Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 16:18
@MCGusto

Es war so gemeint, dass die Route mit IGARI - Penang - Andamanen nichts zu tun hatte. Es war eine Route Kuala Lumpur nach Jeddah. Will sagen: diese Simulation diente definitiv nicht dazu, die konkrete Wende bei IGARI und dann den weiteren Flug zu planen, trainieren usw.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 16:20
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:allerdings war die verdächtige FluSi-Sitzung eine ganz andere Route.
Vielleicht gab es noch andere Routen, die nur nicht mehr gespeichert waren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 16:23
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:diese Simulation diente definitiv nicht dazu, die konkrete Wende bei IGARI und dann den weiteren Flug zu planen, trainieren usw.
Hast Du vollkommen recht damit, aber mit IGARI konnte das Ziel auch(gerade noch) erreicht werden. Ich meine rein qualitativ wenn man sich die Routen im Vergleich ansieht. Es war schon ein Spieltaum da.
Aber wir sind uns einig dass da was nicht perfekt hingehauen hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 16:31
Spielraum muss es heißen.
2 Merkmale stimmen überein:
-Flug an Indonesien vorbei
- dann Flug in den SIO


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 16:36
@MCGusto

Die Simulation zu deuten ist wirklich schwierig.

Sollte bewusst eine einzige Spur gelegt werden? Sonst kein Abschiedsbrief oder dgl. und die Festplatte dann auch noch formatiert?

Was genau sollte eigentlich "geplant" werden? Einen Gleitflug auf einem solchen Gerät zu trainieren ergibt für einen erfahrenen Piloten sicher kein Sinn?

Wollte er wissen, wie Wasser aussieht?

Oder was Peter Chong sagte, dass er ein bestimmtes Szenario trainieren wollte? Also durchaus ein Entführungsszenario (auch wenn er es nicht so gemeint hat), um dann möglicherweise auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein?

Oder was war sonst der Sinn dieser Simulation?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 16:38
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Simulation zu deuten ist wirklich schwierig.
Gibt es irgendwelche Routen, die Shah geflogen ist, die über den Südindischen Ozean laufen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 16:42
Es geht um die rote Linie, allerdings wurde wohl sowas wie ein Zeitraffer oder auch Veränderungen von Daten gesetzt:

MH370-FlightOriginal anzeigen (0,3 MB)


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 17:07
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Was genau sollte eigentlich "geplant" werden? Einen Gleitflug auf einem solchen Gerät zu trainieren ergibt für einen erfahrenen Piloten sicher kein Sinn?
Vielleicht ist man auf dem falschen Weg, wenn man denkt, Shah ging es darum, eine ganz bestimmte Route 100% exakt nachzufliegen. Und diese hätte er genau so vorher üben müssen.

Mir drängt es sich aber durch die Flugsimulator-Daten auf, dass er sich mit so einem Szenario auseinandergesetzt hat.

Wenn er es war, war es ein Selbstmordplan. Der muss ja nicht 100% verfolgt werden. Warum auch?

Plan war: Maschine kapern und ab von der Fluglinie - irgendwie möglichst unauffällig rüber zum SIO - und dann leinen los raus aufs Meer.

Die Flugsimulator-Daten beweisen, dass er das im Kopf hatte.
Wozu braucht ein erfahrener Flugpilot Testflüge ins Nirgendwo?

Passt doch alles zusammen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 17:17
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Zeitraffer
Nicht dass ich wüsste. Man muss sich aber schon fragen warum die Daten so spärlich sind. Es müssen doch auch andere Daten wie Schalterstellungen, Flaps, QNH, usw. hinterlegt sein damit man einen Flug fortführen kann.
Ich hatte hier schon öfter über ein Unterjubeln von Spuren spekuliert. Ich geb auch zu dass das etwas weiter hergeholt ist, als dass Shah die Route selbst geplant und geflogen ist. Was aber für mich dazu passen würde wäre einmal das Löschen von Passwörtern. Und zum anderen die Route, welche man als „Täterhalbwissen“ bezeichnen könnte. Außerdem hatten viele Personen auch direkten(physisch) Zugriff auf den Simulator.

Eine noch weiter hergeholte Theorie nenne ich die „Memory-Effekt-Theorie“:
Shah hat die Route auf dem Sim geflogen aus harmlosen Gründen. Z.B. weil die Wassereinstellungen getestet und getweakt werden sollte(niedrige Flughöhe=hohe Detailgenauigkeit), oder er hat ein sogenanntes „Easteregg“ gesucht. Diese Route hat er in einem Langzeit-Bereich seines Gehirns abgespeichert. Als er dann hypoxisch war hat er diese dann fälschlicherweise unterbewusst in den FMC eingegeben.


2x zitiert1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 17:24
Ergänzung zum Thema Hypoxie: Eine schleichende Hypoxie ist schwer als solche zu erkennen. Militärpiloten sind aber so gut es geht darauf trainiert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 17:28
@Cass ich hätte gern einen Nachweis das psychisch nicht gestörte Menschen einen Mitnahmesuizid begehen können. Denn dies hat @passato so behauptet. Ich finde es gut, das du hier ein paar Beispiele gepostest hast. Ich bin mir jetzt nicht sicher ob du meine Sichtweise unterstützen wolltest. Denn deine Beispiele geben ja mir recht und nicht passato.
Zitat von CassCass schrieb:Vielleicht ist man auf dem falschen Weg, wenn man denkt, Shah ging es darum, eine ganz bestimmte Route 100% exakt nachzufliegen. Und diese hätte er genau so vorher üben müssen.
Davon geht sicher niemand aus. Und die Flusi-Daten können ein Planungselement gewesen sein. Aber sicher ist das eben nicht, denn die Route wurde eben nicht nachgeflogen. Es gibt da erhebliche Abweichungen. Die Vermutung Shah hätte seinen Selbstmord geplant steht daher auf sehr wackeligen Beinen. Zumal ja andere Hinweise völlig fehlen.

Davon abgesehen kann Shah sehr wohl etwas mit der Entführung zu tun haben. Aber um zu sagen das es sich hier um einen Selbstmordplan handelte fehlen uns weitere Hinweise.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 17:36
@MCGusto

Die Route wie oben ist eigentlich gar nicht belegt, es gibt lediglich ein paar Speicherpunkte, allerdings eigentlich auch nur für die Jeddah-Route (über die Andamanen) und dann ganz am Ende der Route wieder zwei. Zeitlich passen die mW nicht wirklich zusammen, sie stammen zwar wohl von der selben Sitzung, aber die Sitzung als solche kann nicht von Anfang bis Ende den kompletten Flug durchexerziert haben.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 18:11
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:es gibt lediglich ein paar Speicherpunkte,
Ja ok Punkte, also Orte, Zeiten, Treibstoffmenge und Flughöhen. Aber was ist beispielsweise mit dem FMC? Man muss diesen doch nicht immer neu füttern wenn man einen Speicherstand neu lädt.
Könntest Du auch was zu den oben genannten Theorien sagen, auch wenn sie noch so absurd erscheinen(alle anderen auch)?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 18:13
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Zeitlich passen die mW nicht wirklich zusammen, sie stammen zwar wohl von der selben Sitzung, aber die Sitzung als solche kann nicht von Anfang bis Ende den kompletten Flug durchexerziert haben.
Also solang die Reihenfolge stimmt und das in der selben Sitzung...
Wenn die Reihenfolge zeitlich nicht machbar ist dann wirkt diese Route natürlich arg konstruiert.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 18:17
Zitat von MCGustoMCGusto schrieb:Wenn die Reihenfolge zeitlich nicht machbar ist dann wirkt diese Route natürlich arg konstruiert.
Ja, genauso ist es wohl.

Die Route wurde wohl kurz vor einem ähnlichen Flug nach Jeddah so eingegeben. Ob es Z. war, weiß man aber wohl nicht, es finden sich lediglich die Punkte auf dem Simulator. Ja, er hat wohl auch öfters Freunde eingeladen.

Was verstehst Du unter einem Easteregg?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 18:24
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Easteregg?
Das sind so mehr oder weniger versteckte Dinge die in Spiele eingebaut sind. Können auch Programmierfehler sein glaub ich. Wenn Du an einen bestimmten Ort fliegst findest Du das Osterei. Ein bekanntes bei FSX ist vielleicht um 0Uhr in HongKong das Feuerwerk zu betrachten.
Das ist aber nur ein Beispiel für die These: harmloser Flug auf dem Sim und nicht so wichtig daher.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 18:40
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Route wurde wohl kurz vor einem ähnlichen Flug nach Jeddah so eingegeben
Das wir uns da nicht missverstehen: Im Extremfall ist der Endpunkt SIO vor dem Speicherpunkt in KL entstanden? Nein das glaub ich nicht. Reihenfolge!
Oder meinst Du nur es müsse mit Zeitraffer geflogen worden sein? Das ist ja nicht wirklich unwahrscheinlich dass man das macht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 19:13
Bin mir jetzt auch nicht mehr ganz sicher, allerdings wurden auf jeden Fall manuelle Veränderungen vorgenommen:

https://www.dropbox.com/s/u20xs8e977d9ogy/2016-08-25%20MH370%20Path%20Towards%20McMurdo%20Station.pdf?dl=0


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 19:54
Doch, jetzt habe ich die Quelle gefunden:
After some email exchanges with the ATSB, I was surprised to learn that the ATSB has additional data values from the recovered flight files that were omitted from the data sets that were provided in the RMP report. In particular, there is a section of the flight files in which the date and time of the simulation session are stored. These data values tie the date of the simulation to February 2, 2014. Also, the time values show that the chronological order of the data sets matches a flight departing KLIA, flying over the Malacca Strait, continuing past the Andaman Islands, turning to the south, and exhausting fuel in the SIO, in the same order that the progressively depleting fuel levels suggest. The time values also indicate that the flight session lasted for about one hour. This confirms that the position and fuel levels were modified during the simulation, just as Yves Guillaume and I had concluded in our paper.
Die ganze FluSi-Sitzung dauerte also nur etwa eine Stunde, das ist natürlich zu wenig für diesen Flug.

http://mh370.radiantphysics.com/2017/10/12/simulator-data-from-computer-of-mh370-captain-part-1/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.03.2019 um 20:40
Im Safety Investigation Report heißt es dazu:

2) Royal Malaysia Police’s Report on Flight Simulator of PIC
The Royal Malaysia Police (RMP) seized the PIC’s home flight simulator from the residence of the PIC on 15 March 2014.
The RMP Forensic Report dated 19 May 2014 documented more than 2,700 coordinates retrieved from separate file fragments and most of them are default game coordinates.
It was also discovered that there were seven ‘manually programmed’ waypoint4 coordinates (Figure 1.5A [below), that when connected
together, will create a flight path from KLIA to an area south of the Indian Ocean through the Andaman Sea. These coordinates were stored in the Volume Shadow Information (VSI) file dated 03 February 2014. The function of this file was to save information when a computer is left idle for more than 15 minutes. Hence, the RMP Forensic Report could not determine if the waypoints came from one or more files.
The RMP Forensic Report on the simulator also did not find any data that showed the aircraft was performing climb, attitude or heading manoeuvres, nor did they find any data that showed a similar route flown by MH370.
The RMP Forensic Report concluded that there were no unusual activities other than game-related flight simulations.


http://mh370.mot.gov.my (Archiv-Version vom 01.03.2019)

Noch ausführlicher wird es dann im RMP-Report:
https://de.scribd.com/document/335744386/MH370-RMP-Folder-1-Pilot-208-pages


1x zitiertmelden