Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.707 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 20:52
Zitat von Marie...Marie... schrieb:die Inmarsat Daten sind so konfus, dass man sie auch weglassen kann
ist halt nicht unser täglich brot .
wir sollten aber von ausgehen das es leute gibt die was von der sache verstehen im ermittlerkreis.
wenn ich zb duncan steele und community sehe sind das paar freizeit csì`ler aber gehören nicht in den ermittelten kreis .
selbst wenn ich heut die genau exakte position von mh370 ermittel heisst das nicht das dann alles nach meiner pfeife tanzt und dutzend schiffe dahin schickt .
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Von welchen offizielle Ermittler vor Ort bei Inmarsat verifiziert?
ich weiss nicht was man dir antworten soll damit es dir recht ist .
mittlerweile sind ja soviel flugunfallbehörden am fall das die zeit knapp wird sie aufzuzählen . die waren sicher auch vor ort - haben aber niemand von uns ne sms dabei verschickt


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:03
Ich möchte keinesfalls die Kompetenz von Experten in Frage stellen, z.B Duncan Steele, aber die können ja "nur" mit den gelieferten Inmarsat Daten arbeiten


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:04
China scheint die Angelegenheit seltsam wenig zu interessieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:17
Zitat von Marie...Marie... schrieb:Die Inmarsat Daten sind nicht in Stein gemeißelt
Warum nicht ?
Zitat von Marie...Marie... schrieb:Ich möchte keinesfalls die Kompetenz von Experten in Frage stellen, z.B Duncan Steele, aber die können ja "nur" mit den gelieferten Inmarsat Daten arbeiten
Richtig, und bei Duncan Steel zweifelt auch niemand an der Korrektheit dieser Daten. Und warum tut das niemand ?

Using nine previous flights of the accident aircraft (registered 9M-MRO) and 87 other aircraft with the same SATCOM terminal equipment in the air at the same time as MH370, some path prediction analysis techniques were verified.

Figure 30: MH021 07 March 2014 - The red path is predicted path from BTO/BFO values; yellow track is the actual aircraft track

unbenannth1wdf05lpsOriginal anzeigen (0,2 MB)

(Quellen : ATSB-Report)

Wer die Inmarsat-Daten ablehnt sollte ENDLICH mal eine klare Argumentation führen anstatt laufend zu sagen : "Lehne ich ab".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:22
BTW :

Das Bild oben stammt aus dem ATSB-Report. Es ist natürlich reiner Zufall das diese Analyse direkt durch die Ukraine hindurch führt, fast unmittelbar dort vorbei wo MH17 abstürzte. Ironie des Schicksals.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:24
@DearMRHazzard schrieb:

Du meinst so stahlharte Nerven wie die Typen die im Pentagon Computerspiele spielen mit Drohnen um ganze Dörfer zu vernichten und dabei tausende unschuldige Menschen inkl. Kinder töten und anschliessend zum Baseball oder Bowling gehen ?

Der Highjacker musste nichts weiter tun als Knöpfe drücken. Er musste niemanden beim Töten in die Augen schauen. Und geschrien vor Schmerzen hat auch niemand, sondern sie sind alle eingeschlafen ohne zu merken das sie überhaupt einschlafen.
Bitte nichts aus dem Zusammenhang reißen... Ich bezog mich auf die Suizidtheorie des Piloten... der nur wenige Meter hinter sich 280 Passagiere sitzen hat... also real wusste das richtige Menschen dort sitzen...

Und wenn es ein Highjacker war, warum hat er diesen ganzen Zirkus überhaupt veranstaltet? Das ergibt doch auch alles keinen Sinn, Oder???


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:26
@DearMRHazzard
Cooles Bild...... nur vermisse ich Australien irgendwie.

Ist das nicht eine Nord-Route?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:30
Richtig, und bei Duncan Steel zweifelt auch niemand an der Korrektheit dieser Daten. Und warum tut das niemand ?
/ZITAT]

Woher weisst du das?



melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:30
Zitat von AnalyserAnalyser schrieb:Ich bezog mich auf die Suizidtheorie des Piloten... der nur wenige Meter hinter sich 280 Passagiere sitzen hat... also real wusste das richtige Menschen dort sitzen...
227 Passagiere aus 15 Nationen und 12 Crewmitglieder, 239 Menschen waren möglicherweise getrennt vom Highjacker durch eine unüberwindbare Cockpittür.
Zitat von AnalyserAnalyser schrieb:Und wenn es ein Highjacker war, warum hat er diesen ganzen Zirkus überhaupt veranstaltet? Das ergibt doch auch alles keinen Sinn, Oder???
Eben es ergibt keinen Sinn. Hoffnungslosigkeit die im Suizid endet ergibt auch nie einen Sinn.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:32
@DearMRHazzard
könnte sogar der flugverlauf von uae343 sein


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:35
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Cooles Bild...... nur vermisse ich Australien irgendwie.

Ist das nicht eine Nord-Route?
Willst Du gerade provozieren oder uns verkackeiern ? Es geht um Vergleichsdaten der gleichen Maschine, deren Schwestermaschinen und anderen Maschinen mit dem gleichen SATCOM-System an Bord. Insgesamt 96 Flüge an der Zahl.

Wie Du siehst kann man mit den INMARSAT-Vergleichsdaten der anderen Flüge wunderbar arbeiten. Aus diesem Grund sind Zweifel an den Daten von MH370 nicht angebracht. Wenn die Daten der anderen Flüge stimmen, stimmen die Daten von MH370 ebenfalls.

Wenn Du das nicht akzeptieren willst dann lege Gegenargumente vor.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:47
Hat schon mal jemand die Echtheit der Inmarsat Daten überprüft? Also, ohne jemanden beschuldigen zu wollen..so ganz neutral


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:52
Zitat von Marie...Marie... schrieb:Hat schon mal jemand die Echtheit der Inmarsat Daten überprüft? Also, ohne jemanden beschuldigen zu wollen..so ganz neutral
Natürlich.

http://www.atsb.gov.au/mh370/mh370-definition-of-underwater-search-areas.aspx (Archiv-Version vom 31.07.2014)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 21:56
Hui, da wird ja genaustens beschrieben wie ATSB die Daten geprüft hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 22:24
@Analyser
Zitat von AnalyserAnalyser schrieb:Selbstmörder haben in der Regel das Verlangen, der Nachwelt eine letzte Nachricht zu hinterlassen. Aber vllt. ist es ja wirklich so, das es nicht als Suizid gesehen werden soll.
Auf jeden Fall hat er ein großes Rätsel hinterlassen - wenn er verantwortlich war. Vielleicht war das seine letzte Nachricht? ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 22:26
Daten hin, oder her.

Das Flugzeug muss irgendwo liegen, wo kein Mensch so schnell sein wird, und von wo aus die Strömung Teile nur an einen Kontinent spült, wo niemand sie findet.

Ansonsten wäre schon längst irgendwas gefunden worden.

Und dieser Ort liegt irgendwo recht näher des Südpols, denn irgendwelcher anderer Länder.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 23:10
@Alano
Zitat von AlanoAlano schrieb:Das Flugzeug muss irgendwo liegen,
Ja, ich glaube auch nicht an Außerirdische oder Evaporisation oder wie das heißt.

Aber die Nordroute wurde auch von den Theoretikern nie ganz ausgeschlossen, ich habe aber nicht in Erinnerung, dass da überhaupt mal Hinweisen (Kasachstan z. B. ) gesucht wurde.

Und solange die Rechnereien und deren Grundlage nicht 'bewiesen' sind, halte ich mich auch nicht dran.

Wenn Inmarsat hier mitschreiben wollte, würden sie ständig aufgefordert werden, bitte Belege beizubringen. Aber die Rohdaten sind Duncan und seinen Leuten immer noch unbekannt, und da greift nicht das Argument, die wären zu blöd, um sie verstehen zu können. (Also davon gehe ich mal aus, und auch davon, dass Duncon Steel nicht bei einer großen Verschwörung angehört.)

Also ich stelle ich die Inmarsat-Daten in Frage, das ist mal klar.

Dennoch schließe ich eine Verkettung fataler Umstände nicht aus. Wie jetzt bei MH17, die Piloten wollten ein Unwettergebiet umfliegen, die Lotsen haben die dann aber so gelost, dass sie nicht mit einem anderen Flugzeug zusammenstoßen könnten, und dann sind sie wieder ins Unwettergebiet?

Ich will jetzt hier nicht MH17 thematisieren, stelle mir nur vor, wie so was irgendwie alles schief laufen kann. Ohne jetzt eine weitere Vorstellung eines nicht neuen Szenarios zu entwerfen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 23:11
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Hoffnungslosigkeit die im Suizid endet ergibt auch nie einen Sinn
Falsch, Hoffnungslosigkeit die im Suizid endet, ergibt sehr wohl einen Sinn - allerdings nur für den Selbstmörder.

Ich weis nicht was hier mit Flug MH 370 für ne Nummer abgezogen werden soll... aber es ist sicherlich nicht das, wonach es aussieht, und nicht das wonach es aussehen soll.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 23:23
Korrektur, damit keine Missverständnisse entstehen. (Das Editieren könnte hier schon ein bisschen ausgedehnt werden):

Ja, ich glaube auch nicht an Außerirdische oder Evaporisation oder wie das heißt.

Aber die Nordroute wurde auch von den Theoretikern nie ganz ausgeschlossen, ich habe aber nicht in Erinnerung, dass da überhaupt mal Hinweisen nachgegangen (Kasachstan z. B. ) und gesucht wurde.

Und solange die Rechnereien und deren Grundlage nicht 'bewiesen' sind, halte ich mich auch nicht dran.

Wenn Inmarsat hier mitschreiben wollte, würden sie ständig aufgefordert werden, bitte Belege beizubringen. Aber die Rohdaten sind Duncan und seinen Leuten immer noch unbekannt, und da greift nicht das Argument, die wären zu blöd, um sie verstehen zu können. (Also ich gehe mal davon aus, dass Duncon Steel nicht einer großen Verschwörung angehört.)

Also ich stelle ich die Inmarsat-Daten in Frage, das ist mal klar.

Dennoch schließe ich eine Verkettung fataler Umstände nicht aus. Wie jetzt bei MH17, die Piloten wollten ein Unwettergebiet umfliegen, die Lotsen haben die dann aber so gelotst, dass sie nicht mit einem anderen Flugzeug zusammenstoßen könnten, und dann sind sie wieder ins Unwettergebiet?

Ich will jetzt hier nicht MH17 thematisieren, stelle mir nur vor, wie so was irgendwie alles schief laufen kann. Ohne jetzt eine weitere Vorstellung eines nicht neuen Szenarios zu entwerfen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

25.07.2014 um 23:58
@DearMRHazzard
Wie weit passen die bisherigen Suchgebiete in die neue Berechnung des anstehenden Suchgebiets rein? War das nachvollziehbar oder so 'aufs Auge gedrückt' wie das jetzige? Passen die Butterworth Daten dazu und was ist mit den unerklärten 52 Minuten vom STSB? Gibt es da einen logischen Zusammenhang?


1x zitiertmelden