Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.741 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 16:08
Warum sollte ich in banda Aceh tanken wollen , wenn ich ohne diesen Schlenker auch so schon hinkommen kann ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 16:16
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Warum sollte ich in banda Aceh tanken wollen , wenn ich ohne diesen Schlenker auch so schon hinkommen kann ?
Schon klar, aber es geht ja um die Theorie mit der Zwischenlandung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 16:18
@DearMRHazzard
Es Brauch dafür aber schon eine Crew um eine 777 aufzutanken. Das muss ja alles koordiniert gewesen sein dann .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 16:22
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Es Brauch dafür aber schon eine Crew um eine 777 aufzutanken. Das muss ja alles koordiniert gewesen sein dann .
Tja :)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 16:23
@Jedimindtricks

Vielleicht wars ja koordiniert


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 16:25
@davros
Wo wir wieder bei einigen Mitwissern wären.
Son Flugplatz Mieten für ne Geheimaktion ist nicht alltäglich


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 16:29
@Jedimindtricks

aber auch nicht unmöglich. Alles Spekulation... Solang wir keine Spur vom Flugzeug finden und keine neuen verwertbaren Daten haben...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 23:42
Ist doch absolut lächerlich das man nicht dort sucht wo die pings enden. Das kann man doch dann wunderbar eingrenzen . Mit Meeresströmung usw ! Das is jetzt schon ewig her und es macht für mich den Eindruck als hätte man hier alle Ruhe der Welt und man akzeptiert es das die Maschine verschwunden ist.
Ist es möglich so ein ACARS oder Ping System auszubauen und in ein anderes Flugzeug zu "bauen " in schneller zeit ?!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.08.2014 um 23:47
@Charlyfirpo

die Lächerlichkeit liegt ja schon allein darin das sowas überhaupt passieren kann zu einer Zeit wo gefühlt jeder Schritt überwacht wird


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 00:22
@klausbaerbel
ich hatte nicht das zustandekommen der pings an sich gemeint, sondern speziell die bfo/bto werte. da deren beeinflussende faktoren nicht geklärt sind, kann es derer etliche geben, die genau zu diesen werten geführt haben. unabhängig davon, ob die maschine am boden oder in der luft war.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 00:48
Kurzer Gedanke zum Thema Zwischenlandung: glaubt ihr nicht das während einer Lande- stand- oder Startphase wieder ein neuer ping erzeugt wäre und der 60 min Countdown wieder von neuem begonnen hätte? DearMrHazzard hat ja bereits sehr eindrucksvoll logisch die erzeugten pings und die zugehörigen technischen Vorgänge erklärt. Ich weiß z.B. nicht ob ein betanken bei laufendem agreggat möglich ist oder ob hier z.b. der Strom auf Boden Strom geschalten werden muss... Was doch bestimmt einen handshake ping erzeugt hätte' oder?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 01:15
Zitat von MrholidayMrholiday schrieb:glaubt ihr nicht das während einer Lande- stand- oder Startphase wieder ein neuer ping erzeugt wäre und der 60 min Countdown wieder von neuem begonnen hätte?
Ich denke nicht. Es waren ja alle Kommunikationsgeräte, jedoch nicht die Übertragungssysteme selbst, an Bord deaktiviert. Welches hätte da dann einen Ping senden sollen ?

Handshakes die seitens der Bodenstation/Satellit initiiert zu Stande kamen waren.......

.....ein extern initiiertes Ereignis wie der Versuch des Sendens einer Cockpittextnachricht durch Malaysia Airlines auf ACARS um 02:03 Uhr und 02:05 Uhr (Terminal antwortet nicht).
.....der Versuch eines Telefonanrufs auf SATCOM durch Malaysia Airlines um 18:39 Uhr UTC und 23:13 UTC (Verbindung erfolgreich jedoch keine Antwort).
.....nach Ablauf des 60 Minuten-Timer-Intervalls

oder von MH370 ausgehend.....

.....durch eine mutmaßliche Stromunterbrechung des SATCOM-Systems an Bord von MH370 und darauf automatisch folgender Reconnection um 18:25 UTC und um 00:19 UTC (beide Reconnects erfolgreich).

Mehr Möglichkeiten für einen Ping oder Handshake gab es nicht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 01:32
Alle offiziellen Informationen werden zukünftig der Öffentlichkeit über dieses Portal mitgeteilt :

http://www.mh370.gov.my/ (Archiv-Version vom 07.09.2014)

Alle Informationen die nicht über dieses Portal verbreitet werden gelten als inoffiziell und nicht bestätigt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 03:24
Youtube: CPDLC - turn right
CPDLC - turn right


Das CPDLC ist ein Kommunikationssystem das dabei helfen soll in einem stark frequentiertem Luftraum das ATCC und die Piloten zu entlasten weil es vorkommen kann das Funkverkehrnachrichten wiederholt werden müssen da mehrere Piloten gleichzeitig mit dem ATCC kommunizieren wollen. Da bei tausenden von Maschinen in unseren Lufträumen das Wiederholen von Funkverkehr eine Ineffizienz darstellt und die Wahrscheinlichkeit von Fehlern erhöht nutzt man daher auch das CPDLC.

