Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 10:05
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Klappen ausfahren, wie beim Landen.
Eigentlich genau Landegeschwindigkeit.
Aber dann wieder Durchstarten und an Höhe gewinnen hätte den Treibstoffverbrauch wieder erhöht und dann käme der 00:19 UTC Ping-Ring nicht mehr hin.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 10:20
War er zwischenzeitlich nicht auch mit max. Geschwindigkeit unterwegs?
Also wollte er nen Flughafen ansteuern. Mit max. V. Technisches Problem.

Dann wurde er langsamer zum Landen.

Dann? Ja dann? Keiner war am Radar, alle gerade Nudeln essen oder so.

Vllt hat seine Kalkulation der Spritmenge nicht hingehauen. Und er wollte lieber in Australien notlanden als im arabischen Raum. Allerdings gab es noch alternative Flughäfen auf der Strecke.

Es macht aber für mich noch immer keinen Sinn, dass heutzutage eine Boeing so verschwinden kann, und sie nur als Blib gesehen wurde. Vor 9/11 hätte ich mir das vorstellen können.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 10:49
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Dann wurde er langsamer zum Landen.

Dann? Ja dann? Keiner war am Radar, alle gerade Nudeln essen oder so.
Einfach landen wäre auch drin gewesen.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Vllt hat seine Kalkulation der Spritmenge nicht hingehauen.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Und er wollte lieber in Australien notlanden als im arabischen Raum
Eher nicht...Shah war kein Vollkoffer.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 10:55
Zitat von ISFISF schrieb:Einfach landen wäre auch drin gewesen.
Wenn der AP kaputt ist, eher weniger. Möglich ja. Who knows? Simulator fliegen kann ich auch, aber ich lasse die zufälligen Defekte abgeschaltet.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 10:56
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Wenn der AP kaputt ist, eher weniger.
Weil?`



Nur in ganz wenigen Fällen die dann auch berechtigt sind wird per AP gelandet...sonst nur manuell.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 11:00
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Nun ist es leider so das zwischen dem 18:28 UTC und dem 19:41 UTC-Ping-Ring eine Distanz liegt von gerade einmal 315 Kilometern. Um 315 Kilometer in 73 Minuten zurück zu legen hätte MH370 gerade einmal 259 Km/h schnell fliegen dürfen. Mit dieser Geschwindigkeit wäre MH370 vom Himmel gefallen wie ein Stein.
Eine weitere Möglichkeit wäre schlicht und ergreifend, dass die Pings nicht stimmen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 11:08
Zitat von ISFISF schrieb:Nur in ganz wenigen Fällen die dann auch berechtigt sind wird per AP gelandet...sonst nur manuell.
Das musst Du mir beibringen. Den Leitstrahl per Hand im Dunkeln und bei Wetter per Hand nachzufliegen.
Aber ich bin auch sehr faul.
Aber es spricht nichts dagegen eine 777 mit AP zu landen. Vllt die letzten 100 feet sollten man ihn ausstellen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 11:13
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Eine weitere Möglichkeit wäre schlicht und ergreifend, dass die Pings nicht stimmen.
Eben, Pings und Bibs überall. ...... Treibwerke, ne doch nicht. Aber Inmarsat Pings!!!! Nur Blibs über Malaysia. Pings vom Flugzeug, Pings von der BB, die ja wohl auch nicht stimmen.

Jedes Handy kann geortet werden. Aber eine Boeing.....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 11:14
@Lullaby69

Natürlich müssen Piloten das auch drauf haben...wenn irgendwas mit dem AP nicht stimmt kann die Kiste ja nicht bis zum Morgengrauen in der Luft schwirren.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Aber es spricht nichts dagegen eine 777 mit AP zu landen.
Dagegen spricht nichts...wenn die Sicht- und Wetterbedingungen es nicht zulassen per Hand zu fliegen dann geht es nun mal nicht anders. Dazu muss der Flughafen aber auch dafür ausgerüstet sein.
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb: Vllt die letzten 100 feet sollten man ihn ausstellen.
Der wird im Normalfall schon viel eher ausgeschalten. Die Piloten müssen in Übung bleiben und zusätzlich eine bestimmte Anzahl Landungen pro Monat vorweisen können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 11:52
man möge sich erinnern 24.6.14

Schade um die Zeit, vergesst die Pings. Keine Ahnung was "uns" Inmarsat da vorgaukelt.
Schon Zeit zur Distanz kann in keiner Weise stimmen und von der Flughöhe wollen wir gar nicht sprechen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 12:14
Zitat von hukhuk schrieb:Schon Zeit zur Distanz kann in keiner Weise stimmen und von der Flughöhe wollen wir gar nicht sprechen.
Warum stimmt Zeit zur Distanz nicht ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 15:36
Also ehrlich gesagt war der gestrige ARD-Fernsehbeitrag nicht dazu geeignet, mir weiterhin ohne Zweifel vor Augen zu halten, dass die Fernsteuerung von Groß-Flugzeugen nicht möglich ist. Hm. Wie sagt man so schön: Geht nicht gibt´s nicht ?!


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 15:46
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Eine weitere Möglichkeit wäre schlicht und ergreifend, dass die Pings nicht stimmen.
Warum sollten ausgerechnet die Pings von MH370 nicht stimmen wenn doch die Pings aller 83 Vergleichsflüge jenes Tages auch stimmen ? Ergibt keinen Sinn und das Gegenteil belegen ist auch nicht möglich also stimmt alles.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 16:30
@DearMRHazzard

Also Verbrechen... ja, vielleicht im Endeffekt!. Bauchschmerzen bereitet mir die Sat-Anlage, die während des ganzen Fluges in Betrieb war. Sämtliche Funkgeräte aber offenbar Funktionslos waren.

Man könnte mutmaßen, das diese Sat-Anlage benötigt wurde um Befehle zu senden...

Meine ungeheuerliche Vermutung: MH 370 war für einen Testflug unter realen Bedingungen auserwählt. Für ein System, das bei einer terroristischen Übernahme des Flugzeugs, den Terroristen jegliche Handlungsfähigkeit nehmen sollte. Dabei lief etwas gehörig schief... man hatte die Maschine nur noch teilweise unter Kontrolle. Und ein "Zurück" gab es offensichtlich nicht mehr. Was nun folgt sind Verschleierungstaktik und Schadensbegrenzung: der kontrollierte Absturz in einem wenig befahrenen und beflogenen Teil des Indischen Ozeans. Schaut man sich die Besonderheiten des Weges von MH 370 an, so kann man nur zum Schluss kommen, das hier umfangreiche Spezialkenntnisse vorhanden gewesen sein müssen, die ein normaler Hacker wohl kaum haben kann.

Und man kann sich vorstellen, wenn so etwas an die Öffentlichkeit kommt... Boing könnte seinen Laden "dicht" machen...

Normalerweise kann ein Pilot jederzeit vom AP zur Handsteuerung übernehmen. Dieses Handling war offensichtlich versperrt. Es gibt mehrere Sicherheitsbarrieren im Bordsystem. Möglicherweise könnte bei einer Wartung der Maschine auch die Bordsoftware manipuliert worden sein, sozusagen als Anhängsel eines Firmware-updates. Über Satelit aktiviert und mit alleinigen "Administratorrechten" ausgestattet. In den vorgelagerten Testphasen funktionierte wahrscheinlich immer alles super. Und man wollte einen Test unter realen Bedingungen... und das ging in die Hose...

Analyser


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 16:34
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:dass die Fernsteuerung von Groß-Flugzeugen nicht möglich ist
Wenn dem so wäre , dann nenne mir doch bitte mal einen Grund warum man unter Millionen von Flügen jeden Tag ausgerechnet mh370 rauspickt um es fern zu steuern ( bitte kein Rothschild ) .
Gäbe es diesen Grund deiner Meinung nach , wenn Shah ein Terrorakt geplant hatte ?

Machen wir uns nix vor . Die ganze Aktion wurde von Board aus initiiert . Die volle Kontrolle für alle Handlungen lagen beim Piloten ... Wobei man das voll natürlich diskutieren kann bei dem was @DearMRHazzard geschrieben hat .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 16:34
Zitat von AnalyserAnalyser schrieb:MH 370 war für einen Testflug unter realen Bedingungen auserwählt.
Natürlich. Für sowas nimmt man auf jeden Fall einen normalen Linienflug mit 239 Menschen an Bord. Macht absolut Sinn.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 16:45
Tach,

könnte vielleicht ganz interressant sein:

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/22390024_im-visier-der-hacker-wie-gefaehrlich-wird

Kam gestern Abend auf ARD.

In dem Filmchen kommt auch ein Typ zu wort, der behauptet, dass es durchaus möglich sei, ein Flugzeug (ich mein ein großes) fernzusteuern.

Er hielt auch einen Vortrag (ich glaub vor der Pilotenvereinigung), da sind anscheinen einige Kinnladen der anwesenden Piloten runtergeklappt!


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 16:51
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Natürlich. Für sowas nimmt man auf jeden Fall einen normalen Linienflug mit 239 Menschen an Bord. Macht absolut Sinn.
Wahnsinnige schon...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 16:55
Zitat von Gucky76Gucky76 schrieb:Er hielt auch einen Vortrag (ich glaub vor der Pilotenvereinigung), da sind anscheinen einige Kinnladen der anwesenden Piloten runtergeklappt!
wenn das der vortrag aus amsterdam ist dann hat er mit einem handy "kontrolle " über den flight manager bekommen , nicht das ganze flugzeug . das alles auch nicht mit 0815 equipment


melden

Was geschah mit Flug MH370?

15.07.2014 um 17:00
@Jedimindtricks
Da bist Du der Experte.

Mir ist nur aufgefallen, dass die Piloten die ganze Sache schon recht ernst nahmen.

Zumindest zeigt sich hier, über welche Sicherheitslücken, gegebenen Falls geredet werden müssen, da die Technik in Flugzeugen, Schiffen, Autos, etc. ja nicht abnimmt.

Wie gesagt, ich bin hier nur Mitleser, da ich von der Flugzeugtechnik null Plan hab!


melden