weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Zukunft

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Arbeit, JOB, Australien, Travel, Work
Seite 1 von 1
Saihttammi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Zukunft

10.01.2012 um 10:38
Hallo,
schonmal vorab Entschuldigung für diesen Thread Ich erhoffe mir dadurch einfach, für mich ein wenig Klarheit zu finden.

Ganz kurz zu mir: ich bin 19, habe im Juni 2011 mein Abi gemacht: Danach schloss sich ein Praktikum bis Weihnachten an. (40h/Woche, relativ gut vergütet)..
Seit Weihnachten bin ich jetzt also wieder zu Hause und die alles entscheidende Frage lautet: Was nun?!

Ich bin ratlos, wollte ursprünglich schon im letzten Jahr Stadtplanung studieren, war auch schon angenommen. Habe aber erstmal das Praktikum gemacht, da ich mir nicht sicher war. Im Nachhinein war die Entscheidung gut, da Stadtplanung wohl doch nichts für mich war.

Dann hatte ich überlegt, eine Ausbildung als Mediengestalter in Bild & Ton zu starten, war davon ebenfalls begeistert.
Bis ich dann durch Zufall wieder auf Australien "gestoßen" ('wieder', da ich schon in der 11. Kl. ein Jahr ins Ausland wollte..)
Dieser Wunsch, ein Jahr Work & Travel in Australien, hat sich festgebrannt. Ich begann schon erste Planungen usw. ... ich habe mir errechnet, dass ich mit dem bisher ersparten + weiteres Geld durch jobben bis ca. Juni/Juli gut über die Runden kommen würde.

Als ich mir darüber Gedanken machte, wie ich meinen Eltern vom Plan berichten könnte, fiel mir ein, dass im Frühjahr 2013 sowohl Mutter als auch Vater 50. Gb. feiern.
Unsere Familie ist eher konservativ, bei großen Feiern wird ein riesiges Programm erstellt, bei dem ich als Sohn natürlich 'unverzichtbar' bin. Selbst meine Schwester (27) - welche die größte Befürworterin meines Plans war, sagte das das "nich drin" ist. ...
Sie meinte es sei zwar doof, aber ich könnte ja in 4-5 Jahren immernoch nach Australien.
Ich selbst habe ähnlich gedacht und hab mich auch erstmal auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz begeben.
Ich habe schon einige mehr oder minder passende Angebote gefunden, aber letztlich fehlt mir nun irg.wie die Motivation.
Eigentlich will ich nichts anderes als nach Australien.
Eine weitere Überlegung war es, jetzt ein Jahr BFD zu machen, oder jobben. Einfach um die Zeit zu überbrücken bis die Geburtstage vorbei sind und ich nach Australien kann.

Ich weiß einfach nicht recht, wie es weitergehn soll. Meine Eltern sind zwar relativ coolant, aber eben auch konservativ. Am liebsten wäre es Ihnen, ich begänne eine Ausbildung, hätte damit mein eigenes Geld usw. ...

Was ich mit dem Thread bezwecken will, weiß ich selbst noch nicht so Recht. Vielleicht hat jmd. eine Idee oder weiß etwas, dass man ein Jahr lang machen kann. Etwas, damit das Jahr nich allzu verschenkt wäre.

Man kann den Thread vielleicht auch gleich weiter nutzen, für andere die nicht wissen, wie es in Zukunft weitergehen soll.

Ich denke das war's erstmal.

Gruß,
Matze


melden
Anzeige

Meine Zukunft

10.01.2012 um 10:58
ein freiwilliges, soziales Jahr.
Du tust was gutes und im Lebenslauf kommt das auch super an !


melden

Meine Zukunft

10.01.2012 um 12:24
@Saihttammi
ich versteh immer nicht, warum so viele nach australien work and travel machen wollen ^^

in 4 oder 5 jahren ein jahr australien kannste knicken. das geht kaum.
stell dir vor du machst ne ausbildung. die geht 3 jahre, wirst mit glück übernommen. arbeitest ein bis zwei jahre.
und dann willste kündigen und ein jahr nach australien? das wär sehr risikoreich.
vorallem wenn du nach dem jahr dir wieder einen job suchst, wird dir als berufserfahrung die ausbildung nicht mit angerechnet. sprich du hast 2 jahre in dem beruf gearbeitet und das ist das dann deine berufserfahrung, auf die arbeitgeber gucken^^
und das ist sehr schwer, dann einen guten job zu finden. ^^
(glück kann man immer haben, aber darauf sollte man sich nicht verlassen)


melden

Meine Zukunft

10.01.2012 um 12:32
@Saihttammi
Sicher dass du nicht auf die Uni willst? Könntest ja ein Semester Abroad machen, und dann wäre Australien ja drin.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden