Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo Sichtung um 1995

12 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sichtung
Seite 1 von 1
spoex2k
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

03.11.2006 um 10:25
Erst einmal ein lob an diese seite ist klasse aufgebaut.

Gleich vorweg ichinteressiere mich nicht so sehr für ausserirdische oder sonstiges schaue mir vielleichtmal ne paar videos an etc. Aber denke das vieles gefeakt ist.

So will einfachmal anfangen, ich war wesentlich jünger 10 oder 11 Jahre ich habe bei einem Freundübernachtet. Als wir gegen Abend ins Bett gingen schauten wir zu den sternen hoch undhaben uns unterhalten. Dann auf einmal war ein Lichtball zusehen, keine Ahnung was esgewesen ist. Aufjedenfall bwegte es sich sehr schnell über dem Horizont, mein Kumpel undich dachten anfangs es sei ein flugzeug bis wir sahen das es von punkt A bis nach punkt Bsprang. Der lichtball war von jetzt auf gleich bei einer anderen stelle, dann ging er zupunkt C und flog dann sehr schnell weg. Ich weiß mit meinem Kumpel bis heute nicht wasdas gewesen ist.

Das ist mir gerade auch erst wieder eingefallen als ich hieretwas gelesen habe von der Apollo Mission und diesem Unbekannten flugobjekt. Denn es sahmeines wissens nach genauso aus, wie jennes was ich mit meinem Freund sah.


melden
Anzeige
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

03.11.2006 um 10:29
Wieso fangen solche Threads eigentlich immer damit an, dass irgendein Junge bei seinemKumpel übernachtet hat?


melden
arthedains
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

03.11.2006 um 10:40
nc^^


melden
alienhunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

03.11.2006 um 10:47
Weil man dann meistens so Dinge macht wie in die Sterne gucken @Pyroraptor.

Tatsächlich war ich auch bei einem Kumpel, als ich meine bisher einzige Sichtunghatte, sie war Spoex2ks Fall sehr ähnlich, wir standen im Garten meines Kumpels mitseinem Bruder und haben uns die Sterne angeguckt, als wir einen sich schnell bewegendenLichtpunkt sahen. Dieser vollzog aber dann plötzliche Richtungswechsel und die berühmten90° Manöver, dann irgendwann war er weg.

Mein Kumpel ist bis heute wohlüberzeugt davon, dass es ein Helikopter oder sowas war, denn er glaubt nicht anAußerirdische in Erdnähe, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es weder ein Helikopterwar, noch das Licht einer Diskothek und auch keine bloße Einbildung, denn drei Leutehaben das gleiche gesehen.

Dem hinzu kommt noch, dass ich Jahre später begannmich mit dem UFO-Phänomen zu beschäftigen und dabei auf UFO-Sichtungen stieß, in denenimmer wieder von diesen plötzlichen Richtungswechseln die Rede war.

Ich nehme anSpoex2k, dass du wahrscheinlich das gleiche gesehen hast, wie ich damals und wie vieleandere auch.


melden
spoex2k
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

03.11.2006 um 10:48
mein gott das war kein scherz !!! Aber mir ist es auch egal ob man mir glaubt dennsolange ich weiß das es so gewesen ist. Brauch ich auch keinen davon zuüberzeugen.

Ach im übrigen, was hätte ich davon scheiße zuerzählen ?
Soll ich mir dann einenAblachen wenn man mir glaubt. *lol ich lache jetzt schon.

Ich habe gerade keinenMüll erzählt es ist so gewesen und ich dachte jemmand hat schon ähnliches gesehen ?


melden

Ufo Sichtung um 1995

03.11.2006 um 12:04
@spoex2k

ich hoffe es war kein Scherz!

Leider haben sich hier ebenschon viele als Lügner hingestellt! Deshalb sind einige misstrauisch!


melden
spoex2k
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

03.11.2006 um 12:28
kann ich ja verstehen, ich habe hier auch schon einige storys gelesen und beinahe vomStuhl gefallen. Das was ich mit meinem Kumpel gesehen habe, muss ja auch nicht zwigendein Ufo sein. Könnte ja vieles gewesen sein. Aber heute mache ich mir einfach nichtsoviele gedanken darüber, denn warum auch wenn ich es sowieso nicht herausfinden kann wases war.

Nur als ich ein Kind gewesen bin, kam es natürlich schon komisch undman macht sich seine gedanken. Bis ich es dann vergessen hatte. Wie ich ja gerade schonschrieb bin ich erst aufgrund eines Artikels darauf zurück gekommen !


melden

Ufo Sichtung um 1995

06.11.2006 um 11:32
>>>Denn es sah meines wissens nach genauso aus, wie jennes...<<<

Es ist immer toll wenn Leute etwas nicht genau erkennen/beschreiben können, sich abersicher sind, es sah GENAUSO aus wie XYZ.

Sry, soll keine Beleidigung sein, nurdie Stimme eines Skeptikers und Rationalisten in der Allmystery.de

CU m.o.m.n.


melden

Ufo Sichtung um 1995

06.11.2006 um 11:40
Scheinwerfer eines Autos werden an die Wolken des Himmels projeziert, bzw. sin durchWolken zu sehen.

Eine sehr typische UFO-Sichtung, meist im hügeligen/GebirgigenGelände zu sehen.


melden
jones99762
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

06.11.2006 um 12:08
<<<Scheinwerfer eines Autos werden an die Wolken des Himmels projeziert, bzw.sin durch Wolken zu sehen.

Eine sehr typische UFO-Sichtung, meist imhügeligen/Gebirgigen Gelände zu sehen.>>>

Echt? Ich dacht immer, dasdas Fernlicht eine maximale Reichweite von 300-max. 400 Metern hat. ....
Nunja, inden Bergen ist man den Wolken natürlich schon sehr nahe.....

Ich persönlichglaube zwar das es Ufos gibt, aber ich glaube auch das wenn es sie gibt und sie nichtwollen das wir sie entdecken, sind die clever genug, nicht entdeckt zu werden....Also,ich glaube, das alle UFO Sichtungen und vor allem die Aufzeichnungen gefakt sind odereinfach Missdeutungen natürlicher Phänomene sind.

Trotzdem glaub ich anAusserirdisches Leben=)


melden

Ufo Sichtung um 1995

06.11.2006 um 14:04
<<<Echt? Ich dacht immer, das das Fernlicht eine maximale Reichweite von300-max. 400 Metern hat. .... <<<

warum???

du meinst auf derStrasse erkennt man dann noch was. Und das "was" ist reflektiertes Licht. Also einmalhin, ein kleiner Teil reflektiert und wieder zurück.

Das ist mit demgeschilderten Fall wohl nicht vergleichbar.


melden
Anzeige
jones99762
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung um 1995

06.11.2006 um 15:15
Ach ja....ich mein ja nur es könnte alles mögliche sein. Nur Autoscheinwerfer???
Ichhatt mal ne heftige Tachenlampe mit der konnt ich bis zu den Wolken leuchten. Da standendie Wolken zwar ziemlich tief, aber es ging.....

Wie gesagt, ich glaub zwar anLeben ausserhalb unseres Planeten, aber wie gesagt: AUSSERHALB!!!

Wenn es Aliensauf der Erde gab, dann in der vorchristlichen Zeit. Und wenn auch nur damit ich mir dieungelösten Rätsel dieser Welt erklären kann.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden