Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.547 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 22:40
Nach dem Manöver steckte Hamid womöglich kopfüber in der Toilette


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 22:52
Wieso eigentlich ist mh370 nach links abgedreht?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 22:55
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Nach dem Manöver steckte Hamid womöglich kopfüber in der Toilette
Alle würden an der Decke kleben, die nicht angeschnallt waren. Da müsste man dann auch fast keine Dekompression mehr machen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 22:55
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Das ist genau der Punkt, denn, wenn es kein Manöver gibt, mit dem man zeitnah an die erste "gesicherte" Radarsichtung kommt, kann die Sichtung ja gar nicht MH370 gewesen sein
Eine Möglichkeit wäre aber auch, dass die vom ATSB abgebildete Radarspur "künstlerische" Elemente enthält, wie @DearMRHazzard es so schön genannt hat. Wir können ja nur vermuten, welche Daten das ATSB zugrunde gelegt hat.

Das zieht dann allerdings einen ganzen Rattenschwanz von neuen Fragen nach sich. Eine davon wäre z.B. für mich: Weshalb ist eigentlich nie wirklich jemand von offizieller Seite auf das Problem mit dem Knick eingegangen, obwohl es ja schon von Anfang an offensichtlich war? Das hätte man doch leicht verifizieren können. Müssen, eigentlich. Man stand irgendwie davor wie der Ochs vorm Berg, aber die Inmarsat-Daten waren halt viel interessanter, und DSTG/IG sind losgelaufen und haben gesagt: Damit finden wir das Ding, vergesst den Rest.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 23:02
Also ein Chandelle hab ich gerade geschafft. Screen shots gibts bald, wenn gewünscht. Habe mal um genau 01:22L das linke Triebwerk(1) ausfallen lassen. Die Maschine zieht auch gleich nach links. Dann ohne A/T in die Eisen gestiegen(Airbrakes) und nach links abgekippt. Dabei auf die IAS achten. Alles im DirectMode. v max ca. 403kt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 23:06
@MCGusto

Ich habe mal für Dich alle Daten zusammengestellt die wichtig sind für die Reproduktion der Linkswende :

EEW-IGARIOriginal anzeigen (0,4 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

Wenn Du die Simulation mit den o.g. Daten fütterst dann ist alles bereit für die Tests.

Ich bin damals so vorgegangen das ich von Kuala Lumpur aus gestartet bin um 16:42 UTC und als ich die Reiseflughöhe pünktlich erreichte um 17:01 UTC habe ich einen Speicherpunkt gesetzt. Von dort aus habe ich mich dann auf die Entführung von MH370 konzentriert.

Malaysia (MOT) hat im Simulator ab ca. 17:21:21 UTC versucht den Linksturn zu reproduzieren.

Wenn Du alle Wegpunkte im FMC-Custom-Waypoint-Format eingibst dann kannst Du jederzeit auf dem PFD sehen wo die entscheidenden Wegpunkte liegen die Du treffen musst zu den o.g. Uhrzeiten.

Druck Dir die Karte am besten aus und lege sie Dir auf den Tisch während Du den FMC programmierst.

Viel Erfolg !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 23:17
f2fdd7d40d0d Legs FMC 72f4c2a53e15 Payload
20d2a409aab0 PerfInit FMC 8ec9209ab202 Wind FMC
328e0c389ce7 E1FlameOut-StartWende eeaa820909b5 v max Chandelle
17a8e7b37022 Chandelle gesamt
3ad7988b273d CP 1827Original anzeigen (0,2 MB)
Screenshot um 01:36L fehlt leider. Aber ich war wirklich nah dran.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 23:23
Ich sehe gerade die riesengrosse Abweichung bei der Anzahl der PAX. Keine Ahnung wie das zustande kam. Ich bin nach einer langen Pause wieder in die MH370 Sim eingestiegen.
Edit: Ach ja, schau...das Grossweight stimmt ziemlich genau, oder?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 23:34
@DearMRHazzard
Danke für die Karte mit den Eckdaten. Was ich halt noch bräuchte wären die Koordinaten mundgerecht für den FMC.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 23:35
@MCGusto

Sehr geil. Herzlichen Glückwunsch. Tolle Leistung !!!!!!!!!!!!

Bist Du die Wende manuell geflogen und hat es Dir dann dabei das linke Triebwerk zerschossen ?

Beobachtungen :

1.) Die Lufttemperatur ist zu niedrig
2.) Dein Standard Altimeter Setting (Pressure Altitude) 29.92 inHG ist nicht kalibriert
3.) Das GW ist ca. 2000 kg zu hoch
4.) Die Eingangsflughöhe betrug FL370 bei Dir. MH370 flog auf FL350 vor der Wende
5.) Auf der Seite des Co-Piloten ist eine Flughöhe von 26.000ft eingestellt. Warum ?
6.) Dein AP ist aktiviert aber die 3 Lämpchen rechts neben Kopf für den Speed auf der Mittelkonsole leuchten nicht. Das bedeutet der FMC hat nicht alle Informationen bekommen.
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Ich sehe gerade die riesengrosse Abweichung bei der Anzahl der PAX.
Kümmere Dich nicht darum. Kümmere Dich nur darum das das GW stimmt.

@behind_eyes
@MCGusto

Jetzt sieht die ganze Sache schon wieder anders aus. Im Winkel von ca. 90° "um die Ecke fliegen" ist nicht drin.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.01.2019 um 23:36
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Was ich halt noch bräuchte wären die Koordinaten mundgerecht für den FMC.
Die stehen doch alle in der Karte. FMC ENTRY, FMC EXIT u.s.w. !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 00:02
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:1.) Die Lufttemperatur ist zu niedrig
Werd ich reparieren
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:2.) Dein Standard Altimeter Setting (Pressure Altitude) 29.92 inHG ist nicht kalibriert
Das ist mir aber peinlich:-) Wird repariert. Dürfte nicht sooo viel ausmachen fürs Manöver.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:3.) Das GW ist ca. 2000 kg zu hoch
Ok. Einspruch angenommen.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:4.) Die Eingangsflughöhe betrug FL370 bei Dir. MH370 flog auf FL350 vor der Wende
Nein ich befinde mich korrekt auf FL350 im Level-Flight. Laut FMC Berechnung sollte ich eigentlich auf FL370 steigen, später sogar auf FL390. Da ich das aber noch nicht getan habe, befinde ich mich leider noch im CLB-Mode statt CRZ. Muss aber an der Stelle erwähnen dass meiner Erinnerung nach MH370 im FiledFlightPlan auch noch höher steigen hätte sollen(FL370). Allerdings erst nach BITOD, glaube ich.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:5.) Auf der Seite des Co-Piloten ist eine Flughöhe von 26.000ft eingestellt. Warum ?
Weil das um ca. 01:27Uhr nach der Wende ist und ich die Höhe im Display wegen dem Triebwerksausfall(war von mir um 01:22 geplant herbeigeführt) vorgeschlagen bekomme. Hab da den A/P schon wieder zugeschaltet. Die Wende bin ich manuell geflogen.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:6.) Dein AP ist aktiviert aber die 3 Lämpchen rechts neben Kopf für den Speed auf der Mittelkonsole leuchten nicht. Das bedeutet der FMC hat nicht alle Informationen bekommen.
Das kannst Du z.B im PFD erkennen welche Modi gerade aktiv sind. LNAV und VNAV konnte ich nicht brauchen, stattdessen Heading-Select und ALT=hold. Das 3. Lämpchen unten wüsste ich jetzt gar nicht was das ist. A/T ist (wieder) an links unten.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Kümmere Dich nicht darum. Kümmere Dich nur darum das das GW stimmt
Ja genau deshalb stimmt das nicht mit den PAX. Hab das halt nicht so genau hinbekommen. Mach mir nur um den Schwerpunkt auch sorgen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 00:12
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Werd ich reparieren
Nee, lass mal. Ich habe mich verguckt. Das passt schon. Die liegt bei Dir bei -15°C. -13.1°C war die Realität. Wie sieht es mit dem Wind aus ?
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Nein ich befinde mich korrekt auf FL350 im Level-Flight. Laut FMC Berechnung sollte ich eigentlich auf FL370 steigen, später sogar auf FL390. Da ich das aber noch nicht getan habe, befinde ich mich leider noch im CLB-Mode statt CRZ. Muss aber an der Stelle erwähnen dass meiner Erinnerung nach MH370 im FiledFlightPlan auch noch höher steigen hätte sollen(FL370). Allerdings erst nach BITOD, glaube ich.
Alles klar. Diese Daten dürften auch dem offiziellen Flugplan von MH370 entsprechen. Passt alles.
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Die Wende bin ich manuell geflogen.
Wow. Ich bin sehr beeindruckt. Tolles Manöver. Sehr sauber ausgeführt.
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Das kannst Du z.B im PFD erkennen welche Modi gerade aktiv sind. LNAV und VNAV konnte ich nicht brauchen, stattdessen Heading-Select und ALT=hold. Das 3. Lämpchen unten wüsste ich jetzt gar nicht was das ist. A/T ist (wieder) an links unten.
LNAV und VNAV müssen aktiv sein vor der Wende. Danach natürlich nicht mehr. Da hast Du natürlich recht.
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Mach mir nur um den Schwerpunkt auch sorgen.
Ich schaue mal ob ich dafür irgendwo Daten bekomme.

