Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 10:05
Ich nutze WeChat als Handy App hier in China selbst, da es im Vergleich zu z.B. WhatsApp wirklich viele nützliche Features hat (und ich mir bezüglich privater Daten hier in China sowieso keine Illusionen mache).
Chinesen senden nicht nur Textnachrichten, Bilder, Videos und Files, sondern bezahlen, kaufen ein, bestellen Essen, kaufen Flug-/Zugtickets, teilen ihren Standort, navigieren etc. mit WeChat.
Und das eigentlich rund um die Uhr.
Während alle diese Daten letztendlich auf den WeChat Servern als gigantische Informationsquelle für die Regierung liegen.
Auf diesem sorglosen Umgang mit Daten (gibt ja auch keine Alternativen) baut dann auch das soziale Kontrollsystem der Regierung auf.
China weiß also sicherlich mit wem und was kommuniziert wurde, wenn es über WeChat abgewickelt wurde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 11:48
The MH370 mystery: Where is the missing plane? | 60 Minutes Australia
Seit dem 16.02.2020 Online.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=BqHALU8PF1M&feature=emb_logo


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 12:45
Zitat von SarcazmSarcazm schrieb:Schon mitbekommen, was die Chinesen zwischen Vietnam und den Philippinen so treiben...und das ohne jemanden zu fragen.
Seit wann hat China dort einsatzbereits Militärjets? Oder irgendetwas, was MH370 abschießen könnte? Ihre nächsten größeren Militärbasen liegen in der Nähe von Hainan. Auch die von China besetzten Inseln liegen gut 1000 km von Vietnam entfernt. Um von dort zum Wendepunkt von MH370 zu kommen müsste man mehrfach vietnamesische Basen und Inseln überfliegen.
Zitat von SarcazmSarcazm schrieb:Und Vietnam hätte sich schön rausgehalten...
Das glaube ich nicht. Vietnam ist einer militärischen Konfrontation mit China noch nie aus dem Weg gegangen. Sie würden keine chinesische Aggression irgendeiner Art dulden oder gar mitmachen. Sie dulden auch keine anderen fremden Militärflugzeuge oder Aufklärer in ihrem Luftraum. Die Vietnamesen schießen da auch scharf, wie die Philippinen 2007 feststellen mussten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 12:50
@Sarcazm

Ja, die Chinesen bauen seit Jahren dort überall künstliche Inseln. Eine davon hat sogar eine Landebahn. Chinesische nuklearwaffenfähige Bomber könnten dort stationiert werden.

https://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/asien/chinas-inselbau-sorgt-fuer-spannungen-im-suedchinesischen-meer-13609415.html

Wikipedia: Xian H-6https://de.m.wikipedia.org/wiki/Xian H-6


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 13:04
@Sarcazm

Offenbar ist die Wikipedia - Seite verschwunden. Ich versuche es nochmal.

Wikipedia: Xian H-6


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 14:22
luft-luft oder boden-luft abschuß muss es ja auch gar nicht gewesen sein...

gibt genug mittelartillerie auf schiffen. und über die positionen chinesischer fregatten mit entsprechender bewaffnung dürften wir wohl kaum informationen finden...

... wenn man denn diese theorie verfolgen will.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 15:34
@fravd

Auch ein U-Boot kommt da in Frage. Die können getaucht Lenkwaffen abschiessen. Sehen tut man sie auch nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 15:48
Hätte man dann nicht Trümmer gefunden?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 16:11
Zitat von KatjaOKKatjaOK schrieb:Hätte man dann nicht Trümmer gefunden?
Bei so einem Szenario hätte man bestimmt Trümmer gefunden, jedoch nicht von den offiziellen Suchteams, die wären dann nämlich bewusst irregeleitet worden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 16:58
Bei einem Abschuss entstehen immer sehr viele Trümmer, auch Zivilpersonen können diese nicht übersehen, das würde sofort jemand auf soziale Medien stellen. Dass das Flugzeug in irgendeinen Hangar entführt und von dort aus Trümmerteile gezielt im SIO ausgesetzt wurden, ist im Vergleich noch relativ wahrscheinlich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 17:14
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Bei einem Abschuss entstehen immer sehr viele Trümmer,
Wie meinst Du das jetzt?
Quantitativ die meisten Trümmer dürfte wohl Lubitz verursacht haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 17:19
@Zz-Jones

Wenn MH370 irgendwo in der Südchinasee abgeschossen wurde, wie gelegentlich behauptet, wären dort Trümmer gesehen worden. Ob es quantitativ etwas mehr oder weniger sind als bei Lubitz, ist dabei nicht so wichtig.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.03.2020 um 18:25
@Anaximander

Ok, im Südchinesischem Meer ist ein Abschuss mMn sowieso unrealistisch, dort wurde ja auch ausreichend gesucht. Ich würde die mögliche China-Beteiligung jetzt aber auch nicht zwangsläufig mit einem Abschuss gleichsetzen wollen. Auch da könnte es ja (gewollt) erfolglose Verhandlungen gegeben haben und irgendwann war dann halt der Sprit alle.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.03.2020 um 05:09
Ich muss nochmal zurückrudern. Nachdem ich mir die Karte genauer angeschaut habe möchte ich das Chinesische Meer bei einem Abschuss/Absturz-Szenario doch nicht mehr ausschließen.
Bei einer chinesischen Beteiligung gibt es mMn 2 Varianten:

1) MH370 hat hinter IGARI gewendet, wurde anschließend verfolgt und ist dann irgendwo im Indischen Ozean abgestürzt/abgeschossen worden.

