Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.765 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:04
@medibibi
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Wer da eine Südroute ausschließen will weil er einen Dopplereffekt erkannt hat. Chapeu!
Wer wollte denn bisher eine Südroute ausschließen? Oder war das Ironie?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:04
INMARSAT hat die Berechnungsmethode nicht veröffentlicht, weil so eine Entscheidung angeblich in der Zuständigkeit der Malaysischen Behörden läge.
INMARSAT ist gewillt, die Berechnungsmethode zu veröffentlichen ,aber dazu sei ein OK der Malayen notwendig.
Inmarsat CEO Rupert Pearce acknowledged Tuesday that the company didn't release the model to which it applied the data to estimate the plane's path -- and said the decision on whether to release the model lies with the Malaysian government, which is leading the search.

"We'd be perfectly happy to put that model out," Pearce told CNN's "New Day."
http://edition.cnn.com/2014/05/27/world/asia/malaysia-missing-plane/

Das kapiere ich nicht.
Warum sollte irgend jemand INMARSAT daran hindern können, irgendwelche mathematische Verfahren zu veröffentlichen?
Das halte ich für eine dumme Ausrede.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:06
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Du nimmst den wert des R channels von bekannten Standort, z.B. 7/03/2014 16:00:13.406 14820µs
Entfernung Bodenstat-Sat (in AUS) ist bekannt >als die Höhe natürlich. Dasselbe ist bekannt KL Airport SAT , Über c wird die Entfernung berechnet.
So schlau bin ich selber.
Das Problem ist: die berechneten Werte sind viel zu klein.
Irgendwo ist da noch ein Denkfehler drin.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:06
@hyetometer
Hihi


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:09
Die Anfangssequenzen zwischen "Possible Turn" und beim "Absturz" sind vollkommen identisch und auch nur an diesen beiden Positionen.

Was kann das sein ?
Das Flugzeug wollte eben etwas mitteilen und dafür hat es eine standardisierte Handshake-Aufforderung abgeschickt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:11
@MarkusSukram
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:So schlau bin ich selber.
Das Problem ist die berechneten Werte sind viel zu klein.
Irgendwo ist da noch ein Denkfehler drin.
Da stehts schwarz auf weiß:

"Understanding the Burst Timing Offset (BTO) values:
 The round trip time for a message is a combination of:
1. Time from the ground station → satellite → aircraft → satellite to ground station
2. Processing time within the ground station, satellite and aircraft terminal, which are constant
 The BTO is a value (in microseconds) relative to a terminal at a nominal fixed location. Only R-Channel messages are used.
 The BTO therefore allows the determination of the distance between the satellite and the aircraft. It does not provide the actual aircraft location"

Könnte sein, dass die Konstante nicht in die BTO Zeit inkludiert wurde, sondern BTO nur die variable Zeit - Konstante ist.


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:14
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Könnte sein, dass die Konstante nicht in die BTO Zeit inkludiert wurde, sondern BTO nur die variable Zeit - Konstante ist.
Das könnte tatsächlich sein.

Laufzeit = (BTO + Konstante) /2 * Lichtgeschwindigkeit


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:16
@markus
du hast Recht die Werte sind zu klein, ich verstehe es auch noch nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:19
Es heißt nicht umsonst "Burst Timing *OFFSET*"!

Offset, also Zusatz zur normalen Laufzeit.
Man muss also erstmal die Konstante berechnen und das geht am Besten, wenn man die Entfernung berechnet, als MH370 noch am Gate C1 stand.
https://docs.google.com/file/d/0B5tU-oinxFY8aVVGRVdaZnJ3Tmc/edit?pli=1

Gate C1:
2.746673°N 101.712765°E

Leider scheint das BTO auch noch von der falschen Annahme auszugehen, dass der Satellit eine feste Position hat.
Zitat von medibibimedibibi schrieb:relative to a terminal at a nominal fixed location
Dieses Fehler müsste man auch erstmal herausrechnen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:25
@MarkusSukram
"Man muss also erstmal die Konstante berechnen und das geht am Besten, wenn man die Entfernung berechnet, als MH370 noch am Gate C1 stand."

Und wer sagt dir das die Laufzeit in den protokollen zwischen der SATCOM und ACARS konstant sind?

Das hat nämlich Inmarsat verschwiegen. Wie könnte man denn das rausbekommen? Den Fehler halte ich für signifikant


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:28
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Und wer sagt dir das die Laufzeit in den protokollen zwischen der SATCOM und ACARS konstant sind?
Im PDF steht:
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Processing time within the ground station, satellite and aircraft terminal, which are constant
Also soll man die Verarbeitungszeit als konstant annehmen.
Angeblich haben sie das mit mehreren Flugzeugen getestet und der Fehler liegt bei +- 10 km.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 15:35
CNN Live :

"Wichtige Informationen im Release der Rohdaten nicht enthalten. Es fehlen Informationen wie man anhand des Dopplers auf die Südroute gekommen ist".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:02
Ein beängstigendes Gedankenspiel:

Falls es wirklich möglich ist ( oder sein wird) Passagier Flugzeuge gegen den Willen des Piloten vom Boden aus fernzusteuern und dieses System in allen Flugzeugen eingebaut bzw vorgeschrieben wird dann kann es zu folgendem Szenario kommen:

Angenommen ein Hacker verschafft sich ( wie auch immer ) zugriff auf die Zentrale Leitstelle für diese Fernsteuerungen für Flugzeuge. Als nächstes übernimmt er " Alle " und ich meine wirklich " Alle " Flugzeuge gleichzeitig und programmiert sie auf diverse Ziele Weltweit um.

Zwischenfrage : wieviele Flugzeuge sind weltweit gleichzeitig in der Luft ?

2000 oder mehr?

Mann stelle sich nun das gewaltige Zerstörungspotential vor...

Würde das im 3. Weltkrieg enden?


So nun zurück zu mh370. Was hat das damit zutun? War mh370 ein Testlauf für genau dieses Szenario ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:06
Zitat von aletheiagdwaletheiagdw schrieb:So nun zurück zu mh370. Was hat das damit zutun? War mh370 ein Testlauf für genau dieses Szenario ?
verstehe deinen Denkansazt nicht: du hast doch mehrfach bereits festgestellt das die Maschine im Zusammenhang mit DG angeschossen wurde. da gabs doch nichts zu rütteln an deinen Aussagen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:11
Naja, der test war erfolgreich , dann Abschuss vor DG.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:13
rein von der Logik her mußte man also ein Flugzeug abschießen das man eh unter kontrolle hatte? um die Beweise zu vernichten oder wie?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:14
Jedenfalls darf das nie und nimmer geschehen das es so weit kommt und sche Systeme verbaut werden !!!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:15
Jedenfalls darf das nie und nimmer geschehen das es so weit kommt und solche Systeme verbaut werden !!!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:16
genau, nie und nimmer.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

27.05.2014 um 16:34
Ich bin eigentlich kein Fan der Theorie, dass MH370 ferngesteuert wurde, das wäre vom Boden aus eigentlich nicht gegangen und von einem Laptop im Passagierraum eigentlich auch nicht. Eigentlich.

Es bedarf doch Umbauarbeiten am Flugzeug, diese Fernsteuerung zu installieren. Und MH370 war am 25. Februar zur Wartung! Wurde sie vielleicht dort bereits manipuliert? Weiß jemand, welche Art Wartung durchgeführt wurde und wer der ausführende Vertragspartner ist?

Wikipedia: Luftfahrzeug-Instandhaltung


1x zitiertmelden