Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

13.09.2012 um 22:48
ms_bundy schrieb:astrologische Ausrichtung
Soviel zum Thema Glaubhaftigkeit. Entweder werden da die Begriffe 'Astroligie' und 'Astronomie' verwechselt (was an sich schon stümperhaft ist) oder da versucht jemand noch mehr Humbug als ohnehin schon zu verbreiten.
ms_bundy schrieb:zeigt ungewöhnliche astrophysikalische Phänomene.
Was für Phänomene sollen das denn sein ? Darüber schweigt man sich praktischerweise aus, wohl damit sich das alles spannender anhört.
ms_bundy schrieb:zudem findet man auf der Seite zahlreiche weitere Sachen die passieren könnten
So irrsinnig wie diese Sachen dort beschrieben werden, wird sich davon bis zum St. Nimmerleinstag nix ergeignen. Man könnte darüber lachen, wenn das nur nicht von so vielen Leuten für voll genommen wird.


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 13:46
Ich poste es einfach mal hier

Volkaneruption löst eine Evakuierung aus

 62887402 jex 1512984 de27-1

Guatemala hat tausende von Menschen evakuiert nachdem der Volkan Fuego angefangen hat Lava und Asche zu spucken

Guatemala has evacuated thousands of people after the Fuego volcano started spewing ash and lava.

Vulkanologen sagen, gewaltige Eruptionen haben brennende Felsen 1000m hoch über den Krater katapultiert und Lawa fließt den Abhang herunter

Volcanologists said powerful eruptions were catapulting burning rocks as high as 1,000m (3,280ft) above the crater and lava was flowing down its slopes.

Die Behörden empfehlen den Luftverkehr vorübergehend in die nahe Umgebung des Vulkans auszusetzen, weil die Aschewolke schnell von ihrem Krater ausströhmen kann.

The authorities recommended that air traffic controllers suspend flights in the vicinity of the volcano, as the ash cloud emanating from its crater was spreading quickly.

http://www.bbc.co.uk/news/world-latin-america-19594481


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 14:53
@Can


schau mal, hier gibt`s auch einen Katastrophen-Thread

Diskussion: Katastrophen-Thread


oder hier dieser:


Diskussion: Volcano Watch



Ich bin zwar keine Prophetin, aber ich meine doch, dass diese Vulkaneruption eher nicht der Weltuntergang sein wird. ;)

Sicher, einige Leute werden evakuiert, einige verlieren evtl. auch ihre Häuser, was ja schlimm genug für die Betroffenen ist. Dann wird es noch faszinierende Bilder und Vids geben. Aber Weltuntergang sieht anders aus.

Manche Menschen scheinen sowas direkt herbeizusehnen, eigenartig...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 14:58
@peggy_m

Ich habs nicht 'herbei gesehnt', hab nur nicht den passenden Thread gefunden


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 15:06
@Can

ist ja o.k., ich hatte auch zunächst Schwierigkeiten, den K-Thread zu finden. Irgendwas stimmt mit der Suchfunktion nicht. Allerdings wußte ich zufällig, dass hier irgendwo so`n Thread sein müsste, weil ich früher mal darin gelesen hatte. Wundert mich eigentlich, dass der soweit in der Versenkung gelandet ist, wo doch jeden Tag so viel passiert...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 15:33
@ms_bundy
Du machst mir Angst...die Sonne in dem Spalt... und wenn sie vom Schwarzen Loch eingezogen wird????? *fröstel*


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 16:04
@Ruthle
Bitte lies dir einmal den Link von Fennek durch. Es gibt am 21.12 keine besondere Planeten- oder Sternenkonstellation und vom Zentrum der Milchstrasse sind wir weit entfernt.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 16:39
Und zum X-ten Mal

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/weltuntergang-2012-fragen-und-antworten


Und denkt alle daran, für 2012-Selbsttöter gibt es DarwinAwards...


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 21:50
@DaXx
DaXx schrieb:Hab mal gehört dass am 21.12. die Planeten unseres Sonnensystems genau auf einer Linie liegen sollen, stimmt das?
Ja, aus Sicht der Erde stimmt das.
Das liegt daran das alle Planeten ihre Bahnen auf der gleichen Ebene haben. Von der Erde aus gesehen, die sich ja auch in dieser Ebene bewegt, sind daher alle anderen Planeten +Sonne und Mond "auf eine Linie". Das gilt aber nicht nur für den 21.12. sondern auch für den 20.12. oder für heute, und zwar völlig unabhängig wann du dieses hier liest, wann also Heute ist.

Wenn du einen "Blick von Oben" als Ausgangspunkt nimmst ist die Antwort NEIN. Siehe das Bild von @alasdair


melden
alasdair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 22:33
DaXx schrieb:Hab mal gehört dass am 21.12. die Planeten unseres Sonnensystems genau auf einer Linie liegen sollen, stimmt das?
0e2d8a993fc7cfbbdf3abc056060b944 1 orig

So eine Konstelation ist mathematisch gesehen nicht möglich und wenn, dann mit einer Abweichung von meheren 100000 km. So wie es im Film Lara Croft gezeigt wurde ist es unmöglich. :D


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 23:42
ms_bundy schrieb:Nur etwa alle 26.000 Jahre ereignet sich diese sehr seltene astrologische Ausrichtung. Über die Auswirkungen kann daher nur spekuliert werden. Es soll jedoch massive (astrologische) Auswirkungen auf das Leben hier haben.
Astrologische`? wieso?

Ich hab gelesen gehabt , auch wenn die Sonne dort in der Milchstrasse sich befindet , passiert uns hier auf der Erde nichts ungewöhnliches.

LG


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 23:52
@leserin
wirst wohl noch ca. 30 Millionen Jahre warten müssen um es rauszufinden ;)


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 23:53
hä`? ich denk das ist am 21.12.12


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.09.2012 um 23:54
@leserin
ne. Siehe: Beitrag von Fennek, Seite 11


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

15.09.2012 um 00:48
Ich verstehe garnicht warum sich alle verrückt machen deswegen :D.

Das ist ja fast genauso ein ein Hype wie zum Millenium.

Wir werden ja sehen ob was passiert aber bis dahin sollten alle ganz geschmeidig weiter machen wie immer :)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.09.2012 um 22:01
@leserin

Tja wenn ich das mal wüßte ;) Aber vielleicht erwartet uns anderweitig ein Besuch der uns schaden könnte. Auf der Seite, welche ich zitiert habe, stehen alle möglichen Theorien von Aliens bis hin zu einer bösen Wolke ;)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.09.2012 um 22:41
@Para_Mietze
War Millenium nicht eher so eine Erfindung der Zukunft?
So nach dem Motto die ganze Elektronik würde abstürzen etc. wegen einem Programmierfehler der das Datum 2000 nicht zulässt


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.09.2012 um 22:47
@the_georg
als Erfindung würde ich es nicht sehen, da es bei Simulationen echt Probleme mit älteren Systemen gab. Einige Probleme sind auch aufgetaucht. So wurden in einer Konservenfabrik z.B. Die Konserven fälschlicherweise mit 1000er Datum statt 2000er bedruckt. Quasi "mindestens haltbar bis 16.09.1012". Wesentlich interessanter find ich aber das Problem der 32 Bit Unix Zeitrechnung, die irgendwann 2038 abläuft.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.09.2012 um 23:01
ja aber es sind deswegen keine akw 's in die luft geflogen oder so xD

und überhaupt war es ein rein technisches problem nix mystisches oder spirituelles wie der 21.12. was ja dem eine völlig andere bedeutung gibt vor allem weil es nicht in der zukunft erfunden wurde sondern schon von den mayas... es wurde nur halt vor kurzem "entdeckt " aber die info an sich ist schon alt


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

17.09.2012 um 00:21
Jetzt zeigen sie schon ganze Doku's über Menschen die an den Weltuntergang glauben
oder an den Finanzcrash :D

Wie sie ihr Lebensmittel horten.. man man ist doch alles wieder verrückt macherrei. :D


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
The Ring...143 Beiträge
Anzeigen ausblenden