2) MH370 hat nie hinter IGARI gewendet, China wusste seit langem von einem geplanten Anschlag und war daher darauf gründlich vorbereitet. Die Transponderabschaltung war sozusagen der Startschuss für eine gefakte Wende etc. Dann wäre MH370 natürlich weiterhin im Chinesischen Meer unterwegs gewesen. Dort wurde ja auch nur bis Vietnam gesucht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.03.2020 um 05:27
@Zz-Jones

Aber wie sollen die Trümmerteile vom Chinesischen Meer in den Indischen Ozean getrieben sein?
Da liegen doch jede Menge Inseln dazwischen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.03.2020 um 05:36
@Frostrubin

Das stimmt.
Hmm, dann sind wir wohl wieder beim Aussetzen von Trümmern.
Tja, egal wie man es dreht und wendet, eine einfache Lösung gibt es nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.03.2020 um 08:46
Letztendlich ist das dann wie bei jeder anderen VT, die hier sonst so diskutiert wurde.
Wenn man die Faktenlage aus dem jeweiligen Blickwinkel betrachtet, dann scheinen immer mehr Indizien die Theorie zu bestätigen, während andere einfach nicht passen wollen.
Bleiben aber letztendlich alles VTs, es ändert sich jeweils nur der Kern, um den sich die Verschwörung dreht.
Shah
Putin
China
Uiguren
Ich für meinen Teil empfinde die gelegte Spur mit den Pings als fast schon zu perfekt, als dass es sich tatsächlich so zugetragen haben könnte .
Und selbst wenn es die Pings von MH370 tatsächlich in der Form gab, dann ist es eben einfach wieder eine Frage der Interpretation dieser "Faktenlage", dass die Route schlussendlich ohne große Richtungsänderung Richtung Süden in den SIO ging.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.03.2020 um 09:19
Shah heißt übrigens Zaharie, Shah ist der Name des Vaters. Also entweder man nennt den vollen Namen Zaharie (Ahmad) Shah, oder eben nur Zaharie, wenn man es abkürzen will. Die Unterscheidung zwischen Vor- und Nachnamen gibt es nicht. Sonst wird hier dauernd eine Person beschuldigt, das Flugzeug entführt zu haben, die gar nicht in dem Flugzeug war.

Hamid heißt entsprechend Fariq.

Auch die Presse spricht daher immer nur von Anwar, Najib, Hishammuddin, Mahathir (or Mr Anwar, Mr Najib usw., aber niemals Mr Ibrahim oder Mr Razak). Das sind nicht die Vornamen, sondern die Namen der Personen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.03.2020 um 09:20
Hier zum Beispiel eine Interpretation der Inmarsat Daten, bei der MH370 sich gar nicht weit von Malaysia entfernt hätte.

Independent Analysis of the INMARSAT-3 Data Logs

Der Author (Denis Thomas) geht von einem technischen Defekt aus und davon, dass die Piloten fern ab von viel frequentierten Flugrouten stundenlang im Kreis geflogen sind während sie versucht haben, das schlimmste zu verhindern.
Also ein Flugzeug, das nach passieren des Wegpunktes MEKAR nicht nach Süden in den SIO fliegt, sondern Warteschleifen dreht und im Anschluß sogar versucht, wieder einen Flughafen in Malysia zu erreichen.

Die Zeiten und Richtungen, beim passieren der Ping Ringe passen zu den Inmarsat Daten, die ja gemeinhin als Fakt akzeptiert sind.
Zudem bezieht der Author weitere Fakten mit ein, die in keine der anderen VTs so recht passen wollen und daher einfach ignoriert, bzw. als falsch abgestempelt werden.
In diesem Fall sind das einige der durchaus glaubwürdigen Augen-/Ohrenzeugen Berichte.

Wenn man das jetzt noch mit einem Entführungsszenario kombiniert, dann könnte es sich ebefalls so oder so ähnlich zugetragen haben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.03.2020 um 09:27
@Sarcazm

Ohne mir das jetzt im Detail anzusehen (offenkundig ignoriert der Autor die BTO-Daten oder hält diese für falsch, dabei gelten genau die als die zuverlässigen), sagt ja schon der Artikel selbst, dass die Schlussfolgerungen gar nicht mehr zutreffen können, da sich seit Dezember 2014 einiges geändert hat:
If the aircraft is not found in the present search area in the Southern Indian Ocean (no sign of any wreckage as of December 2014) then perhaps this report can help the authorities re-evaluate the INMARSAT recorded data in a new light to define further search areas.
Abgesehen davon würden die Piloten versuchen notzulanden, nicht stundenlang im Kreis zu fliegen, ohne notzulanden.


1x zitiertmelden