weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

22.03.2013 um 19:28
Ich hab auch noch ne ernste Ansicht zu dieser Thematik - ich werde sie jetzt mal ausformulieren:

Dieter zitiert in seinem Blog einen Auszug aus einem Beitrag von @der_wicht, in dem er Dieters Verhalten skizziert. Ich hatte mich dazu jetzt nicht geäußert, aber dadurch, das das jetzt ein Thema geworden ist, möchte ich gern eine Ansicht dazu äußern.
Ich habe Dir bereits mitgeteilt, dass Du nicht einfach jede These, jede Theorie, oder wissenschaftliche Arbeit so zerpflücken kannst, wie es Dir gefällt und dann wieder so zusammen basteln kannst, wie es Deine Welt am besten erklärt! Du nimmst irgendetwas her, nennst es Beweis und den Rest ignorierst Du einfach, weil Du es so willst und es nicht wichtig ist, egal wie wichtig es tatsächlich ist. Kannst Du ja gerne machen, aber das ist keine wissenschaftliche Herangehensweise, das ist Käse! Für Dich mag das alles schlüssig wirken, doch hier wirkt es langsam wie Getrolle! Du ignorierst jeden Hinweis, der Deine Herangehensweise kritisiert und erklärst immer wieder, dass keiner Ahnung hat, außer Dir, denn alle anderen wurden mit 2700 Richtigstellungen und 7325 Klarstellungen widerlegt und erschlagen. Von mir aus mach das so, aber dann wunder Dich nicht, wenn Du in aller Regelmäßigkeit gesperrt wirst.
Ich sach mal so, das Allmystery ist ein Grenzwissenschaftsforum. Und da ist es doch an und für sich Normalität, das da User drin sind, die sich mit dem wissenschaftlichen/historischen Modell nicht anfreunden können. Egal, wie oft denen ihre Überlegungsfehler offeriert werden. Ich betrachte das auch als nichts Schlimmes. Klar, es ist traurig, na zuweilen auch lustig, wenn manche Leute sich den größten unsinn zusammenspinnen, und es für die Wahrheit halten. Aber davon lebt dieses Forum jedoch. Davon abgesehen, das sich das Allmy auch durch Werbung für genau diese Zielgruppe zu finanzieren scheint.
Man kann Dieter seinen Diskussionsstil vorwerfen, jedoch nicht seine angebrachten Inhalte - also wenn es um sanktionierbare Punkte geht.

Desweiteren wäre es natürlich, um eine objektive Einordnung zu Dieters Frust treffen zu können, wichtig zu wissen, ob der von ihm vorgebrachte Vorwurf zutrifft, das die Moderation ihm mit Sperrung drohte, wenn er den Mailverkehr öffentlich macht. Und falls dem so ist, wie es sprachlich ausformuliert wurde. Ich weiß, das Dieters Textverständnis recht oft eher mit freier subjektiver Textinterpretation beschrieben werden kann, dennoch muß ich erstmal ergebnisoffen die Möglichkeit in Betracht ziehen, das er sich in diesem Fall nicht vertan hat.
Ich beschwerte mich am selben Tag bei der Verwaltung von Allmystery über diese Sperre. Daraufhin erhielte ich bis zum Morgen des 20.3.2013 mehrere Antworten. Keine davon war überzeugend aber alle enthielten ein Verbot, diese Ereignisse öffentlich zu machen.
Natürlich werde ich keine Offenlegung des Mailverkehrs fordern, aber zumindest eine Aussage, ob dieser Vorwurf seitens Dieter inhaltlich korrekt ist, wäre wichtig zum Einordnen des Sachverhaltes.

Zitate von http://www.atlantisbremer.de/aktuelles/wie-in-internetforen-die-fakten-zu-meiner-atlantis-hypothese-verdreht-werden

Zum rhetorischen Geschreibsel von Dieter in seinem Blog möchte ich mich aber nicht ernsthaft äußern...


melden
Anzeige

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 09:07
Zukünftig die Privatgespräche - achtung, jetzt kommt die Überraschung: privat führen!

Nochmal lösche ich hier nicht durch, ohne Sanktionsvergabe ;)


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 09:23
@rmendler

Die Zitate in seinem Blogeintrag sind komplett aus dem Kontext gerissen. Zudem hat er nichtmal die Erlaubnis überhaupt aus Mails von uns zu zitieren. Stichwort Urheberrecht/Persönlichkeitsrecht. Er meint seine Meinungsfreiheit steht über allem und damit kann er tun was er will. Na gut, das spricht ja für sich :D

Wer schon in dem höflich formulierten Hinweis, dass wir einer Veröffentlichung nicht zustimmen, eine Drohung sieht, dem ist argumentativ wirklich mit nichts beizukommen.

Er wurde genau so behandelt wie jeder andere User auch, mit dem Unterschied, dass er nicht fähig war es inhaltlich zu verstehen und alles als Drohung und Diffamierung interpretierte. Und mehr steckt hinter der Geschichte auch nicht. Aber wer fähig ist, in Ode an die Freude einen Flug zu einer Raumstation zu sehen, der sieht in sowas natürlich auch eine böswillige Verschwörung gegen seine "Wahrheit".


Das soll hier jetzt auch nicht Thema werden, da wir verwaltungstechnische Angelegenheiten nicht öffentlich klären. Das artet immer aus, weil dann plötzlich alle aus ihren Löchern kommen und mitmischen wollen. Also bitte nicht auf diesen Beitrag antworten, der dient nur zur Information.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 10:40
@Rho-ny-theta (dein Kommentar fand ich richtig gut)
@smokingun
@Commonsense
@perttivalkonen
@intruder

Mir liegt es fern das hier nun alles zu vertiefen oder eine Grundsatzdiskussion loszutreten.
Dennoch möchte ich festhalten, dass der allererste Stein vom Allmy Board in Richtung Bremer geworfen wurde. Erst nachdem der besagte Stein gelandet ist, hat sich Bremer hier auf Allmy angemeldet. Das ganze spielte sich damals im Jahr 2007 ab (die meisten der hier anwesenden User gab es hier damals noch gar nicht).
Was zur folge hatte, dass nach dem sich Bremer hier angemeldet hatte, sich die Gemüter und jetzt kommt es, gegenseitig hochschaukelten. Zwischenzeitlich ist dann mal wieder etwas ruhe eingekehrt aber dann kamen die Mitläufer auf den Schirm, die hin und wieder eine Spitze Bemerkung in Richtung Bremer abgegeben haben. Zum Thema selber kam von diesem Mitläufern natürlich so gut wie gar nichts. Diese haben sich einfach auf jene Diskutanten verlassen, die dem ganzen Paroli bieten konnten. Ich habe diesen ganzen verlauf damals von Anfang an am Rande mit verfolgt. Ich habe nicht unbedingt Mitleid für Herren Bremer. Mir ist wohl bekannt, dass auch Herr Bremer seine Macken und kannten hat, die ich hier auch überhaupt nicht schön reden möchte. Nichtsdestotrotz hat sich die ganze Situation wie sie war oder ist, in einem Wechselbad der Gegenseitigkeit hochgeschaukelt. Insofern kann ich hier nicht von Opfer oder Täter unterschieden. Zu einem Konflikt, resultierend aus Aktion und Reaktion gehören immer mindestens zwei Parteien.
Nun kann man sich die Frage stellen, warum Bremer damals auf dein Steinwurf angesprungen ist. Ich denke er wollte sich einfach zur Wehr setzen, weil die damaligen Bemerkungen schon unter die Gürtelleine abzielten. Doch auch im Verlauf der weiteren Diskussionen, sprang die, ich nenne es einfach mal die Anti Bremer Liga, immer wieder auf das an, was Bremer geschrieben hat und so resultierte ein fünf bis sechs (5-6) Jähriges Tennis Match, wo man sich gegenseitig Vorwürfe um die Ohren gehauen hat. Bis auf die Tatsache, dass die Namen der User im laufe der Zeit wechselten und zwischenzeitlich sich immer mal wieder die Situation hochschaukelte, blieb die ganze Nummer weitgehend bis März 2013 unverändert. Nun ja, nun ist Bremer raus und die ganze Sache dürfte damit beendet sein. Solange zumindest, bis die nächste um die Ecke kommt und er wird kommen … soviel ist schon mal sicher. Bei Allmy ist es wie in dem Film und täglich grüßt das Murmeltier. Alles wiederholt sich. Nur die zeitliche Abfolge ist variabel.

@intruder
intruder schrieb:Hat man dir das verboten? Aber wenn du deine Meinung sagst, musst du damit leben, das man dir Antwortet.
ja vollkommen logisch!

