Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.715 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 11:06
Der Durchflug durch diese Gebiete ist jedoch nicht beschränkt oder erlaubnispflichtig. Gleichwohl gilt für Flugzeugführer die dringende Empfehlung, diese Gefahrengebiete zu meiden oder den Durchflug zuvor mit der Flugsicherung zu koordinieren.
Wikipedia: Gefahrengebiet (Luftfahrt)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 11:25
@aletheiagdw
Zitat von aletheiagdwaletheiagdw schrieb:Ob die wohl über mh370 auch beraten ?!

Was meint ihr ?
Fragen über Fragen. beantwortest Du auch welche, die an Dich gestellt sind?
Wäre sehr freundlich.

Beitrag von bennamucki (Seite 343)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 11:50
@MarkusSukram

Map 2.ashxOriginal anzeigen (1,1 MB)
http://www.thestar.com.my/News/Nation/2014/05/01/mh370-prelim-report-cockpit-tower-recordings-released/

Aus welchen Gründen auch immer hat MH370 ständig "Nähe" gesucht zu verschiedenen Flughäfen. Auf der möglichen Route nach Australien überflog MH370 bereits die Flughäfen KOTA BHARU und PENANG.

Sollte MH370 nach dem letzten Radarkontakt um 18:22 UTC (02:22 Uhr Ortszeit) Uhr nahe hinter dem Wegpunkt "MEKAR" das Ziel gehabt haben auf dem ISKANDAR AIRPORT zu landen dann hätte MH370 auf dem Weg dorthin bereits den dritten Flughafen überflogen und zwar.........

MAIMUN SALEH (ca. 40 Kilometer nördlich ISKANDAR AIRPORT) :

sebang6jbzey9i3p
(Quelle : Google-Earth)

auf dem Weg zum.........

ISKANDAR AIRPORT in Anflugrichtung 168.43° auf Runway 17.......

runway17jdu02nxs5p
(Quelle : Skyvector, DearMRHazzard)

.....könnte aus welchen Gründen auch immer auch diesen Flughafen (der 4. bereits) überflogen haben und ist dann als sogn. "Zombieflight" auf Flugrichtung 168.43° Richtung indischer Ozean geflogen bis MH370 der Sprit ausging :

skyvector168gl3cwgbih8y
(Quelle : Skyvector, DearMRHazzard)

Die "Nähe" die MH370 offenbar gezielt zu Flughäfen und Luftwaffenbasen gesucht hat kann nicht zufällig geschehen sein. Dahinter muss vermutlich ein Plan gesteckt haben, nur welcher ? Ein Plan mit bösen Absichten oder ein Plan entstanden aus einer Notlage heraus ?

Ergibt Sinn ? Was sagen die INMARSAT-Daten dazu ? Lässt sich das in Einklang bringen ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 11:59
Die Iskandar-Theorie klingt plausibel. Wichtig wäre es jetzt aber etwas über die genauen Höhen herauszubekommen. Wenn ich alle Flughäfen in normaler Reiseflughöhe überfliege, kann man nicht von Landeversuchen sprechen. Es gibt ja verschiedene Höhenangaben, auch dass zum Teil sehr tief geflogen wurde. Was aber stimmt denn da genau?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:16
Zitat von mikey_s27mikey_s27 schrieb:Wichtig wäre es jetzt aber etwas über die genauen Höhen herauszubekommen.
Malaysia (durch INMARSAT) kalkuliert das Suchgebiet der mittleren Wahrscheinlichkeit (grüne Zone) auf 3000ft (900 Meter) !

Aus meiner Sicht hält Malaysia diese ISKANDAR-Theorie selbst für eine heisse Spur und hat die Flughöhe 3000ft gewählt weil sie es für denkbar halten das MH370 den Landeanflug auf ISKANDAR auf dieser Höhe aus welchen Gründen auch immer abgebrochen hat und dann ist MH370 auf 3000ft in die "grüne Zone" geflogen auf Kurs 168.43°.

Die "GRÜNE ZONE"........

Map 3.ashxOriginal anzeigen (1,1 MB)
http://www.thestar.com.my/News/Nation/2014/05/01/mh370-prelim-report-cockpit-tower-recordings-released/

.....deckt sich mit der ISKANDAR-Theorie. Denn in die grüne Zone wäre MH370 genau hinein geflogen bei diesem Szenario.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:23
900 Meter würden auch erklären warum die Indonesier sich nicht in der Lage fühlen Radaraufzeichungen über MH370 zu ermitteln und sich das australische JORN nie gemeldet hat.

MH370 ist ganz einfach unter dem Radar hindurch geflogen.

