weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exopolitik und Exonews

2.488 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Video, Regierung, Obama, Militär, Vatikan, MOD, UN, Vertuschung, Zeugen, Exoplanet + 28 weitere

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 06:11
@Muroc
Eigentlich ist das Christentum eine Sekte weil es sich vom Judentum abgespaltet hat :) .Aber gerade Katholiken benutzen das Wort Sekte sehr gerne wenn etwas nicht konform ihrer Lehre ist.Dass passt mir gar ned.Ich habe gerade einen Text gelesen über UFOs von Christen*hüstel*,Deswegen nehme ich den Begriff Sekte zurück!Es stimmt schon man sollte mit dem Begriff nicht zu vorschnell sein.

Es gibt ja auch UFO-Gläubige die es mit Gott/er kreuzten ;)


http://translate.google.ch/translate?hl=de&langpair=en|de&u=Wikipedia: UFO_religion


dass wird dich etwas nerven ist aber lustig geschrieben: :D (mehrere Teile)

http://www.zukunftia.de/artikel/461/der-grose-ufo-sekten-vergleichstest-ii/

hier wird Jesus geklont!!
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,149223,00.html

Zu den Insassen.wenn du denkst ich mach mir da keine Gedanken..da irrst du dich nur bewahre ich mich vorschnell hier Behauptungen aufzustellen die auf sehr dünnem Eis gebaut sind.


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 13:41
Du hast vom Christentum anscheinend genau so wenig Ahnung wie von Exopolitik und wahrscheinlich auch von Ufo´s. Natürlich hat die Katholische Kirche das recht andere Glaubst Gemeinschaften als Sekten anzusehen, weil sie sich selber als eine der ersten ansieht, ganz sicher sehen die eigentlich nur die Orthodoxen Christen als Kirche Jesu an und somit nicht als Sekt, streng betrachtet sehen die also auch die Protestanten als Sekte an weil wie der Papst bereits sagte sind diese keine Kirche Jesus Christus. Beschäftige dich doch erst mal mit dem Christentum und seinen uhrsprüngen bevor du irgendwas dazu äußerst.

Ich habe hier oft das Gefühl hier geht es nicht darum einen Produktiven Beitrag zu schreiben sondern einfach nur darum irgendwas zu posten und sich damit zu Profilieren, erst recht bei den vielen Skeptikern die hier herum laufen ist das sehr stark zu sehen.
Was Exopolitik ist wurde doch bereits erklärt.


melden

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 14:05
Du hast vom Christentum anscheinend genau so wenig Ahnung wie von Exopolitik und wahrscheinlich auch von Ufo´s. Natürlich hat die Katholische Kirche das recht andere Glaubst Gemeinschaften als Sekten anzusehen, weil sie sich selber als eine der ersten ansieht, ganz sicher sehen die eigentlich nur die Orthodoxen Christen als Kirche Jesu an und somit nicht als Sekt, streng betrachtet sehen die also auch die Protestanten als Sekte an weil wie der Papst bereits sagte sind diese keine Kirche Jesus Christus. Beschäftige dich doch erst mal mit dem Christentum und seinen uhrsprüngen bevor du irgendwas dazu äußerst. -
------------------------------------------------------------------------


Stimmt schon jede Religion kann im Grunde die anderen als Sekte ansehen, weil ja alle Meinen die Wahrheit gepachtet zu haben.


------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich habe hier oft das Gefühl hier geht es nicht darum einen Produktiven Beitrag zu schreiben sondern einfach nur darum irgendwas zu posten und sich damit zu Profilieren, erst recht bei den vielen Skeptikern die hier herum laufen ist das sehr stark zu sehen.
Was Exopolitik ist wurde doch bereits erklärt.
------------------------------------------------------------------

Klar ist es unangehm wenn hier nicht alle Blind glauben. Aber Smoking Gun ist seit Jahren hier mal ein Ufogläubiger der nicht alles Glaubt, sondern jeden FAll einzeln angeht.

seine Treads weisen auch eine sehr gute Rescheche auf.
von daher, stell dich mit Argumenten oder lass es.


melden

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 14:28
habe ich ihn direkt angesprochen? meine Kommentar war eher allgemein gehalten.


melden

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 15:28
Ein Du ist eine Ansprache...aber egal
Insbesondere steht der Begriff für eine von einer Mutterreligion abgespaltenen religiösen Gemeinschaft. So ist das Christentum als Sekte aus dem Judentum hervorgegangen.
so stehts jedenfalls in WIKI wenn du es besser weisst dann schreib denen.. Das Christentum ist einer der ersten was? Religionen? Bestimmt nicht! Ach du findest es gut wenn die andersdenkende als Sekten einstufen?Bist du PaPst-Anhänger und wills auch dass es wieder wie vor dem 2.Vatikanischen Konzil wird?
apollonios schrieb:Ich habe hier oft das Gefühl hier geht es nicht darum einen Produktiven Beitrag zu schreiben sondern einfach nur darum irgendwas zu posten
Ja scheint so...


