Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

02.07.2014 um 23:11
Zitat von fravdfravd schrieb:nur warum dann die anflüge auf zivilflughäfen, die du ja selbst ins feld führst? warum die nähe suchen zur butterworth afb? warum das verletzen der von dir selbst angeführten milit. sperrzone? wozu diese auffälligkeit und das risiko?
Wir wissen, MH370 konnte unentdeckt entkommen und bis in die Such-und Rettungszone vor Australien fliegen. Das lässt diesen Plan auf dem ersten Blick als genial erscheinen doch meiner Ansicht nach kann man so etwas nicht planen. Man kann lediglich hoffen das man unentdeckt entkommt während man so der malaysischen Luftwaffe ein harmloses Flugzeug vortäuscht das sich an alle Luftverkehrsregeln hielt und so tat als wolle es ohnehin gleich landen wollen.
Davon auszugehen das so ein Plan voll funktioniert wäre verkehrt weil das abhängt von zu vielen unbekannten Faktoren wie z.B. ein nicht kalkulierbarer unerwarteter Anflug von Aktionismus und Handlungsfähigkeit seitens der malaysischen Luftwaffe. Dieser trat zwar nachweislich nicht ein, wissen konnte das aber der Highjacker definitiv nicht.

Darum geht es eigentlich auch überhaupt nicht. Im Prinzip ist es vollkommen egal ob MH370 unentdeckt in den Weiten des indischen Ozeans verschwand oder man MH370 folgen konnte.

Letztlich, und darum geht es wirklich, ist MH370 in den Weiten des indischen Ozeans abgestürzt und es ist höchst zweifelhaft jemals die Gründe und Ursachen die zum Verschwinden geführt haben zu ermitteln, denn ist leider anzunehmen das die Blackboxes nach 01:22 Uhr überhaupt nichts mehr aufgezeichnet haben weil der Hauptstromkreis sowie die Nebenstromkreise zu den BB´s unterbrochen wurden.
Und selbst wenn man doch die Wahrheit ermitteln könnte, z.B. durch SMS-Nachrichten der Passagiere die in den Speichern der Handys darauf warten ausgelesen zu werden, kann das Jahre dauern bis es soweit ist. Jahre in denen Malaysias Regierung sich mit den Angehörigen, China, der internationalen Luftfahrt und den Medien herum schlagen muss. Genug Zeit um darauf zu spekulieren das Malaysias Regierung daran zu Grunde geht. Einen anderen Ausweg könnte Shah nicht mehr gesehen haben. Eine geringe Chance zwar für einen "Change" aber immerhin eine Chance.

Nicht alltägliche Handlungen die zu Krisen führen können leicht zu nicht alltäglichen Reaktionen führen.

Wie auch immer, alles nur Gedankengänge meinerseits. In Unkenntnis der Wahrheit kann das auch alles nur Geschwafel sein. Theorien, Spekulationen, nichts handfestes weit und breit. Das kann noch Jahre, vielleicht Jahrzehnte so weiter gehen. Mist alles :-(.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.07.2014 um 23:29
@scarcrow
mich würde wirklich mal interessieren was ein Imarsattechniker/Ingeneur über die Zuverlässigkeit unter vorgehaltener Hand sagt.mich würde wirklich mal interessieren was ein Imarsattechniker/Ingeneur über die Zuverlässigkeit unter vorgehaltener Hand sagt.
Hüstel hüstel: So viel, wie ein Autor vom Duden über das Produkt Rechtschreibwörterbuch mal sagen möchte. (Oder gar der von der PONS-Konkurrenz) Hab ich mich grad vertippt?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.07.2014 um 23:38
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ein hoch intelligenter Mensch kann einen Wahnsinn entwickeln der so unfassbar komplex sein kann das die meisten Menschen eine solche Tat und Motiv für vollkommen abwegig halten würden weil man da ab einen gewissen Punkt nicht mehr mitkommt
Ja, so ist das wohl. Wollen wir jetzt einfach davon ausgehen, Shah hat eine Psychose gehabt?

Fast so eine 'natürliche' Ursache wie der technische Defekt, aber fravd hatte ja aufgelistet, was alles dagegen spricht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.07.2014 um 23:44
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Ja, so ist das wohl. Wollen wir jetzt einfach davon ausgehen, Shah hat eine Psychose gehabt?
Ich würde vorschlagen wir gehen lieber von überhaupt nichts aus. Mehr als das Entwickeln von Gedankengängen bleibt hier nicht. Was wahr ist weiss kein Mensch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.07.2014 um 23:46
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Letztlich, und darum geht es wirklich, ist MH370 in den Weiten des indischen Ozeans abgestürzt
Du stellst das jetzt als Fakt dar. Basierend auf den Inmarsat-Daten, die nie wirklich transparent gemacht worden sind. Gut, es gibt wenig andere Anhaltspunkte, aber es genügt mir nicht, irgendwo suchen zu sollen, wo man sowieso nichts finden kann.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.07.2014 um 23:52
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Du stellst das jetzt als Fakt dar. Basierend auf den Inmarsat-Daten, die nie wirklich transparent gemacht worden sind.
Sorry, das muss ich nun einmal, andernfalls gäbe es nichts greifbares mehr und ich müsste dann mit diesem Fall abschliessen. Auf 100%-Spekulationen habe selbst ich dann keinen Bock mehr. Irgendwann will ich auch mal etwas wissen wollen um zu einer Überzeugung zu gelangen und dazu bedarf es am Ende mindestens eines physischen Beweises des Fliegers vor Australien.

Ich vertraue darauf das Malaysia und INMARSAT + Partner schon richtig liegen, zumal von Duncan Steel + Community auch keine grundlegenden Zweifel gehegt werden an der Richtigkeit des Südkorridors also wird MH370 schon irgendwo dort runter gegangen sein. Alles andere ergibt sich dann hoffentlich irgendwann als Folgerichtigkeit aus den Daten und Kalkulationen, ergänzt durch Annahmen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 00:17
@DearMRHazzard

Schade, dass Du so unwissend überzeugt bist...

Was rauchst oder nimmst Du eigentlich zu dir ?

Blackbox ohne Strom gibt es nicht (erst nach dem Crash)

Deinen Ausführungen entsprechend, hast Du keine Ahnung von einer Pilotenausbildung und hast dich noch nie mit einem Airline-Piloten mit zig 1000 Flugstunden unterhalten. Ebenso wenig hast Du dich mit einem “grossen“ Flugzeug beschäftigt, noch warst Du je im Laderaum und schon gar nicht im Avionics Raum.

www bietet viel, aber nicht alles und Zusammenhänge sowieso nicht.

Auch bei VT sollten die Technikaussagen zumindest theoretisch stimmen...


Suizid, nein, gibt nicht den kleinsten realen Anhaltspunkt.

Entführung, nein, dito

Abschuss, lächerlich

DG, noch lächerlicher

was war da noch ?

Technisches Problem mit menschlichem Versagen, Ja. Punkt.

Die Pax haben das alles gar nicht mitgekriegt, nach dem Steigflug sind die schlafen gegangen. Sollten die ganzen Mobiles mal gefunden werden wird nicht eine Message was brauchbares liefern.

Schon interessant hier, das Niemand nach Trümmer sucht.

Die Trümmer sind der Schlüssel, nicht Inmarsat


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 00:23
Zitat von hukhuk schrieb:Blackbox ohne Strom gibt es nicht (erst nach dem Crash)
Das sah beim Silk Air-Flug 185 aber ganz anders aus.

Zum Rest Deines Beitrags :

Belehrungen ohne konkrete Ausführungen. Nutzlos, sehr schade :-(.
Zitat von hukhuk schrieb:Was rauchst oder nimmst Du eigentlich zu dir ?
Und sowas ist vollkommen sinnlos und hat mit diesem Thema auch überhaupt nichts zu tun.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 00:29
Silkair ist aber fast 20 Jahre her…

und wenn Du den NTSC Bericht nicht gelesen hast, vergiss es :-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 00:31
@huk

Wie Du meinst, dann kann man eben BB´s nicht stromlos machen. Auch gut, dann steigt ja die Wahrscheinlichkeit wieder das die Wahrheit doch irgendwann zu ermitteln ist. Wäre schön. Mit diesem Gefühl gehe ich dann mal pennen nun, gute Nacht :-).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 01:02
Aber stundenlang über den Ozean flattern, mit Aussicht auf das heilige Ende, nur um das mögliche Suchgebiet so groß wie möglich zu halten? Wer hat denn so eiserne Nerven?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 08:25
@cailleann

Vermutlich waren alle im Flugzeug bereits tot.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:08
wie sieht eigentlich die Altersversorgung von Piloten bei MA aus? Wie abgesichert sind sie bzw. die Familien? Wie lange hätte Shah noch fliegen dürfen?

Angst den Lebensstandard nach der Karriere nicht mehr halten zu können und die Familie nicht mehr versorgen zu können können einem schon massive Sorgen bereiten.

Das Flugzeug in den weiten des Ozeans auf nimmerwiedersehn zu versenken und der Familie mit der Versicherung diese Sorge nehmen.

Solange man nichts ausschließen kann, sollte man auch eine Suizidtheorie nicht kategorisch verneinen @huk


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:38
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Hüstel hüstel: So viel, wie ein Autor vom Duden über das Produkt Rechtschreibwörterbuch mal sagen möchte. (Oder gar der von der PONS-Konkurrenz) Hab ich mich grad vertippt?
sorry, weißt du mich jetzt darauf hin das ich ein I bein Ingenieur verpasst habe oder eher das die Inmarsat Mitarbeiter ihrem Produkt nicht zu 100% vertrauen?
Wobei wenn dein Vergleich so gemeint ist, ist es ja eher die Konkurrenz zwischen Duden als Produkt und Rechtschreibprüfung als Produkt.

Ich würde da eher Opel als Referenz nehmen: Super Produkte halten ein Leben lang. Unter der Hand bekommt man dann mit das wichtige Bauteile auf 80Tkm ausgelegt sind...
Zitat von AlvacAlvac schrieb:Angst den Lebensstandard nach der Karriere nicht mehr halten zu können und die Familie nicht mehr versorgen zu können können einem schon massive Sorgen bereiten.
Wie lange hätte er den noch fliegen können und dürfen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:40
@scarcrow
meine Frage :)

Wie alt war Shah noch gleich? 58?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:42
@Alvac
Spätestens mit 67 is Schluss , das sind aber Ausnahmefälle. In der Regel zwischen 60-65


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:46
Angst/Sorge vor Altersarmut / gesellschaftlicher Abstieg ist schon ein Motiv.

Bleibt die Frage was das konkrete Schlüsselereignis an dem Tag bzw. die Tage vorher war. Wenn ich mal rein theoretisch von Shah als Einzeltäter ausgehe.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:49
..... bitte löschen .....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:50
@scarcrow
Mit Autos kenne ich mich nicht aus, aber es ist schon so, diejenigen, die was produzieren (oder meinetwegen bei Inmarsat nachrechnen), wissen am ehesten, wo es hakt.

Mal ganz banal: Allen schmeckt es prima, nur der Koch weiß, dass der Schinken schon längst abgelaufen war ...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.07.2014 um 10:50
Ich will hier noch mal auf eine bisher sehr ungeliebte Theorie zurückkommen, von der ich selbst leider keine Ahnung habe, aber ich habe hier einen Menschen zu Hause, der sich sehr gut damit auskennt. Leider interessiert der sich nicht die Bohne für MH370 und ist nicht bereit, weitergehende Überlegungen dazu anzustellen. Er erklärte mir vor einiger Zeit, Fernsteuerung vom Boden aus wäre Schwachsinn. Die Boeing habe ein in sich geschlossenes System, quasi einen eigenen Kosmos, in den man nicht hineinhacken kann. Wenn man so will, sei es ein völlig antiquiertes System und kein moderner, programmierbarer Rechner mit Betriebssystem und Festplatten, den man manipulieren kann. Aaaaber: Mit entsprechendem Know How sei es durchaus möglich, das System durch Eingriff in die Hardware, Manipulation von Mikrocontrollern oder Austausch von Baugruppen zu modifizieren.

MH370 war im Februar in der Wartung. Wenn die ganze Aktion so penibel ausgearbeitet war, wie es aussieht, warum sollte es dann nicht auch möglich sein, jemanden einzuschleusen, der solche Veränderungen vornimmt? Das ist so speziell, dass wahrscheinlich noch nicht mal der normale Wartungstechniker davon Ahnung hat und auch nicht auf Manipulationen achtet, weil es völlig außerhalb des Möglichen erscheint.

Ich weiß nicht, was mit solchen Veränderungen bezweckt worden sein könnte (aber wir haben hier ja ein paar kreative Köpfe), aber ich sehe, dass MH370 keine Gefahrenstelle und ungewöhnliche Flugmanöver ausgelassen hat. Und offenbar nicht entdeckt wurde. Wer weiß, ob die malaysische Luftwaffe überhaupt etwas gesehen hat, vielleicht haben sie das ja auch nur behauptet, weil sie etwas hätten sehen müssen? Manipulation zu Testzwecken? Und wenn es dann letztlich doch das manipulierte System gecrasht hat und nichts mehr ging und MH370 unsteuerbar ihrem Untergang entgegengeflogen ist? Mit dieser Theorie hätten wir auch wieder etliche Verdächtige an Bord, denn es waren viele EDV-Experten unter den Paxes. Und nicht zu vergessen, ein Luftfahrttechniker.

Ich bin normalerweise auch kein Freund von VT, aber alle anderen Möglichkeiten passen in mehreren Punkten einfach nicht und deshalb könnte man sich auch mal mit solchen Gedanken beschäftigen. Haben wir hier einen EDV-Experten? Oder könnte sich jemand vorstellen, was da passiert sein könnte? Und sagt nicht immer: geht nicht. Geht nicht gibt´s in der heutigen Welt nicht mehr. Wie vieles von dem, wo wir vor 10 Jahren gesagt haben, das sei niemals möglich, ist heute Realität!? Sogar Querschnittgelähmte können heutzutage wieder laufen!

Die Suizidtheorie will ich nicht gänzlich aus dem Rennen werfen, ebenso wie einen technischen Defekt (spielt wieder in das o. a. Szenario hinein), Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Shah seinen Suizid Wochen oder Monate zuvor geplant hatte (So. Und am 8. März bringe ich mich um.) Außerdem hat der seinen Flugplan bestimmt gar nicht so lange im Voraus gekannt, als dass er diesen Plan hätte ausarbeiten können. Er wurde doch immer auf unterschiedlichen Strecken eingesetzt. Wie weit im Vorfeld kennen die Piloten denn ihren Flugplan? Außerdem kommt Shah als ein Mensch rüber, der sich selbst und das Leben nicht so ernst nimmt, sehr aktiv ist und Spaß hat. Natürlich kann diese Lebensfreude umschlagen, aber es fühlt sich für mich falsch an. Das war kein Suizid.


2x zitiertmelden