Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.706 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 07:26
Zitat von attacoftrueattacoftrue schrieb:Das im indischen Ozean Wellengang war kannst Du leicht aus alten Wettterkarten ablesen. Zum Beispiel der Linie der Isobaren, die den Luftdruck über einem bestimmten Gebiet anzeigen.
Wo kann ich das nachlesen ?
Zitat von attacoftrueattacoftrue schrieb:-Du fährst also mit Notstrom die Landeklappen der B-777 und erzeugst mit dem Strom der Ram Air Turbine den notwendigen Strom zum Ausfahren der Landeklappen und dem Herstellen einer Landekonfiguration? Interessant,:)
Wo sollte der Unterschied liegen zwischen der Hudson-River-Landung und einer möglichen Landung von MH370 auf dem Wasser des indischen Ozeans ? Bei beiden Maschinen liefen die Triebwerke nicht mehr also waren die Voraussetzungen bei MH370 nicht anders als bei Flug 1549. MH370 hatte im Gegensatz zu Flug 1549 sogar keinen Tropfen Sprit mehr an Bord. Auch das muss man hier berücksichtigen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 07:37
@DearMRHazzard
Gemäß deinem geliebten, viel zitierten "Okhams Razor "- wie hoch ist denn dann die Wahrscheinlichkeit, das die Maschine per Notwasserung runter gekommen ist?

Ich habe manchmal Probleme mit deiner Argumentation.

Den 17jährigen schließt du konsequent aus, weil in deiner Vorstellung keine 17jährigen Terroristen sein können...
Den Co-Piloten hast du ausgeschlossen, weil er verlobt war...
Jetzt findest du seine Beziehung scheinbar "interessant", weil es ein muslimisches Land ist? Ausserhalb deiner Vorstellung soll es Männer geben, die keine Probleme mit einer Frau haben, die beruflich höher gestellt sind.

Dagegen ist der Piloten Suizid für dich wahrscheinlich, weil Shah angeblich Probleme in seiner Beziehung und mit seiner Regierung hatte?
Ich kriege es leider nicht richtig formuliert, was ich meine...
Manchmal hilft vielleicht der Blick über den Tellerrand.

Als Beispiel: nur weil ich einen deutschen Rentner mit weißen Tennissocken in Sandalen bekleidet sehe, kann ich doch nicht sagen, das alle deutschen Rentner das tun?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 07:51
Zitat von havershavers schrieb:Gemäß deinem geliebten, viel zitierten "Okhams Razor "- wie hoch ist denn dann die Wahrscheinlichkeit, das die Maschine per Notwasserung runter gekommen ist?
50:50 würde ich meinen.
Zitat von havershavers schrieb:Den 17jährigen schließt du konsequent aus, weil in deiner Vorstellung keine 17jährigen Terroristen sein können...
17 ? Der eine Iraner war 19. Mit 19 kann man Terrorist sein, warum auch nicht ? Mit 19 kann man aber nicht so eine Aktion durchziehen. Das kann nur ein Vollblut-Profi der genau weiss was eine B-777-200ER kann und was nicht. Der 19-Jährige konnte das nicht wissen. Es liegen keinerlei Informationen vor das überhaupt jemand an Bord Ahnung hatte vom Fliegen ausser die beiden Piloten und mit Abstrichen vielleicht der Flugzeugtechniker Mohd Khairul Amri Selamat.
Zitat von havershavers schrieb:Manchmal hilft vielleicht der Blick über den Tellerrand.
Das heisst ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 08:07
@DearMRHazzard
Sorry, Vertipperling, natürlich war er 19.

Mit dem Blick über den Tellerrand meine ich, nicht alles konsequent auszuschliessen, was man sich nicht vorstellen kann aber vehement darauf bestehen, dass das was man sich vorstellen kann als das einzig wahre zu propagieren.

Nur weil du dir nicht vorstellen kannst, das ein 19jähriger das nicht hinkriegt, bedeutet das ja nicht, das er das nicht doch schafft. Wer weiß denn, ob er alleine war? Oder geschult durch irgendwelche Organisationen?

Vor einigen Seiten hast du ausgeschlossen, das diese pings evtl. gehackt und durch andere pings ersetzt wurden. Deine Frage war, wieso man das tun sollte, da wäre kein Sinn hinter.
Vielleicht um genau das zu erreichen, was nun passiert- an einer falschen Stelle zu suchen?

Vielleicht hast du ja recht mit allem was du schreibst, das es tatsächlich Shah war, was weiß ich denn?
Aber mir fällt halt oft auf, das du alles ablehnst was an Ideen kommt, solange es nicht in deiner Vorstellung auch so passiert sein könnte.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 08:18
Zitat von havershavers schrieb:Aber mir fällt halt oft auf, das du alles ablehnst was an Ideen kommt, solange es nicht in deiner Vorstellung auch so passiert sein könnte.
Wenn eine Idee/Gedankengang/Theorie richtig schön durchdacht und ausgearbeitet ist dann finde ich das ganz hervorragend. Wenn das nicht der Fall ist dann nehme ich mir die Freiheit Ideen/Gedankengänge/Theorien zu kritisieren. Das ist ja auch bei meinen Gedankengängen nicht anders. Diese stossen ja zum Glück ebenfalls auf Kritik und Gegenansichten. Wo ist also das Problem ? Ich sehe keins.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 08:26
@DearMRHazzard
Ich sagte ja, ich kriege es nicht so gut ausgedrückt: -(

Ich will dir auch nix böses, echt nicht!
Dein Engagement z.b. finde ich toll.

Ich wollte es halt nur mal loswerden und dich vielleicht dazu zu kriegen, nicht mehr ganz so, hm, verkopft zu sein?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 08:36
Zitat von havershavers schrieb:Ich wollte es halt nur mal loswerden und dich vielleicht dazu zu kriegen, nicht mehr ganz so, hm, verkopft zu sein?
Vielleicht hast Du ja auch die letzten Seiten nicht mehr detailliert verfolgt. Ich schrieb bereits vor wenigen Tagen das KEINE THEORIE von A bis Z richtig Sinn ergibt. Auch Pilotensuizid demzufolge nicht.

Ich mein, wir haben wirklich alle nur denkbaren Szenarien auf über 1500 Seiten durchdiskutiert und eines davon muss die Wahrheit sein nur wissen wir nicht welches.
Das sich immer noch keine einzige Theorie verbinden lässt mit allen verfügbaren offiziellen Informationen zeigt einfach das hier Malaysia und auch Australien entweder teilweise gelogen haben oder aber nicht alle Informationen heraus gerückt haben in diesem Fall.

Bestes Beispiel ist ja der Sachverhalt um das 52-Minuten-Loch nach dem letzten Radarkontakt. Wie kommt das ATSB auf dieses Szenario ? Dafür muss es ja einen Grund geben. Welchen ? Würden wir diesen Grund kennen wäre das ganze Bild sehr viel klarer als bislang.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 09:08
Was ist eigentlich mit der angeblich wieder neu aufgenommenen Suche ab August ?!!?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 09:49
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Bestes Beispiel ist ja der Sachverhalt um das 52-Minuten-Loch nach dem letzten Radarkontakt.
Sorry, das ich darauf immer wieder herum reite aber ich halte diesen Sachverhalt einfach für elementar.

Im ATSB-Report steht :

Analysis of the SATCOM data also showed that there were probably no large
changes to the aircraft’s track after approximately 1915, about 5 hours prior to the last SATCOM
handshake.


".....vermutlich keine grossen Änderungen in der Flugbahn nach schätzungsweise 19:15 UTC....".

Dieser Satz ist hoch interessant aus meiner Sicht, denn es werden Annahmen suggeriert die eine Uhrzeit beinhalten die jedoch unmöglich allein auf Schätzungen und Annahmen beruhen kann.

Übersetzt in Google-Earth sieht dieses ATSB-Szenario so aus :


(Quelle : DearMRHazzard)

Wie kann man sowas schätzen ? Ich würde im Leben nicht auf sowas kommen. Niemand kam bislang auf so ein Szenario. Das ATSB schon. Warum ? Auf sowas kommt man doch nur wenn man Informationen besitzt die man der Öffentlichkeit noch nicht mitgeteilt hat. Anders geht es nicht.
Zitat von CharlyfirpoCharlyfirpo schrieb:Was ist eigentlich mit der angeblich wieder neu aufgenommenen Suche ab August ?!!?
Im September irgendwann soll die Suche anlaufen. Wann genau steht noch nicht fest.


