Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

3.845 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, USA, Navy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 16:08
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Die Gefahr gab es gar nicht... Er sagte doch klar und neutral.. Es gibt videos und man weiß nicht was es ist. Weit entfernt von dem anderen ufohypern..
Ach komm schon.
Haste das Video gesehen?
Haste drauf geachtet wie seine Mimik war nach dem Satz "zu Aliens kann ich nix sagen" zum Wechsel "aber was ich sagen kann und das meine ich Ernst...." während im Saal gelacht wurde.
Der hat ganz genau überlegt ob er dass was er gesagt hat, wirklich sagen soll.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Meinst du nicht er hätte da rumgeredet von Ufos, aliens und Co... Nationale Bedrohung?
Ja, schwer zu sagen.
Ich könnte jetzt sagen "auch Trump wusste wann er sein Mund zu halten hat" , aber kann auch umgekehrt sein.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Und da muss man aufpassen. Worum ging es in dem Video an sich und wie kommt die ufo Frage dahin und halt die Antwort.
Was für ein Video? Die Videos von Seantor Carson oder Baracks Statement?
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Mmhh schwer zu sagen was er damit meint. Achte mal darauf ob die Senatoren jetzt neue Grundstücke etc. Kaufen, sprich vor irgendwas Angst haben.
Die haben doch eh alle Ihre Homebase in ihrem Heimatstaat, schön abgelegen, und die die von mir aus in Städten leben, werden genug Kohle haben für ein Ferienhaus in den Blue Ridge Mountans :-)


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 17:16
Wir sollten doch lieber alle auf Harald Lesch hören, laut ihm sind das nämlichen alles Insekten vor der Linse, jaja der Kampfjet fliegt einem Insekt hinterher

Ne Sorry aber manche "WIssenschaftler" protzen mit ihrem "Wissen" dass es einem hui hui schwindelig wird.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 17:22
Zitat von wanagiwanagi schrieb:Wir sollten doch lieber alle auf Harald Lesch hören, laut ihm sind das nämlichen alles Insekten vor der Linse, jaja der Kampfjet fliegt einem Insekt hinterher

Ne Sorry aber manche "WIssenschaftler" protzen mit ihrem "Wissen" dass es einem hui hui schwindelig wird.
Das aus der Feder von jemand der 2 Scrauben als eindeutig Seelenfragmente identifiziert lässt schon tief blicken.
Zitat von wanagiwanagi schrieb am 23.03.2021:hinter diesen Kügelchen verbergen sich Seelen, die so als Fragmente noch existent sind aber nicht an oder in einem Körper gebunden sind.
Zitat von wanagiwanagi schrieb am 23.03.2021:diese Seelen können Anhängsel aus alten Leben sein oder auch verstorbene Verwandte oder Schutzengel die über dich wachen.
Schön, dass wenigstens Du den Durchblick hast. Da wird einem ja hui schwindelig.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 17:46
@CptTrips
Und du bist der mit dem Durchblick, hä? Ich denke man sollte hier im Forum eine Form des Respekts wahren.


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 18:14
Zitat von wanagiwanagi schrieb:Ich denke man sollte hier im Forum eine Form des Respekts wahren.
So wie Du gegenüber Harald Lesch? Klar, sorry, Du hast natürlich die besser durchdachten und logischeren Argumente und bringst mit dem Bashing von Harald Lesch den Thread richtig dolle vorwärts.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 18:15
Gehten wir das mal durch

0 bis 040 Analogie versuch... Voller Fehler.

040 his 1:00.. :palm:



Danach reine Mutmaßung bzgl 2010. Das es im Bericht drin ist.

