das alle Politiker sowiso nicht wissen, wenn es eine Geheimgruppe in ihrer Nation gibt, die das steuern.




Meiner spekulativen Ansicht nach, wenn es sich um richtige Technologische Fortschritte handelt, ist die frage, ob die sich überhaupt als Nation sehen oder einfach von jeder Nation das Business im obersten Gremium leiten. Und verdeckt eine eigene Nation bilden. /spekulation off


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2021 um 11:26
Ach ja was grenzwissenschaft wieder out of context übersetzt.
Zitat von continuumcontinuum schrieb:dabei ausschliessen. In diesem Sinne könnte es natürlich umgekehrt sein, das alle Politiker sowiso nicht wissen, wenn es eine Geheimgruppe in ihrer Nation gibt, die das steuern.
Nicht jeder Politiker weiß über alles bescheid, noch sind Politiker fitt in dem Thema...


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2021 um 12:25
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Meiner spekulativen Ansicht nach, wenn es sich um richtige Technologische Fortschritte handelt, ist die frage, ob die sich überhaupt als Nation sehen oder einfach von jeder Nation das Business im obersten Gremium leiten. Und verdeckt eine eigene Nation bilden. /spekulation off
@continuum

Ich halte es für extrem (!) unwahrscheinlich, dass es irgendwo eine irdische Geheimorganisation gibt, die außerhalb von staatlichen Organisationen und deren Wissen (nationales Militär, Geheimdienste etc) operiert und dann noch technisch den restlichen Nationen so weit voraus ist. Differenziert betrachtet, halte ich da eine extraterrestrische Technik beinahe für wahrscheinlicher. Und selbst mit der Annahme bin ich schon sehr vorsichtig, da ebenfalls ziemlich unwahrscheinlich.

Demnach, meine Einschätzung, wenn eine irdische Technik, dann entweder US-Technik von irgendwelchen Black Projects ( Skunk Works, Northrop, Lockheed oder so) oder Russland/China. Ersteres halte ich noch für am Wahrscheinlichsten.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2021 um 12:51
Vielleicht steckt da ja irgend ein Tech-Multimilliardär hinter, der nicht weiß wohin mit der Kohle. Hat sich ein paar schlaue Köpfe und Tüftler gesucht, denen ein Millionengehalt für Stillschweigen in den Vertrag gesetzt und lacht sich jetzt kaputt, dass er die US-Navy mit seinen Drohnen verarscht. Jedenfalls wahrscheinlicher als Aliens!


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2021 um 13:19
Zitat von leakimleakim schrieb:Jedenfalls wahrscheinlicher als Aliens!
... und die Beluga-TicTacs denken sich ihren Teil :troll:

belgua-whale-at-stanley-park-aquarium-piOriginal anzeigen (1,2 MB)
Bild: Getty Images

Schließlich stehen sie ja schon viel länger unter dem Verdacht, russische Spione zu sein!

Und es sage keiner, die können nicht fliegen ;)

BeluaXL-MSN1824-rolls-out-of-paint-shop-
Bild: Airbus/DerStandard


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

18.06.2021 um 13:31
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nicht jeder Politiker weiß über alles bescheid, noch sind Politiker fitt in dem Thema...
Völlig bei dir, der immobilien Politiker weiss natürlich nichts über Kriegspolitik.
Dies ist aber jedem klar.

Aber meine Aussage geht auf ca. 96%+ der Politiker, die nichts Wissen egal in welchem Departement die sind.

Gruss


melden