Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.868 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 21:39
Zitat von reticulumreticulum schrieb:nö hast du nicht ... du hast den Kollaps der Wellenfunktion gebracht , es geht um spin up und spin down ..
ja, und die Aufhebung der Supperposition der Spin up und Spin Down Zustände, die bei der Messung erfolgt, ist der Kollaps der Wellenfunktion.

Hast du überhaupt eine Ahnung wovon du überhaupt sprichst, oder wirfst du nur Schlagworte um dich?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 21:46
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:ja, und die Aufhebung der Supperposition der Spin up und Spin Down Zustände, die bei der Messung erfolgt, ist der Kollaps der Wellenfunktion.
troztem nimmt bei der messung das zweite teilchen den gegesätzlichen zustand an ,
aber ich glaub wir reden aneinader vorbei ...


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 21:48
Zitat von reticulumreticulum schrieb:troztem nimmt bei der messung das zweite teilchen den gegesätzlichen zustand an
und nichts anderes habe ich behauptet.

Nur stellt dies keine überlichtschnelle Informationsübertragung, um die es ja am Beginn der Diskussion ging, dar.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 21:50
@Taln.Reich

ja ... aber trotztem sind beide teilchen räumlich getrennt ...


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 21:51
Zitat von reticulumreticulum schrieb:ja ... aber trotztem sind beide teilchen räumlich getrennt ...
das ändert rein gar nichts an meiner Aussage.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 21:59
@Taln.Reich

wenn beide teilchen räumlich getrennt sind , du machst ne messung ,
an einem teilchen spin down automatisch hat das andere teilchen spin up ,
in einer räumlichen dahrstellung währe das dann überlichtgeschwindigkeit oder etwa nicht !?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:01
Zitat von reticulumreticulum schrieb:wenn beide teilchen räumlich getrennt sind , du machst ne messung ,
an einem teilchen spin down automatisch hat das andere teilchen spin up ,
in einer räumlichen dahrstellung währe das dann überlichtgeschwindigkeit oder etwa nicht !?
nur stellt dies keine Informationsübertragung dar.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:01
währe es überlichtgeschwindigkeit oder nicht ??


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:04
Zitat von reticulumreticulum schrieb:währe es überlichtgeschwindigkeit oder nicht ??
technisch gesehen ja, ist aber für die Diskussion irrelevant, da weder Energie, Materie noch Information sich hierbei mit Überlichtgeschwindigkeit überträgt.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:16
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb: ist aber für die Diskussion irrelevant,
nö ... denn die verschränkung selbst an sich " ist der klebstoff der die raumzeit zusammenhält "

wie ich schon schrieb ... bei der teleportation gehts um eine erweiterte raumzeitstruktur  die , die gravitation , die dunkle energie und die dunkle materie beinhaltet...


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:18
Zitat von reticulumreticulum schrieb:nö ... denn die verschränkung selbst an sich " ist der klebstoff der die raumzeit zusammenhält "
wo hast du das her?
Zitat von reticulumreticulum schrieb:wie ich schon schrieb ... bei der teleportation gehts um eine erweiterte raumzeitstruktur die , die gravitation , die dunkle energie und die dunkle materie beinhaltet...
und das ist inwiefern für dasThema "UFO-Videos" relevant?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:32
@Taln.Reich

...was ist mit morsen?

Beispiel: Man verschickt verschränkte Teilchen 1 Lichtjahr weit (die Hälfte bleibt auf der Erde). Dann misst man 2 Teilchen mit einem kurzen zeitlichen Abstand (kurz/0) - und dann 2 mit einem längeren zeitlichen Abstand (lang/1), usw.


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:39
Zitat von GuggstDuGuggstDu schrieb:Beispiel: Man verschickt verschränkte Teilchen 1 Lichtjahr weit (die Hälfte bleibt auf der Erde). Dann misst man 2 Teilchen mit einem kurzen zeitlichen Abstand (kurz/0) - und dann 2 mit einem längeren zeitlichen Abstand (lang/1), usw.
weil das nicht ist, wie die Sache funktioniert. Das Messen eines Zustandes heißt nur, das man dann auch weiß wie der andere Zustand lautet, es ist keine Informationsübertragung zum anderen Zustand.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:40
@GuggstDu
in den Worten Wikipedias:
Wenn auch nicht buchstabengetreu, so gehorcht die Verschränkung doch dem Geist der Relativitätstheorie. Zwar können verschränkte Systeme auch über große räumliche Entfernung miteinander wechselwirken, dabei kann aber keine Information übertragen werden, sodass die Kausalität nicht verletzt ist. Dafür gibt es folgende Gründe:

Quantenmechanische Messungen sind probabilistisch, d. h. nicht streng kausal.
Das No-Cloning-Theorem verbietet die statistische Überprüfung verschränkter Quantenzustände.
Das No-Communication-Theorem besagt, dass Messungen an einem quantenmechanischen Teilsystem nicht benutzt werden können, um Informationen zu einem anderen Teilsystem zu übertragen.

Zwar ist Informationsübertragung durch Verschränkung allein nicht möglich, wohl aber mit mehreren verschränkten Zuständen zusammen mit einem klassischen Informationskanal (Quantenteleportation). Trotz des Namens können wegen des klassischen Informationskanals keine Informationen schneller als das Licht übertragen werden.
( Wikipedia: Quantenverschränkung )


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:44
....das sehe ich nicht so. Wenn ich in einem Raumschiff mit verschränkten Teilchen von der Erde wegfliege, bzw. irgendwann 1 Lichtjahr entfernt bin, dann könnte jemand auf der Erde z.B. 3x kurz - und 3x lang messen - und ich wüsste in wenigen Sekunden was gemeint wäre, - und ggf. vieles mehr.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:45
Zitat von GuggstDuGuggstDu schrieb:....das sehe ich nicht so. Wenn ich in einem Raumschiff mit verschränkten Teilchen von der Erde wegfliege, bzw. irgendwann 1 Lichtjahr entfernt bin, dann könnte jemand auf der Erde z.B. 3x kurz - und 3x lang messen - und ich wüsste in wenigen Sekunden was gemeint wäre, - und ggf. vieles mehr.
und woherwillst du wissen, dass der auf der Erde gemessen hat?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:46
...weil meine Teilchen sich ggf. auf einen Zustand festlegen?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:47
Zitat von GuggstDuGuggstDu schrieb:...weil meine Teilchen sich ggf. auf einen Zustand festlegen?
und woher weißt du, dass sie sich auf einen Zustand festgelegt haben, ohne es mit dem entsprechenden anderen Teilchen interferieren lassen?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:49
...weiss man ja bei den bisher durchgeführten Tests auch.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:52
Zitat von GuggstDuGuggstDu schrieb:...weiss man ja bei den bisher durchgeführten Tests auch.
und wie glaubst du, stellt man dort fest ob sich die Teilchen auf einem Zustand festgelegt haben oder nicht?


melden