Und, was meint er überhaupt für einen Vorfall von 2010

Man suche mal den Thread dazu.
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Ich könnte jetzt sagen "auch Trump wusste wann er sein Mund zu halten hat" , aber kann auch umgekehrt sein.
Als hätte der Befehle befolgt
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Was für ein Video? Die Videos von Seantor Carson oder Baracks Statement?
Baracks statement, da ging es nicht nur um die Navy Videos
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Heimatstaat, schön abgelegen, und die die von mir aus in Städten leben, werden genug Kohle haben für ein Ferienhaus in den Blue Ridge Mountans :-)
Eben... Ob sie schon Angst haben.
Zitat von wanagiwanagi schrieb:hier im Forum eine Form des Respekts wahren.
Naja... Das war jetzt nicht Respektlos


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 20:50
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Eure Meinung zu dem Video mit den beiden Helden?
Mit Mühe bis 02:55 ausgehalten und dann ausgestiegen.
So ein selbstgefälliger Dummschwätzer. Wenn du das von 12:32 meinst.
Falls da irgendwann noch Fakten kommen, bitte Time Stamp.

Das darf ich repektloserweise sagen? Er ist ja kein User hier oder gibt sich jedenfalls nicht zu erkennen.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 20:56
Ja klar das.

Ich habe es nicht durchgehalten, war ja dann auch nicht so gekommen wie von den beiden erhofft..


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 21:28
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Stell dir vor da ist ne Horde Hunde neben nem Baum, und du erkennst nicht dass du mit den Hunden kommunizieren kannst sondern redest mit dem Baum.

Und da du nur mit Bäumen kommunizieren kannst, suchst du den größten Wald auf, mit den höchsten Bäumen, und haste den dann, schwirrste rum und wartest das ein Baum antwortet.
Du "denkst" also, dass ET es schafft von sonst wo hierher zu kommen, über Lichtjahre, und dann nicht rafft, an wen er sich hier auf diesen Planeten zu wenden hat?! Echt jetzt?!
Will mal so sagen: der ganze Planet Erde schreit förmlich, ja schwitzt aus jeder Fuge: "Menschen bilden die Zivilisation hier!"
Alles voller Technik, Städten, Bauwerken, Straßen ... und eben überall Menschen...! Wie könnte es da eine außerirdische Intelligenz nicht bemerken, wer hier Ansprechpartner ist?

Das ist so an den Haaren herbeigezogen - das tut echt schon weh. Sorry, aber, wie hier schon erwähnt wurde, durch solchen Kappes wird das ganze Thema übelst in Lächerliche gezogen. Und das nervt echt - weil ist schon spannend, ob ET oder seine KIs hier auftauchen, aber bitte nicht nicht mit so'nem Quatsch um's Eck kommen. Das ist Facebook-Kindergarten-Niveau. :)
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Ja, die Theorie hat Lücken
Ja :) ... und ob! :)


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 21:39
Zitat von NemonNemon schrieb:Wenn du das von 12:32 meinst.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Ja klar das.
Ich habs jetzt ganz gesehen. Und ich fands im großen und ganzen korrekt. OK, der Kerl labert, und der Dialekt machts leider nicht besser. Und er übertreibt auch, was die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit bzg. jenes UAP-Berichts im Congress betrifft. Aber er kommt da nirgends zum Schluß "müssen Aliens sein", nicht mal, daß die Wahrscheinlichkeit eher für diese spräche odgl. Letztlich meint der Typ, die haben da so einen Bohai drum gemacht, jetzt muß die Veröffentlichung ein Knaller werden, und da müssen Lehren draus gezogen werden (etwa, wenn herauskäme, die eine Orga der US bastelt Drohnen, und die anderen US-Kräfte wissen nix davon und schreien "UAP").

Also das Vid muß keiner gesehen haben, ist nich so der Brüller. Und seit dem 25.6. is das Vid Schnee von gestern. Aber richtiggehend falsch isses nicht, was der Typ so umständlich labert. In der Frage "Alienufo, ja oder nein" ist das Video neutral.

