Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:03
Auf der Insel La Reunion ist ein weiteres Wrackteil angeschwemmt worden. Dabei soll es sich um die Tür eines Flugzeugs handeln. Unklar ist aber noch, ob es vom vermissten Flug MH370 stammt.
vom Focus Online

http://m.focus.de/panorama/welt/raetsel-um-flug-mh370-flugzeugtuer-auf-la-reunion-angeschwemmt_id_4853988.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:03
Also zum weiterlesen bitte zum Link


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:18
Die Medien weltweit schreiben alle voneinander ab. Jeder berichtet wie üblich das gleiche ausser die Franzosen.

6f2e7b5ff32386e54df708987e99c9f4

http://www.linfo.re/videos/la-reunion/674235-debris-d-avion-du-metal-retrouve-sur-le-littoral-de-st-denis

Ich kann nun zwar kein Französisch aber Google verrät es wurde keine Tür angeschwemmt sondern eine Metallbox. Sehr geheimnisvoll. Was mag sich wohl in dieser Box befinden :) ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:33
Hoffentlich reagieren die Behörden in der Region, und dazu zählt auch Madagaskar, und teilen ihren Bürgern mit bitte vorerst sehr sorgsam mit angeschwemmtem Müll umzugehen. Kleidergegenstände oder wie gestern erfahren Flugzeugsitze sollten möglichst nicht verbrannt werden. Das sind wichtige Beweisstücke.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:37
Mal so ein Gedanke:

Könnte zum Zeitpunkt des letzten gesicherten Radarkontaktes irgendein schwerwiegendes Problem in den Kommunikationssystemen der B777 auch einen letzten Ping zwischen 6. und 7. Pingringgesendet haben? Der 7. Pingring müsste so ca in das Gebiet des Verschwindens führen, sofern man der Bogenlinie weiter nach Norden folgt.

Natürlich habe ich keine Erklärung für den so sichergeglaubten Ablauf über weitere Stunden anhand von Pings und diesen ganzen Satellitenwerten... Ich muss gestehen, ich weiß nicht mal mehr ob die noch immer unumstößlich sind?!?

Auszuschließen müsste sicher sein, dass mh370 Malaysia nicht nochmals Richtung Südwesten überquerte. Die jetzt gefundenen Trümmer Können nur von mh370 stammen sofern der Absturz im indischen Ozean stattfand. Anderenfalls wären Trümmer in Malaysia, Indonesien, Thailand, Vietnam etc. angespült worden.

Was, wenn die ganzen Pings entweder inszeniert oder grundlegend fehlerhaft sind?
Es gab hier mal die Diskussion das die Maschine noch über mehrere Flughäfen hinweg in die Straße von Malaka einbog und über die Spitze Indonesiens auf "offenen" IO flog. @MRDearHazard ( finde ich leider nicht mehr)

Wenn Mh 370 irgendwo nach dem umfliegen Indonesiens einfach weiter westlich auf den IO rausgeflogen wäre und dort abgestürzt, wären die Trümmer doch schon in der passenden westströmung nach Re Union gewesen, oder?

Also entweder Trümmer gehören nicht Mh370 oder die ganze Pinggeschichte und Flug bis Treibstoff leer ist Blödsinn?!

Wenn man den Absturz bis ins offizielle Suchgebiet rechnet, müssten die Strömungen dann nicht zuerst alles nach Osten drücken? Da wäre dann Australien bzw wieder indonesien. Da wurde jedoch nichts angespült.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d6/Theoretical_Search_Area_of_MH370_v.3.png/640px-Theoretical_Search_Area_of_MH370_v.3.png

(Kann auch sein, dass mein Gedanke geistiger Brei ist :D)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:40
An den Untersuchungen des Wrackteils in Toulouse werden Vertreter aus Frankreich, den USA, China, Malaysia und BOEING teilnehmen.

https://twitter.com/woonkingchai/status/627751496407367680/photo/1


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:40
@DearMRHazzard
Un gendarme évoque du métal retrouvé sur place. Les trouvailles ont rapidement été placées dans une boîte afin de les protéger
Die fundstücke wurden zum schutz in eine box gelegt.
Nicht die box würde gefunden.

Sind wohl also sehr kleine teile, wenn sie in so eine box passen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:44
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das ID-Schild fehlt weil es
@DearMRHazzard
Bedeutet " ID " die Identifikationsnummer, und ist diese ID so was wie beim Auto die Fahrgestell Nummer ?@DearMRHazzard


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:50
@adajio

Die DCL-Daten sind nicht widerlegt und die einzige Spur zu MH370 wenn man das gefundene Wrackteil mal ausklammert. Die DCL-Daten lassen keinen anderen Schluss zu als das MH370 irgendwo am 7.Ping-Ring abgestürzt ist, mutmaßlich im aktuellen Suchgebiet.

@HeurekaAHOI

Das kann bestimmt @Klausbaerbel super beantworten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:51
@DearMRHazzard

Natürlich nimmt Boing an den Untersuchungen teil.
Die haben das Flugzeug ja zusammen gebaut, also werden die ein großes Interesse an der Aufklärung haben.

