weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 00:23
@samaelcrow
Pluto wird aus der Reihe tanzen und die Erde vernichten als Rache, dass wir ihm den Status als Planet aberkannt haben. :trollbier:


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 00:25
Der war gut^^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 00:27
@Engel1994
Engel1994 schrieb:
@Etta ich meinte den weltuntergang ich glaub nicht dass 2012 die welt untergeht aber mal angenommen wir wüssten es. Also ich würde meinen durch naturkatastrophen.
Ok, ich würde mich im Internet erkundigen, wie verhalte ich mich bei Orkane, Hochwasser usw.
Dementsprechend bereite ich mich darauf vor.. Dann würde ich Lebensmittel und Wasser einkaufen. Hoffe, das ich welche abbekomme. Da es dann wohl alle wissen werden, werden die Geschäfte ratz- fatz ausverkauft sein. Und natürlich zur Kirche gehen. Und dann warte ich nur noch bis Jesus wiederkommt.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 00:41
@Kehna
Das war alles nur Spaß, ich glaube an so einen Schwachsinn nicht.
Mag sein, dass es geheime Organisationen gibt, die die Weltbevölkerung vermindern wollen. Allerdings kann man es auch übertreiben mit Gedankenkontrolle usw.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 09:58
@Etta das ist auch eine idee. Wer weiß vllt kann man es ja überleben wenn man zur richtigen zeit am richtigen ort ist. Aber ich mags nicht darüber nachzudenken ich meine das liegt noch so weit weg wahrscheinlich leben wir alle aus normalen grunden dann schon nicht mehr;) obwohl beim weltuntergagan draufzugehen ist schon iwie krass wenn du mitbekommst wie alles kaputt geht ich denke erst dann realisiert man wie gross und umfangreich unsere infrastruktur eig ist


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 10:07
@Etta

meinst der besucht dann nochmal kurz alle Zweigstellen seiner irdischen Filialen?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 10:35
@DieSache
DieSache schrieb:
meinst der besucht dann nochmal kurz alle Zweigstellen seiner irdischen Filialen?
Und natürlich zur Kirche gehen. Und dann warte ich nur noch bis Jesus wiederkommt.
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
wie lange soll ich denn in der Kirche dann ausharren. Selbstverständlich werde ich die meiste Zeit wohl zu Hause, oder bei Freunden usw, sein. Außerdem habe ich doch meine Lebensmittel zu Hause.
Daran haste wohl nicht gedacht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 10:42
@Etta

soll der dann nen Hausbesuch bei dir machen, da muss er aber viele Sandalen durchlatschen, wenn der zu allen seinen Schäfchen kommen soll!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 10:45
Ich wette sie geht nicht unter an diesem Tag, erst viele Tage später könnte es soweit sein.
weltuntergang teil 875 120323 132324
11-06-07 no503 Berufe


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 10:59
@DieSache
DieSache schrieb:
soll der dann nen Hausbesuch bei dir machen, da muss er aber viele Sandalen durchlatschen, wenn der zu allen seinen Schäfchen kommen soll!
Sandalen durchlatschen, hä?
Lies mal
Matthäus 24, 30, 31.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 11:09
@Etta

falls ich dir mit meiner doch recht lockeren Art des Umgangs mit dem ganzen Drumrum zum Thema Weltuntergang zu nahe getreten bin sorry, aber ich kanns langsam einfach nimmer hören, genausowenig wie ich verstehen kann, wenn soviele an dieses Szenarium glauben, warum man dann immer noch auf ein Erscheinen eines Erretters wartet und hofft, anstatt im kleinen die Probleme der eigenen Welt anzugehen, es gibt nämlich nichts gutes, ausser man tut es.

Und Menschen durch diesen ganzen Weltuntergangsscheiß zu verunsichern ist sicherlich alles andere als positiv und gut, wenn man sich mögliche Folgen vor Augen führt!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 11:29
@DieSache
DieSache schrieb:
falls ich dir mit meiner doch recht lockeren Art des Umgangs mit dem ganzen Drumrum zum Thema Weltuntergang zu nahe getreten bin sorry
Passt schon.
DieSache schrieb:

Und Menschen durch diesen ganzen Weltuntergangsscheiß zu verunsichern ist sicherlich alles andere als positiv und gut, wenn man sich mögliche Folgen vor Augen führt!
Also, das etwas am 21.12.20112 passieren wird, nee, daran habe ich noch nie geglaubt.
Das unsere Welt alles andere als friedlich ist, das weiß man ja.
Selbst wenn eine Gefahr von Al Kaida & co kommen würde und ich wüsste es, dann würde ich mich darauf ganz konzentriert darauf vorbereiten. Ich wäre sogar froh darüber wenn ich es wüsste. Aufhalten kann ich es eh nicht, aber vorsorgen.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:04
@Engel1994
Was willst Du da noch machen? Kann man dann nur noch so hinnehmen! Aber es passiert nichts. Nur weil die Mayas nicht weiter geschrieben haben, besagt das gar nichts!
Ein Zeitzyklus ist bloss beendet(ungefähr26500Jahre). Mehr steckt da nicht hinter.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:06
Wird dieser Thread am 22.12.2012 geschlossen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:07
Ich hoffe nicht, weil ich auf die Ausreden sehr gespannt bin warum man sich geirrt hatte :}


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:24
Spätestens, wenn die Lebensmittel vor dem bewussten Datum ausverkauft sind,
werden wir gewahr, wie viele unserer Mitbürger doch insgeheim mit der Eventualität
rechnen und sich bevorraten. Zum Glück kann man das ja auch später wegessen und
wegtrinken.

Und am drolligsten finde ich die, die vorhaben, sich gemütlich hinzusetzen, um sich
das Szenario in Ruhe anzugucken. Die gehen erst garnicht davon aus, dass sie mit
die Ersten sein könnten, die ins Gras beißen.

Das nur mal so, und obwohl ich nicht an den Weltuntergang glaube, habe ich
noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft - vielleicht kann man sie sich ja doch sparen. ;-)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:26
@Niemanden

Ich glaub auch nicht dran ... und Irre wird es immer geben, die die Weltbevölkerung dezimieren wollen. Aber beim wollen wird es auch bleiben.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:27
ramisha schrieb:obwohl ich nicht an den Weltuntergang glaube, habe ich
noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft - vielleicht kann man sie sich ja doch sparen.
Damit Du im Leben im Regenbogenland nicht mit leeren Taschen da stehst?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:29
@klausbaerbel
Haben die Hemden, die man im Regenbogeland zu tragen pflegt,
überhaupt Taschen???? ;-)


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

25.11.2012 um 13:30
@ramisha

Die nicht, aber die Hosen. ;-)


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Jonny - ein Roman11 Beiträge
Anzeigen ausblenden