OK, am Anfang spricht der Knabe ja noch von Atomraketen"ausschalten". Das klingt zunächst so, als würde er intelligent gesteuerte Alientechnologie präferieren. Aber später verliert sich dieser Eindruck. Ihm gehts da nur um die potentielle Gefährlichkeit, wenn ein "wasauchimmer" zu nem Rumfingern an roten Knöpfen führen kann.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 22:43
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Und ich fands im großen und ganzen korrekt.
Na ja, er fängt damit an, dass er sagt, die USA stehen vor einer Bedrohung wie Ritter vor der Atombombe oder so. Warum soll man sich so was ansehen. Weder bringt er erhellende Fakten, noch interessante Ansätze. War es an irgendeiner Stelle geistreich?
Wenn jemand eine gute Stelle empfehlen kann, gerne Time Stamp, wie gesagt.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

09.07.2021 um 23:39
Zitat von NemonNemon schrieb:Na ja, er fängt damit an, dass er sagt, die USA stehen vor einer Bedrohung wie Ritter vor der Atombombe oder so.
Stimmt, das ließ mich auch erst mal irgendwas pro Alien erwarten. Wird wohl auch der Grund gewesen sein, wieso das Vid hier eingestellt wurde. Aber diese "Erwartungen" werden dann gar nicht erfüllt.
Zitat von NemonNemon schrieb:Weder bringt er erhellende Fakten, noch interessante Ansätze
Korrekt.
Zitat von NemonNemon schrieb:War es an irgendeiner Stelle geistreich?
Selbstverständlich nicht.
Zitat von NemonNemon schrieb:Warum soll man sich so was ansehen.
Kann ich Dir nicht beantworten. Kann selbst Ninurta nicht, der das Vid eingestellt hat. Der es wahrscheinlich nicht mal ganz gesehen hat (nicht mal halb). Hätte er es, hätte er es gar nicht erst hier verlinkt.

Ich sage nur, es ist nicht richtig falsch, und es ist nicht "parteiisch". Daß es ziemlich überflüssig ist, hatte ich bereits ausgedrückt.
Zitat von NemonNemon schrieb:Wenn jemand eine gute Stelle empfehlen kann, gerne Time Stamp, wie gesagt.
7:51 bis 8:00 fand ich noch am intelligentesten. Weniger intelligent, aber dafür recht lustig fand ich 3:35 bis 3:52.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 00:23
Zitat von rogerhoustonrogerhouston schrieb:Du "denkst" also, dass ET es schafft von sonst wo hierher zu kommen, über Lichtjahre, und dann nicht rafft, an wen er sich hier auf diesen Planeten zu wenden hat?! Echt jetzt?!
Will mal so sagen: der ganze Planet Erde schreit förmlich, ja schwitzt aus jeder Fuge: "Menschen bilden die Zivilisation hier!"
Alles voller Technik, Städten, Bauwerken, Straßen ... und eben überall Menschen...! Wie könnte es da eine außerirdische Intelligenz nicht bemerken, wer hier Ansprechpartner ist?

Das ist so an den Haaren herbeigezogen - das tut echt schon weh. Sorry, aber, wie hier schon erwähnt wurde, durch solchen Kappes wird das ganze Thema übelst in Lächerliche gezogen. Und das nervt echt - weil ist schon spannend, ob ET oder seine KIs hier auftauchen, aber bitte nicht nicht mit so'nem Quatsch um's Eck kommen. Das ist Facebook-Kindergarten-Niveau
Ich ziehe es in Betracht.
- Warum seit 20 Jahren keine für uns einfach erkennbare Kontaktaufnahme?
- Warum angeblich erhöhtes Sichtungsaufkommen an "atomar angehafteten Spots"?
- eine weitentwickelte AI erkennt "ihren Schöpfer" uU nicht mehr. (Also die Art Ihres Schöpfers)
- ich seh da kein Kindergarten Niveau. Teile meiner Ausführungen sind durchaus Diskussionsteile bei Wissenschaftlern.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 00:44
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Warum seit 20 Jahren keine für uns einfach erkennbare Kontaktaufnahme
Weil nicht da?

.
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Warum angeblich erhöhtes Sichtungsaufkommen an "atomar angehafteten Spots"
Was nicht stimmt
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:eine weitentwickelte AI erkennt "ihren Schöpfer" uU nicht mehr. (Also die Art Ihres Schöpfers)
Star trek 1 ist nicht so gutes Argument
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Ausführungen sind durchaus Diskussionsteile bei Wissenschaftlern.
Welche davon denn?


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 01:55
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Weil nicht da?
Wir hatten das (Dass da was da ist, was nicht von "dieser Erde ist, aber auch nichts vollkommen "Irres") in unserer Diskussion als Grundannahme gesetzt.
Respektive ich hab es als Grundannahme gesetzt und du hast gesagt "ok, nehmen wir dass mal für diese Diskussion an, auch wenn ich dem nicht unbedingt zustimme" - so oder so ähnlich.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Was nicht stimmt
Nimitz? Omaha?
Irgendwelche Aussagen. Hab jetzt keine Lust mehr den Kram nochmals rauszusuchen.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Star trek 1 ist nicht so gutes Argument
Ich nehm hier NIE irgendwelchen Bezug zu Science Finction Filmen auf.
Im Gegensatz zu dir.
Kenne Star Trek 1 noch nicht mal.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Welche davon denn?
Leben / Intelligenz kann sich in unterschiedlichen Formen zeigen.
Zumal gibt es auch Abhandlungrn zu Singularität AI.

Was Datenverlust angeht (also die AI hat sich nach der Singularität sich so weiterentwickelt das sie die Art seiner Schöpfung nicht mehr selbst erkennt) haben wir auch Erfahrungen in unserer eigenen Geschichte (bei weitem nicht in diesem Umfang, aber Ansätze davon, siehe was die Ägypter oder die Römer schon konnten, danach aber wieder in Vergessenheit gerieht- Dass vergessen ist auf nem weitaus niedrigeren Niveau )


2x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 09:05
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Respektive ich hab es als Grundannahme gesetzt und du hast gesagt "ok, nehmen wir dass mal für diese Diskussion an, auch wenn ich dem nicht unbedingt zustimme" - so oder so ähnlich.
Ja gut, unter der Annahme sie sind da... Wollen sie keinen Kontakt.
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Nimitz? Omaha?
Irgendwelche Aussagen. Hab jetzt keine Lust mehr den Kram nochmals rauszusuchen
Nimitz ist kein atomart Hotspot

Wenn du wirkliche dieses Argument verwenden willst musst du schon a) die relevanten Sichtungen nehmen, und darin schauen das es am "atomaren" Hotspots was immer das sein soll eine Konzentration gibt. S
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Ich nehm hier NIE irgendwelchen Bezug zu Science Finction Filmen auf.
Im Gegensatz zu dir.
Kenne Star Trek 1 noch nicht mal
Und was soll das für ein Argument sein, ne ki die zu blöd ist den Menschen als das Lebewesen der ziv zu erkennen? Das ist ziemlich genau star trek 1 mit der kaputten Sonde.
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Leben / Intelligenz kann sich in unterschiedlichen Formen zeigen.
Hypothese, soviel Formen tatsächlich nicht, und ziemlich totdicher Kohlenstoff
Aber das sprengt den Thread. Warum und wieso... Eine tech Zivilisation ist noch eingeschränkter als das Leben an sich in seiner Form.

Ki ist nen Thema für sich. Allerdings folgt aus Begrifflichkeiten in deiner Hypothese nicht das die Wissenschaft einen der Punkte teilt.
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:weitem nicht in diesem Umfang, aber Ansätze davon, siehe was die Ägypter oder die Römer schon konnten, danach aber wieder in Vergessenheit gerieht- Dass vergessen ist auf nem weitaus niedrigeren Niveau
Du Vergleichst detailveust von niemals vollständigen Daten, mit Fundamentalen Fehlern einer Ki die zu blöd ist den Menschen zu erkennen als Betreiber der Zivilisation?