Dieses Szenario macht mir richtig Angst denn MH370 ist die ganze Zeit auf 900 Meter Flughöhe tausende Kilometer weit über dem Wasser geflogen. Nun muss man man ermitteln ob das so auch realistisch ist, denn Malaysia kalkuliert mit 350 kts (637 km/h). Ich bin mir nicht sicher ob man beim Landeanflug auf 900 Meter noch 637 km/h drauf hat. Ich meine es müssten weniger sein, aber ich bin leider kein Pilot.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:28
unterhalb 10.000 ft/ 3.048 m Flughöhe höchstens 250kt/ 460kmh
Wikipedia: Fluggeschwindigkeit

@DearMRHazzard


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:30
@ISF

Das kann nicht stimmen. Eine B-777-200ER kann unter 10.000ft sicher schneller fliegen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:31
DearMRZazzard: Ergibt Sinn ? Was sagen die INMARSAT-Daten dazu ? Lässt sich das in Einklang bringen ?
Ergibt Sinn ? Was sagen die INMARSAT-Daten dazu ? Lässt sich das in Einklang bringen ?
@MarkusSukram
Ich habe alles mitgelesen, bei Duncan Steel muss ich noch die Beiträge von gestern 'abarbeiten'.

Bist Du oder sind die immer noch davon überzeugt, dass richtig gerechnet wurde?

(Gerade habe ich das überflogen, es sind wohl noch Zahlen dazugekommen, und es wird beanstandet, dass editiert wurde, werde das später genauer nachlesen.)

Deine späten Beiträge von vorgestern, als Du ziemlich euphorisch warst, 'wir knacken die, aber die können uns nicht knacken' (sinngemäß wiedergegeben aus dem Gedächtnis) habe ich nicht so wirklich verstanden. Wolltest Du damit sagen, dass die Daten nur zusammengestrickt waren, um ein Suchgebiet festzulegen, wo das Flugzeug NICHT ist? Also dass 'Ihr' das Inmarsat irgendwie nachweisen könnt?

@aletheiagdw
Naja, ich glaube eigentlich nicht, dass es Außerirdische gibt, die uns besuchen. (Leider glaube ich auch nicht an ein Leben nach dem Tod, wäre schön.) Ein UFO per Definition ist ein 'unidentified flying object', das wäre auch die MH370 gewesen, wenn der militärische Radar auf Zack gewesen wäre.

--------------

Immer noch meine unbelegbare Meinung, DearMRHazzard hatte ja die 'big five' ins Spiel gebracht, und MarkusSukram war ins Eingemachte von den Mangosteens eingetaucht: Chemische/nukleare/biologische Waffen in der Fracht, und das Desaster (evt. für die ganze Welt) wäre größer gewesen als 239 Menschen zu opfern. Abschuss und erst mal Entsorgung ins Wasser, dann Aufräumen in einem Gebiet, wo keiner sucht, weil der Absturzort ganz woanders deklariert wird. Und die 'big five' waren sich in dem Punkt eben einig. Malaysia spielt jetzt die Dummen, die Briten sind die Schlauen (und stricken noch Daten zurecht, damit das Suchgebiet stimmt), und Australien hat die Arbeit übernommen. (Und die kleinen Angestellten halten lieber den Mund, um ihren Job nicht zu verlieren, ist nicht jeder so mutig wie Snowden.)

Das ist jetzt wirklich eine VT. Aber aus meiner Sicht macht das nur Sinn.

Dennoch meine Hoffnung, das Flugzeug steht irgendwo in der Wüste und alle leben noch, oder, die schlechtere Alternative, es war einfach ein Unfall, der noch nicht nachvollziehbar ist.

(DearMRHazzards letztes Szenario hat mit in dem Punkt gut gefallen.)

Ich finde es klasse, wie hier nachgerechnet wird, wobei der größere Zusammenhang auch nicht außer Acht bleibt.

Mehr kann ich im Moment leider nicht beitragen ...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:33
Vielleicht hat ja MH370 auch nur den Landeanflug abgebrochen und hat dann beschleunigt, dabei sind dann die Piloten durch was auch immer bewusstlos geworden und der Schubhebel stand dann auf Turbinenschub für 600 km/h auf 900 Metern fest. Danach ging es dann dem indischen Ozean entgegen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:37
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das kann nicht stimmen. Eine B-777-200ER kann unter 10.000ft sicher schneller fliegen.
Können bestimmt, das unter 10.000ft 250kt geflogen wird ist Vorschrift und daran hätten sich die Piloten eventuell gehalten wenn sie vor hatten dort irgendwo zu landen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 12:48
Problem bei 900 Metern über Sumatra :

Die Flugstrecke auf Richtung 168.43° führt über Wohngebiete hinweg. Brettert da ein Flugzeug auf 900 Metern über die Dächer der Anwohner dann gehen auf jeden Fall auch mitten in der Nacht um 03:00 Uhr - 4.00 Uhr die Lichter unten an. Es hätte mindestens jemand etwas hören müssen, denn solch ein Lärm ist sicher nicht alltäglich.

Nach dem Überfliegen von Runway 17 wäre MH370 schon nach 1 Kilometer auf das erste Wohngebiet gestossen.

Auf der anderen Seite ist ja MH370 auf der Einflugschneise geflogen nachts um 3:00 Uhr, vielleicht hat das niemanden weiter verwundert dort. Mich würde es auf jeden Fall richtig sauer machen, aber vielleicht ist das auf Sumatra anders ? Ich weiss es nicht :-/.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 13:37
Konkret wäre MH370 gemäss der Iskandar-Theorie dann etwa hier abgestürzt (der 00:11 UTC-Ping-Ring dient nur als Orientierungshilfe) :

crashsitezsc14fb9t5
(Quelle : Google-Earth, DearMRHazzard)

crashsitegloblxb5rmke62
(Quelle : Google-Earth, DearMRHazzard)

Wer mag denn mal die ergooglebaren Wassertiefen für dieses Gebiet ermitteln ?


3x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 14:05
Dabei hast die ganzen früheren Ping-Ringe aber nicht beachtet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 14:11
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Dabei hast die ganzen früheren Ping-Ringe aber nicht beachtet.
Die "Pings" sind ja auch Dein Job ;-). Nach der Iskandar-Theorie ist MH370 aus meiner Sicht so geflogen. Ob sich das jetzt mit den INMARSAT-Pings in Einklang bringen lässt ist ein anderes Feld denn erstmal muss Duncan Steel mal ermitteln wo die Fehler liegen bzw. ob überhaupt Fehler drin sind in der INMARSAT-Kalkulation. Das ist ja derzeit ohnehin noch eine riesige Baustelle.

Wie dem auch sei, versuch doch mal bitte anhand dieser Theorie die "Pings" drüber zu legen bzw. kalkuliere doch mal ne Runde irgendwo hin ;-). Vielleicht haben wir dann hier eine Spur zu MH370 auf dieser Grundlage.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 14:17
Diesen Fehler, den @MarkusSukram im Radarbild gefunden hat mit dem falschen Winkel, kommt sowas öfter mal vor? Also dass falsche Winkel oder Flughöhen angezeigt werden. Oder ist das durch falsche Berechnung oder "Schönrechnung" entstanden und somit ein Indiz für Veröffentlichung falscher Informationen bzw. Desinformation?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 14:20
Zitat von RotschopfRotschopf schrieb:Diesen Fehler, den @MarkusSukram im Radarbild gefunden hat mit dem falschen Winkel, kommt sowas öfter mal vor?
In Malaysia auf jeden Fall wie die Historie zeigt in diesem Fall. Inkompetenz oder Desinformation, such Dir was aus ;-). Es ist ja schon allein absurd das die Malaysier in ihrem eigenem militärischen Luftraum WMD-413A ein Radarloch zu haben scheinen. Das ist sowas von lächerlich, unfassbar.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 14:24
Die Ringe 19:40 und 20:40 werden bei der Iskandar-Theorie gar nicht getroffen, also kann das nicht stimmen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 14:25
rotschopf schrieb:
Diesen Fehler, den @MarkusSukram im Radarbild gefunden hat mit dem falschen Winkel, kommt sowas öfter mal vor?

DearMRHazzard schrieb:
In Malaysia auf jeden Fall wie die Historie zeigt. Inkompetenz oder Desinformation, such Dir was aus ;-). Es ist ja schon allein absurd das die Malaysier in ihrem eigenem militärischen Luftraum WMD-413A ein Radarloch zu haben scheinen. Das ist sowas von lächerlich, unfassbar.
Danke :-) Ich frage mich grade, warum Malaysia überhaupt ein Militär hat, wenn sie nicht in der Lage sind ihr eigenes Territorium im Auge zu behalten und das kleine bisschen was sie sehen auch noch richtig auszuwerten. Wahrscheinlich geben die auch noch Unsummen von Geld dafür aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2014 um 14:29
t5236f4 Beijing-eventOriginal anzeigen (0,3 MB)
http://tmfassociates.com/blog/wp-content/uploads/2014/03/Beijing-event.jpg

Vielleicht möchte die malaysische Luftwaffe ja auch nicht das wir hier in diesem Kreis etwas sehen was zu unangenehmen Fragen führen könnte. Vielleicht sind ja doch Kampfjets aufgestiegen und haben in diesem Zeitraum und Sektor etwas getan von dem niemand wissen soll das sie etwas getan haben bzw. überhaupt je dort waren ?

Aber wie gesagt, der Berg an Fragen ist riesig. Die Antworten gering.
Zitat von MarkusSukramMarkusSukram schrieb:Die Ringe 19:40 und 20:40 werden bei der Iskandar-Theorie gar nicht getroffen, also kann das nicht stimmen.
Kann ich wenig mit anfangen mit dieser Aussage. Was heisst "Ringe wurden nicht getroffen" ?
Und darüber hinaus, stimmen die INMARSAT-Kalkulationen jetzt doch wieder ? Was ist hier in diesem Bezug der neuste Stand ?


1x zitiertmelden