Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.823 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 22:57
...denke das miteinander verschränkte Teilchen sich solange in einem undefiniertem Zustand befinden bis eines gemessen wird. Danach sind beide Zustände ggf. definierbar. Befinden sich beide Hälften jeweils in einem Quantencomputer, sollten diese bemerken wenn sich der Zustand eines Teilchens definiert.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 23:00
Zitat von GuggstDuGuggstDu schrieb: Befinden sich beide Hälften jeweils in einem Quantencomputer, sollten diese bemerken wenn sich der Zustand eines Teilchens definiert.
eben nicht. Diese "Definiertheit" tritt erst dann zutage, wenn man die beiden verschränkten Teilchen miteinanderinterferrieren lässt. Das kann man nicht am einzelnen Teilchen selbst feststellen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 23:09
...Du wirst wahrscheinlich Recht haben, da die allgemeine Meinung, bzw. der wissenschaftliche Stand ja tatsächlich so ist. Meine Überlegung war, das man ggf. feststellen kann wann ein verschränktes Teilchen sich von undefiniert auf einen Zustand festlegt.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.08.2017 um 23:11
Zitat von GuggstDuGuggstDu schrieb:Meine Überlegung war, das man ggf. feststellen kann wann ein verschränktes Teilchen sich von undefiniert auf einen Zustand festlegt.
nope, kann man nicht.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.08.2017 um 08:49
wie erwartet  das übliche Missverständnis bzgl Quantenverschränkung.

Tun sich viele schwer.  Thema also erledigt.
Zitat von GuggstDuGuggstDu schrieb:Beispiel: Man verschickt verschränkte Teilchen 1 Lichtjahr weit (die Hälfte bleibt auf der Erde). Dann misst man 2 Teilchen mit einem kurzen zeitlichen Abstand (kurz/0) - und dann 2 mit einem längeren zeitlichen Abstand (lang/1), usw.
Der Spin ist aber zufällig. Also ist auch nix mit Quantenmorsen

Haben sich schon viele Leute mit mehr Fachkenntnis auseinandergesetzt.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.08.2017 um 11:58
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:wo hast du das her?
Juan Martín Maldacena --> Holografisches Prinzip
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:und das ist inwiefern für dasThema "UFO-Videos" relevant?
relevant !? ...weil sich ET hier her teleportiert ..mann !
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb: Thema also erledigt.
" hoffentlich fängt der kleine nicht an , zu weinen ! "


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.08.2017 um 12:38
Zitat von reticulumreticulum schrieb:relevant !? ...weil sich ET hier her teleportiert ..mann !
und das weißt du woher?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.08.2017 um 17:02
Zitat von reticulumreticulum schrieb:relevant !? ...weil sich ET hier her teleportiert ..mann !
mmhh, wird wohl so sein, wenn so kompetente Physikcracks das schreiben wie du...
Zitat von reticulumreticulum schrieb:" hoffentlich fängt der kleine nicht an , zu weinen ! "
Wieso? Du bist der jenige der das Prinzip der Quantenverschränkung nicht verstanden hat und den Thread ins OT führt.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 08:48
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:und das weißt du woher?
hab dazu schon alles geschrieben , warum und weshalb ... , oder willst du noch mehr wissenschaftliche forscher/zeugen der " Psychokinese " - bzw. des paranormalen ..


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 08:49
Zitat von reticulumreticulum schrieb:oder willst du noch mehr wissenschaftliche forscher/zeugen der " Psychokinese " - bzw. des paranormalen ..
ja.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 08:53
@Taln.Reich

Friedbert Karger

Friedbert Karger (* 4. Mai 1940 in München) ist ein deutscher Plasmaphysiker, der weltweit paranormale Phänomene untersuchte.

Leben

Karger studierte von 1959 bis 1966 Physik, Philosophie und Psychologie an der TU München und der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er promovierte 1967 in Physik. Bereits ab 1963 war er am Max-Planck-Institut für Physik und Astrophysik in Freimann tätig, und ab 1967 am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Garching bei München. Seit 1980 war er Experimentleiter in Garching sowie Berater in Nord- und Südamerika, Afrika und Asien.

Neben seiner vierzigjährigen Forschung in der thermonuklearen Fusion führte er seit 1960 paraphysikalische Untersuchungen im internationalen Rahmen durch, die ihn in die entlegensten Gebiete der Welt geführt haben. Dabei erbrachte er - so seine Aussage - erstmals den physikalisch gesicherten Nachweis von spontaner Psychokinese. Er vertritt die These, dass nach dem Ableben eines Menschen „die Seele oder der Geist“ in einer „feinstofflichen Ebene“ weiter existiert.[1] Er will wissenschaftliche Hinweise gesammelt haben, „dass das Bewusstsein des Menschen, seine Persönlichkeit oder sein "Ich" den Tod seines Körpers überlebt in einer anderen Zustandsform, einer "anderen Welt".“[2] Deshalb wurde Karger im September 2005 für die ORF-TV-Sendung Mystery zum angeblichen Fluch der Gletschermumie Ötzi befragt, wonach mindestens sechs Personen nach Ötzi-Kontakt innerhalb von 14 Jahren eines unnatürlichen Todes gestorben sein sollen. Der Spuk-Experte wurde in diesem Fall allerdings wie folgt zitiert: Der Nachweis für einen Fluch sei für einen Physiker nur schwer möglich, denn dafür sei die statistische Häufung der Todesfälle zu gering.[3]

