Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 19:05
Mysteriös: Dutzende Flugzeuge in Europa verschwanden plötzlich vom Radar

In den vergangenen Tagen sind aus zunächst unerklärlichen Gründen zahlreiche zivile Flugzeuge von den Radarschirmen der europäischen Luftraumsicherung verschwunden. Am Freitag wurde klar, dass die Störungen offenbar durch Nato-Übungen verursacht wurden. Die Flugsicherung spielt die Vorfälle herunter. Militär-Experten sprechen von einer drastischen Beeinträchtigung der Flugsicherheit.
...
Bis heute rätselt die Luftfahrt-Branche über den Verbleib des Malaysian Airlines Flug MH 370. Auch dieses Flugzeug veschwand ohne vorherige Anzeichen plötzlich von den Radarschirmen. Die Maschine oder das Wrack ist bis heute nicht aufgefunden worden.





1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 20:25
http://touch.dailymotion.com/video/x1er25e_magic-weapon-df-21d-the-world-s-first-anti-ship-ballistic-missile_fun

Bei der hysterischen Berichterstattung der Chinesischen Medien wurden einige male Bilder von dieser Waffe gezeigt , habe aber nicht verstanden wie das zusammen haengt .
Leicht moeglich das Angehoerige der Army auch an board waren .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 21:19
@KohSamui
die malediven sind weitesgehend unabhängig und dürften sich kaum in internationalen "verschwörungen " mit einbeziehen lassen . oder gibt es andere infos ?
Zitat von KohSamuiKohSamui schrieb:Meinst Du es bleibt dann noch viel für eine korrekte Radarüberwachung der Lufträume bzw. Sicherstellung im Schichtbetrieb.
wie du bemerkt hast gibt es weit mehr wie nur ein oder zwei flughäfen auf den malediven . es sollte zumindest sicher gestellt sein das der zivile luftverkehr unfallfrei über die bühne geht ,dafür ist ein funktionierendes radar unabdingbar . verfolgt man dort den flugverkehr ist es auch ein knotenpunkt für internationale flugbewegungen . noch nix von unfällen in diesem bereich gehört ....

zumal dort an dem morgen grade die arbeit aufgenommen wurde
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Rauseditiert oder ist das Radarbild der Querschnitt von UAE343 ;-) ?
gute frage . uae343 dürfte klar zu sehen auf dem radarbild weil transponder an .. deswegen vermutlich rauseditiert und nur das "UFO" zu sehen
Zitat von Thour1959Thour1959 schrieb:Die Flugsicherung spielt die Vorfälle herunter.
nicht ohne grund . auf der internetpräsenz von eurocontrol oder twitter ist zu diesem vorfall auch nix zu lesen


melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 21:26
Diese Warnung gilt zwar den 737-Modellen, aber ich frage mich schon, warum die amerikanische Luftfahrtbehörde zum jetzigen Zeitpunkt damit rausrückt. Was bei 737 funktioniert, könnte doch auch für 777 gelten, oder?
Das Problem: Neue Technik in den Passagierservice-Computersystemen. Diese ist offenbar mit wichtigen Systemen des Fliegers verbunden. Und das, so befürchtet die FAA, könnte die Jets anfällig für Hackerangriffe machen.
http://www.aerotelegraph.com/boeing-737-gefahr-angriffe-hacker


melden
melden

Was geschah mit Flug MH370?

14.06.2014 um 21:41
@Jedimindtricks
Danke für den Link.
Ist MH370 vielleicht doch gehackt worden?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 11:02
@Jedimindtricks

"Malediven und unabhängig"?

Wikipedia: SAARC

und gesehen hat von denen keiner etwas (Indien, Bangladesch etc.). Schaue mal auf die Mitgliedstaaten. "China" ist übrigens "Beobachter" der Liga - genauso wie USA, Iran und die Europ. Union.

Letztendlich sind die alle irgendwie miteinander verbunden und wer rechnet da noch mit Ehrlichkeit und dem Willen von gemeinsamer Aufklärung.
Ich finde, es kommt auch noch problematisch dazu, dass sich der Asiate nicht gerne "vorführen" oder an Fehler erinnern lässt. Das "macht" man dort nicht. Die machen dann eher ganz dicht.

Ich frage mich nur, um was gehts eigentlich und "Denen" (und wer ist das).

Irgendwie hat man schon das Bedürfnis, jede "Vereinigung" etc. zu hinterfragen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 11:43
Zitat von KohSamuiKohSamui schrieb:Letztendlich sind die alle irgendwie miteinander verbunden und wer rechnet da noch mit Ehrlichkeit und dem Willen von gemeinsamer Aufklärung.
Ehrlichkeit ?

Also wenn ich Australien nehme und mir dabei die Personen Angus Houston (Leiter JACC) und Tony Abbott (Premierminister Australien) anschaue dann ist Australien in diesem Fall so ehrlich das es schon verboten sein sollte.
Diese beiden Personen haben in diesem Fall im Prinzip alles getan um sich mit ihrer Ehrlichkeit richtig lächerlich zu machen.

Angus Houston : "Die Signale die der TPL der Ocean Shield empfangen hat sind konsistent mit denen einer Blackbox".

Tony Abbott : "Ich bin sehr zuversichtlich das wir MH370 finden werden in wenigen Kilometern Entfernung rund um die Signale die die Ocean Shield empfangen hat".

Resultat dieser Aussagen : Die Signale waren alles andere, von MH370 stammten sie jedoch nie.

oder.........

Offizielle Pressemitteilung JACC :

"Die Bluefin-21 hatte einen Hardwaredefekt der die Kommunikation mit der Ocean Shield verhinderte, die Besatzung liess das Unterwassersuchgerät daher während der Mission notauftauchen. Bei dem Versuch die Bluefn-21 wieder an Bord zu holen schlug die Bluefin-21 an die Bordwand der Ocean Shield. Die Ocean Shield befindet sich zu Reparaturmaßnahmen wieder auf den Weg zurück nach Australien."

Fehlender Wille ?

Es wurden schon rund 100 Millionen Dollar ausgegeben bislang und es werden ab August weitere 60 Millionen Dollar ausgegeben um 300 Tage lang nach MH370 zu suchen. Von fehlendem Willen kann hier also niemand sprechen. Wenn man MH370 niemals finden wollte dann hätte man MH370 schon längst als verloren erklärt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 12:53
http://mobil.abendblatt.de/vermischtes/article128840960/MH370-Familien-wollen-Insider-Wissen-mit-Millionenpraemie-belohnen.html

der kampagnenleiter heisst also ethan hunt, wie der agent aus mission impossible, alles klar. "zufaelle" gibts... das ist ja unglaublich :D


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 14:16
diese texte ueber die ausgefallene bzw gestoerte europaeische flugsicherung und die nato sind aber auch hoechst seltsam. hat es so etwas jemals vor dem verschwinden von mh370 gegeben? ne, oder?

solche ereignisse im passenden zeitraum sind doch zu verdaechtig. sollte sich diese angebliche stealthtechnik tatsaechlich an bord befunden haben, so war sie doch mit hoher warscheinlichkeit nicht sofort einsetzbar bzw
betriebsbereit im frachtraum.

davon mal ab, sollte echt etwas gestohlen worden sein, so waere es doch zu auffaellig diese technik 3 monate spaeter im europ. flugraum zu "testen"... ist zumindest meine meinung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:01
diese texte ueber die ausgefallene bzw gestoerte europaeische flugsicherung und die nato sind aber auch hoechst seltsam. hat es so etwas jemals vor dem verschwinden von mh370 gegeben? ne, oder?xt
Man geht davon aus das die NATO ein wenig mit Radarjammern (Störsender) geübt haben . Und nein Radarjammer sind genauso wie GPS-Jammer , Funkstörsender , Rundfunkstörsender nichts neues . Im übrigen wurde wohl lediglich das Sekundärradar (1030Mhz) gestört , das Primärradar funktionierte weiter .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:09
Achso, dann ist ja alles gut.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:19
Achso, dann ist ja alles gut.t
Gut ist der Vorfall nicht , da es sich unter Umständen um einen "Gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr " handelt . Aber wie gesagt Radarstörsender an sich sind nichts neues , wobei man zumeist auf das Primärradar des Gegners / bei Übungen "gespielten" Gegners geht .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:20
@Berlinandi

meine frage bezog sich eher darauf, ob jemals vor mh370 flugzeuge(!), also mehrere fuer bestimmte zeitspannen vom radar verschwanden. dass die nato irgendwann zuvor mit jammern experimentiert hat liegt nahe. aber 13(!) zivile flugzeuge, soetwas hoerte ich noch nie zuvor. gab es etwas derartiges zuvor schon?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:29
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Im übrigen wurde wohl lediglich das Sekundärradar (1030Mhz
Das sekundärradar war nicht beeinträchtigt und es soll sich um 1090 MHz gehandelt haben .
Außerdem sollen wohl im Zuge des NATO / Russland Konflikts etliche Bodenstationen zur Erkennung von GPS errors seit dem 1juni von Russland abgeschaltet worden sein . Die NATO reagiert wohl offenbar ..?!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:32
aber 13(!) zivile flugzeuge, soetwas hoerte ich noch nie zuvor. gab es etwas derartiges zuvor schon?
xt
Ja Radarausfälle gab es schon zur genüge . Selbst Festziele wie Windkraftanlagen können unter Umständen trotz Festzielunterdrückung ein so grosses Radarecho auf dem Primärradar erzeugen , das die im Gebiet befindlichen Flugzeuge nicht mehr angezeigt werden .

Und ja , Sekundrradarsysteme sind weitaus einfacher zu stören , da ich eben nur die Abfragefrequenz überlagen muss .
Das sekundärradar war nicht beeinträchtigt und es soll sich um 1090 MHz gehandelt haben xt
Was denn nun ? War die 1090Mhz beeinträchtigt oder nicht ? Die 1090Mhz ist die Antwortfrequenz des Sekundarradar ;) .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:33
@KohSamui
Man muss auch nicht jeden Strohhalm ergreifen . Bündnisse Ansich sind ja nix verkehrtes , nich zuletzt ermöglichst es uns PC/Laptop/Handy für diese Kommunikation hier


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:35
Das mlat Netzwerk war auf 1090 MHz Down , Sry. @Berlinandi
Das wird dort genutzt von den atcs


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:52
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Das mlat Netzwerk war auf 1090 MHz Down , Sry. @Berlinandi
Das wird dort genutzt von den atcs
MLAT als auch ADS-B nutzt die Antwortfrequenz 1090Mhz . Stört man die 1090Mhz stört man nicht nur MLAT (Mode-S ) sondern auch die Daten welche vom ADS-B Transponder gesendet werden .

http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article129057099/Lotsen-verloren-zeitweise-Radarkontakt-zu-Flugzeugen.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.06.2014 um 15:57
@Berlinandi
Ich Versuch das grad alles zu verstehen , Merci für die Info . Auf flightradar wird darüber auch diskutiert . Flightradar selber , hat zu besagten beiden Fällen , keine errors gehabt .
Schau mal , ein -zwei Seiten vorher hab ich ein Statement von einem der admins gepostet .


1x zitiertmelden