Pikant ist allenfalls, dass die Untersuchungen ausgerechnet in Toulouse (=Sitz von Airbus) stattfinden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:53
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Pikant ist allenfalls, dass die Untersuchungen ausgerechnet in Toulouse (=Sitz von Airbus) stattfinden.
Sie müssen in Toulouse stattfinden weil das Wrackteil auf französischem Staatsgebiet gefunden wurde und weil die Staatsanwaltschaft eines Landgerichts in Frankreich strafrechtlich ermittelt um den Tod der 4 Franzosen die sich an Bord von MH370 befanden aufzuklären. Das Wrackteil ist Beweismaterial.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:56
@DearMRHazzard

Ja und? Pikant bleibt es trotzdem.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die DCL-Daten sind nicht widerlegt und die einzige Spur zu MH370 wenn man das gefundene Wrackteil mal ausklammert. Die DCL-Daten lassen keinen anderen Schluss zu als das MH370 irgendwo am 7.Ping-Ring abgestürzt ist, mutmaßlich im aktuellen Suchgebiet.
Wenn man die DCL Daten ausklammert, ist das Wrackteil die einzige Spur zu MH370.

Akzeptier einfach, dass die Inmarsat Daten entweder falsch sein könnten oder falsch interpretiert wurden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 10:58
@john-erik

In meinen Augen sind die DCL-Daten vollkommen korrekt weil es keinerlei Hinweise darauf gibt das sie falsch sein könnten. Auch meine Meinung darfst Du gern mal akzeptieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 11:19
Nun, in den nächsten Tagen werden wir vermutlich noch mehr von Funden hören, da nun schliesslich jeder auf La Reunion und Madagaskar sensibiliert ist und bestimmt wird das Strandgut der Gegend jetzt genauer angeschaut. Und dann wird sich die Presse und wird allmy sich auf alles stürzen lange bevor ein Experte dazu kommt, der dann sagt, nee, is nicht, das ist nur Müll von einem Frachter.

Das wird erst mal so wie im Mittelalter die Reliquiensammlerei, mein Geschichtslehrer meinte einmal: von den vielen Splittern vom Kreuz Jesu, die man gefunden haben wollte, konnte man einen ganzen Wald fabrizieren.

Daher bleibe ich da erst mal ganz gelassen...und warte die Erklärung echter Experten ab.

Und zu der DCL Daten/SIO These: die Wrackteile bestätigen zumindest vorläufig erst einmal diese These eher als dass sie diese widerlegen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 11:28
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Daher bleibe ich da erst mal ganz gelassen...und warte die Erklärung echter Experten ab.
Das ist das ja: Du weißt ja gar nicht mehr wem du als Experte vertrauen sollst, nach alledem was geschehen, und was nicht geschehen ist, und was an Spekulationen und echten Verschwörungstheorien durch das Internet geistert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 11:36
@HeurekaAHOI

Also ich vertraue den Experten, ganz besonders den Franzosen, vollkommen. Die BEA ist eine Over-the-Top Flugunfallermittlungsbehörde. Neben dem NTSB die beste der Welt. Erst kürzlich hat sie wieder sehr gute Arbeit geleistet durch die sehr schnelle Auswertung des Stimmenrekorders im Fall GermanWings. Das hat den Angehörigen unglaublich viel geholfen schon so schnell Gewissheit zu erlangen was genau geschehen war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 11:48
N24 Meldung zufolge ist das Wrackteil von Flugzeug MH 370


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 11:52
Es gibt auch eine interessante Anekdote zur BEA und dem Fall MH370.

Damals war es ja so das Kuala Lumpur ganz dringend nach einem Expertenteam der BEA gerufen hat aufgrund ihrer Erfahrungen mit AF447. Die Experten packten dann in Windeseile ihre Sachen um das malaysische Transportministerium zu unterstützen aber als die BEA ankam wurden sie vertröstet und warteten 10 Tage im Hotel ohne kontaktiert zu werden. Schliesslich reiste die BEA wieder ab und die Franzosen waren raus aus dem Fall.

Nun plötzlich ist die BEA wieder im Rennen und ohne ihre Mithilfe geht nun überhaupt nichts mehr. Schon verrückt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 11:56
@DearMRHazzard
schönes Beispiel, die zeigt, das ganze ist eben auch Politik. Und da findet man die größten Saubanden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.08.2015 um 11:57
@DearMRHazzard

Nun, am Ende kommt, wenn es um die technische Untersuchung von Wrackteilen und Unfallspuren geht, doch kein Land um die Zusammenarbeit mit NTSB und BEA herum, diese beiden haben allein schon durch die lange Erfahrung und die Nähe zu den Herstellern einfach das beste Niveau, wobei man auch noch die Briten dazu rechnen kann.

Die anderen Länder können sich so eine Untersuchungsbehörde seltenst leisten oder haben einfach nicht genug für eine solche zu tun.

Gut ist aber, dass jetzt die französische Justiz zuständig für die Veröffentlichung etwaiger Ergebnisse zuständig ist und nicht das Ministerium in Malaysia.


melden