Karger hielt mehr als 300 Vorträge weltweit und war als Berater tätig (Erklärung über das Leben nach dem Tod, Beratung über die Entwicklung von Geist und Bewusstsein, Warnung vor Gefahren esoterischer Techniken). Auf dem Gebiet paranormaler Phänomene war er als Physiker an weltweit Aufsehen erregenden Fällen beteiligt. Im Jahr 1964 traf er mit Friedrich Jürgenson zusammen und 1967 führte er die physikalische Untersuchung des Poltergeistes von Rosenheim durch, der weltweites Aufsehen erregte. [4] Im Jahr 1972 prüfte er auf Bitten der BILD-Zeitung bei Uri Geller anlässlich eines Gastspiels in München dessen angeblich telepathischen Kräfte.[5][6] Über seine Untersuchungen sagte Karger später: „Basierend auf vorläufigen Untersuchungen an Uri, kann ich keinen Betrug feststellen. Die Kräfte dieses Mannes sind ein Phänomen, das die theoretische Physik noch nicht erklären kann.“[7] Im Januar 1997 untersuchte er den „Magnetic Man“ Miroslaw Magola.[8] Eingehend befasste sich Karger auch mit der philippinischen Psychochirurgie. Vor Ort fand er Belege für echte paraphysikalische Phänomene.

Wikipedia: Friedbert Karger


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 08:56
Zitat von reticulumreticulum schrieb:Im Jahr 1972 prüfte er auf Bitten der BILD-Zeitung bei Uri Geller anlässlich eines Gastspiels in München dessen angeblich telepathischen Kräfte.[5][6] Über seine Untersuchungen sagte Karger später: „Basierend auf vorläufigen Untersuchungen an Uri, kann ich keinen Betrug feststellen. Die Kräfte dieses Mannes sind ein Phänomen, das die theoretische Physik noch nicht erklären kann.“[
@Taln.Reich


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 09:09
Nicht schon wieder Uri Geller.

Brauchen wir die Mods?

Zurück zum Thema und da geht es um Videos von unbekannten Flugobjekten. Uri Geller hat einen eigenen Thread. Alternative Physik auch.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 09:09
@reticulum
also den bekannten Scharlatan Uri Geller als echt zu deklarieren, lässt mir die wissenschaftliche Glaubwürdigkeit von diesem Friedbert Karger eher fragwürdig darstehen.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 09:10
@Taln.Reich

bitte nicht wieder hier alles Ausbreiten.

Ich denke es ist klar das du keine Belege bzgl diesem Esotherik Unsinn bekommst. Ebenso wenig wir dir einer seine komische Interpretation der Quantenverschränkung erklären können.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 09:53
@Fedaykin

Im Ergebnis sind wir ja einer Meinung: Keine Aliens oder deren Raumschiffe hier bei uns auf der Erde.

Aber was ich die ganze Zeit schon nicht verstehe, warum sagst du, die könnten gar nicht unerkannt hier her kommen, weil sie ihre Wärmeabstrahlung nicht tarnen könnten.
Lassen wir das einfach mal so stehen. Aber wer sollte denn die Wäremabstrahlung sehen können?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 10:05
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Aber was ich die ganze Zeit schon nicht verstehe, warum sagst du, die könnten gar nicht unerkannt hier her kommen, weil sie ihre Wärmeabstrahlung nicht tarnen könnten.
Lassen wir das einfach mal so stehen. Aber wer sollte denn die Wäremabstrahlung sehen können?
Der Mensch? Zumindest ab der 2 Hälfte des 20 Jahrhunderts.

http://txchnologist.com/post/61492589701/did-you-know-we-can-still-spot-voyager-1


ein paar Gigawatt bis Terrawatt Energie wirst du nicht einfach verstecken können.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 10:10
@Fedaykin

Du magst meine Frage also nicht beantworten, oder ist dir gar nicht aufgefallen, dass du nicht geantwortet hast?

Also nochmal: Wer kann das sehen?
Die Erde wird 24/7 überwacht, der ganze Himmel immer mit Wärembildkameras überwacht?

Ich verstehe es nicht, bitte erkläre es mir doch mit ein oder zwei eigenen Sätzen


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 10:15
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Also nochmal: Wer kann das sehen?
Die Erde wird 24/7 überwacht, der ganze Himmel immer mit Wärembildkameras überwacht?
DU musst nicht die Erde überwachen sondern das All. Und man braucht keiner 24/7 überwachung.

Eine Anreise dauter ja gemäß der Physik Jahre, und zu den G Kräften bzgl Abbremsen wurde ja schon was gesagt.

Wenn die also Abbremsen wird sich das Sichtbar darstellen. Entweder durch das Triebwerk selbst oder durch die Abwärem

http://www.projectrho.com/public_html/rocket/spacewardetect.php

ich ahne was du sagen wirst, aber wenn du es durchließt wirst du sehen das es Wissenschaftlich schon korrekt ist.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.08.2017 um 10:41
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:aber wenn du es durchließt wirst du sehen das es Wissenschaftlich schon korrekt ist.
Habe es angefangen, aber der Tonfall geht mir auf den Sack.
Naja, auch egal


melden