Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.741 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:47
@huk
Nein, da es sich um Militärische Sachen in einem zivilen Flugzeug handelt, wurde dies gerichtlich verboten und die Urheber gebüsst.

Das ist korrekt. Lufthansa hatte ja angeblich bei Wartungsarbeiten Teile der veränderten Software in Boing Flugzeugen entdeckt und das ist schon Jahre her.

Also jetzt zu behaupten Cyber Hacking ist nicht möglich ist schon gewagt. Probiert wurde das schon über Jahre und erfolgreich.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 11:50
@DearMRHazzard
Im ATSB-Report steht :

'Analysis of the SATCOM data also showed that there were probably no large
changes to the aircraft’s track after approximately 1915, about 5 hours prior to the last SATCOM
handshake.'

".....vermutlich keine grossen Änderungen in der Flugbahn nach schätzungsweise 19:15 UTC....".

Dieser Satz ist hoch interessant aus meiner Sicht, denn es werden Annahmen suggeriert die eine Uhrzeit beinhalten die jedoch unmöglich allein auf Schätzungen und Annahmen beruhen kann.
Ja, das ist schon merkwürdig.

slats11 auf pprune meint dazu:
Interesting turn of phrase in first paragraph. Obviously it is not the role of ATSB to speculate on possible earlier events. The role of ATSB is locating the plane if possible. The Malaysians are responsible for investigating the psssinlr cause.

Diplomatic protocol would also preclude ATSB from speculating along lines that could embarrass Malaysia.

So ATSB is appropriately not speculating on cause. Yet they had to make some assumptions in order to define the area. Hence the most "neutral" possible hypothesis.
http://www.pprune.org/rumours-news/535538-malaysian-airlines-mh370-contact-lost-580.html

Also ATSB habe ja eigentlich nur die Aufgabe, das Suchgebiet zu definieren, nicht zu spekulieren. Ohne Spekulationen kommen sie aber nicht aus, und deshalb drücken sie sich so vorsichtig wie möglich aus.

Wäre das so erklärbar?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 12:14
Zitat von attacoftrueattacoftrue schrieb:Serco Supplier of the year für Boing kannst Du einfach googlen, die waren sogar 2 mal Best Supplier,

Und der Chef vom besagten Projekt bei immarsat hat ein schönes Interview gegeben in dem er die Strategie und Geschäftsausrichtung seines Unternehmens Immarsat erläutert hat.
Dann verlink das doch einfach, macht die ganze Sache gleich viel deutlicher und strukturierter.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 12:18
Zitat von attacoftrueattacoftrue schrieb:Probiert wurde das schon über Jahre und erfolgreich.
Nein, geht nicht.
Ausser Du hast bei den entsprechenden beiden Firmen (Honeywell + Inmarsat) gearbeitet und verfügst über "Insiderwissen"
Du musst mindestens 2 in sich geschlossene Systeme hacken.

Der Hacker müsste dann auch noch was vom Fliegen verstehen…
Bits und Bytes verträgt sich nicht mit der Fliegerei ;-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 12:54
@huk

das AFDS-770 von Collins würde auch gehen, brauch ich gar nicht zu Honeywell,

Future Air Navigation System hat als Projekt auch daran gearbeitet. (FANS)

Im Federal Register gibt es folgenden Eintrag:

https://www.federalregister.gov/articles/2013/11/18/2013-27343/special-conditions-boeing-model-777-200--300-and--300er-series-airplanes-aircraft-electronic-system

Die werden sich schon was dabei gedacht haben.

Wenn ich der Boss von einem Projekt bei immarsat bin und Gordon Mc. Millan heißen würde, dann würde ich einfach mal bei meinem früheren Arbeitgeber anrufen, bei Serco sofern ich was wissen möchte. Also ich denke schon dass es da einen Austausch gibt und gewisse Leute alle Daten haben.

Von Serco zu Boing ist der Weg auch nicht weit. Ich würde das nicht ausschließen.

http://www.satelliteprome.com/videos/gordon-mcmillan-inmarsat-on-the-role-of-the-commercial-satellite-industry-in-milsatcom-operations/


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 12:56
Ob's jetzt geht oder nicht mit der Fernsteuerung und Manipulation von Pings per Satellitenhacking oder nicht, das Motiv ist nicht vorstellbar. Löwensempf hatte dazu einige 'übliche' Motive aufgelistet:
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:1. Lösegeldforderung
2. Freipressung von politischen Gefangenen
3. Sabotageanschlag gegen die Airline
4. Terroristisches Attentat mittels Flugzeug
5. Konfiszierung der Fracht
6. Erpressen des Know-How bestimmter Personen an Bord
Fehlt noch diese Verschwörungstheorie von dem Münchner, der ein Buch schreibt. (Will ich nicht mit Quellenangabe versehen, um es nicht als die einzige Wahrheit zu verbreiten.) Tenor Geheimdienste.

Die Aliens sind ja auch mal erwähnt worden (wenn hier in den aberhundert Seiten, wie DearMRHazzard meint, die Lösung möglicherweise verborgen ist), aber die haben wenig Zuspruch gefunden.

Wenn die Welt also nicht ganz so übel ist, dann geht es um die Fragen:

Ist technisches Versagen vielleicht verbunden mit einer gescheiterten Entführung (hatte DearMRHazzard gestern so angedacht) die Ursache für den Absturz?

Ich hatte hier mal eine Parallele angeführt:

Wikipedia: Malaysia-Airlines-Flug 653

Das Flugzeug ist 1977 abgestürzt nach einer Entführung, bei der der Pilot aber nicht gemacht hat, was der Entführer wollte.

Kommunikation mit dem Boden war aber intakt, auch wurde das Flugzeug gefunden.

So ein Szenario in den Weiten des Ozeans? Gut, DearMRZazzard hat Fotos reingestellt, wo das Meer ruhig ist.

havers und attacoftrue haben das dann wiederum in Frage gestellt.

Also:

1. Es fehlt ein Motiv für einen gewollten Absturz.

2. Es fehlt eine Fundstelle. (Nach mehr als 5 Monaten!)

Fazit: technisches Versagen mit 'Versacken im Meer' als Ursache in Betracht ziehen.

Was anderes ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, wenn nicht Verschwörungen rangezogen werden. Hab ich nicht letztens gelesen, wir sind im Moment im 3. Weltkrieg? Auch möglich, es werden keine Bomben mehr geworfen, die Computer werden aber gehackt. Muss man zumindest nicht mehr in den Luftschutzbunker gehen, aber man sollte sich mit dem Fliegen zurückhalten ...

Tut mir leid, aber das ist alles so abstrus. Entweder Fakten und rationale Erklärungen oder Phantasie.

@DearMRHazzard
Ich weiß, dass Du auch diese rationalen Erklärungen bevorzugst, aber wenn, dann muss man meiner Meinung nach an technischen Problemen ansetzen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:09
@hyetometer

was wäre wenn Terroristen an Bord gewesen wären? Verdächtige gibte s ja genug, zum Beispiel die Iraner.
Sie planten einen Anschlag auf die Petronas Tower, nach dem Einsturz des WTC waren sie die höchsten Gebäude der Welt.

Die Terroristen versuchten das Kommando zu übernehmen und das Auto Remote System wurde eingeschaltet und hat versagt.

Schließlich konnte der Flieger nur noch irgendwo geschrottet werden.

Das führende Konzerne hier an solch einem Projekt gearbeitet haben und es um sehr viel Geld und schließlich die Reputation großer Unternehmen geht macht verständlich das nur noch vertuscht wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:25
Zitat von attacoftrueattacoftrue schrieb:das AFDS-770 von Collins würde auch gehen, brauch ich gar nicht zu Honeywell
:-) Herr Collins muss aber mit Herrn Rockwell sprechen und nicht umgekehrt :-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:32
Sorry… :-)

:-) Herr Collins muss aber mit Herrn Honeywell sprechen und nicht umgekehrt :-)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:36
@attacoftrue
Also doch Entführung auf eine einsame Insel oder in der Nordroute gelandet und versteckt? Die Russen wollten das mal propagieren.

Was dazu passen würde, dass nie auf der Nordroute gesucht wurde. Es wurde nur spekuliert.

Meine ganz frühe Spekulation: Es war was wirklich gefährliches an Bord, atomare oder biologische Waffen. Shah hat dann die Passagiere und sich selber und die Crew quasi geopfert, damit das nicht eine weltweite Katastrophe auslöst. Und ist absichtlich da abgestürzt, wo man kaum was finden kann.

Oder: Er ist gleich abgestürzt, die Teile wurden eingesammelt und entsorgt, aber so was muss man den Menschen nicht erzählen.

Nur möchte ich inzwischen nach den ganzen Spekulationen irgendwas 'normales', es ist ermüdend, hinter jedem Baum einen bösen Mann zu vermuten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:40
@attacoftrue
Was wäre wenn, Entführung, und die Maschine, vllt weil evtl seltsame Fracht an Bord war, remote-mässig zur Landung kam?
Könnte man diese Möglichkeit der remote-control-anti-hijacking zugeben??


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:44
Na herzlichen Glückwunsch. Die Hijacker haben sich direkt am nächsten Tag nach der Entführung ins Rechnersystem der Regierung eingeschleust. Damit haben sie bis zur Entdeckung Zugriff auf ALLE Informationen, die bis dato ermittelt wurden, gehabt. Klar, als Hijacker würde ich auch gerne den Stand der Dinge wissen wollen, um frühzeitig reagieren zu können.

@attacoftrue
Genau dieses Szenario habe ich auf der vorherigen Seite ja aufgeführt. Geplanter terroristischer Anschlag, vereitelt durch die Piloten, die das leider nicht überlebt haben. Oder Anschlag gepaart mit technischen Problemen.


@hyetometer
Das kann nicht sein. MH370 kann nicht nach Norden geflogen sein, denn es gab einen versuchten Telefon Lock-in, der über die Bodenstation in Perth lief. Im Falle eines Fluges nach Norden wäre eine Bodenstation in Europa zuständig gewesen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:50
Witzig an solchen Diskussionen finde ich..... man schaut sich 24, criminal minds, law and order, medical detectivs an........ oder sieht artikel, dass China (oder wer auch immer) einen Nano-Satelliten ins All bringt.
Abber meint ein Flugzeug kann nicht ferngesteuert werden.

OK, vllt konnte man vllt vor Jahren noch den AP abschalten. Und heute? Who knows? Kleines Bauteil.

Flugzeuge nicht in Echtzeit zu überwachen, oder nicht zu wissen, wo sie fliegen, klingt für mich nach..... bevor 9/11.

Hier geht es nicht um Radar-Überwaqchung. Hier geht es um Satellitenbilder und seismologische Daten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:53
Gestern beim Ansehen des Videos mit der Bodenklappe ist mir noch ein Gedanke gekommen, denn als Kind hatte ich zusammen mit Freunden ein unterirdisches Versteck, das auch durch so eine Klappe erreichbar war.

Also: Spielende Kinder, von Langeweile geplagt, finden heraus, dass der Teppich nur angeklettet ist und sich darunter eine Luke befindet, die sich relativ leicht öffnen lässt. Und unten im Herzen von MH370 spielen sie dann Flugzeugtechniker. Nur mal ein paar Stöpsel rausziehen und wieder einstecken wird schon nicht so schlimm sein. Nur weiß man durch das ganze Gewirr nicht mehr, welcher Stecker wohin gehört und nimmt die elemetaren Dinge vom Netz. Von der Crew und den Piloten steckt auch niemand so tief in der Materie drin, dass der Schaden behoben werden könnte. Und so fliegt MH370 manövrierunfähig seinem Schicksal entgegen.

Wo befindet sich diese Luke und hätten dort Kinder eine Zeitlang unentdeckt spielen können?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 13:54
http://www.presstv.ir/detail/2014/03/12/354317/malaysian-plane-incident-linked-to-911/ (Archiv-Version vom 17.09.2014)

Hier ein Artikel...... Sind MH370 Cell-phone-calls möglich....... oder damals an 9/11?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 14:00
@Lullaby69

Also mein Mann, der recht viel Ahnung von EDV-Technik hat, sagt, remote-control sei nicht möglich, weil die Boeing 777 ein in sich geschlossenes EDV-System hat, wo man nicht von außen reinkommt. Man müsste die Technik vorher durch einen umfangreichen manuellen Eingriff verändern, um einen Zugriff zu ermöglichen. Ich glaube so leicht niemandem etwas, aber wenn der das sagt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass es stimmt.

Natürlich könnte bei der Wartung im Februar etwas modifiziert worden sein. Auch das hatte ich schon mal vorgeschlagen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 14:04
@Lullaby69
Das mit dem Klingeln der Handys haben wir auch schon mehrmals durchgekaut. Wenn ein Freizeichen ertönt, heißt das nicht automatisch, dass es bis zum Empfänger durchgegangen ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 14:08
Was ist, wenn man, rein hypothetisch natürlich, diesen Einlogversuch über Perth gemeinsam mit falschen pings veröffentlicht hätte?

Ich meine, es wird ja immer deswegen die Nordroute ausgeschlossen. Wenn man so eine riesige Aktion abzieht, dann doch komplett, oder?

Geht man davon aus das es ein Highjacking mit Unfall gewesen ist, liegt der Verdacht nahe, das man das nicht publik machen will...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 14:42
Mysteriöser Angriff in Malaysia
Hacker stehlen MH370-Daten !!!!!

http://n-tv.de/panorama/Hacker-stehlen-MH370-Daten-article13441396.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.08.2014 um 14:46
Jetzt kommt Bewegung in den Fall, die Chinesen werden das dann in Kürze veröffentlichen... Wird ja auch zeit !


melden