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 09:09
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Smurf5 schrieb:
Warum angeblich erhöhtes Sichtungsaufkommen an "atomar angehafteten Spots"

Was nicht stimmt
Zitat von Smurf5Smurf5 schrieb:Fedaykin schrieb:
Was nicht stimmt

Nimitz? Omaha?
Irgendwelche Aussagen. Hab jetzt keine Lust mehr den Kram nochmals rauszusuchen.
Kein Grund zum Streiten. Bleiben wird doch bei dem Report und damit dem Thema dieses Fadens. Und dort finden wir:

Einerseits:
UAP sightings also tended to cluster around U.S. training and testing grounds, ...
aber, der Satz geht weiter:
but we assess that this may result from a collection bias as a result of focused attention, greater numbers of latest-generation sensors operating in those areas, unit expectations, and guidance to report anomalies.
Quelle: https://www.dni.gov/files/ODNI/documents/assessments/Prelimary-Assessment-UAP-20210625.pdf Seite 5

Einen speziellen Bezug zu atomaren Einrichtungen nennt der Report nicht. Und mir persönlich erscheint die mögliche Erklärung für eine Häufung vomn Sichtungen rund um militärische Einrichtungen plausibel.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 10:04
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Was ist er denn? Bist du das? 2 Leute die unsinn quatschen mit uberladenem scifi Video.
😁Gefällt mir wie dich das aufregt, den angeblichen Unsinn hast du nicht näher benannt.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:In ziemlich jeglicher Hinsicht. Also welche Komponente einer icbm wurden denn wie ausgeschaltet
Woher soll ich das denn wissen?Er bezieht sich in seinem Video ja auch auf Quellen von 2010. Da musst du schon selbst recherchieren.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wer redet von Ballons? Niemand... Du bist vermutlich in Roswell thread
Na das warst du, der ständig Erklärungslinks für die Navy Videos hier rein schmeißt. Darunter auch ein Ballon Patent von 1945! Zur Erinnerung: das war Palaver auf dieser The War Zone-Seite.


1x zitiertmelden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 10:18
Benennen.. Mmhh so von minute 1 bis Ende, geschwafel ohne Substanz... Falsche annalogie egal. Nix relevantes.
Zitat von NinurtaNinurta schrieb:Woher soll ich das denn wissen?Er bezieht sich in seinem Video ja auch auf Quellen von 2010. Da musst du schon selbst recherchieren.
Also nichts relevantes. Immerhin deine These
Zitat von NinurtaNinurta schrieb:Na das warst du, der ständig Erklärungslinks für die Navy Videos hier rein schmeißt. Darunter auch ein Ballon Patent von 194
Ach Gott.. Hast du nicht Verstanden. Natürlich nicht weil du das alles immer als ein Ereigniss siehst.
Zitat von NinurtaNinurta schrieb:Erinnerung: das war Palaver auf dieser The War Zone-Seite.
Genau da ging es lediglich um etwas schwebendes zb was von u booten ausgesetzt wird und formtechnisch gut passt.

Leider hat man von fravors Sichtung keinerlei sensorische Daten oder flir Aufzeichnungen.


melden

Der finale Beweis: US Navy bestätigt offiziell die Existenz von UFOs

10.07.2021 um 10:50
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:7:51 bis 8:00 fand ich noch am intelligentesten. Weniger intelligent, aber dafür recht lustig fand ich 3:35 bis 3:52.
Ich habe jetzt mal ein bisschen Kreide gefressen, die hat aber nicht gewirkt. Ich bleibe bei meinem harten Urteil.
Und es war auch nicht der vom User angekündigte Beitrag zur Diskussion, der uns so verkauft wurde:
Zitat von NinurtaNinurta schrieb:Inhalt: UFOs sollen Atomraketen ausgeschaltet haben
Was unser bayerischer Zeitgenosse mehrfach sagt, ist: „Wenn‘s die dös a sowos können tuan, a dann wird‘s finster.“
Aha.


1x zitiertmelden