Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 21:49
@huk

Deinen Text habe ich jetzt zweimal gelesen, und verstehe immer noch nicht, was genau Du damit sagen willst.

Könnte Du es nochmal etwas verständlicher formulieren?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 21:57
:-) sowas in der Art habe ich erwartet :-)

nix verstehen, rausreden oder weg behaupten...

Nun, die Flappe, ist sie nun im Flug (vor dem Absturz) abgefallen oder beim Absturz ?

Einmal behauptest du das Eine und später das Andere.

Ja was nun?

oder verstehst du nicht was es heisst "sich selber auf die Füsse treten"?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 21:59
@huk

OK, jetzt verstehe ich es.

Ja, im Flug (vor dem Absturz).

Allerdings doch wohl als Folge des Absturzes (also während das Flugzeug abstürzte, aber noch bevor es aufschlug).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 22:01
geile Antwort


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 22:25
@huk
Bevor man hier aus dem Nichts heraus Leute angreift, die durchaus relevante Beiträge zur gewünschten Klärung des Rätsels beigetragen haben, sollten zumindest die Basics verstanden sein.

Deinen Beiträge kann ich dieses unbedingt erforderliche Grundverständnis leider nicht entnehmen, weil Dir offensichtlich keine Inhalte diesbezüglicher Untersuchungen und Diskussionen bekannt sind.

Insofern empfehle ich Dir, Dich erstmal umfassend zu informieren oder - falls das nicht möglich oder gewünscht ist - einen anderen Thread für dieses Qualitätsniveau zu suchen. Danke.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 22:43
@hawak
Guten Abend die Dame

Deinen persönlichen Angriff kann ich nicht verstehen.

Nun denn, ich war fast von Anfang an dabei und kenne die Sache, sagen wir mal, ziemlich gut :-)

Mit gewissen hier gesprochenen Sachgebieten bin ich auch vertrauter als die beiden Superposer. (muss also nicht Google und Wiki zu rate ziehen)

Ich kann aber gut verstehen dass man den beiden alles abkauft, schon nur durch ihre allzeitige Präsenz.

Aber manchmal sind meine, sagen wir denen mal „Zwischenrufe“ wirklich nötig :-)


Die einfachste Möglichkeit ist, meine Zeilen nicht zu lesen oder auf den „melden“ Knopf drücken.

Viel Spass.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 22:50
@huk

Deine "Expertise" kann ich nicht beurteilen, da Du, wenn sie denn vorhanden ist, uns davon keinen Einblick gibst.

Deine Position in den letzten Jahren war aber die folgende:

1) Die Inmarsat-Daten sind Mist, daraus lässt sich nichts ableiten

2) Niemand weiß, was mit dem Flugzeug passiert ist.

3) Das Wrack wird nie gefunden - außer durch Zufall.

Habe ich noch was vergessen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 22:54
@Anaximander

ich finde meine "Expertise" toll :-)

entspricht sie doch genau den Gegebenheiten.

Man hat MH370 immer noch nicht gefunden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 22:57
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet........

bde14d-1520891623
(Quelle : DearMRHazzard)

- Die SC steht momentan quasi genau dort wo OI mit der Suche nach MH370 begonnen hat am 21.01.2018. Und das seit Stunden. Eine Erklärung dafür könnte mit selbst versenkten Sonarobjekten zusammenhängen die als Kalibrierung für die AUV´s dienen sollen. Warum die SC aber ausgerechnet jetzt evtl. Kalibrierungsmaßnahmen durchführen könnte erschliesst sich mir nicht. Es lief doch zuvor alles wunderbar in schwierigstem Terrain. Rätselraten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 22:57
@huk

Inwiefern, genau, liefert diese Art von "Expertise" jetzt einen Beitrag zum Thread-Thema "Was geschah mit MH370"?

Immerhin liest Du seit 4 Jahren hier mit, und gelegentlich lästerst Du rum, wenn Dir irgendwas nicht ausreichend belegt ist.

Das wichtige dabei ist, nach jedem Satz einen Absatz zu setzen. Und mind. 4 emoticons pro 3 Sätze.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 23:01
@Anaximander
Bravo


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.03.2018 um 23:06
Zitat von hukhuk schrieb:Die einfachste Möglichkeit ist, meine Zeilen nicht zu lesen oder auf den „melden“ Knopf drücken.
Falsch.
Bei diesem „Thema“ sind 239 Menschen ums Leben gekommen.
Überlesen von Zeilen, die keinerlei Substanz aufweisen verbietet sich von selbst.

Der Melden-Knopf ist ebenfalls nur der billige Ausweg.
Eine höhere Instanz ist nicht immer erforderlich, um offensichtlich unüberlegte Äußerungen zu bewerten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 05:09
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet.......

ad87e2-1520913506
(Quelle : DearMRHazzard)

- Nachdem die SC offensichtlich nahezu 14 Stunden damit verbracht hat ein ROV zu testen an selbst versenkten Objekten, fährt sie nun mit voller Fahrt nach Nordosten um ihre AUV´s wieder einzusammeln. Warum die SC extra für diesen Test einen Umweg fährt von fast 600 Kilometern, wobei sie ohnehin in 6-7 Tagen nach Australien ablaufen muss, ist nach wie vor ein Rätsel. Eine Möglichkeit wäre das OI mit der Annahme kalkulieren könnte das man erwartet MH370 in den nächsten Tagen zu finden zwischen 32°S und 34°S hinter dem 7.Ping-Ring. Dafür würde man dann ein voll ausgetestetes ROV zur Verfügung haben um den letzten Schritt zu machen - Die Untersuchung der Absturzstelle per Videokamera.

In jedem Fall hat es hier in den letzten 32 Stunden Entwicklungen gegeben die so sicher niemand erwarten konnte. OI ist für jede Überraschung gut.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 08:01
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:OK, jetzt verstehe ich es.Ja, im Flug (vor dem Absturz).Allerdings doch wohl als Folge des Absturzes (also während das Flugzeug abstürzte, aber noch bevor es aufschlug).
Die Aussage des Tages. Nicht Fisch , nicht Fleisch.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 08:41
Die Aussage ist doch in Ordnung.
Der Absturz beginnt doch damit, dass er nicht mehr vermieden werde kann und tritt nicht erst ein, wenn Kontakt zum Boden aufgenommen wird.

Wenn das Flugzeug in der Luft in Bereiche außerhalb der Belastungsgrenzen kommt, dann könnten sich teile lösen.

Das Ablösen der Teile ist dann Folge des Absturzes, der Crash ist doch nur das Ende des Absturzes.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 08:45
@Enterprise1701
@huk
Die Aussage von @Anaximander ist nicht unlogisch oder schwammig, sondern sogar sehr konkret:
Das Flaperon ist nicht erst beim Aufprall auf dem Meer abgebrochen, sondern bereits im Sturzflug, ist also durch die hohen Kräfte in der Luft auseinandergebrochen. Es ist aber natürlich nicht bereits 30 Minuten vorher oder so abgebrochen, sondern direkte Folge des beginnenden Absturzes - also eher 30 Sekunden vor dem Aufprall (die Zeiten sind fiktiv und dienen nur der Anschaulichkeit).
Flugzeug fliegt, Flaperon dran. Benzin geht aus, Flugzeug fängt an, unkontrolliert zu sinken und wird schliesslich so schnell, dass durch die hohen Flutter-Kräfte erste Teile vom Flugzeug abbrechen, wie das Flaperon. Das teilweise bereits auseinandergebrochene Flugzeug stürzt dann ins Meer - das Flaperon aber als Einzelteil und ohne Verbindung zum Flugzeug.
Hoffe ihr könnt diese weitere Erklärung verstehen.
Edit: @DasMoritz war schneller aber ich lasse das mal stehen, nach dem Vieraugenprinzip ;-)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 09:06
Der 7. Bericht ist da:
http://www.mh370.gov.my/en/mh370-underwater-search-2018?download=127:13-march-2018-english-version (Archiv-Version vom 20.03.2018)

Die SC hat Stand 11.03. bereits 24000 km2 abgesucht, der nördliche Teil von Site 1 ist fertig und sie sucht nun im südlichen Part von Area 2. Wird noch diese Woche nach Freemantle aufbrechen, und auf dem Weg dorthin (*) ein ROV holen, welches bei vorherigem Einsatz kaputt ging(**), und wo beschlossen wurde, es erst mal im Wasser zu lassen und später aufzusammeln, damit die Suche nicht unnötig unterbrochen werden musste.
- Seabed Constructor is expected to depart the search area for Freemantle later this week for a technical crew change, refuelling and resupplies.
- Earlier during the underwater search operations, an ROV was damaged and a decision was made to 'wet store' the ROV to minimize disruption to search operations. Seabed Constructor would recover this ROV enroute to Fremantle port.
- Weather and sea condition were favourable for the search operations and Seabed Constructor made good progress over the past week. Total area covered as of 11 March 2018 is 24,000 square kilometres.
(*) wahrscheinlich haben sie das ROV bereits jetzt eingesammelt, und nicht erst auf dem Rückweg nach Freemantle in ein paar Tagen. Richard Cole meinte auf twitter, dass während dieser ROV-Bergung in Area 2 parallel Suche mittels AUVs stattfand. Das wäre 300 km entfernt und sollte es stimmen, eine sehr komplexe und zeitsparende Arbeitsweise.
https://mobile.twitter.com/richard_e_cole/status/973336093507670020

(**) @DearMRHazzard
Kannst du anhand deiner Aufzeichnungen bestätigen, dass der Schaden am ROV an genau dieser Stelle (also ganz am unteren Ende des südlichen Suchgebietes) entstand? Wann war das, und um welches Zeitfenster ging es damals?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 09:40
Genau, bei dem Absturz gehe ich daher nicht von einer linearen Bewegung aus. Aerodynamisch gesehen, macht es für das Flugzeug keinen großen Unterschied, ob es waagerecht, d.h. durch die Luft, oder senkrecht fliegt, d.h. in Richtung Meer/Erde, solange es nicht in Kontakt mit einem Hindernis, in diesem Fall Meer/Erde, kommt. Den Vergleichsfall hatte ich hier auch rausgesucht. Die wirkenden Kräfte unterscheiden sich erst bei zusätzlichen Bewegungen. Deswegen halte ich den "spiral dive" (unkontrolliert) für wahrscheinlicher als einen zum Flugende willentlich eingeleiteten Absturz, allerdings soll angeblich auch dieser (so zumindest die These von VI) zu Flutterschäden führen können, aber wohl nur, wenn dieser unfachmännisch ausgeführt wurde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 09:43
Zitat von citybirdcitybird schrieb:Die Aussage von @Anaximander ist nicht unlogisch oder schwammig, sondern sogar sehr konkret: Das Flaperon ist nicht erst beim Aufprall auf dem Meer abgebrochen, sondern bereits im Sturzflug, ist also durch die hohen Kräfte in der Luft auseinandergebrochen. Es ist aber natürlich nicht bereits 30 Minuten vorher oder so abgebrochen, sondern direkte Folge des beginnenden Absturzes - also eher 30 Sekunden vor dem Aufprall (die Zeiten sind fiktiv und dienen nur der Anschaulichkeit).
Die Aussage war schon unglücklich formuliert. Deine Beschreibung enthält zwar mehr Details, erklärt aber nicht den guten Zustand des Flaperons. Ganz im Gegenteil. Ich kann mir die hohen Flugkräfte im Sturzflug gut vorstellen. Wir reden hier aber von einem Sturzflug ab welcher Höhe ? 9000, 10000 oder 8000 Meter ? Wie lange dauert dieser Sturzflug verbunden mit den immensen Kräften ? Eine fiktive Zeit verfälscht die Anschaulichkeit absolut und das ist entscheidend. Aus einer üblichen Reiseflughöhe von 10.000 Metern würde ein Absturz mit den Trudelbewegungen ca. 3-5 Minuten dauern. Es hängt sehr von den Sturzflugbewegungen ab. Falls der Vogel kontrolliert noch segelte > 10 Minuten. Wenn es in direkter Folge des Absturzes abgebrochen wäre, dann dann wäre das Flaperon mehrere Minuten durch die Luft geflogen. Die Experten in dem verlinkten Artikel wunderten sich daher aber über den guten Zustand.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 09:48
@Enterprise1701

Das das Flaperon recht leicht ist, ist es doch eigentlich relativ egal, in welcher Höhe genau es abgebrochen ist. Entscheidend ist, dass es nicht als Teil des Ganzen heruntergekommen ist, denn wäre der Zustand vielmehr mit der Monitorhalterung oder der Heckflosse vergleichbar. Drüben auf dem VI-Forum gibt es ja immer wieder auch Berichte von ATSB-Treffen (Mike Exner), d.h. das Abtrennen ist wahrscheinlich erst kurz vor dem Aufschlag erfolgt. Wie gesagt, hatte ich dazu eine Reihe von Vergleichsfällen rausgesucht, die seitdem auch in den Diskussionen darüber herangezogen werden. Der Abbruch erfolgte jedenfalls nicht in Reiseflughöhe, sondern erst deutlich später.


melden