Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

07.07.2019 um 23:49
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Sogar das Staatsoberhaupt selbst flüchtet sich lieber in abstruse Geschichten ("MH370 wurde ferngesteuert") als die Möglichkeit offen anzuerkennen das der eigene Flugkapitän 238-fachen Massenmord begangen haben könnte.
In dem Interview das ich neulich verlinkt hatte hat er dies durchaus als Möglichkeit gesehen.

Beitrag von Zz-Jones (Seite 2.427)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 08:45
Ich reiche hier den Bericht aus Malaysia von der ARD im Rahmen der Sendung Weltspiegel nach (ab Minute 13:51)......

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3dlbHRzcGllZ2VsLzM3ZDc1NTdmLTU5OTgtNDUwYS1hMTgyLTc4ODU1ODNiMmUzYQ/weltspiegel


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 09:30
@DearMRHazzard

Worin siehst Du denn den Zusammenhang zwischen der Sendung und dem Fall hier?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 09:34
@Anaximander

Das habe ich alles bereits beschrieben im entsprechenden Beitrag.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 09:39
Es ist richtig, dass der konservative Islam für Frauen vorehelichen Sex verbietet, was das mit dem Fall hier (zumindest assoziativ) zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht. Könnte die oder "Täter*in" vielleicht schwanger gewesen sein? Ich verstehe das nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 09:44
Oder Du meinst es so (unbelegt), dass es eine generelle (öffentliche) Schweigekultur in Malaysia geben soll. Der Beitrag sagt aber nichts darüber, sondern berichtet nur über eine Schweigekultur im privaten Raum bzw. innerhalb der Familie, die gerade damit zusammenhänge, da diesen Themen in der Öffentlichkeit/der Presse (sowohl malaysisch als auch in der internationalen Presse) eine so hohe Stellung zukomme.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 10:08
@Anaximander

Ein Staat der es zulässt das unverheiratete Frauen die schwanger sind, und/oder uneheliche Kinder zur Welt bringen, der Gefahr aussetzt das sie gesellschaftlich geächtet werden, und die Frauen sogar unter einem solchen Druck stehen das sie in ihrer Not keinen anderen Ausweg mehr sehen als ihre Kinder wegwerfen zu müssen wie Müll, dem traue ich nicht zu einen solchen Fall wie unseren hier vernünftig aufzuklären.

Und genau das tut Malaysia auch nicht wie wir ja deutlich sehen können. Lieber stellen sie sich völlig ahnungslos, bringen sogar hanebüchende VT´s in Umlauf, als das Offensichtliche offen auszusprechen.

Dein Argument das sich diese untragbaren Verhältnisse nur im privaten Umfeld abspielen zieht nicht, denn der Staat selbst sorgt mit seiner Politik ja erst für eine solche Denke. Wie im Beitrag deutlich geschildert : Unverheiratete Frauen die uneheliche Kinder zur Welt bringen laufen sogar Gefahr im ungünstigsten Fall hinter Gittern zu landen (16:40).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 10:09
@DearMRHazzard

Nochmals: wo ist jetzt die Relevanz zum Fall hier? Was hat vorehelicher Sex von Frauen mit Flugzeugentführung zu tun? Ich verstehe es einfach nicht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 10:15
Im Beitrag wird das Scharia-Gericht erwähnt, dies ist aber laut Wikipedia gerade nicht staatlich:

Wikipedia: Scharia#Malaysia (Trennung von Religion und Staat)

Im Gegenteil wird dort sogar auf mehrere soziale Einrichtungen verwiesen, die vom Staat unterhalten werden, in denen Frauen Hilfe finden können.

Wie auch immer dem sei, zu dem Fall hier gibt es keine auch nur assoziative Verbindung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 10:16
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ich verstehe es einfach nicht.
Das macht nichts. Ich verstehe es aber.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 10:18
@DearMRHazzard

Viele Deine Beiträge haben dieses Alleinstellungsmerkmal, ja.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 13:13
dann wäre es aber eine deutlichere botschaft vom piloten gewesen, wenn er ein riesiges tamtam um seinen erweiterten suizidflug gemacht hätte, um den ganzen staat blosszustellen - statt das flugzeug klammheimlich verschwinden zu lassen..


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 13:43
@DearMRHazzard
ein suizident mit festem endpunkt SIO wäre sicherlich nicht erstmal durch die straße von malakka nach norden und dann um indonesien herumgeflogen, sondern gleich bei BITOD nach süden abgedreht und über jakarta bis zum ziel. dann hätte der sprit wohl sogar bis perth gereicht...

ein suizident mit politischer botschaft hätte auch sichergestellt, dass diese bekannt und verstanden wird.

auch besteht ein unterschied, ob ein suizident den tod unschuldiger infolge seines mitnahmesuizids billigend in kauf nimmt, oder aber dieses als vorsätzlichen mord bewusst einplant. doch dann fehlt über die ominöse psychose als billigste erklärung für alles und nichts hinaus ein greifbares motiv.

es wäre übrigens für die malaysischen behörden ein leichtes, shah als vom glauben abgefallen darzustellen, was alleine schon als motiv ausreichen würde (hass auf den islam z.b.). doch genau das geschieht ja nicht. trotz aller verdächtigungen wagt es malysia nicht, shah auch nur als hauptverdächtigen klar zu benennen. dies ist aber auch ein klarer unterschied zu dem angeführten umgang mit anderen "sündern" (aus islamischer sicht). eine solche aussage wäre doch motiv und urteil zugleich... kommt aber nicht.
ebenso wurde auch nie irgendwo von offizieller seite der gedankanke geäußert, dass der täter teil eines politischen komplotts hätte sein können. (und interessanterweise macht ja die ehem. opposition, der shah nahestand, jetzt, wo sie an der macht ist, genauso weiter, wie die regierung zuvor...)

und immer wieder die frage, wenn es denn unbedingt ein erfahrener pilot gewesen sein muss, der für das verschwinden verantwortlich ist, warum der fokus so völlig von hamid, dem anderen ausgebildeten (und erfahrenen, wenn auch primär auf dem a330 - dennnoch definitiv kein rookie! (s. typerating)) piloten, abgelenkt wird, der immerhin, trotz der aussage seines imams, er sei ein gläubiger moslem gewesen, gleich zu anfang der ermittlungen mit fragwürdigem verhalten in der vergangenheit, dass durchaus sicherheitsrelevant hätte gewesen sein können, aufgefallen war. plötzlich aber war er völlig über jeden verdacht erhaben - warum? was hat ihn - in deinen augen - so zweifelsfrei entlastet? oder ist es nur, weil wir über ihn noch viel weniger wissen, als über shah, und er sich weder mit heimwerkervideos, noch einem flugsimulator, noch einer pro-westlichen einstellung hervorgetan hat? was hat der eigentlich so gemacht und betrieben, außer mit einer pilotin (und blondinen an bord) zu vögeln und schnelle autos zu fahren? dass der, wie es die malaysische darstellung ist, jeden tag zum beten in die moschee gerannt ist, mag ich nicht so recht glauben...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 16:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die zivile Flugsicherung fragte nicht bei der Luftwaffe nach ob sie MH370 auf ihren Radarschirmen sehen können.
Das mag so herum sogar stimmen. Andersherum (Militär fragt bei den zivilen Kollegen nach) ist es nie offiziell gesagt worden. D.h. aber nicht, dass es doch passiert ist.

Ich habe mir den Verlauf der politischen und wirtschaftlichen Dreiecks-Beziehungen zwischen Malaysia und China und Indonesien und China angesehen (u.a. als Quelle gerne das Auswärtige Amt). Demnach ist das ein grundsätzlich wirtschaftlich orientiertes Miteinander. Politisch und militärisch hat Malaysia im Gegensatz zu früheren Jahren den Kontakt zu Indonesien gesucht (u.a. gemeinsame Militärübungen), während China von der neuen malayischen Regierung erst einmal eine “Watschen„ in Form von Kündigungen zweier Handelsverträge bekommen hat.
Schon interessant.
Warum?
Es gibt nur wenige Aussagen von Offiziellen zum Fall MH370, aber die Aussage des indonesischen Polizeichefs, der behauptete, dass er und sein malayischer Kollege wüssten, was mit MH370 passiert sei, das bleibt bei mir haften.
Ich kann mich des Eindruckes weiterhin nicht verwehren, dass Malaysia und Indonesien etwas gemeinsam mit dem Fall zu tun haben und China sich genauso ärgert wie wir, dass sie nichts darüber in Erfahrung bringen können. Oder aber sie wollen es nicht (mögliches Motiv hier könnten wirtschaftlicher Natur sein).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 20:02
Zitat von fravdfravd schrieb:ein suizident mit festem endpunkt SIO wäre sicherlich nicht erstmal durch die straße von malakka nach norden und dann um indonesien herumgeflogen, sondern gleich bei BITOD nach süden abgedreht und über jakarta bis zum ziel. dann hätte der sprit wohl sogar bis perth gereicht...
Nein, denn er wollte seinen Kurs ja offensichtlich verschleiern. Ein direkter Kurs zum Ziel ist viel leichter zu rekonstruieren. Und er hat dieses Ziel ja auch erreicht, da wir den genauen Punkt des letzten Turns nicht kennen.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:@DearMRHazzard

Viele Deine Beiträge haben dieses Alleinstellungsmerkmal, ja.
Also ich sehe das genau andersherum, dass nämlich deine Beiträge dieses Alleinstellungsmerkmal aufweisen.
Da werden Scheinlogiken aufgebaut denen niemand folgen kann, bzw. die in der Realität gar nicht existieren (z.B. "es muss für jedes Ereignis ein gleichartiges Vorläuferereignis geben" > selbst ausgedachte Scheinregel).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 20:15
Zitat von passatopassato schrieb:"es muss für jedes Ereignis ein gleichartiges Vorläuferereignis geben" > selbst ausgedachte Scheinregel
Wenn Ihr Eure Vermutung plausibel machen wollt, muss schon etwas mehr her als immer nur zu sagen: es gibt historisch gesehen nichts, was irgendwie vergleichbar wäre.

Denn dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Vermutung falsch ist.

Wenn man einen Kriminalfall betrachtet, sucht man nach einem plausiblen Motiv; wenn das gänzlich fehlt, zumindest nach einem Anhaltspunkt, aus welchem Grund die vermeintliche Tat begangen worden sein könnte oder was für eine Kategorie von Delikt hier vorliegen könnte.

In dieser Hinsicht kam von Euch beiden nie eine Antwort.

Wenn das alles nicht weiterhilft, um die Vermutung zu stützen, dann bleibt als letzte Möglichkeit der einmalige historische Vergleichsfall, den es hier aber auch nicht gibt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 21:11
Ich muss an den Film von Steve Spielberg denken 🤔 die Langoliers 🤷🏽‍♀️ Schreibt man das so ?
Da ist ein Flieger in Zukunft gereist und da waren irgendwie meine Menschen mehr 🤭
Hat mich damals gefesselt dieser Film.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb am 30.06.2019:Wenn sich ein Airliner aber einfach so in Luft auflösen würde dann können wir dafür weder Erklärungen finden, noch können wir an etwas glauben. Dennoch brauchen wir alle am Ende jemanden auf dem wir mit dem Finger zeigen können. Aber auf wen in dem Fall ?



2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 22:14
Zitat von MonstermausMonstermaus schrieb:Ich muss an den Film von Steve Spielberg denken 🤔 die Langoliers 🤷🏽‍♀️ Schreibt man das so ?
Da ist ein Flieger in Zukunft gereist und da waren irgendwie meine Menschen mehr 🤭
Hat mich damals gefesselt dieser Film.
Ja, der Film ist gut.
Natürlich besteht auch hier die Möglichkeit einer Zeitverschiebung. Aber wie gesagt, dass können wir derzeit nicht nachweisen, dazu fehlen uns die Möglichkeiten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 22:45
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Natürlich besteht auch hier die Möglichkeit einer Zeitverschiebung.
Das finde ich super das Du diese Möglichkeit auch siehst.

Ich glaube aber es ist seriöser zu sagen : MH370 ist einfach verschwunden, hat sich an Ort und Stelle einfach in Luft aufgelöst. Eben noch da, im nächsten Moment einfach weg.

Dabei geht es nicht mal um dieses Szenario an sich sondern vielmehr darum das so ein Szenario überhaupt plausibel kommuniziert werden kann. Das zeigt deutlich das Malaysia hier mit ihrer Informationspolitik bis heute ein jämmerliches Bild abgibt.
Zitat von MonstermausMonstermaus schrieb:Ich muss an den Film von Steve Spielberg denken
Eher eine Verfilmung einer Novelle von Steven King durch Tom Holland.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

08.07.2019 um 22:51
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das finde ich super das Du diese Möglichkeit auch siehst.
In der heutigen Zeit ( ha, ha!!) muss alles in Betracht gezogen werden.


melden