Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.714 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:00
@MarkusSukram

Toll, wie Du rechnest! Allerdings kann ich das ebenso wenig verstehen wie die Inmarsat-Rechnereien. Wie ist denn Deine allgemeine Einschätzung, was das alles zu bedeuten hat?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:02
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:a.) Ist diese Butterworth AFB eigentlich die einzige Base in Malaysia die den Luftraum dieser Insel überwacht ?
Auf der Kuanatan Airforce Base soll es noch eine Radaranlage geben.
War deren Radar eingeschaltet?
Wo sind deren Radaraufzeichnungen?
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:b.) Wo liegt dieser Radarturm genau ?
5.453677°N 100.243713°E
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Log-On-Anfrage durch Einschalten ? Hatte jemand zwischenzeitlich SATCOM ausgeschaltet ?
Annahme:
um 00:11 Ausfall wegen Treibstoffmangel.
Danach Notstromversorgung mit ausgefahrenem Propeller und anschließender Neustart.
Wie heißt dieses ausklappbare Windkraftwerk (Propeller), das im Notfall ausgeklappt werden kann, um Strom zu erzeugen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:05
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Wie heißt dieses ausklappbare Windkraftwerk (Propeller), das im Notfall ausgeklappt werden kann, um Strom zu erzeugen?
Ram Air Turbine

Wikipedia: Ram Air Turbine


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:06
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Wie ist denn Deine allgemeine Einschätzung, was das alles zu bedeuten hat?
Es gab eine Entführung, denn ein Unfall an genau dieser Stelle (kurz nach der Abmeldung vom malaysischen Luftraum und gerade außerhalb der Radarreichweite der Butterworth Airforce Base) wäre ein allzu großer unglaubhafter Zufall.

Der Pilot musste die Radarreichweite sowohl im Nord-Osten zwischen IGARI und BITOD als auch im Westen bei MEKAR recht genau kennen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:07
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ram Air Turbine
Genau das meinte ich, danke.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:11
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Der Pilot musste die Radarreichweite sowohl im Nord-Osten zwischen IGARI und BITOD als auch im Westen bei MEKAR recht genau kennen.
....und wissen das die Radaranlage an der Spitze Sumatras ausgeschaltet war !? Wie konnten die Piloten das alles wissen ? Steht das dort bei denen in den Klatschspalten ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:18
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:....und wissen das die Radaranlage an der Spitze Sumatras ausgeschaltet war !? Wie konnten die Piloten das alles wissen ? Steht das dort bei denen in den Klatschspalten ?
Vielleicht hatte der Pilot Kontakte zum Militär oder er hat vorher intensiv gegoogelt, so wie wir es hinterher getan haben.

Vielleicht waren die Radaranlagen im Norden Sumatras gar nicht abgeschaltet, MH370 wurde vom indonesischen Radar erfasst und hat eine Rakete auf sich zufliegen sehen. Deshalb dann das außergewöhnliche Manöver ("Possible Turn"), um der Rakete auszuweichen. Das ist aber pure Spekulation. Irgendein Vorfall muss es da aber gegen 18:28 Ugr UTC gegeben haben, denn ohne Grund setzt ein Flugzeug keinen Ping oder gar drei Pings so kurz hintereinander ab.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:20
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Vielleicht hatte der Pilot Kontakte zum Militär oder er hat vorher intensiv gegoogelt, so wie wir es hinterher getan haben.
Vermutlich, ja.
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Irgendein Vorfall muss es da aber gegen 18:28 Ugr UTC gegeben haben, denn ohne Grund setzt ein Flugzeug keinen Ping oder gar drei Pings so kurz hintereinander ab.
Hat Duncan Steel dazu nicht einmal eine Idee gehabt was diese 3 Pings sein könnten ? Dafür muss es doch theoretische Erklärungsansätze geben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:47
Dieser in der 4corners Dokumentation erwähnte, gescheiterte handshake um 1:15 UTC/9:15 MYS ... gibt es dazu schon eine Erklärung?

Wieso wird dieser handshake nicht als "final destination" gehandelt, sondern dieser "halbe" handshake ca. 1h vorher?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:50
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Wieso wird dieser handshake nicht als "final destination" gehandelt, sondern dieser "halbe" handshake ca. 1h vorher?
08:19 Uhr : Log-On-Anfrage des Flugzeugs
09:15 Uhr : Inmarsat fragt Flugzeug, erhält keine Antwort

Warum aber 09:15 Uhr und nicht 09:11 Uhr ? Keine Ahnung.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:54
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:08:19 Uhr : Log-On-Anfrage des Flugzeugs
War das ein offizielles Statement? Wurde nicht immer behauptet, die pings gehen zuerst von der Bodenstation zum Satelliten und dann zu MH370 und nicht umgekehrt? Also Inmarsat frägt nach, nicht das Flugzeug.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

26.05.2014 um 23:56
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:War das ein offizielles Statement?
Nur eine einzige Seite zurück bekommst Du ein offizielles Statement des ATSB zu diesem 08:19 Uhr-Ping.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:01
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Nur eine einzige Seite zurück bekommst Du ein offizielles Statement des ATSB zu diesem 08:19 Uhr-Ping.
Achja, danke ... sorry ist schon spät heute.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:13
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Also Inmarsat frägt nach, nicht das Flugzeug.
INMARSAT fragt das Flugzeug nur dann ,wenn der 60-minütige Timer ‘tG6′ abgelaufen ist.
http://tmfassociates.com/blog/2014/03/17/locating-satellite-pings/#comment-20041

Die Pings um 16:41, 16:55, 17:07, 18:25, 18:27, 18:18, 00:11, 00:19 gingen vom Flugzeug selber aus. Die ersten drei waren normale ACARS-Meldungen (Take Off etc), die folgenden waren Notfall-Meldungen (Treibstoff alle etc).

Die Pings um 19:41, 20:41, 21:41, 22:41 gingen von INMARSAT aus, weil Timer "tG6" abgelaufen war.

An zwei Stellen wurde der Timer wieder zurückgesetzt, weil eine Textnachricht (02:03 MYT = 18:03 UTC) und ein Anruf (07:13 MYT = 23:13 UTC) von Malaysia an das Flugzeug geschickt wurden.
Deswegen fehlt der Ping um 23:41 UTC.

Warum der Ping um 03:28 MYT = 19:28 UTC fehlt ist unbekannt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:33
@MarkusSukram

Danke für die Erklärung.

Aber müsste der gescheiterte 1:15/9:15 Ping nach dieser Logik dann nicht auch vom Flugzeug ausgegangen sein?

00:19 ging vom Flugzeug aus, nach dieser 60min Timer Regelung dürfte Inmarsat dann ja erst um 1:19 nachfragen und nicht schon um 1:15?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:34
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Warum der Ping um 03:28 MYT = 19:28 UTC fehlt ist unbekannt.
Es muss ein Ereignis, ähnlich dem Telefonanruf von MA um 07:13 Uhr, auch um 02:41 Uhr stattgefunden haben. Welches es war ? Unbekannt.
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Die Pings um 16:41, 16:55, 17:07, 18:25, 18:27, 18:18, 00:11, 00:19 gingen vom Flugzeug selber aus.
Ich bin gespannt wie ein "Flitzebogen" ob die Inmarsat-Rohdaten vielleicht Aufschluss darüber geben könnten was diese 3 Pings zu bedeuten haben nachdem Butterworth AFB den Radarkontakt verlor.

Butterworth AFB letzter Radarkontakt : 02:22:00 Uhr
"Possible Turn" : 02:27:04 Uhr
"Ping" : 02:28:xx Uhr
"Ping" : 02:29:xx Uhr

Bei AF-447 war es damals so das ACARS regulär alle 10 Minuten ein Datenpaket übermittelte als alles okay war an Bord und als dann die Fehlermeldungen rapide zunahmen und am Ende ins Uferlose ausarteten sendete AF-447 wie verrückt in Echtzeit Daten.

Ob es wohl sein könnte das 5 Minuten nachdem MH370 aus dem Radarbereich der Malaysier verschwand eine Notlage eingetreten ist die die Piloten an Bord hat ausser Gefecht setzen lassen ?
Ich mein 3 Pings innerhalb von 2 Minuten ist ja absolut nicht normal. Vielleicht ist da an Bord etwas kaputt gegangen, Systeme sind ausgefallen und es machte 3x Ping weil das Flugzeug "um Hilfe schrie".


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:36
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Aber müsste der gescheiterte 1:15/9:15 Ping nach dieser Logik dann nicht auch vom Flugzeug ausgegangen sein?
Zu der Uhrzeit gab es kein Flugzeug mehr.
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:00:19 ging vom Flugzeug aus, nach dieser 60min Timer Regelung dürfte Inmarsat dann ja erst um 1:19 nachfragen und nicht schon um 1:15?
Der Handshake um 00:19 war nicht vollständig, daher wurde der Timer "tG6" vermutlich auch nicht zurückgesetzt.
Der nächste Ping wäre dann 60 Minuten nach dem letzten vollständigen Handshake fällig gewesen, also um 01:11.
Warum 01:15 Uhr genannt wird ist mir nicht bekannt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:38
Gegen einen Raketentreffer spricht der fehlende Treibstoffverlust.
Wären Splitter in die Flügel eingeschlagen, dann hätte das Flugzeug Treibstoff verloren und dann hätte es nicht mehr so lange fliegen können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:40
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Vielleicht ist da an Bord etwas kaputt gegangen, Systeme sind ausgefallen und es machte 3x Ping weil das Flugzeug "um Hilfe schrie".
Bei der Boeing 777 gab es schon mehrmals Risse in der Windschutzscheibe.
Vielleicht hat bei MH370 durch die enorme Geschwindigkeit ebenfalls die Windschutzscheibe versagt, woduch dann die Piloten außer Gefecht gesetzt wurden und die Geschwindigkeit automatisch reduziert wurde?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 00:53
Ich habe irgendwo im Netz eine interessante Unfalltheorie gefunden die ich sehr plausibel finde.

01:22 Uhr : MH370 bekommt ein technisches Problem das den Piloten nicht erlaubt zu kommunizieren. Piloten entscheiden zurück zu kehren nach Malaysia und wollen in Pulau Pinang landen.

01:42 Uhr : MH370 beginnt Sinfklug aus 35000ft kommend um in 10 Minuten in Pulau Pinang notzulanden, aber wo bleibt bloss die Luftwaffe ?

01:52 Uhr : Kurz vor Pulau Pinang merken die Piloten das sich das Fahrwerk nicht ausfahren lässt und fliegen an Pinau Penang vorbei, aber wo bleibt bloss die Luftwaffe ?

02:01 Uhr : Butterworth hat Radarkontakt. Die Piloten gehen davon aus das die Luftwaffe eigentlich längst links und rechts neben ihren Flügeln sein müsste aber da ist niemand. MH370 kann nicht kommunizieren und auch nicht landen.

Piloten entscheiden durch die Strasse von Malakka zu fliegen über offenem Seegebiet um den Boden nicht zu gefährden falls die Maschine doch abstürzen sollte.

02:27 Uhr : Piloten entscheiden zu wenden um erneut Pulau Pinang anzufliegen. Die Luftwaffe muss doch endlich mal auftauchen, aber niemand kommt um zu schauen was mit MH370 los ist.

02:28 Uhr : Manuelles einleiten der Wende zurück nach Pulau Pinang und bei dieser Wende geht richtig was kaputt und setzt die Piloten ausser Gefecht. Die Maschine wird anschliessend zum führerlosen Geisterflieger der es aus welchen Gründen auch immer schafft sich noch stundenlang in der Luft zu halten und dann um 08:19 Uhr wegen Spritmangel abstürzt.
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Vielleicht hat bei MH370 durch die enorme Geschwindigkeit ebenfalls die Windschutzscheibe versagt, woduch dann die Piloten außer Gefecht gesetzt wurden und die Geschwindigkeit automatisch reduziert wurde?
Sehr plausibel. So könnte es gewesen sein.


melden