weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:40
@axiom
axiom schrieb:Eigentlich haben alle hier keine Ahnung, wir interpretieren unsere Meinungen und gewisse Sachen stützen wir meist aus Wikipedia und anderen Quellen.

Also mehr Respekt, auch euren Diskussionspartnern, auch wenn er eine andere Meinung vertritt.
Das Du nicht bemerkst, wie belesen hier der Eine oder Andere ist und sich auch Akademiker
unter den Usern befinden, sagt genügend aus. Respekt solltest Du erstmal zelebrieren,
bevor Du ihn einforderst. ;)


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:44
@axiom
axiom schrieb:Und viele benehmen sich auch so, Wissenschaft heisst Wissen schaffen...... und da braucht es Faktoren, Indizien, Möglichkeiten, Ideen und Zufälle.
Nein, Wissenschaft bedeutet eine gewisse Methodik anzuwenden und zu dieser gehört es auch Behauptungen mit Quellen zu belegen.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:45
@psreturns
Zuerst Respekt vor jedem Menschen, nicht vor einem Titel.
Und es gibt viele die können sehr gut schreiben, aber haben trotzdem keinen Akademiker Titel.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:49
@Pan_narrans
Ich kenne es anders, denke es braucht von beiden etwas und zur Methodik das richtige Vorgehens Konzept.

Heutiges Wissen, das wir gelernt haben ist nur eine intepretation von einem genialen Wissenschaftler. Alle anderen habens auswendig gelernt und meistens nichts zur Wissenschaftserweiterung beigetragen. Die verkörpern das gelernte, was nicht falsch ist, da es zum Zeitpunkt das gültige denken ist. Nicht mehr und nicht weniger.


So bis später.....


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:49
@axiom
axiom schrieb:Zuerst Respekt vor jedem Menschen, nicht vor einem Titel.
Und es gibt viele die können sehr gut schreiben, aber haben trotzdem keinen Akademiker Titel.
Was aber auch völlig egal ist, da die Qualität eines Argumentes nur vom Argument selber abhängt und nicht von dem, der das Argument vorbringt.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:50
@axiom
axiom schrieb:Zuerst Respekt vor jedem Menschen, nicht vor einem Titel.
Und es gibt viele die können sehr gut schreiben, aber haben trotzdem keinen Akademiker Titel.
Davon rede ich nicht, sondern von Deiner Hätte-würde-könnte-Schreiberei. Du trampelst hier mit Deinem unbelegten Geschwurbel alles mit Füßen. Absolut respektlos. Jetzt verstanden? ;)


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:52
@Pan_narrans
Bin ich deiner Meinung. Aber nur soweit wie oben beschrieben, das genau dieser sich innerhalb des Wikipedias bewegen darf und nicht weiter, da er alles andere nicht professionell Analysieren kann.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:55
jetzt wirds sehr strange hier, dass ausgerechnet axiom wissenschaftliche vorgehensweise fordert und die Grenzen für Argumentationen festlegen will.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:55
@axiom

Hatte es bereits geschrieben. Wenn hier schon darauf hingewiesen wird, daß Dinosaurier nicht die Vorfahren der Säuger sind, und sogar schon das Wort Therapsiedn wie Synapsiden fiel, hätte man doch auch mal selber was nachschlagen können. Wenn dann aber derjenige einfach nicht den Finger ausm Ar*** kriegt und einfach weiter diesen Quatsch erzählt, dann werd ich auch mal deutlich. Bin ich so in die Debatte eingestiegen? Oder kam das erst, nachdem hier ein Dummfug den anderen jagte, und selbst nach Hinweisen keinerlei Versuch aufkam, sich mal ein bisserl schlau zu machen.

Daß andere länger aushalten als ich, ok. Aber daß ich hier der Buhmann wäre, nein danke, der ist hier ein ganz anderer.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:55
@axiom
Willst Du gerade wirklich behaupten, dass man hier keine Primärquellen benutzten sollen darf?


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:57
@psreturns
Was regt dich denn auf an meinen Fragen? Du hast mir noch nie Antworten dazu liefern können, im Gegensatz zu einigen anderen Usern. Nur weil du keine Artikel bei Wiki findest musst du nicht gleich rummachen. Aber ich verzeihe dir deine nicht angebrachten Kommentare, die hier gar nicht hineinpassen. Von dir kommt auch gerade viel OP.

