Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

51.122 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 14:18
Zitat von bati12zabati12za schrieb:Was soll die Luftwaffe in diesem Fall tun?
Das Prozedere sollte weltweit sehr ähnlich sein.
1. Blick in das Cockpit, um zu sehen, ob es besetzt ist oder nicht.
2. Versuch der Kontaktaufnahme. Visuell mittels Handzeichen, denn per Funk reagiert ja keiner, da die dafür notwendige Kommunikationsanlage offenbar nicht funktioniert (der Grund ist in dieser Situation egal).
3. Das weitere Prozedere in Abhängigkeit von der Situation und der verfügbaren Möglichkeiten planen.

Es gibt für so etwas (wie fast immer beim Fliegen) abzuarbeitende Listen. Aber irgendwann kommt man zu dem Punkt, wo etwas zu entscheiden ist. Dabei sollte einem die Statusmeldungen der Listen behilflich sein.

Nehmen wir mal an MH370 verließ seine Höhe nach Sichtung von Kampfjets und dem üblichen eigentlich unmissverständlichen Aufforderungen zur Landung. Dann würde man doch annehmen, dass die es verstanden haben. Die malayische Luftwaffe, die bei Penang noch zuständig war, würde weiter begleiten und feststellen müssen, dass doch keine Landung erfolgt. Stattdessen fliegt MH370 eine nördliche Route von Malaysia weg, aber nicht in den indonesischen Luftraum, aber eben dicht daran vorbei.

Ich habe keine Ahnung, was das Militär in dieser Situation geplant hätte. Eine feindliche Absicht ist nicht erkennbar, sehr wohl besteht aber weiterhin eine Gefährdung für den Luftraum.
Wer ist zuständig?
Wer soll entscheiden?
Was soll passieren?

Stellt Euch vor, ihr seid verantwortlich und müsstet entscheiden. Was würdet ihr zur Sicherung des Luftraumes anordnen/befehlen???


4x zitiert1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 14:56
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Nehmen wir mal an MH370 verließ seine Höhe nach Sichtung von Kampfjets und dem üblichen eigentlich unmissverständlichen Aufforderungen zur Landung. Dann würde man doch annehmen, dass die es verstanden haben. Die malayische Luftwaffe, die bei Penang noch zuständig war, würde weiter begleiten und feststellen müssen, dass doch keine Landung erfolgt. Stattdessen fliegt MH370 eine nördliche Route von Malaysia weg, aber nicht in den indonesischen Luftraum, aber eben dicht daran vorbei.
Wenn ein Kampfflugzeug MH370 abgefangen hat und kein Radiokontakt erfolgt, übernimmt der Kampfjet die Kommunikation mit dem Boden und kündigt den Passagierjet zur Landung in XY an. Da müsste es entsprechenden Funkverkehr (und entsprechend viele Zeugen) geben.
Und wenn der Jet nicht landet, ist im militärischen Funk die Hölle los. Hat auch keiner mitbekommen…


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 15:32
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Da müsste es entsprechenden Funkverkehr (und entsprechend viele Zeugen) geben.
Funkverkehr zwischen Jet und militärischer Bodenstation sicherlich. Für den zivilen Bereich sicherlich nicht zu verfolgen. Aber wenn etwas schief gelaufen sein sollte, dann bekommt die Welt das sicherlich nicht zu Ohren. Wir sind nicht in Europa!

Wie ist denn Deine Einschätzung?
Haben diverse militärische Anlagen gleichermaßen versagt und einfach nichts gemacht?
Gibt es eine Erklärung für diese unheimliche Funkstille, obgleich dort ein unidentifiziertes Flugobjekt durch die Nacht kreiselt?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 15:40
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Und wenn der Jet nicht landet, ist im militärischen Funk die Hölle los. Hat auch keiner mitbekommen…
Im militärischen Bereich wird zunächst beobachtet, insbesondere dann, wenn es keine anderslautende Befehle gibt.
Keine Ahnung wie viele Personen da nachts schauen, dürfte aber eine sehr übersichtliche Anzahl sein. Insbesondere dürfte die Anzahl derer die mehr wissen könnten sich auf ganz wenige beschränken. Nicht jeder wird komplett in das ganze Szenario eingeweiht.
Beim Militär ticken die Uhren anders und wie das in Asien ist. Kann man nur vermuten. In jedem Fall sind keine öffentlichen westlichen Maßstäbe anzusetzen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 17:43
Zitat von bati12zabati12za schrieb:http://mh370.mot.gov.my/MH370SafetyInvestigationReport.pdf
Nochmal allgemeine Frage: ist diese Nachricht Wahr oder nein?

Wenn nein, dann ist ganz unnötig über Flugverlauf MH 370 unterhalten.

Wenn ja, dann ist sind auch die Bilder Wahr und dazu konnen wir unterhalten.

Die Erzahlungen uber sogennante Nachbrenner ist nur Fiktion.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 17:50
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Nehmen wir mal an MH370 verließ seine Höhe nach Sichtung von Kampfjets
Aber Du schreibst, dass Bild 1.1b mit Flugverlauf in der Nachricht ist nicht Wahr. Dann muss du erklären wann began MH 370 sinken- Zeit der Anfang und bis wann. Aus welcher Hohe und wie war die niedriegste Hohe.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 18:19
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Die 4.000 Fuß soll es ja angeblich bei Penang gegeben haben
Den Handy-Login gab es um 17:52 - laut Primärradar-Daten dann also sogar auf FL 447 und bei einem Groundspeed von 578 Knoten.
Diese extremen Höhenunterschiede innerhalb kürzester Zeit hätte MH370 aber ja noch nicht einmal im freien Fall bewerkstelligen können
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Stellt Euch vor, ihr seid verantwortlich und müsstet entscheiden. Was würdet ihr zur Sicherung des Luftraumes anordnen/befehlen???
Ich hätte schnellstmöglich Kontakt zum indonesischen Kollegen aufgenommen!
Vermute auch, dass dies sogar geschehen ist.
Dass die angeblich nichts gesehen hätten, nehme ich Indonesien sowieso nicht ab.

Ich hatte gestern Abend mal angefangen zu suchen, ob es nicht ohnehin Absprachen zwischen Malaysia und Indonesien gab, was die Überwachung der Strasse von Mallaka angeht.
Hatte diesbezüglich dann sogar auch etwas gefunden, ließ sich aber zäh lesen und letztendlich bin ich dann darüber eingepennt...

Wie dem auch sei, angenommen es gäbe Primärradar-Daten ebenfalls auch noch aus Indonesien, dann könnte die Höhe natürlich auch viel genauer bestimmt werden. Das aber soll die Öffentlichkeit womöglich gar nicht so genau wissen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 18:22
Zitat von bati12zabati12za schrieb:Aber Du schreibst, dass Bild 1.1b mit Flugverlauf in der Nachricht ist nicht Wahr. Dann muss du erklären wann began MH 370 sinken- Zeit der Anfang und bis wann. Aus welcher Hohe und wie war die niedriegste Hohe.
Es wäre schön, wenn Malaysia oder/und MAS das mal erklären würde(n).
Ich stelle hier Vermutungen an, wie viele andere auch.

Der Report, den Du verlinkt hast, ist natürlich "wahr", also offiziell als Ergebnis anerkannt. Ob der Inhalt immer stimmig ist, macht uns hier allen seit Jahren Kopfzerbrechen. Es gibt zu viele Merkwürdigkeiten und unerwähnte Dinge, die man eigentlich aufgeklärt wissen möchte.

Erkläre mir Du mir doch bitte die Höhe von 54.000 Fuß und das Sinken binnen einer Minute auf 4.000 Fuß. Ich kann das nicht glauben, bzw. begründbar erklären. Die Daten wurden aber mal gemeldet und seitdem stehen sie da drin, obwohl viele wissen, dass das Unfug sein muss.
Deswegen: Man darf nicht alles glauben, was man so zu lesen bekommt, auch wenn es ein offizieller Bericht ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 18:23
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Dass die angeblich nichts gesehen hätten, nehme ich Indonesien sowieso nicht ab.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wie dem auch sei, angenommen es gäbe Primärradar-Daten ebenfalls auch noch aus Indonesien, dann könnte die Höhe natürlich auch viel genauer bestimmt werden. Das aber soll die Öffentlichkeit womöglich gar nicht so genau wissen.
In diese Richtung denke ich auch.
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Ich hätte schnellstmöglich Kontakt zum indonesischen Kollegen aufgenommen!
Um eine militärische Eskalation zu verhindern - ja das sollte man erwarten.
Stattdessen schweigt Indonesien und Malaysia füttert die Öffentlichkeit mit einem Häppchen Information hier und dort und das im Schneckentempo ab dem Zeitpunkt des Verschwindens.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 19:24
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Stellt Euch vor, ihr seid verantwortlich und müsstet entscheiden. Was würdet ihr zur Sicherung des Luftraumes anordnen/befehlen???
Das Ziel reagiert nicht auf den Funk, versucht aktiv aus der Reichweite der Abfangjäger zu entkommen und steuert ohne Erlaubnis auf den Luftraum eines anderen Staates zu. Das sind klar feindliche Aktivitäten. Also Abschuss.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 20:16
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Das sind klar feindliche Aktivitäten. Also Abschuss.
So gesehen - eine klare Ansage.
Warum passierte es nicht?
Das Militär hat MH370 ja in "Echtzeit" angeblich gesehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 20:18
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Das Ziel reagiert nicht auf den Funk, versucht aktiv aus der Reichweite der Abfangjäger zu entkommen und steuert ohne Erlaubnis auf den Luftraum eines anderen Staates zu. Das sind klar feindliche Aktivitäten. Also Abschuss.
Die Frage ist da aber schon auch, ob das in den südostasiatischen Ländern so perfektionistisch gehandhabt wird wie in europäischen Staaten. Da herrscht eine andere Mentalität, wo vielleicht nicht jemand am Radar lauert und bei jedem unbekannten eindringenden Objekt sofort Abfangjäger hochsteigen lässt. Noch dazu, da die Luftwaffen aller südostasiatischen Ländern auf ein ganz bestimmtes Bedrohungsszenario fokussiert sind: eine Luftraumverletzung durch chinesische Flugzeuge. Und das betrifft in Malaysia vor allem die Provinzen Sarawak und Sabah auf Borneo. Das unbekannte Flugobjekt MH370 war in dieser Hinsicht doch eher unverdächtig.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 20:30
Zitat von bati12zabati12za schrieb:Aber Du schreibst, dass Bild 1.1b mit Flugverlauf in der Nachricht ist nicht Wahr.
Steht ja auch im Bericht:
"It was highlighted to the Team that the altitude
and speed extracted from the data are subjected to inherent error."
Quelle: http://mh370.mot.gov.my/MH370SafetyInvestigationReport.pdf - Seite 4


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2021 um 21:06
Zitat von flybywireflybywire schrieb:So gesehen - eine klare Ansage.
Warum passierte es nicht?
Das Militär hat MH370 ja in "Echtzeit" angeblich gesehen.
Meiner Meinung nach waren da keine Kampfflugzeuge in der Nähe die einen Abschuss hätten vollziehen können. Zudem hat das Militär MH370 zwar gesehen, bzw. auf dem Radar gehabt, aber ansonsten gepennt. Vielleicht absichtlich, vielleicht wegen Inkompetenz. Aber wenn man diese Schiene fährt, dann schickt man meiner Meinung nach keine Jets hoch. Das würde nicht zum "pennen" bzw. der Inkompetenz passen.
Zitat von Mr.BrainMr.Brain schrieb:Die Frage ist da aber schon auch, ob das in den südostasiatischen Ländern so perfektionistisch gehandhabt wird wie in europäischen Staaten. Da herrscht eine andere Mentalität, wo vielleicht nicht jemand am Radar lauert und bei jedem unbekannten eindringenden Objekt sofort Abfangjäger hochsteigen lässt. Noch dazu, da die Luftwaffen aller südostasiatischen Ländern auf ein ganz bestimmtes Bedrohungsszenario fokussiert sind: eine Luftraumverletzung durch chinesische Flugzeuge. Und das betrifft in Malaysia vor allem die Provinzen Sarawak und Sabah auf Borneo. Das unbekannte Flugobjekt MH370 war in dieser Hinsicht doch eher unverdächtig.
Ja, ich denke das war ein weiterer Grund warum zumindest Malaysia nicht reagierte. Ich denke Indonesien hätte schon reagiert, wenn MH370 seinen Luftraum länger und deutlicher verletzt hätte. Man darf auch nicht vergessen das die Staaten in der Region allesamt Konkurrenten sind und Kooperation eher selten vorkommt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.08.2021 um 08:58
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Man darf auch nicht vergessen das die Staaten in der Region allesamt Konkurrenten sind und Kooperation eher selten vorkommt.
Es gibt eine Vereinbarung zwischen Indonesien, Malaysia, Thailand und Singapore die Straße von Malakka gemeinsam aus der Luft zu überwachen.
Bei dieser "Eyes in the Sky" genannten Kooperation geht es allerdings dabei vornehmlich um die Bekämpfung von See-Piraten.
https://www.worldsecuritynetwork.com/Terrorism/Osman-Salim/Eyes-in-the-sky-patrols-over-strait-to-start-next-week

Weiß jemand, wo genau sich die FIR-Grenze in der Str.v.M. befindet?
War Malaysia bei "mittig durch" überhaupt noch zuständig?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.08.2021 um 09:21
Im Grunde suche ich etwas in dieser Art:

https://exopolitics.blogs.com/.a/6a00d8341c73dd53ef01a3fceb54b6970b-pi

Bin mir aber nicht sicher, ob das womöglich eine unerwünschte Quelle ist. Dieser Link stammt nämlich direkt aus einer Seite der Epochtimes.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.08.2021 um 09:26
Here you go


airspace-delegated

https://my.ivao.aero/division-procedures/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.08.2021 um 09:29
@Rick_Blaine

Super, Danke

Gelten diese FIR-Grenzen nur für die zivile Luftfahrt oder ebenfalls auch für das Militär?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.08.2021 um 09:42
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Gelten diese FIR-Grenzen nur für die zivile Luftfahrt oder ebenfalls auch für das Militär?
Die FIRs sind durch internationale Abkommen entstanden, und gelten im Prinzip für die zivile Luftfahrt. Sie dienen der Sicherheit des zivilen Luftverkehrs. Militärische Flüge halten sich in der Regel an solche Bestimmungen usw. um die Sicherheit nicht zu gefährden, sind aber in manchen Ländern nicht unbedingt daran gebunden (z.B. Russland, China, etc.) sondern haben da Sonderrechte.

Den FIRs über Land liegen meistens die Grenzen des Territoriums zu Grunde, wobei da eben auf grund von Abkommen von abgewichen werden kann.

Über See wird die Sache verschwommen, denn was als Hoheitsgebiet da bezeichnet wird, ist oft nicht klar. Es gibt das internationale Seerechtsabkommen, das "Hoheitsgewässer" definiert, aber diese Grenzen werden von manchen Staaten nicht akzeptiert, sondern diese erweitern diese Grenzen. Und dann sehen sie den Luftraum über diesem Seegebiet ebenfalls als ihr "Hoheitsgebiet" an, aber andere, meist militärisch starke Länder, akzeptieren das nicht immer (ebenfalls wieder China, Russland, USA usw.)

Hier ist ja die Andamanen See das interessante Gebiet. Indien, Thailand, Myanmar und Indonesien haben sich abgesprochen und diese zu einer "exklusiven Wirtschaftszone" erklärt, in der sie bestimmte Rechte für sich behalten und untereinander aufteilen.

Ich kenne jetzt das Abkommen nicht in den Einzelheiten, aber militärische Flüge dürften diesen Staaten dann ebenfalls in ihren Zonen erlaubt sein. Ansonsten gilt die "Freiheit der Meere," das heisst jeder kann sie befahren oder überfliegen, wie wer will.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

21.08.2021 um 10:57
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:War Malaysia bei "mittig durch" überhaupt noch zuständig?
Mit der Frage ist doch auch verbunden, ob MH370 wieder einmal "zwischen den Zuständigkeiten" flog, nicht wahr?
Da es so scheint, dass dem so ist, muss hier jemand mit viel Kenntnis MH370 gesteuert haben.

Dennoch: Konnte diese Person auf die Schlafmützigkeit der Militärs von (mindestens) drei Staaten vertrauen?
Und wo will man hin, wenn man einen derartigen Weg einschlägt?


melden