Ich bezog mich auf nach meinem Statement auf den Kommentar von commonsense:
Commonsense schrieb:Verschone uns also bitte mit moralinsauren Kommentaren.
Schriftlich kann man solch einen Kommentar nämlich auch falsch verstehen.
Das ist halt immer und das wird wohl auch immer das Problems eines Forum sein/bleiben. Verschriftlichungen können leicht missverstanden werden.


@all

ihr dürft jetzt auf mich draufhauen, wenn es dem ein oder anderen damit besser geht. Für mich ist die ganz Nummer hiermit abgeschlossen und auch wenn man nicht immer gleicher Meinung ist, sein wird oder war, so schätze ich dennoch einige hier anwesenden User sehr.
Anmerkung in eigener Sache: BOAH ist das heute kalt und stürmisch! Bin beim Gassigehen heute fast morgen fast gestorben. Hammer heftig!


Mit freundlichen Grüßen


xpq101


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 13:03
Statman schrieb:
Evtl. führt Dieter da auch schon Selbstgespräche... :D oder es ist Elfenpfad
Nein das war nicht elfenpfad, elfenpfad schreibt immer unter ihrem nick und hat keine Angst, ihre Meinung zu sagen. So wie ich es ja auch hier schon machte. Auch entspricht dieser Beitrag von Lisa nicht meiner Meinung ^^
mendler schrieb:
Ich sach mal so, das Allmystery ist ein Grenzwissenschaftsforum. Und da ist es doch an und für sich Normalität, das da User drin sind, die sich mit dem wissenschaftlichen/historischen Modell nicht anfreunden können. Egal, wie oft denen ihre Überlegungsfehler offeriert werden. Ich betrachte das auch als nichts Schlimmes. Klar, es ist traurig, na zuweilen auch lustig, wenn manche Leute sich den größten unsinn zusammenspinnen, und es für die Wahrheit halten. Aber davon lebt dieses Forum jedoch. Davon abgesehen, das sich das Allmy auch durch Werbung für genau diese Zielgruppe zu finanzieren scheint.
Man kann Dieter seinen Diskussionsstil vorwerfen, jedoch nicht seine angebrachten Inhalte - also wenn es um sanktionierbare Punkte geht.
Das sehe ich auch so, und vor allem den letzten Satz. Aber das man ihn sperrte, kann ich nicht ganz nachvollziehen und finde es unnötig, weil ich meine, da hätten sich noch andere Lösungen gefunden.

Überhaupt nicht nachvollziehen kann ich, dass der Rauswurf in einer Gruppen - Diskussion regelrecht gefeiert wurde, fast wie ein Sieg oder so etwas in der Art - so wenigstens mein Empfinden :/

Ich habe diese Diskussionen ja auch regelmässig mitgelesen, und ich weiss, dass D-Bremer mit seiner Arte und Weise sicher auch nicht unschuldig ist an einigen Diskussions - Verläufe, und es mag sich dies und jener sicher provoziert gefühlt haben.
Aber die Schuld, wenn man dann überhaupt dieses Wort in den Mund nehmen möchte, liegt ja nie auf nur einer Seite, darüber sind sich die wenigsten bewusst. Auch in anderen Diskussionen.

Und für mich ist eigentlich jetzt auch alles zu dem Thema gesagt :)


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 13:05
@xpq101
Könntest Du mal den ersten "Anti-Bremer-Stein" verlinken?


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 13:20
was ist los? Dieter beglückt Allmy nicht mehr mit seiner Exklusiven Wissenschaft?

Das wäre der Schlimmste Wissensverlust der Menschheit seit dem Brand der Bibliothek in Alexandria.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 13:52
man kann die Abenteuer der Raumstation Atlantis jetzt auch selbst mitgestalten :)

http://www.raumstation-atlantis.de/pages/willkommen/geschichte-der-raumstation.php


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 14:48
@FrankD

ich hätte das bereits getan, wenn ich ihn nur gefunden hätte.
Die Suche war resignierend, was zur folge hatte, dass ich irgendwann aufgegeben habe, weil die Nadel im Heuhaufen etc.
Bin mir auch nicht mehr so ganz sicher, ob sich der Anfang des ganzen auf einem Nebenschauspatz zugetragen hat.
Letztendlich ist es auch egal. Der Drops ist gelutscht, die Kuh vom sinnbildlichen Eis und man sollte die Angelegenheit nun auch ruhen lassen.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 14:58
@xpq101
Meiner Erinnerung nach war das nämlich anders herum. DB tauchte hier auf und begann mich und nochwen zu bezichtigen, ihn im Internet zu verfolgen, obwohl ich da schon einige Zeit hier angemeldet war :)


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 15:19
Aha so wie ich lese , hat man es wohl geschafft . Manchmal fragt man sich ob das hier ein Grenzwissenschaftsforum ist , oder wir hier im Forum der Gwup gelandet sind .
Man kann es auch übertreiben ....