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 15:34
smokingun schrieb:dass wird dich etwas nerven ist aber lustig geschrieben:
Die Seite ist ja auch Satire....also können wir Deine Beiträge auch als
Satire abhaken...
Die STUS.de Website ist ein Werk mit satirischen und parodistischem Charakter.
Fedaykin schrieb:Klar ist es unangehm wenn hier nicht alle Blind glauben. Aber Smoking Gun ist seit Jahren hier mal ein Ufogläubiger der nicht alles Glaubt, sondern jeden FAll einzeln angeht.
seine Treads weisen auch eine sehr gute Rescheche auf.
von daher, stell dich mit Argumenten oder lass es.
LOL....noch mehr Satire.... ;)


melden

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 16:26
Nein ich bin ganz sicher kein Papst Anhänger, trotzdem merkt man dass die meisten hier keine Ahnung haben vom Christentum, Wikipidia ist auch nur eine Enzyklopädie wo jeder rein schreiben kann, ich möchte hier auch keine Theologische Diskussion anfechten .
Das Thema war Exopolitik und Sekte, was ich so einfach nicht stehen lassen wollte, alles andere wäre finde ich zu off Topic.


melden

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 17:13
LOL....noch mehr Satire....
---------------------------

wenn auch nur schwach gegen deine Comedy einlagen.



-----------------
Nein ich bin ganz sicher kein Papst Anhänger, trotzdem merkt man dass die meisten hier keine Ahnung haben vom Christentum, Wikipidia ist auch nur eine Enzyklopädie wo jeder rein schreiben kann,
-------------------------------

ja das ist ja das tolle daren es wird stäntig gegengelesen und erweitert oder korrigiert,


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 18:26
Fedaykin schrieb:wenn auch nur schwach gegen deine Comedy einlagen.
Na das schreibt ja mal wieder der richtige, na dann überzeug Dich mal
wie toll das wieder recherchiert war:
STUS.de ist das endgültige deutsche Star-Trek-Satire-Magazin. Wir sind so feingeistig und einfühlsam wie ein klingonisches Targ und in einer ungesunden Mischung dabei auch noch arrogant und selbstherrlich. Wir fühlen uns wohl dabei und pfeifen auf die Meinung anderer.
http://www.zukunftia.de/impressum/
Hat schon was von Realsatire..... ROFLKartoffel..... ;)


melden

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 18:48
@maxtron

Der einzige Witz hier bist du..Im Gegensatz zu dir haben meine smileys eine Bedeutung.Geh neh Runde schwimmen auf die Venus aber vergiss den Affen nicht..


melden

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 18:58
nur mal so nebenbei die ersten christen wurden so bezeichnet:

sekte der nazarener


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

20.04.2010 um 19:40
smokingun schrieb:Der einzige Witz hier bist du..
Ach wie war das noch mit Deinen falschen Behauptungen
vom Gasplaneten Venus, das Neutronensterne Quasare sind
oder jetzt Exo als Sekte zu bezeichnen.....wenn einem die
Argumente ausgehen und sonst nur durch inkompetenz glänzt
wird man halt beleidigend oder.... ;)


melden

Exopolitik und Exonews

21.04.2010 um 00:59
Diese Unterstellungen sind eine freche Lüge! Hier kann jeder gerne nachlesen wer was behauptet hat und der User den Unterschied zwischen einem Radiosignal und Materie nicht kennt und Worte so verdreht um seine Unwissenheit zu kaschieren.Der User projeziert seine Aussagen auf andere

Diskussion: Mysteriöse Radiowellen aus dem "kosmischen Hexenkessel"

Auch hier erkläre ich dass ich mit dem unglücklich gewählten Begriff die Atmosphäre der Venus gemeint habe .Während der User die Behauptung unterstützt dass Adamskis Venusgeschichte plausibel ist und es dort Menschen e.c.t gibt.Jeden Tag nimmt der User diesen von mir berichtigten Fehlausdruck als Schein-Argument um mich pers. zu diffamieren.Jeder schreibt hier mal etwas zu vorschnell .Ich habe die Venus und die Sekte auch klargestellt Dieser User hat noch nie eine Aussage zurücgenommen.Aber unzählige Kommentare die sich als Falsch und völlig haltlos herausstellten gepostet.Da wüsste ich gar nicht wo anfangen..

Diskussion: George Adamski

Der User maxtron ignoriert seriöse Fakten und ist nicht zu einer Diskussion fähig im gegenteil er postet bewusst oder unbewusst Falschinformationen um seine Ignoranz zu stützen und wenn dass nicht hilft wird abgelenkt ..

Ich schreibe dass nur weil dieser User mich Threadübergreifend mit seinen Spielchen angreift um eine gegenreaktion zu provozieren die er dann melden kann..

Ich habe dass Recht dass hier klarzustellen.Denn ich wurde wegen Ihm verwarnt!

Ich habe nichts gegen sachliche Kritik jedoch werde ich diesen User von jetzt an nur noch ignorieren


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

21.04.2010 um 23:57
Neuer Podcast!
uf47852,1271887044,b.111.100.16777215.0..stories.exo podcast

http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=383&Itemid=1


melden
Muroc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

22.04.2010 um 01:33
@apollonios
apollonios schrieb:Wikipidia ist auch nur eine Enzyklopädie wo jeder rein schreiben kann
Da stimmt ja auch nicht! Ich habe die Tage unter dem Wikipedia Eintrag über den Wikipedia: Mount_Shasta dazu geschrieben das dort Außerirdische versteckt leben und jetzt sehe ich gerade das von meinem Eintrag nichts zu sehen ist.

Also kann nicht jeder rein schreiben.



@smokingun
smokingun schrieb:Während der User die Behauptung unterstützt dass Adamskis Venusgeschichte plausibel ist und es dort Menschen e.c.t gibt.Jeden Tag nimmt der User diesen von mir berichtigten Fehlausdruck als Schein-Argument um mich pers. zu diffamieren.Jeder schreibt hier mal etwas zu vorschnell .Ich habe die Venus und die Sekte auch klargestellt Dieser User hat noch nie eine Aussage zurücgenommen.Aber unzählige Kommentare die sich als Falsch und völlig haltlos herausstellten gepostet.Da wüsste ich gar nicht wo anfangen..
Ist hier von mir die Rede?


melden

Exopolitik und Exonews

22.04.2010 um 02:01
@Muroc
Nein Muroc sicher nicht..ausserdem glaube ich du hast ja Humor deswegen hab ich dir ja diese lustigen seiten gepostet..also keine sorge


melden

Exopolitik und Exonews

22.04.2010 um 03:26
@Kongo_Otto
danke für die info
hab ihn mir grad komplett angehört, ein sehr guter podcast wie ich finde.


melden

Exopolitik und Exonews

22.04.2010 um 06:30
10 min. hab ich dieses Gelabber ausgehalten.Als man sich dann über die Haare von Dänikon unterhalten hat hab ichs abgeschaltet..Unglaubliches unqualifiziertes Kinder-Gewäsch.Dieser fleischer hat wirklich keine Ahnung..


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exopolitik und Exonews

22.04.2010 um 09:26
Gegendarstellung:
smokingun schrieb:Ich habe dass Recht dass hier klarzustellen.Denn ich wurde wegen Ihm verwarnt!
Wohl eher weil Du immer Beleidigend wirst... ;)
Dieses Recht hättest Du höchstens nach dem Gegendarstellungsanspruch des
Presserechts, da dies aber nicht die Bildzeitung ist.....
http://www.brennecke-partner.de/1712/Der-Gegendarstellungsanspruch
smokingun schrieb:Diese Unterstellungen sind eine freche Lüge! Hier kann jeder gerne nachlesen wer was behauptet hat und der User den Unterschied zwischen einem Radiosignal und Materie nicht kennt und Worte so verdreht um seine Unwissenheit zu kaschieren.Der User projeziert seine Aussagen auf andere
Nö keine Lüge...einfach mal was behauptet, irgendwas wird schon stimmen, das ist
Deine vorgehensweise.... ;)
smokingun schrieb:Auch hier erkläre ich dass ich mit dem unglücklich gewählten Begriff die Atmosphäre der Venus gemeint habe .
Ich habe gemeint, wäre trotzdem faktisch falsch...
jaja klar bei 500Grad Celsius auf einem Gasplaneten der aus CO2 besteht...
Mikro-Quasare können nur kleinere Schwarze Löcher oder Neutronensterne sein.
Das sind Deine unseriösen falschen Fakten....
smokingun schrieb:Ich schreibe dass nur weil dieser User mich Threadübergreifend mit seinen Spielchen angreift um eine gegenreaktion zu provozieren die er dann melden kann..
Das hier stimmt so nicht, Du hast oben mit dem spielchen angefangen:
smokingun schrieb:Der einzige Witz hier bist du..Im Gegensatz zu dir haben meine smileys eine Bedeutung.Geh neh Runde schwimmen auf die Venus aber vergiss den Affen nicht.
Du bist hier derjenige der die User provoziert, Beleidigt und sie dann meldet wenn
sie sich wehren, das kann man auch in den beiden Threads lesen die Du verlinkt
hast, verdreh nicht immer die Tatsachen...

Ende Gegendarstellung....


melden
Anzeige

Exopolitik und Exonews

22.04.2010 um 13:23
maxtron schrieb:Ende Gegendarstellung....
ende der Verdrehungen ?..schön wärs!
Back to Topic:

Diese Seiten von Exopolitik oder der Schwester Disclosure die sich als non-Profits ausgeben sind sog." Foot in The Door" Seiten dieser Esoteriker(auch gew. Foren).dadurch gelangt man zu den Abzockseiten wie CSETI,The Orion Projekt und diverse.

Wer sind die Köpfe von Exopolitik/Disclosure??

Das Geflecht ist gross deswegen nur mal die wichtigsten:

Steven Basset--- ein Kolumnist/Aktivist und enger Freund von Greer und Hoaglund seit den 90er
n April of 1996 he attended the press conference held in Washington, DC by Richard Hoagland on the Mars/Moon anomalies photographic evidence. In April of 1997 he attended the press and congressional briefings conducted in Washington, DC by Dr. Steven Greer and CSETI.
http://www.ufoevidence.org/researchers/detail53.htm

http://www.paradigmresearchgroup.org/main.html

Michael Salla--- er war in der American University an einem von Eisenhower gegründeten Friedenstudie beteiligt.Als er dann ohne Zustimmung anfing mit Meditations und Betpratiken diese zu ändern hat man Ihm seine Position gestrichen.Dann reimte er sich sachen aufgrund Internetstudien zusammen und behauptete Eisenhower hätte die ETs getroffen(Rache)Ausserdem warnte er den Iran(durch Al Jazzera) dass die USA mit den ETs eine Atombombe zünden wolle. e.c.t. Er gründet EXOPolitik von Hawaii aus wo er sich immer noch am Strand sonnt..Aloha!

Wikipedia: Exopolitics#Exopolitics

Alfred Lambremont Webre,---Der Berater und Anwalt von Exopolitik und Koordinator von Disclosure Projekt
Wikipedia: Alfred_Webre
Jeff Peckman --Exopolitik und Lehrer für Transzendente Meditation und herausgeber des Alienclips am Fensterand wurde bei Larry King blossgestellt
Wikipedia: Jeff_Peckman
James Gilliland ---EXopolitik Mitglied, und hatt Kontakt mit Buddha,Jesus,Elvis.e.c.t
http://www.eceti.org/
Projekt Camelot.. Bill Ryan der verdrehte Spinner Mitglied Exopolitik
Rebecca Hardcastle... Die alles per Pseudohypnose heilt von Geldproblemen bis zur Spiritualität Mitglied Exopolitik
http://www.rebeccahardcastle.com/
Richard Hoaglund Mittendrinn statt nur dabei..
http://www.enterprisemission.com/
Robert Fleischer--ein Journalist der immer die gleichen slogans wiederholt die ihm eingeimpft wurden(Handlanger)
http://kinkimag.com/articles/interview-robert-fleischer-exopolitik/
die Exopolitikableger:
http://www.facebook.com/group.php?gid=55377642401

und hier die Bestätigung und weitere Mitglieder:
http://www.exopoliticsinstitute.org/network.htm
The Orion Projekt(Greer)
http://www.theorionproject.org/en/donate.html
ESCETI (Greer)
http://www.cseti.org/programs/Trainings.htm

Diese Typen benutzen viele Organisationen und Homepages dahinter stecken immer die gleichen die sich an Versammlungen wie die X-Konferenz oder Exopolitik e.c.t treffen..dauernd seit Jahren.Dass ist eine professionell geführte Abzocke und Spinnerorganisation die sich gerne mit echten Forschergruppen wie Mufon ect. schmückt in dem sie Ihnen Preise verleiht oder Einladungen schickt.Oder manche reinzieht ins Boot!Seminare,Trainings,Bücher,DVDs ect.Ein Millionengeschäft!!!

Die ganze Bande!(mit Gastausnahmen)(X-Conferenz)

uf47852,1271935399,x-conf group1
Back row from the left: Peter Robins, Nick Pope, Paola Harris, Richard Dolan, Linda Moulton Howe, Jim Marrs,
Grant Cameron, Paul Davids, Dr. Robert Wood, Dr. Micael Salla, Dr. C. B. Scott Jones (behind Salla), Timothy Good.
Front row from the left: Dr. William Birnes, Cheryll Jones, Richard Hoagland, SB, Dr. Thomas Van Flandern, Stanton
Friedman, Dr. Bruce Maccabee, William Hamilton, Ann Druffel and Terry Hansen.









.


melden
211 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden