Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.746 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 13:57
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Wie du dir schon selber einmal ausgerechnet hast könnte Iran durchaus erreichbar sein.
Am 25.03. wusste ich noch nichts davon das MH370 wie blöde über Malaysia hinweg gerast ist mit Mach 0.89. Weil dabei soviel Sprit verblasen wurde reduzierte sich folglich auch die Distanz bis zum Absturz.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 13:58
Diego Garcia hätte ein Motiv anzubieten !

Vor Australien gibt's kein Motiv


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:02
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Am 25.03. wusste ich noch nichts davon das MH370 wie blöde über Malaysia hinweg gerast ist mit Mach 0.89. Weil dabei soviel Sprit verblasen wurde reduzierte sich folglich auch die Distanz bis zum Absturz.
Das weisst du heute genauso wenig. Das ist nur eine Vermutung. Und nach deiner guten Überlegung so schnell kann keine 777 von A nach B fliegen sogar wieder unwahrscheinlicher.

Mein Fazit über die Aussagen der Malayen ist in einem Wort zusammengefasst: inkompetent


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:05
Zitat von aletheiagdwaletheiagdw schrieb:Motiv dürfte das gewesen sein:

Ausschalten , der Piloten des Strategischen Atombomber Geschwaders auf Diego Garcia.
Wie soll das vor sich gehen, wenns geplant geklappt hätte?


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:06
M.e. sind derzeit nur zwei Fragen zu beantworten:
1. Kann anhand der Inmarsat Daten die Nordroute ausgeschlossen werden?
2. War die MH370 tatsächlich in der Straße von Malakka?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:07
Zitat von medibibimedibibi schrieb:Und nach deiner guten Überlegung so schnell kann keine 777 von A nach B fliegen sogar wieder unwahrscheinlicher.
Selbstverständlich kann eine B-777-200ER mit Airspeed Mach 0.89 fliegen. Wurde hier nachdrücklich aufgezeigt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:21
wieso werden eigentlich technische Probleme ausgeschlossen ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:30
Zitat von wookanerwookaner schrieb:wieso werden eigentlich technische Probleme ausgeschlossen ?
Technische Probleme sind nicht mehr ganz so unwahrscheinlich wie einst allerdings ist es schon sehr schwer nachzuvollziehen warum MH370 mit technischen Problemen an Bord von den Piloten mit ~1000 Km/h zurück nach Malaysia bewegt wurde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:36
gerade weil es hat schnell gehen müssen ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:39
Zitat von wookanerwookaner schrieb:gerade weil es hat schnell gehen müssen ?
Macht Sinn. Wenn man auf der Autobahn mitten in der Nacht Probleme mit den Bremsen bekommt dann gibt man Vollgas auf der linken Spur um so schnell wie möglich in die nächste Werkstatt zu kommen.

Du hast schon einen Führerschein, ja ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 14:46
wenn mein Tank undicht ist und der Sprit ausläuft mache ich so langsam es geht.Hast recht.
Den Spruch mit Führerschein kannst Du Dir sparen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 15:32
Wenn man sich mal die Positionsschwankungen des Satelliten anschaut und das mit dem Doppler-Diagramm vergleicht, dann könnte man das Doppler-Diagramm ab 18:30 Uhr auch alleine mit dieser Positionsveränderung erklären, also ohne das sich das Flugzeug bewegt haben muss.

Der Satellit fliegt auf einer senkrechten ellipsenförmigen Bahn um seinen idealen geostationären Punkt herum.
Beim Start des Flugzeugs befindet sich der Satellit im nördlichen Drittel auf der tiefer gelegenen Bahnhälfte und entfernt sich weiter nach Norden. Folge: BFO fällt.
Gegen 19:40 Uhr hat der Satellit dann seinen nördlichen Scheitelpunkt erreicht und fliegt ab dann wieder Richtung Süden. Folge: BFO: steigt.

Der Knick um 19:40 Uhr im Doppler-Diagramm muss also gar keine Folge der Flugroute des Flugzeugs sein, sondern lässt sich alleine durch die Bahn des Satelliten erklären.

Das bedeutet, MH370 muss gegen 19:40 Uhr also auch gar nicht den Breitengrad des Satelliten passiert haben.
Damit fällt wieder ein Argument für die Südroute weg.

Wenn das Flugzeug also gegen 18:30 Uhr notgelandet wäre und wenn man BTO mal außer acht lässt, dann wäre das Diagramm und BFO dennoch erklärbar, ohne eine Südroute und ohne eine Nordroute anzunehmen.
From the new data, the BTOs appear to track the movement of the satellite from a stationary plane
...
In other words, the differences in the BTO can be accounted solely by the movement of the satellite.
http://www.duncansteel.com/archives/806#comment-5661 (Archiv-Version vom 31.05.2014)

Positionsschwankungen:
http://www.duncansteel.com/archives/362 (Archiv-Version vom 31.05.2014)

Doppler-Diagramm:
http://www.duncansteel.com/archives/397 (Archiv-Version vom 31.05.2014)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 15:51
@MarkusSukram
sorry, ich komme mit den Uhrzeiten immer durcheinander. 18:30 Uhr wäre nach wievielen Stunden in der Luft?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 15:57
Zitat von AlvacAlvac schrieb:sorry, ich komme mit den Uhrzeiten immer durcheinander. 18:30 Uhr wäre nach wievielen Stunden in der Luft?
Start um 16:42 UTC = 00:42 MYT

Also 1 Stunde 48 Minuten Flugzeit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 16:16
Diese Grafik mit den Positionsschwankungen des Satelliten habe ich mal in Google Earth als Overlay eingefügt.
Die Schwankungen in Nord-Süd-Richtung betragen 375 km und teilweise hat der Satellit eine Geschwindigkeit von 300 km/h. Dadurch entsteht also ein signifikanter Fehler, wenn man das nicht berücksichtigt.

Es kann doch kein Zufall sein, dass der Knick im Dopplerdiagramm genau dann auftritt (19:40 UTC), wenn der Satellit seinen nördlichsten Punkt erreicht hat und dann wieder nach Süden fliegt, also seine Richtung umkehrt, genau wie auch die Linie im Diagramm die Richtung umkehrt (von fallend nach steigend).

Würde das Flugzeug einfach irgendwo rumstehen, dann gäbe es den selben Knick im Diagramm, eben weil der Satellit nicht mehr von Süd nach Nord, sondern ab dann von Nord nach Süd fliegt.

Das Flugzeug könnte auch in Ost oder West-Richtung fliegen und den Knick im Diagramm gäbe es dann trotzdem, alleine aufgrund der Satellitenbewegungen.

Im PDF steht als Erläuterung zum BFO auch noch drin:
The terminal type used on MH370 assumes a stationary satellite at a fixed orbital position
Also hat INMARSAT bei der Erstellung des Doppler-Diagramms einen feststehenden Satelliten angenommen, was aber einen satten Fehler erzeugt und zu einer falsch interpretierten Flugroute des Flugzeugs führt.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 16:19
So wie ich das richtig verstehe, wurde MH370 aber doch eindeutig in Richtung Westen identifiziert. Zu dem die Einwahl des Handys vom Co-Pilot.

Entsprechend müsste es diesen Turn ja gegeben haben, oder nicht?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 16:28
Zitat von AlvacAlvac schrieb:So wie ich das richtig verstehe, wurde MH370 aber doch eindeutig in Richtung Westen identifiziert.
Malaysia wollte aber nicht bestätigen, dass es sich bei dem Objekt auf dem Radarbild tatsächlich um MH370 gehandelt hat.
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Zu dem die Einwahl des Handys vom Co-Pilot.
Eine erfolgreiche Einwahl des Handys gab es nicht.
Es war ein Einwahlversuch.
Es ist nichtmal sicher, ob sich das Handy überhaupt an Bord befand.
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Entsprechend müsste es diesen Turn ja gegeben haben, oder nicht?
Den Turn um 17:25 Uhr UTC zwischen IGARI und BITOD soll es gegeben haben, weil angeblich das vietnamesische Radar das beobachtet hatte.
Einen Beleg dafür haben wir aber nicht.
Diese Stelle zwischen IGARI und BITOD wo die Wende geflogen worden sein soll liegt "zufälligerweise" gerade außerhalb der Radarreichweite der Butterworth Airforce Base. Die haben diese Wende also nicht gesehen.
Da der Transponder abgeschaltet war und da die Flughöhe geändert wurde, könnte das auch ein anderes Flugzeug gewesen sein.

MH370 ist auf 35000 Fuß Höhe mit 867 km/h aus dem Radarbereich herausgeflogen und etwas später kam ein unbekanntes Objekt auf 39000 Fuß Höhe ein paar Kilometer versetzt und mit höherer Geschwindigkeit in die Gegenrichtung angeflogen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 16:30
@MarkusSukram
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:MH370 ist auf 35000 Fuß Höhe mit 867 km/h aus dem Radarbereich herausgeflogen und etwas später kam ein unbekanntes Objekt auf 39000 Fuß Höhe ein paar Kilometer versetzt und mit höherer Geschwindigkeit in die Gegenrichtung angeflogen.
Ein Schelm wer böses dabei denkt. Könnte genausogut, wie @DearMRHazzard schonmal schrieb, um eine B2 bei einem "Überführungsflug" gehandelt haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 16:33
Hussein hat doch letzte Woche im Interview bestätigt, dass Malaysien MH370 live beobachtet hat, wie sie nach der Wende wieder über Malaysien zurück geflogen sind.

Glaub nicht, dass Malaysien so dumm ist und jetzt einen anderen Flieger als MH370 ausgibt. Was soll das denn bringen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2014 um 16:38
Zitat von catgroovecatgroove schrieb:Hussein hat doch letzte Woche im Interview bestätigt, dass Malaysien MH370 live beobachtet hat, wie sie nach der Wende wieder über Malaysien zurück geflogen sind.
Kannst du eine Quelle dafür zeigen?
Welches Radar war das?


melden