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 15:21
@FrankD
@xpq101
Kann das folgender Wortwechsel gewesen sein?
Diskussion: Erich von Däniken (Beitrag von xpq101)

Nur mal so, dass man sich auch als Nichteingeweihter einen Eindruck verschaffen kann.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 15:25
Marko11 schrieb:Aha so wie ich lese , hat man es wohl geschafft . Manchmal fragt man sich ob das hier ein Grenzwissenschaftsforum ist , oder wir hier im Forum der Gwup gelandet sind .
Man kann es auch übertreiben ....
mimimi...wer diskussionsunfähig ist und andere sobald seine thesen ins wanken geraten persönlich angreift hat in einem DISKUSSIONSFORUM nichts verloren.

und auch nochmal für dich...nur weil es hier "Allmystery" heisst, heisst das nicht das man hier jeden bullshit unkommentiert stehen lassen muss weil sonst der autor wie ein bockiges kleinkind rumjammert.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 15:30
@Marko11
Marko11 schrieb:Aha so wie ich lese , hat man es wohl geschafft .
Er hat das ganz alleine selbst geschafft. Oder hast du einen anderen Film gesehen?


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 15:30
Nerok schrieb:wie ein bockiges kleinkind
Das trifft aber nicht nur auf ihn zu . Da waren noch ganz andere beteiligt .


melden
Marko11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 15:36
@HBZ


Er hat seine Meinung verteidigt . Ob das Unfug ist , ist ja erstmal egal . Wie @xpq101 schon sagte , es gehören immer 2 Seiten dazu .


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 15:45
@Pan_narrans

nein, dass liegt noch weiter zurück und ich meine auch, dass es sich nicht ihm EVD Threat zugetragen hat. Mir ist das, wie ich schon zuvor erwähnt habe nun auch vollkommen egal.
Die Nummer ist durch.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 16:33
@Marko11
Marko11 schrieb:Manchmal fragt man sich ob das hier ein Grenzwissenschaftsforum ist
Und wenn es eines ist, dann hat man wohl trotzdem den Anspruch, dass versucht wird, mit wissenschaftlicher Methodik, Logik und formal korrekt argumentiert wird. Nicht mit persönlichen Angriffen und Hesekiel.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 16:37
@xpq101
xpq101 schrieb:Erst nachdem der besagte Stein gelandet ist, hat sich Bremer hier auf Allmy angemeldet.
In einem Konflikt wie einem, in dem DB mitspielt, der dann schon mehrere Jahre währt, da geht es schon lange nicht mehr um ein "wer hat angefangen". Wenn Dieter irgendwo aufschlägt, ist es eine Frage der Zeit, bis er selbst die Ursache für allen seinen Zoff wird. Wer bremert statt zu argumentieren, der ist für den ausartenden Diskussionsverlauf verantwortloich. Nicht mal nach der Forenregel, da zählt dann nur, wer als erstes die Contenance verliert und eine böse Vokabel verwendet oder sein Psychogramm des Gegenübers nicht mehr so gut kaschieren kann. Aber wenn mehrere ernsthaft diskutieren wollen und einer scheißert nur rum, bremert, dann is man klar, wer hier der ist, der andere zur Weißglut bringt.

Und nicht nur das Bremern verdanken wir DB, sondern auch das erfolgreiche Ufolantisieren eines themenfremden Threads. In einer Diskussion kommts vielleicht auf die Frage der Mondentstehung - Dieter kommt, es wird über Ufolantis gesprochen, Thema usurpiert bzw. ufolantisiert. I(n nem anderen Thread gehts um Schöpfungsmythen, da mußt Du nicht lange warten; Dieter kommt und ufolantisiert die gesamte Diskussion.

Wie er in ein Forum kommt, ist eine Sache. Was er dann aber macht, wenn er erst mal da ist, das ist ne andere, das ist seine Sache. Bremern und Ufolantisieren.

Pertti


melden
Anzeige

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

23.03.2013 um 16:47
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Nicht mit persönlichen Angriffen und Hesekiel.
Aber der ist doch so knuffig!
Spoilerf2d875 2011-10-23 11.19.44


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden