Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.746 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 16:43
@Jedimindtricks
Gut, dann andersrum: Wer hat anfangs gemeldet, Rolls Royce hätte Daten empfangen? Ich suche schon nach Belegen, finde aber wenig, wo nicht der eine vom anderen abschreibt.

Dementiert haben laut Zeitungsmeldungen die 'authorities', kann aber auch sein, dass irgendwo steht, es war die Airline.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 16:48
@hyetometer
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Wer hat anfangs gemeldet
glaubt man dieser quelle vom 14.märz dann waren es unnamed us oficials

http://www.freemalaysiatoday.com/category/nation/2014/03/14/mh370-rolls-royce-denies-engine-data-report/ (Archiv-Version vom 14.06.2014)
Defence-cum-Acting Transport Minister Hishammuddin Hussein said Malaysian authorities have checked with Rolls Royce, and the engine maker of the Boeing 777-200ER jet has categorically denied the reports which had quoted unnamed sources.
unnamed sources.
ungefähr so ne gute quelle wie phil wood in diego garcia .

es wäre sogar naheliegend gewesen das rolls royce was empfangen haben könnte , nur malaysia airlines hat diesen service nicht " gebucht "


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 19:21
NATO stört wiederholt Flugverkehr...



NATO stört wiederholt Flugverkehr in Europa
Veröffentlicht am 13. Juni 2014 von aikos2309

nato-flugverkehr-gestoert

In Mitteleuropa verschwanden zuletzt zwei Mal hintereinander Flugzeuge von den Schirmen der Fluglotsen. Ursache könnten Experimente des Militärs in Norditalien und Deutschland sein.

Gefährden Militärexperimente der NATO zur Erprobung elektronischer Kriegsführung die Flugsicherheit in Mitteleuropa? Recherchen der „Presse” scheinen diesen Verdacht zu bestätigen, der nach mehreren Zwischenfällen in den vergangenen Tagen aufgekommen ist.

Am Donnerstag der Vorwoche (5. Juni) und am Dienstag (10. Juni) verschwanden auf den Schirmen von Fluglotsen in Österreich, Deutschland, Tschechien und der Slowakei ver-einzelt Flugzeuge und tauchten Minuten später wieder auf. Manchmal fehlten die An-gaben zur Position, andere Male Daten zu Flugrichtung, -höhe oder -geschwindigkeit. An beiden Tagen übernahmen Lotsen die Flugzeuge „händisch”, also via Funk, berichtete die Tageszeitung „Kurier”.

Als Auslöser für die Panne am 5. Juni geriet eine angebliche Übung der Nato in Ungarn in Verdacht, in deren Rahmen elektronische Kriegsführung geübt werden sollte. Tatsächlich bestreitet das Hauptquartier des Verteidigungsbündnisses aber, im fraglichen Zeitraum dort überhaupt ein Manöver durchgeführt zu haben.

„Inzwischen haben wir die Ursache für das Verschwinden der Flugzeuge im Norden Italiens und im Westen Deutschlands lokalisiert”, sagt ein Informant der „Presse”, der Zugang zu Informationen der europäischen Flugsicherung hat. Seinen Angaben nach war die Quelle der Störung militärischen Ursprungs. Am 5. Juni soll es ein AWACS-Auf-klärungsflugzeug (Foto) in Italien gewesen sein, von dem die alles verschluckenden Signale ausgingen. Am Dienstag ein noch nicht identifiziertes Objekt in der Nähe der US-Air Base Ramstein in Deutschland.

Das AWACS-Flugzeug soll unter NATO-Kommando geflogen sein. In Ramstein befindet sich ein Kommandozentrum für die vereinten Luftstreitkräfte der Nato. Die Frequenz, auf der die Störung stattfand: 1030 Megahertz. Das ist jenes Band, auf dem die Transponder ziviler Flugzeuge mit der Flugsicherung Kontakt halten (siehe dazu die Infos unten).

Die NATO zeigt sich bedeckt. „Wir diskutieren unsere Möglichkeiten der elektronischen Kriegsführung grundsätzlich nicht in der Öffentlichkeit”, so ein ranghoher Militär. Weiters hielt der Offizier fest, dass das Bündnis bei allen Übungen „eng mit den örtlichen Behörden zusammenarbeite, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten”.


1x zitiert1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 19:53
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Ja, ich hab das schon kapiert, ich möchte nur wissen, ob Du jetzt die Daten für falsch hältst.
Die Daten sind korrekt weil ich gern die Wahrheit erfahren will. Würde ich die Daten für falsch halten dann werde ich die Wahrheit niemals erfahren.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 20:06
http://www.spektrum.de/news/neue-hinweise-auf-absturzort-des-malaysischen-flugs-mh370/1295273

was haltet ihr davon?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 20:30
Zitat von schaunischafschaunischaf schrieb:was haltet ihr davon?
Sobald ich das Wort "Malediven" lese lautet der nächste Buchstabe "X".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 20:34
@schaunischaf
Das kennen wir ja schon, wurde bereits gepostet, aber was draus geworden ist, weiß niemand. Vermutlich im Sande verlaufen wie alles andere auch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 20:38
Es gibt nur die "Pings". Alles andere ist Irreführung. So sehen Malaysia, Australien und China die Sache. Da wird keinen anderen Spuren mehr nachgegangen, ausser der Ping-Spur. Seid dem 24.März steht das bereits fest.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 21:06
Flug MH370: Angehörige sollen jährlich 50.000 Dollar erhalten




melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 21:09
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die Daten sind korrekt weil ich gern die Wahrheit erfahren will. Würde ich die Daten für falsch halten dann werde ich die Wahrheit niemals erfahren.
Darauf wollte ich hinaus, Du äüßerst Dich hier ziemlich kryptisch, was Deine eigene Einschätzung angeht, und die würde ich gerne mal erfahren.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 21:49
zu RR ,

jetechnology_case_study_don_miller.pdf

jeden stink normalen See Container kann man online in echtzeit verfolgen .
Warum soll die Airline den Service bezahlen ?
Ganz einfach , weil dann RR fuer ihre internen Onlinedaten dafuer Geld verlangen .
Ich bin mir sehr sicher das RR ein jedes Triebwerk online hat , bei uns ist auch jedes Windkraftwerk online , unabhaengig ob es gewartet ist oder in Betrieb ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

13.06.2014 um 23:36
@hyetometer
die ecm daten story (rolls royce) basierte auf einem artikel des wall street journal, in dem sich auf us ermittler berufen wurde.
nach dem dementi auf der pressekonferenz vom 13.4. seitens hussein ist das wsj zurückgerudert und der artikel ist nun nur noch modiefieziert online und bezieht sich jetzt komplett auf inmarsat.

auf selbiger pressekonferenz wurden diese daten ausgeschlossen mit der klaren aussage, man habe keinerlei beleg, dass mh370 nach dem verschwinden überhaupt noch weiter geflogen sei. die primary radardaten, die zuvor schon dementiert und dann doch wieder revaliediert worden waren, reichten dann jedoch aus, um das suchgebiet in die straße von malakka zu erweitern/verlegen.

am 14.3. gab inmarsat auf der eigenen homepage bekannt, daß man signale empfangen hätte. den zeitrahmen ließ man jedoch offen und verwies für weitere infos auf mh.
am 15.3. hat dann hussein auf der pressekonferenz diese signale über weitere sieben stunden auf den beiden "arcs" offiziell bestätigt.
am 21.3. wurde von inmarsat die aussage getroffen, bei den pings handele es sich um routinemäßige handshakes in form von service-requests. die steigende laufzeit würde für ein fortwährendes entfernen vom letzten radarkontaktpunkt sprechen.

am 20.3. veröffentliche australien satellitenbilder von trümmern, am 22.3. dann china, am 23.3. frankreich.
ebenfalls am 22.3. wurde auf der pk bekannt gegeben, dass keines der länder auf der nordroute einen radarkontakt zu verzeichnen hätte.

am 24.3. meldet hussein neue inmarsat berechnungen, nach denen mh370 im indischen ozean westlich von australien geendet sei.
am 25.3. gibt er auf der pk bekannt, dass diese berechnungen auf einem revolutionären, neu entwickelten verfahren auf basis von doppler-effekt und burst frequency offset beruhen.


---

inzwischen sind wir bei der siebten!!! revision des inmarsat kursverlaufs. (seventh arc)
meinem gefühl nach immer wieder schön den neuen sichtungen und vermeintlichen ortungen angepasst...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 01:02
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Darauf wollte ich hinaus, Du äüßerst Dich hier ziemlich kryptisch, was Deine eigene Einschätzung angeht, und die würde ich gerne mal erfahren.
Kryptisch ?

Die Art und Weise wie MH370 verschwand deutet aus meiner persönlichen Sicht darauf hin das hier ein Verbrechen begangen wurde durch mindestens einen von 239 Menschen an Bord. Die einzige Spur zu MH370 sind die "Pings". Lehnt man diese Spur ab hat man keine mehr und kann diesen Fall somit abschliessen. MH370 würde zum Mythos werden. Ich mag keine Mythen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 01:24
mh370 flight expenditure
http://time.com/2854385/mh370-search-spending/

Wer gab bislang wie viel Geld aus bei der Suche nach MH370 ?

Angaben unter Vorbehalt da insgesamt nicht offiziell bestätigt :

Vietnam : 8 Mio $
Malaysia : 8.56 Mio $
Australien : 43 Mio $
USA : 11.4 Mio $ (durch offizielle Pentagonkreise bestätigt)
China : Unbekannt, geschätzt 100.000 $/Tag pro Kriegschiff. Geschätzt ca. 24 Mio $.

Malaysia hat ein Flugzeug verloren und Malaysia ist mitverantwortlich für das Verschwinden von MH370, dennoch hat Australien bis heute mehr als 5x soviel Geld ausgegeben wie Malaysia und selbst Vietnam hat mehr Geld investiert in die Suche nach MH370 als Malaysia.

Malaysias Rolle in diesem Fall ist und bleibt höchst dubios.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 06:49
@DearMRHazzard

Liegt vielleicht daran, dass Malaysien nicht so viel Geld hat ???
Andersrum: Warum gibt Australien soviel dafür aus ??? Oder warum die USA sowenig ???
Oder warum andere Länder gar nix...

Ich glaub nicht, dass man daraus irgendwas schließen sollte...
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: Lehnt man diese Spur ab hat man keine mehr und kann diesen Fall somit abschliessen
Kurz und bündig... und ausgesprochen tragisch!!! Aber genau so ist es!
Und genau das ist der Grund, warum sämtliche VTn, die von dem Absturz der Maschine im IO abweichen, sofort argumentativ abgeschmettert werden (können) - es gibt keinerlei Ansätze, wie man anderes auch nur ansatzweise belegen könnte!
Und die wirklich einzige Spur und das einzige Argument FÜR den Absturz im IO sind die InmarsatDaten... denen man nun glauben kann oder nicht ;-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 10:36
Zitat von schaunischafschaunischaf schrieb:NATO stört wiederholt Flugverkehr...
secondary radar war davon nicht betroffen . nur um da mal bisschen licht ins dunkel zu bringen

952okxhc

mike ist einer der macher hinter flightradar


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 11:07
@DearMRHazzard & all

falls du nochma den replay von mh370 sehen willst ... ich glaub du hattest danach gefragt vor ein paar wochen
bzgl freie bahn und so ...

http://www.flightradar24.com/2014-03-07/17:10/12x/MAS370/2d81a27


augenmerk sollte man auf http://www.flightradar24.com/2014-03-07/17:10/12x/SIA68/2d8217c und
http://www.flightradar24.com/2014-03-07/17:38/12x/UAE343/2d83095 legen - die zu besagter zeit im umkreis von mh370 gewesen sein müssten in der strasse von malakka

das hier ist noch besagte flydubai maschiene von den malediven
http://www.flightradar24.com/2014-03-07/23:57/12x/FDB563/2d88603

kein holding ... aber schön im sinkflug an der küste entlang
3g8uvck4

wo sind denn nu die zeugen ? was war ihr standort ?
der atc müsste was wahrgenommen haben ...



und als kleines schmankerl obendrauf für alle flugzeugliebhaber ...

zum ungefähren zeitpunkt des verschwindens von mh370 befanden sich 6 a380 in der strasse von malakka .. dazu zwei a340 direkt übereinander .
fh9wgl8zOriginal anzeigen (0,6 MB)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 11:28
Bericht über Triebwerksdaten von RR, im Fall MH370:

http://m.spiegel.de/panorama/a-958447.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 11:34
http://www.mirror.co.uk/news/world-news/mh370-no-accident-investigators-claim-3692247

und nu kaufen wir alle brav das Buch und schon wissen wir, was da los war...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 11:34
@Jedimindtricks

Vielen Dank für das FR24-Replay vom 08.03.2014 zum zivilen Flugverkehr über und um Malaysia.

Damit hätte sich dann auch gleich mal die nächste VT in Luft aufgelöst, und zwar der angebliche Radarschattenflug mit SQ68. Rein zeitlich gesehen kann dieser nie stattgefunden haben.


1x zitiertmelden