Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.768 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 07:16
Nein ? Aber bin Laden hat fleißig Videos von sich drehen lassen in dem er sich als Kopf der Aktion feiern lässt .

Das waren keine offiziellen Bekennervideos.
Öhm, wie bitte ?:) was sind dann offizielle bekennervideos ?
Immerhin stehen auch deutsche Soldaten am Hindukusch


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 07:32
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Öhm, wie bitte ?:) was sind dann offizielle bekennervideos ?
Ein Video wo sich jemand hinstellt und sich vor einem Mikrophon offiziell zu den Anschlägen bekennt und kein Video wo man in geselliger Runde über die Anschläge spricht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 08:00
@DearMRHazzard
Es sind aber doch klare Verbindungen zu al quaida sichtbar gewesen , was bei mh370 bis jetzt nichtma ansatzweise vorhanden ist das irgendein klickerlesverein was damit Zutun hat. Das es die Jungs rund um al quaida nich so mit Diplomatie haben sieht man an 9/11 und diversen anderen Krisengebieten .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 08:12
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Es sind aber doch klare Verbindungen zu al quaida sichtbar gewesen , was bei mh370 bis jetzt nichtma ansatzweise vorhanden ist das irgendein klickerlesverein was damit Zutun hat.
Wie gesagt, wenn man Suizid verschleiern will um das Ansehen seiner Familie in einem muslimischen Land nicht zu zerstören und darüber hinaus sie auch finanziell abzusichern dann will man natürlich auch nicht das jemand heraus findet das es Suizid war sondern eine hinterhältige Entführung durch unbekannte Terroristen.

Die Wahrscheinlichkeit ist nicht sehr hoch das hier Terrorismus durch Unbekannt vorliegt denn es haben sich keine Terroristen an Bord befunden nach allem was wir bislang wissen. Die Täter sind an Bord zu finden und die beiden Piloten hatten sowohl die Fähigkeiten als auch die besten Möglichkeiten dazu um dieses Ding durch zu ziehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 08:41
Wie sollen wir uns die Theorie mit dem Suizid denn ablauftechnisch vorstellen? Shah müsste erst mal Hamid ausgeschaltet haben? Aber wie? Eine Waffe kann er nicht gehabt haben. Er müsste ihn erwürgt oder mit nem Bleistift erstochen haben.Oder der Nagelfeile einer Stewardess. Und die Crew? Wir haben ja gelernt, dass die durchaus ins Cockpit gelangen können, auch wenn die Tür geschlossen ist. Und die Passagiere? Oder meinst Du, alle anderen waren durch die (angebliche) Höhendifferenz bereits ausgeknockt? Suizid stelle ich mir alleine vom Ablauf her schwierig vor. Welche Vorstellung hast Du davon? Sorry, wenn das schon geschrieben wurde, ich kann mich langsam nicht mehr an alles erinnern, was hier thematisiert wurde. Begrenztes Fassungsvermögen.

@alibaba09
Zitat von alibaba09alibaba09 schrieb: lt Chinesischen Medien war ein hochranige militaerische Deligation von einer streng geheimen Mission in Malaysien an Board der Maschine .
Das dürften in der Tat die 20 Freescale-Mitarbeiter gewesen sein. Die Firma ist ja teilweise im militärischen Bereich aktiv. Und dass eine Fracht an Bord war, die letztlich der Auslöser für die Katastrophe war, glaube ich schon lange.

Vielleicht ist ja tatsächlich der eine oder andere Freescale-Mitarbeiter übergelaufen und an der Entführung beteiligt? Andere Passagiere kommen ja kaum in Frage, das hat @DearMRHazzard ja alles akribisch überprüft.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 09:10
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wie gesagt, wenn man Suizid verschleiern will um das Ansehen seiner Familie in einem muslimischen Land nicht zu zerstören und darüber hinaus sie auch finanziell abzusichern dann will man natürlich auch nicht das jemand heraus findet das es Suizid war sondern eine hinterhältige Entführung durch unbekannte Terroristen.
Dann wäre quasi deine Meinung die ganze Nummer ist auf dem Mist eines einzelnen gewachsen ? !
Finanzielle Absicherung sieht aber anders aus wenn man die Theorie erhärtet . Schadensersatz Ansprüche der Angehörigen würde in Richtung der Familie gehen .
Laufen die Ermittlungen konsiquent, wird am Ende ein verschleierter terroristenakt ans Tageslicht kommen und die Familie wäre am Ende . Was sie so schon sein wird weil man zurzeit auch Trauer hat um einen Mitmenschen .
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Fähigkeiten als auch die besten Möglichkeiten dazu um
Fähigkeiten ja . Aber waren sie auch so skrupellos ? Es spricht nicht viel dafür , oder wieviel Maschienen stürzen täglich ab wegen Suizid ? Zumal das hier nichtmal ein gewöhnlicher Suizid wäre sondern aufs genauste minutiös getimed . . Vor lauter Suizid noch dem atc Controller in Penang gewunken


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 09:44
Es gibt übrigens noch eine weitere Person, die behauptet, das Flugzeug am Himmel gesehen zu haben:
Katherine Tee, 41, was sailing from India to Thailand and was on night watch on the deck of her Kalik 40 yacht in early March when she claims she saw a plane surrounded by bright orange lights and with a tail of black smoke pass above her.

"I could see the outline of the plane, it looked longer than planes usually do. There was what appeared to be a tail of black smoke coming from behind it.
"There were two other planes passing higher than it - moving the other way - at that time. They had normal nav lights."
729Nicobar-620x349

http://www.smh.com.au/world/mh370-search-british-sailor-may-have-seen-malaysia-airlines-jet-on-fire-20140604-zrwuv.html#ixzz33dsB9Byw
Ob man der Frau glauben will, ist wohl jeden selbst überlassen, aber so lange man nichts vom Flugzeug findet, kann es durchaus stimmen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 09:58
@StellaBanks
Wurde schon besprochen.

Ab hier: Beitrag von MarkusSukram (Seite 359)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 10:02
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Dann wäre quasi deine Meinung die ganze Nummer ist auf dem Mist eines einzelnen gewachsen ? !
Es ist die Möglichkeit die ich am Wahrscheinlichsten halte. Alle anderen Szenarien sind unwahrscheinlicher. Da wir aber nicht wissen wer es war im Falle einer Entführung kann man sich auch nicht festlegen und muss halt alle Möglichkeiten durchspielen und sich in endlosen Spekulationen ergeben und dort dann rein nach der Wahrscheinlichkeit gehen und letztlich auch auf das Bauchgefühl vertrauen. Letztlich belegen kann man aber nichts. Sowas könnte ja auch genau das Ziel eines verdeckten Suizids gewesen sein.

Alles was man lediglich tun kann ist Informationen miteinander zu verbinden und so wenig Phantasie wie möglich zu benutzen um diesen Fall zu erklären.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Finanzielle Absicherung sieht aber anders aus wenn man die Theorie erhärtet . Schadensersatz Ansprüche der Angehörigen würde in Richtung der Familie gehen .
Was natürlich eine Sackgasse ist denn so viel Geld hat die Familie nicht. Was in diesem Zusammenhang aber weit schlimmer wäre ist der Umstand was aus der Familie werden soll im muslimischen Malaysia ? Das sind dann die Angehörigen eines Mannes der auch Muslime getötet hat aus niederen Beweggründen heraus.
Kann sich da noch die Frau dieses Mannes in der Öffentlichkeit sehen lassen ? Ich stelle mir das für eine Frau sehr schwer vor in solchen Ländern wenn so etwas heraus kommen sollte.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Fähigkeiten ja . Aber waren sie auch so skrupellos ?
Grundsätzlich kann JEDER Mensch durchdrehen und Dinge tun die man sich nie von diesem Menschen hätte vorstellen können.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Es spricht nicht viel dafür , oder wieviel Maschienen stürzen täglich ab wegen Suizid ?
Diese Fälle gab es schon, allerdings nicht in dieser ausgeklügelten Art und Weise. Der Pilot von SilkAir Flug 185 wollte offenbar auch nicht das man ihn wegen Suizid überführt und hat vor dem Unglück erstmal die Flugdatenschreiber stromlos gemacht in der Hoffnung das niemand den Flug zurück verfolgen konnte um nicht klären zu können was geschehen sei.

Und das hat letztlich auch gewirkt, nicht bei den Amerikanern, aber bei den Indonesiern. Der eine hält Pilotensuizid für belegt (NTSB) und der andere entsorgt lieber vor dem Abschluss der Untersuchungen alle Wrackteile (NTSC) und kann danach dann nicht mehr feststellen was gesehen sei und kommt zu keiner Erklärung weil die Beweise nicht ausreichten um Pilotensuizid festzustellen.
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Wie sollen wir uns die Theorie mit dem Suizid denn ablauftechnisch vorstellen?
Kollege wird aus dem Cockpit geschickt, der andere stellt den Rastschalter "FLT-DECK-DOOR" auf "DENY", danach hat der Pilot das Flugzeug ganz allein für sich und kann tun und machen was er will, inkl. die Kabinendruckregelung deaktivieren.
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Wir haben ja gelernt, dass die durchaus ins Cockpit gelangen können, auch wenn die Tür geschlossen ist.
Wer nicht atmen kann der kann auch keine Cockpittür aufbrechen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 10:12
Frische Fährte unter WasserMH370 in falschem Gebiet gesucht

http://www.n-tv.de/panorama/MH370-in-falschem-Gebiet-gesucht-article12951826.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 10:21
Um noch einmal auf Silk Air Flug 185 zurück zu kommen. Das war damals in 1997 eine B-737 und der Pilot konnte im Cockpit ganz einfach zwei Schalter umlegen um die Flugdatenschreiber stromlos zu machen. Das scheint bei einer B-777-200ER nicht zu gehen also könnte der Pilot andere "Lösungen" gesucht haben um seine Maschine samt aller Insassen verschwinden zu lassen.

@forseti70

Fast drei Monate nach dem Verschwinden des Flugs MH370 untersuchen Wissenschaftler ein Unterwassergeräusch, das Aufzeichnungsgeräte vor der Küste Australiens aufgeschnappt haben. Möglicherweise deutet das darauf hin, dass die Maschine ins Wasser gestürzt ist.

Hast Du Dir das Geräusch schon angehört ? Das ist vollkommen nutzlos. Das kann alles und nichts sein.
Ich frage mich warum die Australien dieses Unterwassergeräusch released haben denn es kann in keinster Weise Rückschlüsse über den Absturz von MH370 zulassen. Was soll die Öffentlichkeit mit diesem Geräusch jetzt anfangen ausser das es zu noch mehr Spekulationen antreibt ?

Wieder einmal ein merkwürdiges Vorgehen der Behörden in diesem Fall wie ich finde. Erst wird sich gewunden wie ein Aal um die INMARSAT-Rohdaten zu releasen und nun kommt man mit einem "Geräusch" heraus von dem niemand genau sagen kann was dieses Geräusch ausgelöst hat.

In diesem Zusammenhang sei noch erwähnt das weder bei Swiss-Air-Flug-111 noch bei AF-447 jemals der Aufprall auf dem Wasser akustisch registriert werden konnte und beide Flugzeuge stürzten nicht weit vom jeweiligen Festland ins Wasser.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 10:22
@DearMRHazzard
Ich bin kein Experte auf dem Gebiet. Warten wir es einfach ab. Ich denke jeder kleiner Strohhalm der zur Auffindung beitragen könnte wird ergriffen. Warum auch nicht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 10:30
Zitat von forseti70forseti70 schrieb:Ich bin kein Experte auf dem Gebiet. Warten wir es einfach ab. Ich denke jeder kleiner Strohhalm der zur Auffindung beitragen könnte wird ergriffen. Warum auch nicht.
Klar, überhaupt keine Frage. Nur wenn die Experten die dieses Geräusch aufgefangen haben sich schon nicht festlegen können was dieses Geräusch ausgelöst hat was soll denn dann die Öffentlichkeit damit anfangen ausser nur noch weiter in unendlichen Spekulationen abzudriften ?

