Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

259 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Astronomie

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

21.12.2015 um 16:59
@Schrotty

Mit Paint war es etwas fummelig, weil ich ein gesetztes Bild nicht mehr verschieben kann.
Das war schon eine Herausforderung. Aber immer noch schneller, als wenn ich mich mit einem neuen Programm hätte auseinandersetzen müssen.
Ich habe auch schon kleine Kollagen mit PixInsight erstellt, aber damit wäre das so nicht gegangen.
9 Bilder sind da maximal, sinnvoll möglich.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

21.12.2015 um 17:04
@klausbaerbel Ich hab mir jetzt Paintshop pro gegönnt, das wär für dich als Hobbyastronom das Ideale und die älteren Versionen sind schon recht gut. Vor allem die Maskenfunktion arbeitet ganz ordentlich.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

21.12.2015 um 17:07
@Schrotty

Für die Astrofotos habe ich ja PixInsight. Das ist speziell für die Astrofotobearbeitung geschaffen.
Man kann es aber auch für andere Bilder missbrauchen.

Paintshop ist da, glaube ich, eher weniger geeignet.

Die meisten Hobbyastrofotografen nutzen entweder Photoshop oder PixInsight.
Also Programme, die 32bit Bilder verarbeiten können.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

21.12.2015 um 17:13
@klausbaerbel Danke für die tips... ich arbeite ja an 3 D Animationen, da bewährte sich Paintshop.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

21.12.2015 um 17:57
@Schrotty

3D Animationen?

Hast Du die auch irgendwo zum ansehen?
Klingt ja sehr interessant.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

21.12.2015 um 20:03
@klausbaerbel zum beispiel mein Profil ^^ und was anderes hab ich heute in der Kommine am See vorgestellt und folgt Heilig Abend im Blog


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

21.12.2015 um 20:25
@abc997

Ich hoffe, ich habe es jetzt richtig gemacht.

Der Erdschatten als schematische Darstellung unter Zuhilfenahme meiner Mondaufnahmen.


cc0c04df1d7f6e0eb119d43ac0f4aa68.16536x1Original anzeigen (0,3 MB)


@Schrotty

Aha.
Danke für den Hinweis.
Interessante Animationen.


1x zitiertmelden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

22.12.2015 um 19:20
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Ich hoffe, ich habe es jetzt richtig gemacht.
Nicht ganz! Der Erdschatten ist viel zu groß. Der muss kleiner sein als der Erddurchmesser.
D.h. der Mond sollte maximal 3.5mal im Kernschatten Platz haben!


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

22.12.2015 um 19:25
@abc997

Das geht aber nicht mit der Menge der Bilder.
Deswegen auch schematische Darstellung.

Da bei der Erstellung meine grauen Haare überproportional zugenommen haben, werde ich es so belassen.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

22.12.2015 um 19:33
@abc997

Oder Du machst eine Skizze, wie Du es Dir genau vorstellst.

Bei so einem Bild sitze ich ca 4 Stunden dran. Da ist das aneinander vorbeireden nicht sehr förderlich.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

22.12.2015 um 20:34
@klausbaerbel

Z.B. so
http://www.starobserver.org/ap111215.html
oder so
http://www.starobserver.org/ap080820.html


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

22.12.2015 um 20:40
@abc997

Na da wäre ich ja nie drauf gekommen. Im Leben nicht.

Ob ich das so hin bekommen kann, glaube ich kaum. Zumindest ist mir noch nicht klar, wie man das am besten anstellt.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

23.12.2015 um 16:16
@abc997

Ich hoffe, so wäre es, wie Du dachtest.

Ganz schön knifflig die Bilder so zu positionieren, daß sie dem Weg durch dem Erdschatten zugeordnet sind.
Es hat sehr lange gedauert herauszufinden, wie der Mond durch den Erdschatten lief.
Ich denke so bin ich recht nahe dran.

Mehr Bilder zu verwenden sah nicht gut aus, weil sich der aus dem Schatten laufende Mond genau über dem Schatten bedeckte.

Ich denke eine partielle Mondfinsternis ist da besser geeignet.

f060c3e59064fd5d5c19e1c473c0a0ea.16536x1Original anzeigen (0,5 MB)


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

23.12.2015 um 16:23
@klausbaerbel
Sieht cool aus!


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

23.12.2015 um 16:30
@abc997

s-reaktionen-ohnmacht02

Endlich!


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

23.12.2015 um 16:37
Ja, die Fotos in diesem Fred sind echt klasse! O.O

@klausbaerbel
Aus Interesse: Hast du eigentlich ein Paper mit den Eckdaten deiner Ausrüstung?
Das Stativ wird allein schon teurer als meine Kamera sein, aber mich interessiert das trotzdem.^^

Womit bearbeitest du die Fotos nach? Lightroom?
Falls du das schon irgendwo mal hingekirtzelt haben solltest, reicht mir auch ein Fingerzeig, wo ich suchen kann. :)
Dankeschön und schön weiterknipsen, bitte!


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

23.12.2015 um 16:46
@Lailaps

Nein, ich habe keine Liste meiner Ausrüstung.
Die wäre auch ellenlang, wenn man alles mit auflistet, was man sich im Laufe der Zeit so zulegt.
Gerade das ganze Kleinzeug/Zubehör ist enorm viel.

Aber mal ganz grob.

Optiken

C11
TS90/600Carbon
EF200
EF100Makro
EF50

Montierungen
AS-GT
NEQ6
AZ-EQ6

Kamera
EOS600Da

Autoguiding
MGEN2

Software
PixInsight
DeepSkyStacker
Registax6
Autostakkert
Giotto

Hauptsächlich arbeite ich mit PixInsight.


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

23.12.2015 um 20:52
@abc997

Quasi als Abfallprodukt der Erdschattendarstellung ist diese Animation abgefallen.

Das Augenmerk auf dem Erdschatten und der Mond fliegt hindurch.

843429bf-0ae5-49ea-9410-65f15958a5c4


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

23.12.2015 um 22:13
@klausbaerbel
Sowas geht ja schon als APOD durch!
Echt cool!

Ich hoffe auf die Aldebaran Verfinsterung durch den Mond wurde heute nicht vergessen!
Ich habe es sogar mitgefilmt :)!


melden

Totale Mondfinsternis 28. September 2015

24.12.2015 um 12:06
@abc997

Vielen Dank für das Lob. Das freut mich sehr.
Du hast ja Deinen Anteil daran gehabt.

Die Aldebaranverfinsterung habe ich auf Astrobin gesehen.
Zu der Zeit brütete ich über der Animation.
Da es den ganzen Tag bedeckt war, hatte ich auch garnicht darüber nachgedacht rausgehen zu können.
Es wurde auch erst nach 21 Uhr klar, um dann ab 23 vernebelt zu sein.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Astronomie: Fahrplan für Sterngucker
Astronomie, 114 Beiträge, am 07.07.2020 von citybird
Befen am 11.09.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6
114
am 07.07.2020 »
Astronomie: Mondverschwinden
Astronomie, 19 Beiträge, am 21.07.2014 von Gim
Earth-Savior am 21.05.2014
19
am 21.07.2014 »
von Gim
Astronomie: Mein erstes Teleskop
Astronomie, 36 Beiträge, am 26.09.2014 von bennamucki
AnGSt am 17.09.2014, Seite: 1 2
36
am 26.09.2014 »
Astronomie: Sehr großer Stern
Astronomie, 29 Beiträge, am 20.04.2012 von Topper_Harley
wizzy am 26.03.2012, Seite: 1 2
29
am 20.04.2012 »
Astronomie: Seltsamer Mond
Astronomie, 4 Beiträge, am 17.05.2020 von charleen.01
charleen.01 am 15.05.2020
4
am 17.05.2020 »