Also lasst uns wieder zum Thread gehen "Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:58
Dorian14 schrieb:jetzt wirds sehr strange hier, dass ausgerechnet axiom wissenschaftliche vorgehensweise fordert und die Grenzen für Argumentationen festlegen will.
Nicht nur das! Wenn einer sich auf Forscher beruft und man verweist auf den tatsächlichen wissenschaftlichen Forschungsstand, dann ist man für axiom einer, der nur diesen Forschungsstand zuließe. Dabei gings nur darum, wie dieser Forschungsstand denn aussähe, den Axiom nicht glauben muß. Nein, axiom, ich bitte Dich, glaub ihn auf keinen Fall! Oder schreib ich Dir damit schon wieder was vor?


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 21:58
@Pan_narrans
Nein, habe ich nichts dagegen, ich bin dafür und find es ok und auch sinnvoll.

Mir liegt es nur nicht gut auf, wenn einige so tun als wäre alles von Ihnen geschrieben.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 22:01
@axiom
axiom schrieb:Nein, habe ich nichts dagegen, ich bin dafür und find es ok und auch sinnvoll.

Mir liegt es nur nicht gut auf, wenn einige so tun als wäre alles von Ihnen geschrieben.
Naja, Aber @Volta wird sich sicherlich nicht plötzlich ändern - egal, wie Dir dieses Verhalten (zu Recht) aufstößt.


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 22:06
@perttivalkonen
Den heutigen Forschungsstand respektiere ich auch und interpretiere den ja selbst auch.
Ich will aber ein bisschen weiter gehen, so wie einige Wissenschaftler auch. Und ich denke genau wegen gewissen Leuten die Ideen hervorbringen, gibt es einige Wissenschaftler die das dann belegen wollen, und das finde ich auch ok. So kommt man auch weiter.

Der Rest wartet bis, die Wissenschaftler die neuen Erkenntnisse erforscht haben und so gesagt ins Wikipedia hinterlegen, somit die Allmystery User dies im Forum als Beweis aufführen dürfen.

Ich für meinen teil freue mich, wenn die Wissenschaft Bakterien auf irgend einem Planeten nachweisen kann, auch wenn's nur auf dem Mars ist. Obwohl dann die Kontamination von der Erde wieder ins spiel gebracht wird. Naja.....

jetzt muss ich wirklich los, es kommt noch Schneewittchen :-)


@Pan_narrans
@Volta will nur die alten Schriften interpretieren, weil wir keine andere Geschichte von uns Menschen sonst haben (Bibliothek von Alexandria, zerstört), da ist es interessant diese aus der heutigen Sicht zu verstehen und zu interpretieren und zu schauen was dabei herauskommt mit unserem Wissenstand. Nicht mehr und nicht weniger....


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 22:06
@axiom
axiom schrieb:Du hast mir noch nie Antworten dazu liefern können
Ich bin nicht der Erste, der Dir nahelegt, Dich selber zu bilden.
Hier befindest Du Dich in einem Diskussionsforum und nicht in der Abendschule. ;)


melden
axiom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 22:08
@psreturns
ochnee...... dachte eher im Kindergarten wenn ich deine Argumentationen lese. über mich weisst du ja nichts, bis gar nichts :-) umgekehrt natürlich auch.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 22:10
@axiom
axiom schrieb:Ich will aber ein bisschen weiter gehen,
Nicht böse gemeint .....
kümmer dich lieber mal um eine fundierte basis.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 22:11
@axiom
axiom schrieb:über mich weisst du ja nichts, bis gar nichts :-) umgekehrt natürlich auch.
Siehst Du. Aber Du wagst Dich trotzdem, so etwas zu behaupten.
axiom schrieb:Eigentlich haben alle hier keine Ahnung
Sehr erwachsen. :D


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

15.02.2013 um 22:12
@axiom
Du hast offensichtlich keine Ahnung über den Inhald der Bibliothek von Alexandria. Die wurde exklusiv dafür gegründet, GRIECHISCHE zitgenössische Schriften zu sammeln, rund um den Mittelmeeraum herum. Wir haben Lagerlisten die erhalten sind und können daher abschätzen, was alles drin war. Und es hat nix mit historischen oder wissenschaftlichen Dokumenten zu tun (daran hatten die Griechen kein Interesse) sondern mit Theaterstücken und anderer Prosa...

Nur mal am Rande.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden