Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.534 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:08
@Enterprise1701

Ich denke die Höhe des wegbrechens wäre nicht so relevant, da sich so ein Flaperon wohl eher verhält wie ein Ahornsamen. Durch die Rotation dürfte viel Tempo rausgenommen werden


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:23
Ist dieses Foto im Zusammenhang mit MH370 bekannt ?

https://www.patrasevents.gr/imgsrv/f/full/1509030.jpg

Quelle: https://www.patrasevents.gr/article/189386-malaysia-airlines-mh370-vrethikan-sintrimmia-gemata-skeletous-pic#

Das gefundene Wing Flag bei Tanzania hatte keine Muscheln:

Quellle: https://www.aviationcv.com/aviation-blog/2016/piece-of-missing-mh370-was-found


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:24
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Die Aussage war schon unglücklich formuliert.
Ja die Aussage war unglücklich formuliert. Allerdings ging @Anaximander davon aus dass @huk von sich aus diese Aufgliederung des Absturzes machen kann:
Der Absturz beginnt an einem Zeitpunkt(A) wenn das Flugzeug aufhört zu fliegen. Dann fällt das Flugzeug für eine Zeit(spanne). Währenddessen ist das Flaperon wechselnden Kraftrichtungen ausgesetzt und reisst ab. Dann der Aufprall zum Zeitpunkt(B).
Absturz= Fall+Aufprall
Zitat von RoestiRoesti schrieb:Ich denke die Höhe des wegbrechens wäre nicht so relevant, da sich so ein Flaperon wohl eher verhält wie ein Ahornsamen. Durch die Rotation dürfte viel Tempo rausgenommen werden
Genauso hätte ich es auch ausgedrückt. Ich denke dass deine Aussage gilt wenn das Flaperon ca. 100m oder höher abgerissen ist, sodass die Luft den Fall abbremst. Wie beim Fallschirmspringer, der seinen Schirm nicht erst 10m vor dem Boden aufmachen kann weil er dann halt nicht mehr ausreichend abbremst.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:26
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Ist dieses Foto im Zusammenhang mit MH370 bekannt ?
Wo ist der Zusammenhang zu MH370? Sieht aus wie ein Schiffscontainer im Hintergrund.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:36
Beim Flaperon bin ich zwar auch der Meinung dass es wahrscheinlich eher während des Absturzes abgerissen ist, aber es könnte theoretisch auch schon beliebig früher bei einem Manöver abgerissen sein(20:80). Ein Sturzflug könnte an einer beliebigen Stelle auf der Route eingeleitet worden sein(z.B. 2 Std. vorher). Das Flugzeug könnte trotzdem Flugfähig geblieben sein. Auch könnte es abgerissen sein weil eine kleine Verletzung der Flaperon-Aussenhaut bestanden hat. Dadurch hat sich evtl. die Eigenfrequenz verändert>Flutter bei eigentlich normalen Flugbedingungen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:37
Ich korrigiere meine obige Aussage:
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Der relativ sanfte Auffschlag auf das Wasser ist also so zu verstehen, dass das Flaperon vor dem Absturz abgebrochen ist. Da das Flaperon relativ leicht ist, ist der Auffschlag eben sanft, die Höhe ist dabei relativ egal.
Das Wort "Absturz" ist bitte durch "Aufschlag" zu ersetzen. Wen die Wortwiederholung stört, kann dann auch gerne "Aufprall" lesen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:51
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Wo ist der Zusammenhang zu MH370? Sieht aus wie ein Schiffscontainer im Hintergrund.
Daher meine Frage, da MH370 in dem Text erwähnt wird. Ich beherrsche aber die griechische Sprache nicht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 10:54
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Daher meine Frage, da MH370 in dem Text erwähnt wird. Ich beherrsche aber die griechische Sprache nicht.
Ach so. Keine Ahnung, ich kann auch kein griechisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 11:17
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Das gefundene Wing Flag bei Tanzania hatte keine Muscheln:
Ja, wie es scheint keine Muscheln. @all : Warum?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 11:30
Wer sich mit dem Muschel-Case intensiv beschäftigen will, sollte die beiden Aufsätze von de Dekker lesen.

Anscheinend gab es zumindest bei den meisten Teilen, die nach Australien verbracht wurden, Rückstände solcher Meerestiere. Die waren dann aussagekräftig genug, um Aussagen über Herkunft/Alter zu machen. Bei mind. einem Wrackteile waren die Muscheln auch optisch zu sehen.

Jeff Wise leitet bekanntlich von den nicht erkennbaren Muscheln bei einigen Wrackteilen seine "These" ab, diese wurden ausgesetzt.

Eine wahrscheinlichere Erklärung ist, sie wurden abgewaschen, da die Teile länger am Strand lagen und/oder wieder zurück in das Meer gespült wurden. Die Muscheln können auch selbst als Nahrung, z.B. für Vögel, gedient haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 12:36
http://031c074.netsolhost.com/WordPress/wp-content/uploads/2015/10/1-JTD-CD-Boat-hull-surf-2-Pleus-061512-small.jpeg

Ein Beispiel für die Muscheln, die übrigens keine Muscheln sind. Es ist ein Krebsart. Diese Meerestiere saugen sich an Treibgut etc fest und bleiben auch daran.

Wurde damals das Flaperon aus dem Wasser gefischt oder lag es am Strand ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 13:12
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Ist dieses Foto im Zusammenhang mit MH370 bekannt ?
Hab das Bild per Bildersuche gegoogelt und bin dabei auf einen Artikel von der KL-Post gestossen(English). Die benutzen das Bild anscheinend als Symbolbild für Wrackteile allgemein. Ziemlich schlecht finde ich sowas. Dann macht man halt gar kein Bild dazu wenn man keins hat oder schreibt dazu das es ein Symbolbild ist. Aber das war in diesem fall Absicht weil man sogar noch den Teil mit dem Schiffscontainer oben beschnitten hat. KL-Post ist für mich so unglaubwürdig wie Daily Mail oder ähnliches. http://www.kualalumpurpost.net/australia-to-study-drift-of-mh370-debris/ (Archiv-Version vom 27.08.2016)
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Wurde damals das Flaperon aus dem Wasser gefischt oder lag es am Strand ?
War wohl am Strand. Hier auch noch mal eine kompakte Auflistung der Wrackteile im Artikel vom BBC: http://www.bbc.com/news/world-asia-37820122
Right wing flaperon
Found: July 2015, on a beach in Saint Denis on Reunion Island



1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 13:20
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/putin-befahl-gekapertes-passagierflugzeug-%C3%BCber-sotschi-abzuschiessen/ar-BBK7dY3?OCID=ansmsnnews11
Die Story ist zwar nur im weitesten Sinne on-Topic, aber ich finds bemerkenswert dass man möglicherweise höheren Schaden anrichten kann, wenn man nur vorgibt eine Bombe zu haben, als wirklich eine zu zünden. Stichwort: Panik/Massenpanik
Wenn man also Pech hat sitzt so einer in dem selben Flugzeug wie man selbst und man wird abgeschossen. Wäre der nicht besoffen gewesen, hätte man ihn evtl. ernst genommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 13:32
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:War wohl am Strand.
hmm. Auf den Fotos sieht man deutlich , dass 4 Männer bemüht sind dieses Flaperon zu tragen. Keine Ahnung wie schwer dieses Teil ist, es hat ja auch einen Hohlraum. Ich hätte das Teil eher in Strand/Ufernähe vermutet aber nicht direkt am Strand.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 13:46
Ja, Entenmuscheln sind eigentlich Meerestiere (Krebse), aber "Muscheln" sollte ugs. ok sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 14:35
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Ich hätte das Teil eher in Strand/Ufernähe vermutet aber nicht direkt am Strand.
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Die Aussage des Tages. Nicht Fisch , nicht Fleisch.
Jetzt haben wir genau das selbe (sprachliche) Problem wie vorhin mit Absturz/Fall/Aufprall. Eine Definitionsfrage. Was ist ein Strand?

Ich verstehe deine Frage so: Wurde es im trockenen Bereich des Strandes oder im Wasser gefunden. Ehrlichgesagt weiß ichs auch nicht. Ich denke aber im Trockenen. Das meinte ich dann auch mit "am Strand" bzw. denke ich das der BBC Artikel das so meint. Ausserdem musst Du auch sehen dass es sowas wie Ebbe und Flut gibt. Also diese Trennlinie (trocken/nass) bleibt nicht gleich. Es wurde angespült an den Strand bei Flut und liegt dann im Trockenen bei Ebbe(Vermutung). Wenn Du es so genau wissen willst geh ich jetzt mal davon aus dass das nicht der reinen Pedanterie geschuldet ist sondern Du daraus einen weiterführenden Schluss ziehen willst. Welcher Schluss wäre dies?
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:hmm. Auf den Fotos sieht man deutlich , dass 4 Männer bemüht sind dieses Flaperon zu tragen. Keine Ahnung wie schwer dieses Teil ist, es hat ja auch einen Hohlraum.
Hab das Foto nicht vor mir jetzt aber wie beurteilst Du ob sie bemüht(schwer) sind. Es ist vielleicht glitschig. Man will es nicht fallen lassen - also 4 Ecken, 4 Mann. Ein paar Kilo wirds schon wiegen aber im Verhältnis zum Volumen ist es relativ leicht. Du sagst ja selber dass es Hohlräume hat. Flugzeugbau ist halt Leichtbauweise sonst würde das Flugzeug ja nicht abheben. Also auf was willst Du damit hinaus?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 14:58
@Enterprise1701
Die Frage zum Gewicht des Flaperons kann ich sogar noch präzisieren:
Die Dichte des Flaperons ist in jedem Fall <1 - denn sonst würde es nicht schwimmen. Das bedeutet es wiegt weniger als 1kg pro liter. Oder anders gesagt weniger als 1kg pro cubikdezimeter. Also berechne das Volumen des Flaperons in Cubikdezimeter dann hast Du das maximale Gewicht des Teils(in kg).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 14:58
@Enterprise1701
@MCGusto
Das Flaperon wiegt ca 50 kg, wenn es ganz ist, da hier aber auch noch Bruchstücke fehlen, also etwas unter 50 kg. Für 2 Personen machbar, bei besonderer Vorsicht vielleicht mehr Personen.
“The Flaperons are light weight composite materials structures. The skin is carbon fiber reinforced plastic bonded to a core of Nomex honeycomb. The overall dimensions are approximately 62 in by 95 in (1.6 m x 2.4 m). Each Flaperon weighs about 110 lb (50 kg). The Flaperon attaches to the airplane structure with 2 hinges. An aluminum strip diverts lightning strikes on the Flaperon trailing edge.” R2.0 [6]
aus: http://thehuntformh370.info/sites/default/files/mh370_flaperon_failure_analysis_rev_2.0.pdf

die Quelle [6] ist angegeben mit:

[6] 777 Aircraft Maintenance Manual Chapter 27 ‘Flight Controls’ Boeing 27-11-00 pg 60, dated 0Sep 05/2004

______________________
zum Auffindeort:

https://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/mh370/11785998/Reunion-wreckage-is-from-MH370-confirms-Malaysia-PM.html (Archiv-Version vom 24.03.2017)

MH370 French-polic 3395633bOriginal anzeigen (0,2 MB)


hier drin ist ein Foto, wie sie das Flaperon weg vom Strand tragen.
Es lag am "Strand", dieser besteht auf Reunion jedoch aus großen Steinen - es gibt also keine "Abriebwirkung" durch Sand, der ständig um das Treibgut gespült wird. Da war es nur Wasser.
Mit Sand werden Teile deutlich stärker abgerieben, vergleiche Glasscherben, die ganz rund werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 15:17
@MCGusto

Keine Bange, ich stricke keine VT mit abgelegten Teilen. "Am Strand" definitiv im Trockenen vielleicht noch leicht umspült mit Wasser...lol. Worauf ich raus will ? Nun , wenn ein 50 kg Teil aus großer Höhe auf das Meer knallt, kann ich mir vorstellen, dass es entzwei bricht. Ob es so sein muss weiß ich nicht. Ich vermute auch eher es brach beim Aufprall des Flugzeuges ab bzw wurde herausgerissen.

@citybird

Danke nochmal für die Fotos. Man sieht sehr deutlich den starken Wellengang. Ich vermute das Flaperon ist sehr zeitnah nach Ankunft an der Küste gefunden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.03.2018 um 15:18
Zitat von citybirdcitybird schrieb:Kannst du anhand deiner Aufzeichnungen bestätigen, dass der Schaden am ROV an genau dieser Stelle (also ganz am unteren Ende des südlichen Suchgebietes) entstand?
Nein. Das ist leider nicht möglich. Ich trage ja nur einzelne Positionen ein wann immer ich der Meinung bin ich sollte das mal tun. Und wenn ich wach bin, und daheim ;).


melden