Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

34.151 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

14.03.2021 um 23:17
Zitat von scorpion25scorpion25 schrieb:Aber interessant anzuschauen.
Das auf alle Fälle.
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Ähnlich könnte ich auch darauf Hinweisen das man jene schönen props wie auch vorher gepostet bei einen Künstler Kollektiv aus Rio für 300 Reals kaufen kann:
Interessant, danke.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

15.03.2021 um 02:10
@QonoS
Gerne, finde es ja interessant wie alte Sachen, neu verbreitet werden — oder halt ein bisschen mehr an Infos zu erarbeiten — die ein einfacher FB o.ä., ein Blog Re-post so nicht liefern können, auch damit sich Mitleser ein besseres Bild machen können.

btw das "Alien" im letzten Photo (bei deinem Beitrag Beitrag von ural (Seite 1.687) ) scheint Teil einer obskuren Meldung aus Indonesien von 2019 zu sein. Jene wurde über russische clickbait Webseiten weiter verbreitet; somit fällt auch hier die Verbindung zum 70er Prato Fall weg.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

15.03.2021 um 11:49
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:btw das "Alien" im letzten Photo (bei deinem Beitrag Beitrag von Tr6Telos (Seite 1.687) ) scheint Teil einer obskuren Meldung aus Indonesien von 2019 zu sein.
Auch dieses Ding sah ich auf der einen Website irgendwo von diesem Künstler, der die verkauft. Da weiß man bald nicht mehr, was man glauben mag und glauben kann. Ist das damals in Brasilien wirklich mit UFOs (und ich meine hier jetzt mit außerirdischen Fluggeräten) passiert und man veröffentlicht dazu ein paar künstliche Alienpuppen und macht das wieder alles unglaubwürdig oder ist überhaupt nichts passiert und alles ist erfunden? Doch eines ist an der ganzen Sache real...
Zitat von uralural schrieb am 24.02.2021:(ECHTE FOTOS)
von Alienpuppen aus Polystone Harz. Der Künstler lacht sich bestimmt kaputt, wenn er sein Werk in einem solchen UFO Bericht sehen wird..


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

15.03.2021 um 16:38
Zitat von uralural schrieb:Da weiß man bald nicht mehr, was man glauben mag und glauben kann. Ist das damals in Brasilien wirklich mit UFOs (und ich meine hier jetzt mit außerirdischen Fluggeräten) passiert..
Dass es in Nord-Brasilien in den Jahren 1977/78 auf der Ilha de Colares und Ilha do Mosqueiro zu einer intensiven Sichtungs-Welle von UAPs kam, ist unbestritten.
Aber auf die Frage ob damals "außerirdische Flugobjekte" für die Sichtungen verantwortlich waren kann man nur antworten, dass es dafür nicht den geringsten Beweis gibt. Es existieren zwar mehrere Hypothesen zu den Vorfällen, aber offizielle Erklärungsansätze sind rar.

Dennoch zählt Operação Prato zu den best-dokumentierten UFO-Untersuchungen des brasilianischen Militärs, ..auch wenn die Majorität der Geheimdokumente, sowie eine große Zahl an Fotos und Filmaufnahmen noch unter Verschluss gehalten werden.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

15.05.2021 um 14:35
Hier ein Video (Live Foto iPhone) von 2017, während ich den Hof gefegt hatte.
Wahrscheinlich eine Drohne, fands damals jedenfalls spannend.




Dateianhang: IMG_0343.MOV (2873 KB)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

20.07.2021 um 23:38
Hallo,


ich habe mal vor ein paar Monaten einen Live-Stream der NASA geschaut von der ISS, glaube ich und während der Live-Übertragung, kam eine helle Kugel von rechts auf den Satelliten zugeflogen. Sie prallte gegen den Satelliten und von dem einen Nasa-Mitarbeiter hörte man nur ein: "oh!" . Dann bewegte sich das Objekt durch den Aufprall ein Stück zurück und flog in Richtung Erde.

Seit Tagen schon suche ich das Video, aber es ist einfach wie vom Erdboden verschluckt, obwohl es auch mal auf Youtube separat von anderen Leuten hochgeladen wurde...ich hätte es gern mal hier in einem neuen Thread vorgestellt, wenn es noch nicht irgendwo hier bereits hochgeladen wurde. Es war wirklich sehr interessant und etwas, das während des Live-Streams der NASA passierte.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2021 um 01:51
Zitat von DemiurgDemiurg schrieb:suche ich das Video, aber es ist einfach wie vom Erdboden verschluckt,
Jenes Eispartikel bei der Andockphase der Soyuz-MS-17 während des ISS AF-63S Fluges vom 19ten März?

Youtube: Space Station Crew Relocate Soyuz Spacecraft
Space Station Crew Relocate Soyuz Spacecraft
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.

ab Minute 34:30 bis 35:10

Dann war das "Oh" ein Copy und die Videos sind sehr schnell zu finden auch die von jenen
"Wirrmann auf YT" (Tommy Krappweis).


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

21.07.2021 um 15:25
Das könnte es sein, ja! :) Ich habe es nur aus einer völlig anderen Perspektive gesehen, also man hat das komplette Objekt dann noch richtung Erde fliegen sehen und wie es gegen die Kamera/den Satelliten da geknallt ist. Also war das echt nur ein Eispartikel oder Brocken?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.07.2021 um 00:50
@Demiurg
Das waren die ersten Video welche auf die Suchbegriffe "ISS" "collide" aufkamen, danach war es nicht schwierig das original Video zu finden; ja auf Grund der Kamera (Brennweite) Entfernung der Soyuz war das Objekt sehr sehr klein und sehr leicht und es korrespondiert mit der Aktivität der Booster (die kleinen Düsen/Triebwerke) für die Kurs/ Positionskorrektur, ist nicht ungewöhnlich solche Kondensation/Eis Partikel sieht man immer wieder bei jenen Manövern—seit es Livefeeds der ISS gibt, manchmal werden auch Lensflares (Blendenflecke) gerne für UFOs verkauft.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.07.2021 um 11:07
Zitat von DemiurgDemiurg schrieb:Also war das echt nur ein Eispartikel oder Brocken?
Da oben bewegt sich alles ziemlich schnell. Wenn da ein "Objekt" volles Pfund gegen die ISS knallt, dann hörst Du den Astronauten nicht "oh" rufen sondern nur kurz aufschreien und dann ist wahrscheinlich auch für immer Ruhe da!


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

22.07.2021 um 12:24
Wie man sehen kann, ist ja etwas bereits gegengeknallt, aber wie sich ja schon herausgestellt hat, einfach nur ein kleiner Eisbrocken! :)
Und die die da OH sagten, waren die Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung, von denen sprach ich, nicht vom Astronauten.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

23.07.2021 um 10:16
Ich habe noch ein Video, welches ich aber schon seit Jahren nicht mehr wiederfinde:



Es war in einer Doku über Ufo-Sichtungen mit drin und wirkte, als wäre es irgendwann zwischen 80-90er entstanden.
Ich kann mich nur noch dran erinnern, dass es auf einer Landstraße irgendwo in den USA(wo auch sonst) geschah.
Es war eine Familie, die mit Auto auf der Landstraße fuhr und neben ihnen tauchte etwas über dem Feld auf, das sich der Geschwindigkeit ihres Autos anpasste. Der Vater, der das Auto fuhr, bremste dann ab und dieses Flugobjekt tat es auch. Das ist alles woran ich mich erinnern kann und dass es am Tage war...ich möchte einfach nur zu gern mal wissen, worum es da genau ging, denn die Doku habe ich glaube mit 14 oder so geschaut....aber ich würde dieses Video bzw. diese eine Sichtung gern nochmal sehen, es wurde ja alles aufgenommen von den Kindern oder der Frau? Keine Ahnung, aber man konnte es halt alles sehen, in der Doku ging es auch um irgend ein Projekt Bluebook, aber es waren mehrere Fälle. Dieser Eine hier war, glaube ich zumindest, aus Philadelphia? Ich weiß es leider wirklich nicht mehr so genau! :(


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 00:17
Ich poste es mal im UFO-Video-Thread - in der Hoffnung, dass alle diesmal bei ihren Sichtungen die Handy-Kameras im Anschlag bereit haben werden ;)
Es werden Polarlichter über Deutschland erwartet:
Eine starke Sonneneruption könnte am Wochenende für ein seltenes Naturschauspiel über Deutschland sorgen: Polarlichter. In einigen Teilen der Republik dürfte auch das Wetter mitspielen. Um die Leuchterscheinung gut beobachten zu können, ist aber auch die Wahl des Standorts wichtig.

Polarlichter bringt man meist nur mit Regionen in Polnähe in Verbindung. Doch die himmlischen Leuchterscheinungen sind unter bestimmten Bedingungen auch in unseren Breiten zu beobachten. In den kommenden Nächten könnte es erneut so weit sein: Bereits am Donnerstag wurde eine starke Sonneneruption beobachtet, berichtete die US-Wetterbehörde NOAA. Das könnte auch über Deutschland den Himmel zum Glühen bringen.
Quelle: https://www.n-tv.de/wissen/Polarlichter-ueber-Deutschland-erwartet-article22896796.html

Wer weiß, was es da so alles zu sehen geben wird ...
Bitte nicht stark reinzoomen, nicht mit der Kamera rumschwenken und möglichst fixe Referenzpunkte dauerhaft im Bild behalten (Haus, Baum, was auch immer) ;) :ufo:


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 01:56
Zitat von NemonNemon schrieb:Es werden Polarlichter über Deutschland erwartet:
Das ist voll geil!!! Ich habe sowas noch nie gesehen, außer halt auf Fotos aber das ist definitiv nicht das Gleiche! Hast du sowas schon mal live gesehen?

Dass das zu Halloween passiert ist schon ziemlich lustig! :D Ich glaube letztes Jahr gab es auch genau zu diesem Datum herum ein anderes Naturphänomen und dass das grün leuchten soll gibt dem Ganzen so eine "alienhafte" Atmosphäre! :troll: !


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 11:50
Zitat von DemiurgDemiurg schrieb:Hast du sowas schon mal live gesehen?
Nein, habe ich nicht. Gehe aber davon aus, dass es mich stark berührt hätte.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 12:12
Zitat von NemonNemon schrieb:Nein, habe ich nicht. Gehe aber davon aus, dass es mich stark berührt hätte.
Ohne jeden Zweifel ist solch ein Ereignis live zu sehen etwas einzigartiges. Kannst du es denn von dir aus sehen? Ich befürchte bei mir klappt das auch nicht mehr. Die Ostsee ist zwar ca. nur 3 Stunden von mir entfernt, aber das reicht schon aus wenn es hier Heute nacht bewölkt ist, nix mehr zu sehen! ):


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 14:18
Zitat von DemiurgDemiurg schrieb:Hast du sowas schon mal live gesehen?
Ich schon. Auf den Färöer Inseln. Die Lichter waren nicht besonders heftig, aber gut sichtbar. In Grün.
Jemand hatte eine sehr gute Kamera mit dabei und filmte sie. Diese konnte sogar Licht durch Wolken noch aufnehmen, und faszinierenderweise erschienen die Polarlichter dann in allen möglichen Farben: Blau, lila, rot, orange, gelb, grün.

War schon beeindruckend, dauerte leider nur höchstens eine halbe Stunde.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 14:44
@off-peak
Tagsüber oder bei Dunkelheit?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 17:20
Zitat von NemonNemon schrieb:Tagsüber oder bei Dunkelheit?
Später Abend, dunkel.

Konntest Du schon etwas sehen?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

30.10.2021 um 18:22
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Konntest Du schon etwas sehen?
Nein. Und ich erwarte das auch nicht, mitten in der Stadt.

Aber es ging ja auch um UFO-Videos, die Polarlichter zeigen. Na, warten wir mal ab, ob da was kommt ...


melden