Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

51.126 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:15
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:"Alles was wir haben sind die INMARSAT-Pings. Das ist alles was wir haben, mehr haben wir nicht".
Was ist mit den Radardaten in der Straße von Malakka von der Butterworth Airforce Base?
Hat es die niemals gegeben oder was?

Was ist mit den FDR-Pinger-Signalen im Nord-Westen von Australien?
Hat es die niemals gegeben oder was?

Der Typ ist Reif für die Klappse.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:20
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Was ist mit den Radardaten in der Straße von Malakka von der Butterworth Airforce Base?
Hat es die niemals gegeben oder was?
Natürlich gibt es die, aber der PM stellt sich ja jetzt dumm und meint das niemand weiss was man darauf gesehen hat. Ob MH370 das war wissen die Malaysier nun angeblich nicht mit Sicherheit.

Das wirft gleichzeitig auch ein völlig neues Licht auf das aktuelle Suchgebiet. Wenn niemand mit Bestimmtheit sagen kann was die da auf ihrem Radar hatten wie kann man dann wissen wo man nach MH370 suchen muss ? Die INMARSAT-Daten in ihrer Orginalform reichen nicht aus um auf dieses Suchgebiet zu kommen. Die INMARSAT-Daten mussten verglichen werden mit den bekannten Geschehnissen über und um Malaysia herum soweit ermittelbar.

Was hat man also getan ? Hat man irgendeinen "Blip" auf seinen Radarschirmen genommen und gewürfelt nach dem Motto : "Ich würfel die 3, dann ist das da jetzt MH370 denn dieser Punkt hat die Nummer 3" und hat dann diese Informationen über den "Blip" verrechnet mit den INMARSAT-Daten oder wie muss ich mir das vorstellen ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:23
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Was war denn jetzt deren Ausgangspunkt für die Berechnungen, IGREX?
- Ja, leider basierten viele Berechnung auf IGREX.
- Ebenso nahm man eine viel zu hohe Geschwindigkeit an.
- Zu allem Überfluss nahme man auch noch einen idealen Südkurs an, anstatt einen Kurs auf den magnetischen Südpol

Deswegen landete man weit weg im Süd-Westen des derzeitigen Suchgebietes.

Verbesserungen:
- statt IGREX nimmt man MEKAR
- statt 450 Knoten nimmt man 300 Knoten
- statt idealer Südpol nimmt man den magnetischen Südpol

Das schneidet man mit dem Reichweitenkreis und trifft voll das aktuelle FDR-Gebiet.

Der Unterschied in den Berechungsweisen beträgt mal eben schlappe 3000 km.

All das wäre unnötig gewesen, wenn die Radardaten der Butterworth Airforce Base frühzeitig veröffentlicht worden wären, wenn INMARSAT die 02:11 und 03:11 Pings und die Laufzeiten bzw die Entfernungen nicht verheimlichen würde und wenn Indonesien nicht so herumgeschwurbelt hätte bezüglich seiner Radar-Nicht-erkennungen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:26
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Das schneidet man mit dem Reichweitenkreis und trifft voll das aktuelle FDR-Gebiet.
@MarkusSukram

Also deine Berechnung würde auch im aktuellen FDR-Gebiet enden?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:28
Und dann, wie kann der PM so frech sein und behaupten das Verschwinden von MH370 war ein "Deliberate Act" ? Wie will man denn das ausgeknobelt haben wenn man nun noch nicht einmal einen Plan hat was dieser ominöse Punkt über Malaysia überhaupt war ?

Das ist alles so absurd. Wird Zeit das die Opposition in Malaysia an die Macht kommt, aber da haben die Machthaber den Oppositionsführer gleich mal vorsorglich für 5 Jahre ins Loch gesteckt. Nun herrscht offensichtlich völlige Narrenfreiheit bei denen. Noch nie so einen unprofessionellen Staatspolitiker erlebt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:aber da haben die Machthaber den Oppositionsführer gleich mal vorsorglich für 5 Jahre ins Loch gesteckt.
.. und blöderweise wurde auch noch sein Anwalt letzte Woche bei einem Verkehrsunfall getötet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:32
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Also deine Berechnung würde auch im aktuellen FDR-Gebiet enden?
Ja.
Genau dort liegt der Flieger.

Allerdings suchen die ein paar Meilen zu weit nördlich.
Ich würde 13-14 km südlich des Ping2-Zentrums suchen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:34
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Ja.
Genau dort liegt der Flieger.
Und was ist jetzt mit der Bluefin, wieso findet sie nichts? Weil deine Berechnung zwar insgesamt im gleichen Gebiet endet, aber nicht dort wo der aktuelle Such-Hotspot ist?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:35
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Und was ist jetzt mit der Bluefin, wieso findet sie nichts?
Die sucht nur im 10-km Umkreis um Ping2.
Ping 3 und 4 liegen aber 13-14 km weiter südlich.
Bisher wurde dort noch gar nicht gesucht, warum auch immer.
Offenbar sind die geistig behindert.

Vermutlich war dieser "Ping 2" derjenige mit dem längsten und stärksten Signal.
Das erklärt aber die Pings 3 und 4 nicht und erst recht erklärt es die Nicht-Suche bei diesen beiden Pings nicht, ganz besonders dann nicht, wenn man bei den beiden nördlichen Pings nichts findet.
Da es die südlichen Pings gab sollte man auch dort suchen.
Solange man dort nichtmal sucht ist doch alles nur noch Satire.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:38
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Offenbar sind die geistig behindert.
Bitteschön, das heißt in der Öffentlichkeit max. "mental stark beschränkt" :-)

Na gut, verstehe jetzt was du meinst. Mal sehen wann sie dann mal endlich Richtung Ping 3-4 wandern.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:40
Der FDR liegt garantiert zwischen Ping 2 und den Pings 3 und 4.
Also südlich des Suchzentrums.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 01:49
Die meisten Sonarboyen hat man im falschen Gebiet abgeworfen.
Die eine driftende Boye (zweite von rechts, zweite von oben) hat das Gebiet dann mehr oder weniger zufällig gefunden.
lmHrh5C
Quelle: New York Times


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 02:06
ich werf ma ein freundliches hallo hier in die illustre runde und beteilige mich mal an den spekulationen.

vorerst möchte ich sagen, das ich hier schon ne ganze weile mitlese und auch in anderen foren die diskussionen um das verschwinden von flug mh370 mitverfolge.

es ist ja auch schon ne menge zusammengetragen worden und viele infos, ob nun bedeutend oder unbedeutend, haben meine aufmerksamkeit immer wieder auf die tatsache gelenkt, das immernoch KEINE trümmerteile(flugzeug/interieur/passagiere), des angeblichen absturzes, gefunden wurden.

das lässt nur drei schlussfolgerungen zu:

das flugzeug ist irgendwo gelandet(festland)

das flugzeug ist irgendwo notgewassert(unbeschadet)

das flugzeug ist irgendwo abgeschossen worden

bei der ersten schlussfolgerung kann man das flugzeug(technisch) und die passagiere(festhalten) so manipulieren das nichts an die öffentlichkeit gelangt.
gut möglich das sich irgendwelche personen an bord befanden, die irgendwo untergebracht wurden und es aber zwingend notwendig ist das alle welt denkt mh370 sei ins meer gestürzt.

zu schlussfolgerung zwei und das ist meines erachtens nach die plausibelste, gibt es mehrere dokumentierte fälle wo das der fall war, auch mit ähnlichen maschinen vom typ 777, die eine notwasserung auch unbeschadet überstanden haben.
wenn nun aber so eine notwasserung auf dem ozean passiert und das noch bei den witterungsbedingungen und der tatsache das mh370 nach verschwinden vom radar noch 5-8h in irgendeine richtung flog, dann kann ich mir gut vorstellen das die piloten noch "heil" mit ihrer maschine runtergekommen sind, es also kein trümmerfeld gibt.
die passagiere haben panik, einige klettern raus, haben schwimmwesten um oder auch nicht, das flugzeug läuft langsam im heck mit wasser voll, beginnt zu sinken, der großteil der passagiere kommt nicht raus und geht mit unter und der rest wird schlicht und ergreifend weggespült oder haifutter.

und zu der dritten schlussfolgerung, die ja auch schon mehrmals in betracht gezogen wurde, kann ich nur sagen, das sich zwei passagiere mit gestohlenen pässen an bord befanden und als die bei der passkontrolle durch sind, hat deren alarmsystem vielleicht zu spät reagiert oder den sicherheitsleuten ist das nicht rechtzeitig aufgefallen denn es gab ja noch fast ne stunde funkkontakt zwischen mh370 und den zuständigen bodenstationen.
und kurz nach dem start haben sie(die zwei mit den falschen pässen) die maschine in ihre gewalt gebracht und wurden aber in ihrem vorhaben durch einen gezielten abschuss gehindert.
die trümmer/leichenteile wurden fein säuberlich abgefischt/eingesammelt, kann mit ner kleinen flotte und nem kleinen trümmerfeld nur nen tag gedauert haben, an wasser wie an land.
das würde keine regierung zugeben und man lässt sich ne andere geschichte einfallen die dann den angehörigen und der öffentlichkeit untergejubelt wird.


das sind so meine gedankengänge, natürlich habe ich einige infos und tatsachen jetzt weggelassen, sollte nur ein kleiner überblick sein aber ich bin gerne bereit über meine drei schlussfolgerungen zu diskutieren und auf meine gedankengänge näher einzugehen.

lg ftt


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 02:21
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:.. und blöderweise wurde auch noch sein Anwalt letzte Woche bei einem Verkehrsunfall getötet.
Das ist heftig.
Quelle?

Vermutung:
Mord statt Unfall


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 02:28
@MarkusSukram

Ich nehme an @DearMRHazzard hat vorhin in seinem Posting über Anwar Ibrahim als "muss in den Knast" gesprochen.

Sein Anwalt war Karpal Singh, der auch Politiker in Malaysien war und letzte Woche einen tödlichen Autounfall hatte. Er war seit Jahren im Rollstuhl (nach einem vorangegangenen Anschlag oder so)

Hier zb ein Link über seinen Tod:

http://www.nst.com.my/latest/font-color-red-karpal-singh-s-death-font-the-tiger-is-finally-put-to-rest-1.573641 (Archiv-Version vom 23.04.2014)

Ich meinte das aber eigentlich nicht im Sinne einer Verschwörungstheorie, sondern als "blöd gelaufen für Anwar Ibrahim". Hab den Fall auch nicht weiter verfolgt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 02:34
@MarkusSukram

Gerade gesehen der letzte Link war nur über seine Beerdigung. Schau mal auf Wikipedia, da steht sicher was über den Unfall. Mag jetzt am Handy keine Links suchen.

Wikipedia: Karpal Singh


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 02:34
Zitat von findthetruthfindthetruth schrieb:wenn nun aber so eine notwasserung auf dem ozean passiert
Es gab bisher noch nie eine geglückte Notwasserung auf dem Ozean.
Die Wellen sind einfach zu hoch.

Bei der Notwasserung der Ethiopian-Airlines-Flight 961 rissen die Flügel ab und über 125 von 175 Passagieren starben.

Die Notwasserung auf dem Hudson-Fluss (US-Airways-Flug 1549) war nur erfolgreich, weil die Wellen klein waren und weil er glücklicherweise die 11,5 (+- 1,5) Grad Neigung getroffen hat, bei der die Triebwerke beim Auftreffen des Hecks noch über Wasser sind und sobald die Triebwerke die Wasseroberfläche berühren, das Flugzeug bereits so langsam geworden ist, dass der Flieger nicht mehr zerbricht, wenn die Turbinen bei Wasserberührung abbremsen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 07:46
http://www.ad-hoc-news.de/search-for-missing-malaysian-jet-likely-to-take-years-u-s--/de/News/36583146
25.04.14 | 06:45 Uhr
Search for missing Malaysian jet likely to take years - U.S. official

By Matt Siegel SYDNEY (Reuters) - The search for missing Malaysia Airlines Flight MH370 is likely to drag on for years, a senior U.S. defence official told Reuters on Friday, as an underwater search for any trace of the plane's wreckage off west Australia appeared to have failed.
Ich freue mich das uns diese quasi unerträgliche Spannung noch Jahre erhalten bleibt !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 09:38
Ich habe eine neue Theorie, die ich unbedingt kundtun muss:

MÖGLICHERWEISE könnte es sich bei dem Verschwinden um eine "Geiselnahme mit Forderungen" gehandelt haben. Von wem auch immer.

Vielleicht stellt sich Malaysia dümmer, als sie wirklich sind. Vielleicht standen sie sehr wohl per Funk mit der Maschine in Kontakt und waren daran Schuld, dass diese mögliche Geiselnahme in die Hose ging.
Das wollen die natürlich nicht zugeben und noch viel weniger wollen sie die BB finden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.04.2014 um 09:44
Und gerade jetzt sehe ich im TV, dass in Indonesien ein Besoffener eine Flugzeug entführen wollte. Verrückte Welt


melden