Ehrlich jetzt, das hast Du super gemacht. Ich bin mal gespannt was Du da noch so alles ausknobelst.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 00:13
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Ja genau deshalb stimmt das nicht mit den PAX. Hab das halt nicht so genau hinbekommen. Mach mir nur um den Schwerpunkt auch sorgen
Dein Flieger hat eine Business Class, die gab es aber bei MH370 nicht, lässt sich das ändern?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 00:16
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Dein Flieger hat eine Business Class, die gab es aber bei MH370 nicht, lässt sich das ändern?
Das spielt alles keine Rolle. Das ist so ein Immersion-Feature ohne wirklichen Wert bei der PMDG 777.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 00:23
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Jetzt sieht die ganze Sache schon wieder anders aus. Im Winkel von ca. 90° "um die Ecke fliegen" ist nicht drin.
Nein, fliegen kann man nicht so um die Ecke - aber evtl. kann um die Ecke „fallen“. (Stall der linken Tragfläche und abkippen über selbige)
Das könnt ich mir vorstellen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 00:34
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Nein, fliegen kann man nicht so um die Ecke - aber evtl. kann um die Ecke „fallen“.
Wenn Dir das gelingen sollte dann haben wir hier etwas völlig neues.

Dieser Herr hier........

tf42402 abc khota baru 2 kb 140318 16x9
Beitrag von DearMRHazzard (Seite 768)

.....wird Dir dann auf jeden Fall bestätigen das es so gewesen sein muss damals.

Hier habe ich nochmal die ATSB-Version des Linksturns in höherer Auflösung gefunden........

ta2b85f63e tf9916f lastsecondaryq3keyi7z

Schon irre was die sich da gemalt haben beim ATSB, oder hat das Malaysia gemalt und dem ATSB gemailt ? Das weiß nur der Wind. Mit Deiner Wende die Du geflogen bist hat das jedenfalls alles nichts zu tun. Sieht völlig anders aus.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 01:37
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wenn Dir das gelingen sollte dann haben wir hier etwas völlig neues.
Copy.
Aber legen wir doch mal die Sache mit der Wende nur kurz beiseite. Ein Ausflug Out of the box.
Ich war ja schon immer der Meinung dass die Flugsimulatordaten bei Shah ziemlich sicher etwas mit MH370 zu tun haben. Ich möchte jetzt aber mal davon ausgehen, dass Shah keinen bösen Plan geschmiedet hat. Dafür gibt es einen viel wichtigeren Grund als das fehlende Motiv. Das grösste Problem ist dabei eigentlich die Planungssicherheit, welche gegen Null geht. Im Gegenteil - Shah hätte zu 99% mit Abfangjägern rechnen müssen. So einen Plan führt kein Mensch mit IQ höher als Zimmertemperatur durch. Das Versagen beim ATC war nicht Planbar.
Was machen wir also mit den Daten auf Shahs PC? 2 Möglichkeiten:
1)er wurde durch eine Person in seinem Keller "gehacked"
Sagen wir einfach mal Hamid war es. Dann hat er einen bekannten Flugschüler(Komplize) zu Shah geschickt der dort Ordner wie z.B. "777TwinTower" plaziert. Ein paar verdächtige Speicherpunkte, die ungefähr in die richtige Richtung gehen. Da der Flugschüler heute der Kapitän war(und Gast im RL) bereitete Shah ihm gerne den Kaffee. Shah konnte wenigstens zurück ins Home-Cockpit.
2)er wurde von ausserhalb gehacked. Kommt vor.
Shah bekommt das irgendwie mit. Jemand loggt sich in irgendeinen Account von ihm ein. Er merkt dass er blöderweise eine Textdatei mit allen Passwörtern auf der Platte hat. Es ist zwar schon zu spät aber er löscht natürlich panisch diese Datei. Auch die seltsamen 777TwinTower Bilder löscht er und denkt dabei: "War das eine Drohung? Der Hacker weiß viel über mich. Hmm."

Eine weitere These die ich anprechen wollte wäre folgende:
Das Ziel eines Entführers war DG.(Zu 99,9% nicht erfolgreich) Ein paar fakten könnten darauf hindeuten. Könnte mir sogar vorstellen dass man nicht bei Penang abgebogen ist, sondern geradeaus über Indonesien gebrettert ist. Denn warum sollte dieses Militär nicht auch das machen was zuvor mindestens 2 andere taten - MH370 ignorieren. Frage: Kann man das dann auch mit den ersten Pings irgendwie in Einklang bringen?@DearMRHazzard @Anaximander

These: Der Speicherpunkt im Ozean auf 4000ft. ist um die Performance zu testen. (Gleichbleibende Bedingungen auf dem Wasser)
Oder Test der Wasser-Einstellungen selbst.
Shah hat ja an der 777-Software mitgetestet, soviel ich weiß


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 08:57
Die Wende bei Penang und der weitere Flug über die Straße von Malakka ist zumindest teilweise auch durch Radar belegt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.01.2019 um 11:06
Die höchste Auflösung hat die Abbildung im DSTG-Report (Bayesian Methods in the Search for MH370) Abb. 2.1 auf S. 21, s.u. Die Radarspur ist leider tlws. verdeckt durch Positionsmarker. Dennoch kann man gut erkennen, was für ein seltsames Gebilde es ist, das dort gemalt wurde.

0697355cbe8b wende igari dstg


1x zitiertmelden