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 10:26
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Bei beiden Maschinen liefen die Triebwerke nicht mehr also waren die Voraussetzungen bei MH370 nicht anders als bei Flug 1549
jetzt gibst du aber Vollgas… ;-)
Manchmal bist du dir selber im Weg… ;-)

Sully war am Ruder, Shah nicht
AP off, keine Landekonfig = crash = ganz viele Teile


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 10:29
Zitat von hukhuk schrieb:Sully war am Ruder, Shah nicht
Warum war Shah nicht am Ruder ? Woher willst Du das wissen ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 10:38
Zitat von attacoftrueattacoftrue schrieb:The Boeing 777 along with other Boeing models, can in fact be flown remotely through the use of independent embedded software and satellite communication.
Nein, da es sich um Militärische Sachen in einem zivilen Flugzeug handelt, wurde dies gerichtlich verboten und die Urheber gebüsst.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 10:42
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Woher willst Du das wissen ?
jetzt hast du wieder deine Tage, Sorry

die beiden haben sich 6 Stunden im Cockpit vergnügt und noch Schach gespielt und haben den Flieger perfekt aufs Wasser gesetzt oder was…

sag mal ?!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 10:43
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ich werde niemals begreifen wie man so inkompetent sein konnte. Was macht es bloss allen Beteiligten so unendlich schwer uns bis heute korrekte Informationen zu diesem Fall mitzuteilen ?
Malaysia kann sich nicht korrigieren. In deren Mentalität kommt das einem Gesichtsverlust gleich. Das ist das Schlimmste, was einem Asiaten passieren kann, eine persönliche Kastastrophe. Deshalb wird drumherumgemauschelt und neue Erkenntnisse einfach auf die alten, falschen, draufgesetzt oder aber neue Ergebnisse unterschlagen, die darauf hinweisen könnten, dass die bisherigen falsch sein könnten.


Mal was anderes:

Die Paxe werden nun intensiv überprüft. Gehen wir einfach mal von einem Hijacking aus. Wir fragen uns nicht „wer“, sondern „warum“. Warum? Was ist das Ziel einer Flugzeugentführung?

1. Lösegeldforderung
2. Freipressung von politischen Gefangenen
3. Sabotageanschlag gegen die Airline
4. Terroristisches Attentat mittels Flugzeug
5. Konfiszierung der Fracht
6. Erpressen des Know-How bestimmter Personen an Bord

Nehmen wir mal das terroristische Attentat. Einige Tage vor dem Verschwinden von MH370 wurde ein Anschlag auf den Flughafen Beijing vereitelt. Sehr schnell wurde der Mantel des Stillschweigens darüber gedeckt, man hat nie wieder etwas davon gehört. Möglicherweise sollte dieser Anschlag der Beginn einer Serie werden. MH370 sollte als Waffe verwendet werden, um in die Petronas Towers zu fliegen (ersatzweise noch mal den Flughafen Peking attackieren, aber das kommt vom Flugbild nicht hin). Die Hijacker haben die Handys der Passagiere eingesammelt. Es müssen mindestens zwei gewesen sein, einer hielt die Passagiere in Schach, der andere kümmerte sich um die Piloten. Der Co-Pilot hatte zwei Handys (ein offizielles und ein Flirthandy für seine zahlreichen Damenbekanntschaften), davon gab er nur eines ab. In einem vermeintlich passenden Moment (vielleicht auf der Toilette) versuchte er Hilfe zu rufen, flog aber auf und wurde erschossen. Shah wurde genötigt, Kurs auf die Petronas Towers zu nehmen. Er weigerte sich. Bei einem Handgemenge wurde auch er erschossen. Er konnte so gerade eben noch den Autopiloten aktivieren, aber nicht mehr den Notruf-Knopf drücken. Die Hijacker hatten zwar technisch sehr viel Ahnung von der Boeing 777, konnten sie aber nicht fliegen. MH370 wurde zum Sarg, der sich nicht öffnen ließ.

Das ist natürlich nur ein ganz grobes Gerüst. Käme ein solches Szenario von der Flugroute her hin? Ich vergesse leider immer wieder, wann MH370 wo genau war.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:10
Ohne Worte......

http://www.thestar.com.my/News/Nation/2014/08/20/Hacker-targets-info-on-MH370-probe-Computers-of-officials-infected-with-malware/

Wenn das wahr ist haben wir ja wieder reichlich Stoff für Spekulationen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:20
@DearMRHazzard

Mal einige Infos zur Zuverlässigkeit Deiner Pings und der Verbindung Freescale, Secro, Immarsat:

Ein Auszug aus dem Freescale Portfolio:

“Freescale offers a portfolio of low-power, cost-effective wireless solutions for embedded devices. These solutions address a number of monitoring and control applications, including consumer, smart energy, industrial and health care. Freescale provides solutions for sub-1 GHz and 2.4 GHz bands, including IEEE® 802.15.4 and ZigBee® protocol stacks. Freescale's one-stop-shop is complete with development tools, reference designs and software, designed to help ease wireless development and speed time to market.”


Need for Improved Grid Security

Attacks on computer systems from viruses, root kits, Trojans, worms, keyloggers, bots and other malicious software have been the focus of hackers and cyber-security experts for many years. With historically isolated industrial controls such as supervisory control and data acquisition (SCADA) systems and programmable logic controllers (PLCs) connected to the same networks, loss of service as well as physical damage can be caused from unauthorized access. In fact, the goal of the smart grid is network connectivity, so network security is fundamental to its successful implementation.

However, the global electricity grid infrastructure has experienced a rapid increase in the number of vulnerabilities since 2000 and the occurrences are growing. As one of the key assets of any nation, protection from the increasing number of attempted and successful attacks on the grid and its metering systems is (or should be) a national priority for all industrialized countries.

Increasingly, more dangerous attacks have occurred from a variety of sophisticated attackers, including foreign governments. Attackers include state-run and financed attacks, hackers, cyber terrorists, organized crime, industrial competitors, disgruntled employees and careless or poorly trained employees. Perhaps the most well-known recent occurrence was the Stuxnet computer worm. Discovered in June 2010, Stuxnet was spread through Microsoft Windows OS targeting Siemens’ SCADA systems.

Identifying critical assets
Identifying and training cyber-security personnel
Developing and implementing security management
Defining methods, processes and procedures
Securing the systems identified as critical cyber assets
Reporting and response planning
Establishing recovery plans


Die Freescale Mitarbeiter an Bord der MH 370 haben Ihre Tags von der Serco ausgestellt bekommen. Die Serco ist als Supplier of the Year von Boing ausgezeichnet wurden:


Serco recognised as Supplier of the Year by Boeing

Date : 19 May 2011

Serco's US business has been recognised as Supplier of the Year by The Boeing Company in the Technology category for its state-of-the-practice Enterprise Architecture solutions.

The Boeing Supplier of the Year award is the company's premier supplier honour, presented annually to its top suppliers in recognition of their commitment to excellence and customer satisfaction. This year's 16 winners represent an elite group among more than 17,525 active Boeing suppliers in nearly 52 countries around the world. This selection was based on stringent performance criteria for quality, delivery performance, cost, environmental initiatives, customer service and technical expertise. This is the second time Serco has been recognized as Supplier of the Year by Boeing. In January 2011, Serco also received the Boeing Performance Excellence Gold Award in recognition of the Company's performance excellence. "We are extremely honoured to receive this recognition for our work in support of Boeing. This prestigious award demonstrates our passion for excellence and ability to apply Serco's Enterprise Architecture expertise across a broad range of applications," said Ed Casey, Chairman and CEO of Serco North America.

"We continue to grow our EA practice, and over the past 15 years we have deployed solutions to support enterprises and systems across federal and commercial environments."

Serco's Enterprise Architecture Center of Excellence is based in Colorado Springs, CO. The team provides a variety of services in support of Boeing's business units as well as research and development efforts. Serco's architecture employs object-oriented (OO)/Unified Modelling Language (UML) to define, design and satisfy defense agencies' mission-critical requirements, including Command, Control, Communications, Computers and Intelligence (C4I). This approach improves system developer's understanding of operational requirements and how best to integrate enterprise operations and systems for the optimal fulfilment of C4I and other operational needs.

Ends

For further information please contact Serco:


Der Chef von Secro arbeitet mittlerweile für ein Projekt bei einer anderen interessanten Firma:

Immarsat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:23
@attacoftrue
Kannst du nicht auch mal Quellenangaben machen? Sonst ist es nämlich wertlos, wenn man keine Quelle hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:26
@attacoftrue

Endloses Copy & Paste und niemals Quellenangaben. Hast Du die Forenregeln nicht gelesen ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:33
http://www.serco-na.com/news-article/2011/06/07/serco-receives-supplier-of-the-year-from-boeing-for-enterprise-architecture-expertise (Archiv-Version vom 11.08.2014)

Geht auch andersrum, sich die Links über die Schlagzeilen zu suchen. Aber es wäre schon praktischer, wenn sie im Beitrag stünden.

Zu der Meldung über die gehackten Computer: das war aber schon am 9. März, also kurz nach dem Verschwinden. Wenn die Chinesen damals schon was Brisantes gefunden haben, dann wäre ja ALLES weitere eine Farce gewesen. Oder haben sie sich nur mal vorbeugend eingeschleust, um später Zugriff auf neue Informationen zu haben?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:34
@Aniara
Serco Supplier of the year für Boing kannst Du einfach googlen, die waren sogar 2 mal Best Supplier,

Und der Chef vom besagten Projekt bei immarsat hat ein schönes Interview gegeben in dem er die Strategie und Geschäftsausrichtung seines Unternehmens Immarsat erläutert hat.


1x zitiertmelden