Ich würde diesen aus meiner Sicht nutzlosen Release dieses Unterwassergeräusches eher in die Richtung deuten das uns die Behörden langsam aber sicher darauf vorbereiten wollen das MH370 überall abgestürzt sein könnte und man einfach nicht weiss wo.
Da man den indischen Ozean leider nicht leer pumpen kann muss man eben die Suche komplett einstellen und MH370 wird dann halt zum Mysterium. Ein Mysterium ist immer noch besser als am Ende hunderte Millionen Dollar zu verpulvern für nichts.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 10:31
@DearMRHazzard
Das ist durchaus möglich. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt ; )


melden
melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 11:05
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Kollege wird aus dem Cockpit geschickt, der andere stellt den Rastschalter "FLT-DECK-DOOR" auf "DENY", danach hat der Pilot das Flugzeug ganz allein für sich und kann tun und machen was er will, inkl. die Kabinendruckregelung deaktivieren.
Und wie wir nun Wissen, kommt man bei einer 777 nur von außerhalb des Cockpits in die Avionik.

Folgendes Szenario:

- Entführer sperrt sich in Cockpit ein
- alle Kommunikationssysteme werden abgeschaltet
- da kein Zugriff aufs Cockpit möglich, kommt Fachperson (ggf. Pilot/Co-Pilot/Mitarbeiter von MA der privat mitreist) auf die Idee in der Avionik die Satcom einzuschalten bzw. a la McGyver eine Lösung zu finden diese wieder zum senden zu bringen um auf sich Aufmerksam zu machen bzw. die Hoffnung haben, dass das Verschwinden bemerkt wurde. Leider haben die entsprechenden Stellen überhaupt nicht reagiert.

Vielleicht auch schon vorher etwas versucht hat, so dass der Entführer zu einer Reduzierung der Höhe gezwungen wurde um einen Notruf über Handy zu tätigen.

Tatsächlich hat sich das Handy des Co-Piloten eingloggt bzw. kam zu einem Versuch.

Leider wurde all dies nicht beachtet und MH370 flog seinem Schicksal entgegen ...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 11:17
Und an 9/11 da waren es 19 Teppichmesser, verlorenes Gepäck mit Koran drin, verbrannte aber völlig lesbare Passporte, die Saudis entlarvten.

Da habe 4 Leute mit einem Teppichmesser eine Maschine in Schach halten wollen.
Damals musste nur der Transpoder ausgeschaltet werde. Angeblich.
UND, die haben die Maschinen noch in die Türme geflogen.
Afghanistan und Iran wurde angegriffen.
Wenn ich die Story glaube, glaube ich auch, dass irgendein genervter Malaysia-Urlauber nur seinen Urlaub und die Airline beschissen fand und durchdrehte.

Möglichkeiten der Meinungsmache sollte man nicht ausschliessen.
Warum wird diese Seeglerin nicht ernst genommen? Weil wir schon zuviel Input hatten. Von Aussen und von uns selbst.

Ich persönlich glaube nicht an eine spätere Westroute. Irgendwo bei BITOD liegt die Maschine.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 11:19
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Afghanistan und Iran wurde angegriffen.
Irak ... ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 11:20
lol, hast Recht...... bin irgendwie in der Zukunft. ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.06.2014 um 11:26
wenn ich mich bei 9bft irgendwo an den strand stelle und mir den wind in die ohren blasen lasse, hört sich das gleich an.
was wollte man damit bezwecken, indem man dieses "geräusch" öffentlich gemacht hat ?

sollte man nun der annahme sein, daß dieses geräusch evtl. von mh370 stammen könnte, sagt man doch gleichzeitig, daß die INMARSAT daten nicht stimmen können.
oder mache ich gerade einen denkfehler ?


1x zitiertmelden