Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.743 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 11:38
Zitat von intruderintruder schrieb:Eben nur in die gegengesetzte Richtung wie auf der Nordhalbkugel
Das ist aber falsch, denn der Jetstream weht immer von West nach Ost, sowohl auf der Nordhalbkugel als auch auf der Nordhalbkugel.
http://wiki.bildungsserver.de/klimawandel/index.php/Jetstream


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 11:41
@MarkusSukram

Stimmt, du hast recht, es geht nur um die Ablenkung nach Norden oder Süden


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 11:41
Zitat von intruderintruder schrieb:Corioliskraft bitte berücksichtigen.
Diese Corioliskraft ist gar keine echte "Kraft", sondern nur eine scheinbare "Kraft". Die wurde künstlich erfunden, um die Berechnungen zu vereinfachen.
Tatsächlich dreht sich nämlich nur die Erde drunter weg, so dass es nur so aussieht, als ob eine zusätzliche Kraft die fliegenden bzw schwimmenden Objekte ablenken würde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 11:44
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Wenn also Jetstream und auch die reine Erdrotation als Ursachen wegfallen, wie kann dann das Flugzeug so dermaßen schnell geflogen sein?
Kann es nicht, völlig unmöglich. Entweder wir übersehen hier etwas oder..........

a.) Ich habe irgendwie keinen Bock mehr ständig auf die Malaysier einzudreschen denn wenn man es genau nimmt dann müssten sie einem leid tun denn dieser Fall übersteigt leider deren Kompetenz in allen Belangen.

b.) Die malaysiche Luftwaffe hatte einen @intruder in Form eines Kampfjets unbekannter Herkunft auf ihren Radarschirmen

c.) Zu den Malaysiern ist alles gesagt.
Zitat von intruderintruder schrieb:Ich wollte darauf hinaus, dass Jetstreams sehr wohl eine Rolle auf der Südhalbkugel spielen. Eben nur in die gegengesetzte Richtung wie auf der Nordhalbkugel
Ist ja okay. Dennoch hat Dein Tipp die Erkenntnis gebracht das MH370 noch ca. 200 kg schwerer wurde auf seinem beinahe Überschallflug nach Westen. Das ist zwar nicht viel aber geholfen hat es auch nicht um schneller zu werden.
Wo die Maschine letztlich all den Schub für dieses Tempo aus den Turbinen genommen hat bleibt ein Rätsel :-(.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 11:48
@DearMRHazzard

Wenn das Flugzeug es nicht kann ist die einzige logische Alternative, dass es das auch nicht ist. Dementsprechend müssen in den Angaben, die in dieser Geschwindigkeitsbrechnung stecken, Fehler oder Ungenauigkeiten sein, die das Ergebnis verfälschen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 11:51
Ist denn bekannt, um welche Uhrzeit das Flugzeug bei BITOD war und wurde dieser Punkt auch wirklich erreicht oder bedeutet "bei BITOD" vielleicht auch nur "in der Nähe von BITOD"?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 11:55
Zitat von intruderintruder schrieb:Wenn das Flugzeug es nicht kann ist die einzige logische Alternative, dass es das auch nicht ist.
Ich möchte mir lieber nicht anfangen vorzustellen was wohl wäre wenn dieses Flugzeug nicht MH370 war. Wo ist es dann hin geflogen ?
Zitat von intruderintruder schrieb:Dementsprechend müssen in den Angaben, die in dieser Geschwindigkeitsbrechnung stecken, Fehler oder Ungenauigkeiten sein, die das Ergebnis verfälschen.
Ich kann da bei mir bislang keinen Fehler entdecken denn sowohl über Google-Earth wie auch über Skyvector ergibt sich immer wieder eine Geschwindigkeit über 1000 km/h.

Wenn das Transportministerium in seinen Bericht 02:40 Uhr als letzten Radarkontakt geschrieben hätte dann hätte ich hier überhaupt keine Probleme mit diesem Sachverhalt. 02:40 Uhr wurde auch vom hiesigen Luftwaffengeneral verkündet auf einer der früheren PK´s. Warum man jedoch letztlich 02:22 Uhr in den Bericht schrieb bleibt ein völliges Rätsel.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:02
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Ist denn bekannt, um welche Uhrzeit das Flugzeug bei BITOD war und wurde dieser Punkt auch wirklich erreicht oder bedeutet "bei BITOD" vielleicht auch nur "in der Nähe von BITOD"?
Das kann man ja ausrechnen anhand der Informationen die wir haben.

Zum Zeitpunkt 01:22 Uhr als das Transpondersignal verschwand befand sich MH370 über "IGARI" auf 35000ft bei 867 km/h, bis BITOD sind es 68 Kilometer in nordöstlicher Richtung.

"IGARI" nach "BITOD" in 5 Minuten. Und danach musste MH370 ja noch eine 240° Grad Wende ausführen und das natürlich auch mit über 1000 km/h ;-).

Ich verstehe das so das "BITOD" erreicht wurde, siehe eine Seite zurück.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:11
Die Zeitangabe 02:40 MYT bzw 18:40 UTC bezieht sich auf einen eventuellen letzten Radarkontakt des thailändischen Militärs. Dabei wurde aber die Position nicht genannt.

Die Positionsangaben im veröffentlichten Radarbild beziehen sich nur auf das malaysische Militärradar von Butterworth und dafür gilt der letzte Kontaktzeitpunkt 02:22 Uhr MYT = 18:22 Uhr UTC.

Die Punkte IGARI und BITOD befinden sich in Reichweite des Militärradars der Kuantan-Airbase.
Warum werden deren Radardaten nicht veröffentlicht?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:14
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich möchte mir lieber nicht anfangen vorzustellen was wohl wäre wenn dieses Flugzeug nicht MH370 war. Wo ist es dann hin geflogen ?
Das Handy des Co-Piloten soll sich in Penang kurz eingeloggt haben, also wird es wohl das richtige Flugzeug an dieser Position gewesen sein.

Ich vermute die Angaben auf dem Radarbild zur letzten Position sind total falsch bezüglich Winkel (295R), Entfernung (200 NM) und Uhrzeit (02:22 MYT).


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:21
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:der Zeuge der Malakkastrasse
Zeuge in der Malakkastrasse ?
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Die Zeitangabe 02:40 MYT bzw 18:40 UTC bezieht sich auf einen eventuellen letzten Radarkontakt des thailändischen Militärs.
Unter Berufung auf Luftwaffenchef Rodzali Daud berichtet die malaysische Zeitung „Berita Harian”, dass eine Militärradarstation den vermissten Flug MH 370 erst um 02:40 Uhr bei Pula Perak in der Straße von Malakka vom Bildschirm verloren habe - das wäre mehr als eine Stunde, nachdem das zivile Radarsignal verloren gegangen war.

http://www.austrianwings.info/2014/03/flug-mh-370-aenderte-offenbar-kurs/
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Ich vermute die Angaben auf dem Radarbild zur letzten Position sind total falsch bezüglich Winkel (295R), Entfernung (200 NM) und Uhrzeit (02:22 MYT).
Absicht oder Schusseligkeit ?
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Das Handy des Co-Piloten soll sich in Penang kurz eingeloggt haben, also wird es wohl das richtige Flugzeug an dieser Position gewesen sein.
Oder der Co-Pilot hatte sein Handy gar nicht mit an Bord sondern seine zukünftige Frau wollte mal checken was ihr zukünftiger Ehemann so für heimliche Verehrerinnen hatte ;-). In Malaysia darf man ja mehrere Frauen haben.


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:23
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Oder der Co-Pilot hatte sein Handy gar nicht mit an Bord sondern seine zukünftige Frau wollte mal checken was ihr zukünftiger Ehemann so für heimliche Verehrerinnen hatte ;-). In Malaysia darf man ja mehrere Frauen haben.
oder er hatte ne Twincard im Tablet/Auto....


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:29
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:oder er hatte ne Twincard im Tablet/Auto....
Auch interessant. Diese (offiziell bestätigte) Handyeinloggeschichte ist sowieso ganz weit oben auf der Allmysteryskala dubioser Ereignisse in diesem tragischen Fall.
Das ist wieder so eine Detailfrage wie zu 9/11. Das ewige Thema um Handyempfang in einem Flugzeug. Wann funktionieren sie, wann funktionieren sie nicht ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:dass eine Militärradarstation den vermissten Flug MH 370 erst um 02:40 Uhr bei Pula Perak in der Straße von Malakka vom Bildschirm verloren habe - das wäre mehr als eine Stunde, nachdem das zivile Radarsignal verloren gegangen war.
02:40 Uhr bei Perak?

Offiziell war das Flugzeug bei Perak um 02:02 Uhr MYT.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:30
Kennt man die Uhrzeit des Einlogversuchs des Handys?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:31
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Offiziell war das Flugzeug bei Perak um 02:02 Uhr MYT.
Ich weiss, es wurde jedoch zu Beginn so gesagt. Lange Zeit war ich auch auf dem Stand 02:40 Uhr bis Du dann Dein Butterworth RMAFB-Foto in den Thread geworfen hast auf dem 02:22 Uhr stand und MH370 nicht bei Pulau Perak war sondern schon jenseits von "MEKAR".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:41
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Kennt man die Uhrzeit des Einlogversuchs des Handys?
Ich kann nichts finden zu einer Uhrzeit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:43
nochmal das unverdeckte Radarbild:
http://tmfassociates.com/blog/wp-content/uploads/2014/03/Beijing-event.jpg

Time: 02:02H (MYT) = 18:02 UTC
Perak Island
279R 89 NM from Butterworth Airforce Base

Time: 02:22H (MYT) = 18:22 UTC
295R (Winkel) (ist vermutlich falsch. Eher 285R)
200 nm (gemeint sind NM = Seemeilen. evtl auch 250 NM) from Butterworth Airforce Base

Nochmal das Video, wo ein Luftwaffenoffizier die Winkel-Angabe "295R" als "Flight Level 295" erklärt, also als eine Flughöhe von 29500 feet falsch interpretiert:
Youtube: MH370: Blip on radar off Penang could be missing MH370
MH370: Blip on radar off Penang could be missing MH370

(bei Zeitindex 1m 22s)


Vielleicht waren es auch tatsächlich 29500 feet und die Höhenangabe wurde falsch als Winkel eingetragen.
Dann fehlt allerdings die echte Winkelangabe.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 12:53
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Time: 02:02H (MYT) = 18:02 UTC
Perak Island
279R 89 NM from Butterworth Airforce Base
Dazu wollte ich Dir noch sagen das die Analyse der Google-Earth-Darstellung aus dem Voruntersuchungsbericht ergeben hat das sich MH370 um 02:01:49 Uhr nicht über Perak Island befand sondern 19.59 Kilometer südwestlich davon auf Position.......

5°38'20.40"N, 99° 6'29.40"E

Perak Island kommt mit der Google-Earth-Darstellung der Malaysier deshalb nicht hin weil sich sonst ein anderer Winkel ergibt ausgehend südlich von Pulau Pinang.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2014 um 13:01
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:südwestlich davon auf Position....... 5°38'20.40"N, 99° 6'29.40"E
Woher genau stammt diese Positionsangabe?
Steht die in einem Bericht oder hast du das aus der Grafik abgeleitet?
Falls letzteres, wie hast du das gemacht?

Diese Position ist nicht süd-westlich von Perak, sondern östlich davon.


1x zitiertmelden