Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.707 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 12:08
Aus dem PDF:
Processing time within the ground station, satellite and aircraft terminal, which are constant
Also gibt es keine lastabhängige Verzögerungen, sondern es handelt sich um Echtzeitsysteme.
Eine mögliche Fehlerquelle weniger. INMARSAT widerspricht also medibibi.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 12:12
Die INMARSAT - Land Station in Perth (Bodenstation) befindet sich dort (wichtig für die Laufzeit zum INMARSAT-Satelliten):

31°48'16"S 115°53'13"E
=
-31.804915° 115.887740°E
=
31.804915°S 115.887740°E
http://wikimapia.org/1647465/Inmarsat-Land-Earth-Station-Perth


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 12:46
@MarkusSukram
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Also gibt es keine lastabhängige Verzögerungen, sondern es handelt sich um Echtzeitsysteme.
Eine mögliche Fehlerquelle weniger. INMARSAT widerspricht also medibibi.
Einspruch!

Echtzeit und konstante Laufzeiten sind unterschiedliche Dinge.

Nach DIN 44300 (DIN = Deutsches Institut für Normung) definiert den Begriff Echtzeit wie folgt:

"Unter Echtzeit versteht man den Betrieb eines Rechensystems, bei dem Programme zur Verarbeitung anfallender Daten ständig betriebsbereit sind, derart, dass die Verarbeitungsergebnisse innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne verfügbar sind. Die Daten können je nach Anwendungsfall nach einer zeitlich zufälligen Verteilung oder zu vorherbestimmten Zeitpunkten anfallen."[1]


Laufzeit, ist die Zeit, in der ein Programm ausgeführt wird bzw. die ein Algorithmus abhängig von der Eingabe benötigt, um ein Problem zu lösen.

Inmarsat hat auch nur das bestätigt was ich auch immer behauptet habe ohnees beweisen zu können.
Die Laufzeiten zwischen der Bodenstation und dem Satelliten und dem Satelliten und der SATCOM ist konstant.

Was Inmarsat aber nicht erwähnt hat ist die Laufzeit der Systeme zwischen der SATCOM und der ACARS. Insofern sind wir bei diesem Punkt leider immer noch an der selben Stelle.
Eine Validierung würde m.E. Licht ins Dunkel bringen. Mit der Gefahr der Wiederholung 10 PINGS in kurzen Abständen würde mehr Vertrauen in die Daten bringen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 12:52
@MarkusSukram
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Vermutlich kommt dein CSV-Importer mit den beiden Leerfeldern nicht klar?
Das ist nicht das Problem. Die Zeile mit den "Example Data" ist nicht stimmig mit den Spalten des Headers


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 12:58
In einer Doppler-Grafik, die von @DearMRHazzard mit Kommentaren versehen wurde, stand drin:
Fand hier ein Ereignis über SATCOM statt um 02:41 Uhr?
Die Antwort steht im heute veröffentlichten PDF auf Seite 40:
"18:39 - Ground Initiated to Air Telephony Call - Zero Duration (Not Answered)"

Um 18:39 UTC (= 02:39 MYT) gab es einen Telefonanruf an das Flugzeug (wurde bislang verschwiegen!).
Diese Kommunikation dauerte bis 18:40:56.354, so dass der Timer "tG6" dann wieder zurückgesetzt wurde, die nächste Kommunikation war damit also um 19:41:56 fällig.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:00
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Das ist nicht das Problem. Die Zeile mit den "Example Data" ist nicht stimmig mit den Spalten des Headers
Warum?
Was genau stimmt denn nicht in der Auflistung der 28 ZUordnungen, die ich weiter oben aufgeschrieben hatte?

Wieso ist das überhaupt wichtig?
Was willst du mit den User-Daten anfangen?
Wichtig sind nur die Uhrzeiten, die Laufzeiten (BTO) und eventuell der Doppler (BFO).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:04
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Um 18:39 UTC (= 02:39 MYT) gab es einen Telefonanruf an das Flugzeug (wurde bislang verschwiegen!).
Diese Kommunikation dauerte bis 18:40:56.354, so dass der Timer "tG6" dann wieder zurückgesetzt wurde, die nächste Kommunikation war damit also um 19:41:56 fällig.
Perfekt, dann ist das auch geklärt.

Hat schon jemand etwas herausgefunden zu den 3 Pings um 18:27 Uhr, 18:28 Uhr, 18:29 Uhr ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:07
Veröffentlichung der Rohdaten, und schon fängt das Dementi an:

http://physicsbuzz.physicscentral.com/2014/03/how-did-inmarsat-really-find-flight.html

Während Duncun Steel, verspricht, im Laufe des Tages sich mit seinem Team alles genauer anzusehen, aber auf den ersten Blick die Daten für plausibel hält, meldet sich Emil Enchev und wettert über die 'Experten', die aus seiner Sicht ein aufgeblasenes Ego auf Grund von Minderwertigkeitskomplexen haben. (Meine knappe Zusammenfassung.) Mit diesen Worten führt er sich eigentlich selbst ad absurdum.

Ihm geht es, wie er sagt, weniger darum, das Flugzeug zu finden, sondern hätte gerne, wenn er dazu einen bezahlten Auftrag bekäme, also es gehe ihm um Geld.
If I am suppose to be completely honest with you - for me TRUTH does not matter too. The only thing I care about MH370 is how to make money from it - suggests ways that are better than anything they(AAIB,INMARSAT, JACC and Co.) can offer to find these Plane.


As you can see, I am not a flower at all, neither fighter for truth. These Inmarsat "groundbreaking math"'s and reverse engineering craps of others - I can do them for less than a day. I will not use programs like STK, I myself will create software with all programming and mathematics behind it much better and more suitable for the case of MH370 from STK. But unlike these fools (who called me a fool) - I'm smart enough not to start to build castles in the air before I had a strong foundation for this - especially if I am detected grandiose cracks in their bullshits.

Not once I have offered my services to AAIB and JACC. They obviously have no desire to find MH370 - their only wish is to suck money on fruitless searches. The relatives of MH370 not have enough money to afford me at this stage - but as I see they are great savvy on the topic too, they do not need from me. So now I'll keep quiet and will not bother with MH370 any longer.
Jeden seiner Beiträge beendet er in der Form, dass er sich jetzt verabschiedet, dann ist er aber doch bald wieder da, inzwischen mit seiner (kostenlosen) Analyse:
47 PAGES ONE BIG NOTHING!

As I say above:

A Special Edition "raw data" intended for Idiots like Duncan Steal and Michael Exner. To enable children to have a little play with the numbers and STK - and this game to show everybody that Inmarsat "experts" are right.
Sein Stil ist mir ziemlich unsympathisch, nur kann ich leider nicht einschätzen, ob er nur ein Schwätzer ist, oder ob an seinen Zweifeln etwas dran ist. (Also mit Schulwissen von 16-jährigen, die das seiner Meinung nach können, kann ich nicht mithalten. Gab eben noch keine Pisa-Studien zu meiner Schulzeit.)

Vielleicht könnte hier einer von Euch Begabteren, das, was Steel und Enchev von sich geben, auf Plausibilität prüfen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:16
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Sein Stil ist mir ziemlich unsympathisch, nur kann ich leider nicht einschätzen, ob er nur ein Schwätzer ist, oder ob an seinen Zweifeln etwas dran ist.
Der Typ will Kohle machen mit MH370, also würde ich in seinem Fall auch immer zu anderen Ergebnissen kommen und gegen alles wettern was nach "Konkurrenz" aussieht.

Der Typ ist raus. Unfassbares Verhalten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:28
@hyetometer
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Vielleicht könnte hier einer von Euch Begabteren, das, was Steel und Enchev von sich geben, auf Plausibilität prüfen.
Duncansteel hat es geschafft sich durch seine sachlichen Beiträge Reputation zu verschaffen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil es ein moderiertes Forum ist. Jeder Beitag wird vor Veröffentlichung von ihm gelesen und auf Qualität geprüft. Kraftausdrücke und unsachliches bleibt außen vor.

EE hat anfangs intelligente statements abgegeben. Nach eigenen Aussagen Bulgare und hat wohl auch deshalb nicht die sprachlichen skills, die ein native Speaker wie Duncansteel hat. Nach 4 Wochen Pause postet er wieder und verwendet Ausdrücke, die man eher in anderen Foren vermuten würde. Leider, denn inhaltlich sind das schon gute Punkte. Aber wer will schon mit jemanden reden, der in jedem 2.Satz das f-Wort verwendet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:29
@MarkusSukram
@medibibi

Es geht das Gerücht herum, dass am Screenshot der Inmarsat-Daten aus dem Richard Quest Bericht letzte Woche mehr Daten zu sehen waren als im heute veröffentlichten Dokument. Ist da was dran (falls man aus diesem Screenshot überhaupt was erkennen konnte)?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:33
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Es geht das Gerücht herum, dass am Screenshot der Inmarsat-Daten aus dem Richard Quest Bericht letzte Woche mehr Daten zu sehen waren als im heute veröffentlichten Dokument. Ist da was dran (falls man aus diesem Screenshot überhaupt was erkennen konnte)?
Das stimmt auf jeden Fall.

In den Screenshots waren sämtliche Daten enthalten, auch die User-Daten, also die kompletten Datenpakete, die jeweils aus 28 einzelnen Infos bestehen.

Heue veröffentlicht wurden nur jeweils 9 von 28 einzelnen Infos pro Datenpaket.
Zum Glück sind die wichtigen Infos Uhrzeit, Laufzeit (BTO) und Doppler (BFO) in den 9 enthalten.

Ich hätte mir noch gewünscht, dass INMARSAT auch die Berechnungsmethode veröffentlicht hätte, also wie die von der Laufzeit zum Ping-Kreis gekommen sind.
Das können wir zwar auch selber rechnen, aber es geht darum, wie sie das gerechnet haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:37
Ich kann die Cockpit-Textmessage um 02:03 Uhr nicht finden die MA verschickt haben will. Läuft das nicht auch über Satellit ?

Der Telefonanruf um 07:13 Uhr ist enthalten. Hier bestätigt sich die Meldung von MA.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:42
@MarkusSukram
Das stimmt auf jeden Fall.

In den Screenshots waren sämtliche Daten enthalten, auch die User-Daten, also die Datenpakete, die jeweils aus 28 einzelnen Infos bestehen.

Heue veröffentlicht wurden nur jeweils 9 von 28 einzelnen Infos pro Datenpaket.
Zum Glück sind die wichtigen Infos Uhrzeit, Laufzeit (BTO) und Doppler (BFO) in den 9 enthalten.
Ok, danke. Schon seltsam ...

Das Dokument wurde übrigens von Inmarsat persönlich erstellt, nicht Malaysien:

The attached data logs along with additional notes for (9M-­‐MRO) Flight MH370 was prepared by Inmarsat.

http://www.mot.gov.my/en/Newsroom/Press%20Release/Year%202014/MH370%20Press%20Statement%20by%20Department%20of%20Civil%20Aviation%20on%2027%20May%202014.pdf

Edit:

Nicht nur das DCA hat eine eigene Email-Adresse eingerichtet, anscheind auch Inmarsat selbst:

Primary contact for more information: mh370@dca.gov.my
Inmarsat enquiries: mh370@inmarsat.com

http://www.inmarsat.com/news/malaysia-dca-releases-flight-mh370-data-communication-logs/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:49
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich kann die Cockpit-Textmessage um 02:03 Uhr nicht finden die MA verschickt haben will. Läuft das nicht auch über Satellit ?
Das wird die Textnachricht gewesen sein:
18:05:11 - Data-2 Ground to Air transmission,



melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:49
Frage, was heisst das hier alles ?

1.) 0x10 - Log-on Request (ISU)/Log-on Flight Information
(SSU)

2.) 0x15 - Log-on/Log-off Acknowledge

3.) Eleven Octet User Data

4.) 0x62 - Acknowledge User Data (R-channel)

5.) 0x22 - Access Request (R/T-Channel)

6.) 0x71 - User Data (ISU) - RLS

Hier geht es um die seltsame Kommunikation zwischen MH370 und INMARSAT um 18:25.....18:27.....18:28.

Die 3 seltsamen Pings innerhalb von 3 Minuten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:53
Ich kann die Entfernung nicht berechnen. Wo liegt mein Fehler?

Time : Laufzeit (Bodenstation -> Satellit -> Flugzeug -> Satellit -> Bodenstation)?
00:10:59.928 : 18040 Microseconds

Lichtgeschwindigkeit: 299792458 m/s
18040 Microseconds -> 5408256 Meter

geteilt durch 2:
2704128 Meter

Das ist aber viel zu wenig.
Statt 2704,128 KM sollte etwa 37770 KM nur für die Entfernung Flugzeug zum Satelliten herauskommen.

Ist die Laufzeit der Bodenstation zum Satelliten überhaupt in den 18040 Microseconds enthalten?

Wie groß ist die "Processing Time" in der Bodenstation, im Satelliten, im Flugzeug?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:53
@MarkusSukram

18:05:11 - Data-2 Ground to Air transmission, automatic ACARS retransmission after expiry of 90
sec timer. Terminal is not responding


Ich verstehe das so das das ein erneuter Übertragungsversuch einer automatischen ACARS-Datenübermittlung ist die jedoch scheitert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:54
3.) Eleven Octet User Data

4.) 0x62 - Acknowledge User Data (R-channel)

6.) 0x71 - User Data (ISU) - RLS
Wenn man ein bösartiger Verschwörungstheoretiker wäre, dann könnte man behaupten, diese "User Data" seien die Fernsteuerungbefehle gewesen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 13:58
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Statt 2704,128 KM sollte etwa 37770 KM nur für die Entfernung Flugzeug zum Satelliten herauskommen.
Wenn man ein bösartiger Verschwörungstheoretiker wäre, dann könnte man behaupten, Deine Kalkulation belegt das MH370 nach Diego Garcia geflogen ist.


melden