Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.751 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 12:34
@EC145

Wobei du auch bei diesem Bild dir natürlich vorstellen sollst, dass es sich auf der rechten Seite des Fliegers befunden hat! Komisches Flugzeug!

CLPmquPVEAUBCN5


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:03
Transportminister Datuk Seri Liow Tiong Lai bestätigt das Boeing am Mittwoch das Wrackteil untersuchen wird. Wann mit Ergebnissen zu rechnen ist kann er nicht sagen.

Ebenfalls sagt er das derzeit ein malaysisches Team die Strände von La Reunion absucht nach möglichen Wrackteilen und er kann bestätigen das offenbar weitere Gegenstände gefunden wurden die sich einem Flugzeug zuordnen lassen.

Liow also confirmed the Malaysian team scouring the beaches of Reunion Island found wreckage of aluminum frames and broken pieces of material, which are believed to originate from a plane.
http://www.thestar.com.my/News/Nation/2015/08/03/Liow-MH370-process-Wednesday/

Das die Malaysier da jetzt die Strände absuchen gefällt mir irgendwie überhaupt nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:09
Auch auf die Gefahr hin, das du wieder ohne jeden Grund meinen Beitrag löschen lässt, aber darf ich fragen: Warum findet die Untersuchung des gefundenen "Flaperon" in Toulouse der Stadt wo Airbus ist, statt? Gibt es eine plausible Erklärung? Außer natürlich das " Le Reunion " französisch ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:18
@HeurekaAHOI

Genau, La Reunion ist französisches Staatsgebiet also wird das Wrackteil nach Frankreich geflogen. Dort ist es auch sehr gut aufgehoben denn die Franzosen verfügen über erstklassige technische Einrichtungen um eine forensische Untersuchung durchführen zu können.

Und dazu kommt.........

Das Technikzentrum bei Toulouse gehört zum französischen Verteidigungsministerium. Die Experten arbeiten im Auftrag der französischen Justiz, die im vergangenen Jahr ein Ermittlungsverfahren zum Fall MH370 eröffnet hat, weil auch vier Franzosen an Bord waren.
http://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/602004/mh370-wrackteil-zur-analyse-in-toulouse-angekommen#gallery&0&0&602004

Siehe auch.....

http://www.bild.de/news/ausland/flug-mh-370/mh-370-wrackteil-wird-nach-toulouse-gebracht-42014866.bild.html


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das Technikzentrum bei Toulouse gehört zum französischen Verteidigungsministerium.
Aha!!!

DearMRHazzard schrieb...
Dort ist es auch sehr gut aufgehoben [/]
wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigall
oder anders gesagt: Da hast du was wichtiges gesagt: Dort in Toulouse ist der Flaperon entweder a) total falsch, oder b) total richtig.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die Experten arbeiten im Auftrag der französischen Justiz, die im vergangenen Jahr ein Ermittlungsverfahren zum Fall MH370 eröffnet hat, weil auch vier Franzosen an Bord waren.
und ich behaupte, wenn keine Franzosen an Board gewesen wären, hätte Frankreich ein anderes Kaninchen aus dem Hut gezaubert um einen Vorwand zu finden, sie wären dazu berechtigt dort in Toulouse die Ermittlungen zu MH370 durchführen zu können.



melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:31
Du meine Güte, es gibt eben in Frankreich eine Stadt, die es geschafft hat, zum Zentrum der Luftfahrttechnik in diesem Land zu werden, und das ist eben Toulouse.

Die DGA, die Luftfahrttechnische Abteilung des Verteidigungsministeriums ist bereits seit dem Ende des 2. Weltkriegs in Toulouse, dort gibt es das technische Versuchszentrum, und dort hat sich seitdem die französische Luftfahrtindustrie angesiedelt. Airbus ist weitaus später dorthin gekommen als die DGA.

Und da das Teil nun einmal auf französischem Boden gefunden wurde, hat Frankreich das Recht zu bestimmen, wo es untersucht wird. Ganz einfach.

Wie man da jetzt auch wieder eine VT draus machen kann, ist mir schon schleierhaft.
Le centre DGA Techniques Aéronautiques (ou DGA TA) (anciennement Centre d'essais aéronautiques de Toulouse (ou CEAT) ) est un centre d'expertise et d'essais au sol de systèmes et équipements aéronautiques, dépendant de la Direction technique de la Direction générale de l'Armement (DGA/DT) du ministère de la défense français. Il est situé à Balma à l'est de Toulouse.

Dans ce centre d'essais sont notamment testés, pour tous types d'avions civils et militaires du Rafale à l'A380 :

les trains d'atterrissage,
la résistance structurale des ailes (jusqu'à la rupture, pour vérifier les marges de sécurité),
la solidité des vitres de cockpit aux impacts, la tenue réelle au foudroiement en vol des aéronefs.

Les domaines d'expertise concernent également

la sécurité et la fiabilité des logiciels embarqués critiques,
le comportement des matériaux et structures aéronautiques critiques.

Le centre joue aussi un rôle important pour les expertises très minutieuses réalisées dans le cadre des enquêtes d'accidents aériens pilotées par le BEA, expertises qui sont complémentaires de l'analyse des enregistrements « boîtes noires »



1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:40
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Wie man da jetzt auch wieder eine VT draus machen kann
na na na

Wir wollen uns mal alle lieb haben.

VT ist so ein böses Wort, und dient dazu A) die einen mundtod zu machen, weil andere etwas nicht hören wollen, oder B) Echte Verschwörungstheoretiker zu erniedrigen, zu Spinnern zu machen, nur weil sie mit ihrer VT nicht recht hatten, und die Sachlage ganz anders ist/war.

Versuche mal das Wort VT zu umgehen. Das ist für das Diskussionsklima hier ganz prima dann :)
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Und da das Teil nun einmal auf französischem Boden gefunden wurde,
Ja, ok. Keine Einwände.

übrigens: wegen dem französischen Text von dir: ich kann leider kein französisch. @Rick_Blaine


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:46
@Threesome
@DearMRHazzard


Ich sehe das Teil SO eindeutig auch als Bauteil des Linken Flügels...wenn aber das Bild gespielgelt ist, wie eventuell das der Teekanne auch, dann passt es mit rechts...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:48
@ichausmitte

Spieglein, Spieglein.......

Das hast du auch gut erkannt, dass hier eventuell schon Spiegelbilder im Umlauf sind. Warum wohl???


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:48
keine Ahnung...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:49
Würden die Luftfahrttechnikexperten hier im thread dann auch einmal erklären wieso um alles in der Welt dieses Teil unbedingt vom linken Flügel sein soll?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:52
bin kein Experte aber würde es so erklären:

Weil sich ein Flügel vom Flugzeug weg verjüngt und das Bauteil ebenso, von Flugrichtung Richtung "Heck"...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:53
@Rick_Blaine

Weil nun ein Bild aufgetaucht ist, welches so etwas wie Einschusslöcher bei diesem Flügelteil zeigt. So wie man sie auch von MH17 kennt. Lies am besten ab hier:

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 1.085)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 13:54
Nur mal so, hier ein schönes Bild einer rechten Tragfläche einer B 777 mit deutlich sichtbaren flaperon.

Die Tragfläche an sich verjüngt sich, aber die beweglichen Teile wie ailerons, flaperons etc nicht sonderlich, wie man hier gut sieht.

P2130308Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 14:01
@Threesome

Ich glaube, die Erklärung wollte er nicht lesen....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 14:05
@ichausmitte
@Threesome

Mögt ihr beiden mal bitte einen auf Quellen basierten Nachweis erbringen das es sich bei dem Wrackteil tatsächlich um ein Teil des LINKEN Flügels handeln muss.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 14:06
/dateien/110370,1438603616,mh370 reunionOriginal anzeigen (0,2 MB)@Rick_Blaine

Es ist nicht die richtige Ansicht, um darauf zu schließen, von welcher Seite das Flügelteil tatsächlich ist. Ich finde es sehr schlüssig, wenn man sich den TV-Beitrag vom SRF anschaut, denn dort ist gut zu sehen, zu welcher Seite der Flügel sich verjüngt. So wie auch dort zu erkennen (siehe auch Anhang (Screenshot)) kann es sich nur um ein linkes Flügelteil handeln, wenn der SFR nicht seinen ganzen TV-Beitrag, aus welchen Gründen auch immer, gespiegelt haben sollte!

http://www.srf.ch/news/international/malaysischer-minister-wrackteil-stammt-von-boeing-777


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 14:07
Mann mann wie soll aus der ukraine das teil nach la reunion gelangen? Das geht schlicht nicht auf natürlichem weg.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 14:08
@Enterprise1701

Es ginge schon auf einem Wege. Nur ist dieser Weg schwerst zu akzeptieren!

Beitrag von Threesome (Seite 1.077)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.08.2015 um 14:10
Ich weiss nicht, warum es sich noch nicht herumgesprochen hat, dass nicht ein Flügel sondern ein flaperon gefunden wurde, und wie man hier extrem deutlich sehen kann, verjüngt sich ein flaperon nirgends.



Für heute genug food for trolls.


1x zitiertmelden