Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 10:47
@Alvac
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Nur irgendwann wird man diesen Radarschatten verlassen (müssen). Spätestens dann wäre die Maschine aufgefallen.
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Genau, und einen Radar-Blip von MH370 kann man dann auch nicht tracken und somit wäre der Voruntersuchungsbericht der Malaysier ebenfalls ein Fake. Bisschen viel Ablehnungen an diesem Morgen ;-).
Die verlassen sich darauf, das INMARSAT schon wusste was sie da "berechnet" haben. Darauf basiert doch alles was danach kam. Übrigens auch deine Meinung, wie ich oft gelesen habe.
Ich bin auch nur wieder in die Diskussion rein, weil ich erste Zweifel bei dir gelesen habe, ob denn die Südroute der Weisheit letzter Schluss sei.


Lass uns die ganzen Wiederholungen sparen, lies einfach hier...
http://keithledgerwood.com/post/79838944823/did-malaysian-airlines-370-disappear-using-sia68-sq68 (Archiv-Version vom 11.04.2014)

Nur das Endziel liegt meiner Meinung nach woanders als Keith vermutete. Die MH370 ist m.E. nach länger der SQ68 in Richtung Europa gefolgt. Über dem Kaspischen Meer, vom Radar unentdeckt den Korridor nach Süden verlassen und gelandet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 10:47
Zitat von ZebraGoZebraGo schrieb:Aber das Radar beweist doch "nur" die Strecke bis in die Straße von Malakka, oder? Bis dahin könnte es auch noch ein (komplexer) technischer Defekt gewesen sein.
Absolut und ohne jeden Zweifel. Besonders interessant ist ja das bis zu diesem Zeitpunkt alles darauf hindeutet das MH370 ein technisches Problem an Bord gehabt haben könnte und die Piloten sich dazu veranlasst gesehen haben könnten wieder zurück zu fliegen nach Malaysia um zu landen.

Das Problem ist jedoch, MH370 hat niemals versucht zu landen. Aus diesem Grund wird es sehr viel wahrscheinlicher das sich MH370 nur so verhalten hat als läge ein technisches Problem vor aber tatsächlich war die Maschine in einem 1A Zustand, jedoch aber unter der Kontrolle eines Highjackers.
Zitat von ZebraGoZebraGo schrieb:Wenn dagegen auch das Umrunden von Indonesien stimmt, was ja wohl aufgrund der Inmarsatdaten angenommen wird, wird ein Defekt echt unwahrscheinlich.
Seh ich auch so. Wenn man ein technisches Problem hat und nicht kommunizieren und landen kann (Fahrwerk fährt nicht aus) dann muss man halt irgendwo Kreise fliegen um auf sich aufmerksam zu machen.
Das MH370 dazu fähig war belegt ja das MH370 noch über 7 Stunden lang in der Luft gewesen sein soll. Der Pilot hat also in diesem Fall zu warten bis Abfangjäger neben seinen Tragflächen aufkreuzen und dann muss er halt versuchen entweder notzuwassern irgendwo oder auf dem Boden landen, ohne Fahrwerk. Das ist dann seine Entscheidung was er tun will.

Was aber völlig unmöglich ist und somit einen technischen Defekt ausschliesst :

4 Lufträume durchqueren (Malaysia - Vietnam - Malaysia - Indonesien) und dann abhauen Richtung Australien liegt fernab jeder nachvollziehbaren Logik bei einem technischen Problem.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 11:10
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Die verlassen sich darauf, das INMARSAT schon wusste was sie da "berechnet" haben
Das stimmt so nicht ganz . Niemand verlässt sich blind auf immarsat . Die Daten wurden ua vom aaib gegengecheckt und ziemlich sicher auch von Malaysia .
Duncan Steel bemüht sich um die Daten , er wurde aber vertröstet ...
The satellite communication subgroup comprises experts from the ATSB, UK Air Accident Investigation Branch, the US National Transportation Safety Board, Inmarsat and their respective technical advisers

Das geht aus einer öffentlichen Email hervor das sich mit den pings eben nicht nur inmarsat beschäftigt , sondern ua auch das ntsb. Und die sind in der Regel über jeden Zweifel erhaben . Wegen denen durfte der Dreamliner paar Wochen Boden stehen .
Die Problematik dürfte in der Tat sein das die pings wie ne Sau durchs Dorf getrieben wurden ohne sie von vornherein richtig zu zerpflücken . Sonst würde es nicht soviel " Ungereimtheiten " geben . Transparenz sieht anders aus .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 11:11
@Lullaby69
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Eben, wie lange wollte die denn in Frankfurt warten? Der wollte doch erstmal über China nach Amsterdam.
Die Mutter wird natürlich erst zu dem Zeitpunkt gewartet haben als mit der Landung des Fliegers aus Amsterdam gerechnet wurde.

Daher dürften 20 bis 30 Stunden vergangen sein bis die Frau sich bei den Malaysichen Behörden meldete und man auf diesem Weg den Namen zumindest von einem der beiden Iraner erfuhr.

Wesentlich früher dürfte allerdings bekanntgeworden sein, dass sich zwei der auf der Passagierliste stehenden Passagiere gar nicht an Bord befanden. Nämlich dann, als deren Familien benachrichtigt wurden.

Und noch früher dürfte bemerkt worden sein, dass zwei der von den Passagieren benutzten Pässe in der Interpol Datei als gestohlen oder abhanden gekommen gemeldet waren.

Und man dürfte relativ früh festgestellt haben, dass zwei der Flugtickets, die von den Passagieren benutzt wurden in Thailand von einem Iraner erworben worden waren.

Danach musste man diese ersten Rechercheergebnisse zusammenfügen.

Man dürfte also gewusst haben, dass zwei Passagiere mit in Thailand gestohlenen Pässen und mit in Thailand von einem Iraner gekauften Pässen an Bord von Flug MH370 unterwegs gewesen waren.

Und man hatte wahrscheinlich die Fotos der Flughafenkamera. Ich vermute, es war kein Kopierfehler der dazu führte, dass man nur einen Unterkörper sieht. Vielmehr denke ich, dass das besondere Augenmerk der Ermittler den Schuhen der beiden Iraner galt, da man diese zunächst als mögliche Terroristen eingestuft haben könnte.

Flug MH370 war nach der Kehrtwende noch viele Stunden unterwegs, wielange nun wirklich sei dahingestellt, aber auf jeden Fall lang genug um den Behörden am Boden Zeit zum Einleiten von Aktionen zu geben und Aktionen durchzuführen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 11:18
@Jedimindtricks

Könntest Du bitte Deine Zitate mit Quellenangaben unterlegen ? Du hast jetzt schon mehrfach irgendwelche Zitate in den Raum geknallt und Quellen gibt es bis heute keine. Hole das doch bitte einmal nach, dass wäre sehr freundlich, vielen Dank im Vorwege.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 11:21
@DearMRHazzard
Du bist witzig :D
Meine Quelle is avherald
Und die Email an JACC gibt's hier zu lesen
http://www.duncansteel.com/archives/751 (Archiv-Version vom 24.05.2014)
Ist die frage auf was für " Quellen " du dich rumtreibst !?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 11:44
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Die Problematik dürfte in der Tat sein das die pings wie ne Sau durchs Dorf getrieben wurden ohne sie von vornherein richtig zu zerpflücken . Sonst würde es nicht soviel " Ungereimtheiten " geben . Transparenz sieht anders aus .
Ich hatte mal mit einem Physiker und einem Satelliten-Ingenieur in einem anderen Forum die PING Analyse diskutiert. Leider hat Emil D. naiv aus einem Wahrheits-Bewusstsein heraus unter seinem Realnamen gepostet, dummerweise auch noch das Forschungsinstitut an dem er arbeitet (e) genannt.

Seine Posts, die die INMARSAT Annahmen und daraus folgenden Berechnungen als Fehlleistung nachgewiesen haben, sind alle restlos entfernt worden. Auch alle anderen Post von ihm. Seitdem ist er mundtot.

Quelle: http://physicsbuzz.physicscentral.com/2014/03/how-did-inmarsat-really-find-flight.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 11:56
@medibibi
Welches Institut war das denn? Das würde mich ernsthaft interessieren, danke für die Info!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 12:13
@killbaby
Ich kann/will mich nicht mehr daran erinnern.
Du kannst aber selber recherchieren. Sein Profil ist/war bei Linkedin.com


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 12:19
@meermin
Zitat von meerminmeermin schrieb:Daher dürften 20 bis 30 Stunden vergangen sein bis die Frau sich bei den Malaysichen Behörden meldete und man auf diesem Weg den Namen zumindest von einem der beiden Iraner erfuhr.
War es nicht so, dass die Behörden sich bei dem Österreicher gemeldet haben, der dann mitteilte sein Pass sei gestohlen worden und er sei unbeschadet in Österreich. Erst danach kam die Sache mit den Iranern hoch? Ich habe das möglicherweise anders in Erinnerung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 13:27
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/mike-adams/regierung-von-malaysia-gibt-zu-bei-flug-mh37-wurde-das-piloten-transkript-veraendert-beweise-vers.html;jsessionid=0899213C56AA4D73F114AC6C0EDDAC9C


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 13:45
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Selbst die Suche nach AF-447 hat über 2 Jahre gedauert (mit Unterbrechung). Meinst Du nicht auch das Geduld und Vertrauen in die Suchmannschaften hier eher angewandt werden sollte als Misstrauen und Ablehnung ?
Mir ist aufgefallen, dass schon des öfteren AF447 als Analogie zur MH370 zitierst.
Ich denke nicht, das man das zum jetzigen Zeitpunkt tun sollte. Die Unterschiede sind zu groß und die einzige Gemeinsamkeit ist, dass es sich um Linienmaschinen handelt.

AF447 --> MH370
Kommunikation jederzeit intakt --> Keine Kommunikation
Transponder an --> Transponder aus
Befand sich auf Kurs --> Anderen Kurs genommen
Absturz bestätigt --> Absturz nicht bestätigt
Wrackteile gefunden --> Keine Wrackteile gefunden

Es ist auch keine Frage der Zeit bis man eine Spur der MH370 findet. Dort wo man sucht ist die Wahrscheinlichkeit ungefähr genauso gering etwas zu finden, wie an jeder anderen Stelle unter Wasser. Grund: Der Mainstream geht von einem Absturz im Meer aus.

Ebenfalls nicht auszuschließen ist derzeit eine sichere Landung. Die Indizien sprechen eher dafür als dagegen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 13:52
@medibibi

Meinetwegen, ich fürchte wir liegen da Lichtjahre auseinander in unseren Einschätzungen zu diesem Fall.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 13:52
was mir die Letze Tage aufgefallen ist.

Die Angehörige sagten ja, das die Handys noch geklingelt haben, das klingeln war nur einmal und dannw ar es weg.

Wo ich meinen Freund anrief, klingelte es einmal und dann ging die Mailbox dran. was bei den Passagieren nicht war, das die Mailbox hiin ging!


Wenn eine Sichere Landung gewesen were, dann könnte man davon ausgehen, ( wenn keine Entführer dabei waren im Flug ) das die hingegangen weren oder die hätten Angerufen!
Alles was man Schreibt, widerspricht sich wieder! :-(


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 14:09
@nicegirl
Zitat von nicegirlnicegirl schrieb:Wenn eine Sichere Landung gewesen were, dann könnte man davon ausgehen, ( wenn keine Entführer dabei waren im Flug ) das die hingegangen weren oder die hätten Angerufen!
Alles was man Schreibt, widerspricht sich wieder! :-(
Überhaupt kein Widerspruch, nur der Logik folgen.

Die Handys sind die einzige Unsicherheit. Selbst wenn man alle Handys hätte vor der Landung einsammeln können und außer Betrieb setzen besteht immer noch die Chance, dass ein Handy angeschaltet im Gepäck ist.

Lösung: Man lande an einem Ort, wo man das GSM Netz für einen gewissen Zeitraum ausgeschaltet hat um wirklich alle an Bord befindlichen Kommunikationsgeräte zu finden und zu entsorgen.

Genau dort wo das GSM-Netz für mehrere Stunden gestört war würde ich nach der MH370 suchen. Und zwar vom letzen Ping plus 3 - 4 Stunden, das müsste ausreichen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 14:13
@medibibi

ja das ist schon klar, denkst das die noch leben nach 2 Monaten?
das stimmt schon, wenn man auch keinen Empfang hat aber ich weiss nicht , was man da noch glauben soll.

Denke weniger das die passagere noch leben :-(


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 14:23
@nicegirl
Zitat von nicegirlnicegirl schrieb:ja das ist schon klar, denkst das die noch leben nach 2 Monaten?
Auch hier würde ich die Logik zu rate ziehen. Der größte Unsicherheitsfaktor ist der Passagier, bzw. jeder an Bord, der nichts mit dem Plan zu tun hatte. Die wären dann auch die ersten, die es träfe.
Stichwort: Kabinendruck


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 14:30
Ok. Ja da habe ich gerade gelesen über Kabinendruck, nicht zum spassen


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 15:25
....werden wir alle verar....?
das Schiff kennt man doch als Suchschiff im indischen Ozean in Verbindung mit MH370 oder????

komisch: Achtung jetzt kommts:

vor einem Jahr bei Sturm vor Portugal.....HÄ?????
http://www.youtube.com/results?search_query=lpg%2Fc+venere+hurricane+19%2Fjan%2F2013

und nun? Überraschung....
http://www.youtube.com/results?search_query=mh370+sar


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.05.2014 um 17:08
@schaunischaf
Das ist ja der Hammer! Identisches Video! Habe den Eindruck, die Menschheit wird von vorne bis hinten verarscht!


melden