Nun ist es so das das CPDLC automatisch den Fokus auf das neue FIR (Fluginformationsgebiet) legt sobald das neue Luftraumkontrollgebiet erreicht wurde. Dazu muss der Pilot keine Knöpfe drücken, dass geht voll automatisch. Im Falle von MH370 wurde um ca. 01:23 Uhr der Luftraum Ho-Chi-Minh erreicht, jedoch ohne Transpondersignal.


Automatically transferring the CPDLC connection is the normal and preferred method of
operation when aircraft operate between adjacent FIRs providing CPDLC services. Automatic
CPDLC handoffs reduce flight crew and controller workload and error potential.


http://www.icao.int/APAC/Meetings/2014%20FITASIA3RASMAG19/WP06%20CPDLC%20Automatic%20Handoff%20Procedures.pdf

Um 01:19 Uhr wurde MH370 vom ATCC Kuala Lumpur aufgefordert auf die Funkfrequenz 120.9 Mhz zu wechseln um Kontakt aufzunehmen mit der Flugkontrolle Ho-Chi-Minh in Vietnam. Dieser Prozess erfordert üblicherweise einen Klick am Sidepanel und dann meldet sich der Pilot auch schon im neuen Luftraum an innerhalb weniger Sekunden. Der Pilot, Zaharie Ahmad Shah, hat genau das nicht getan.

Jedoch hätte es das CPDLC von MH370 tun müssen denn dieses System arbeitet wie o.g. unabhängig von den Aktionen des Piloten. Es liegen keinerlei Informationen vor das die Flugkontrolle Ho-Chi-Minh jemals eine automatische Anmeldung vom CPDLC-System erhalten hat.

Das bedeutet in dem Fall :

1.) Auch das CPDLC wurde zusammen mit dem Transponder und ACARS deaktiviert.
2.) MH370 ist niemals in den vietnamesischen Luftraum geflogen (offiziell jedoch schon bis Wegpunkt "BITOD") und Vietnam lügt.

oder.....

3.) VT : Der uns bekannte Sprechfunkverkehr stellt nicht die Gesamtkommunikation zwischen dem ATCC und MH370 dar. Es ist denkbar das nach Beendigung des uns bekannten Sprechfunkverkehrs SMS Nachrichten ausgetauscht wurden zwischen dem Boden und MH370. Dieser könnte detaillierte Anweisungen für eine neue Flugroute beinhaltet haben.

Zum Beispiel hatte Malaysia Airlines selbst die Möglichkeit am ATCC vorbei SMS-Nachrichten ins Cockpit zu schicken. Gerade Malaysia Airlines war es die in den ersten Stunden nach dem Verschwinden von MH370 für heillose Verwirrung sorgte als man dem ATCC mitteilte MH370 wäre planmässig auf dem Weg nach Peking und man hätte darüber hinaus auch auf wundersame Weise Positionsdaten von MH370 gedownloaded.

Es ist daher nicht auszuschliessen das Malaysia Airlines selbst verstrickt ist in diesem Fall. Und wenn dem so wäre dann ist es nicht mehr weit zu vermuten das auch die malaysische Regierung mitten drin steckt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 09:19
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:oder von MH370 ausgehend.durch eine mutmaßliche Stromunterbrechung des SATCOM-Systems an Bord von MH370 und darauf automatisch folgender Reconnection um 18:25 UTC und um 00:19 UTC (beide Reconnects erfolgreich).
Aber genau darauf spiele ich an. Gibt es nicht gerade beim Lande- bzw. Park Vorgang eine Unterbrechung in der Stromzufuhr? Und zwar beim umschalten von Aggregat auf Bodenstrom? Das ist normalerweise der Moment wenn kurz vor Start das Licht kurz flackert und die Bildschirme des entertainment systems kurz ausgehen.
Für mich ist das definitiv eine unterbrechung des stromkreises. Wie aber schon gesagt ich weiss nicht ob es einen batteriepuffer (uSV) gibt, wobei die dann in der absturzphase auch hätte greifen müssen, oder ob beim betanken/beladen am boden die turbinen evtl weiterlaufen können.
Nach offiziellen luftfahrtregeln dürften sie es bestimmt nicht, aber potentielle Terroristen werden sich da eher nicht dran halten.
Trotzdem vermute ich, dass die Turbinen beim abschalten bzw eher beim wieder anschalten einen handshake initiiert hätten, gemäß dem Grundgedanken: Wir sind wieder da!

Dies würde aber die Zwischenlandungstheorie torpedieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 10:09
Wenn man aber aus irgendeinem Grund die Zwischenlandung geheim halten möchte, hat man diese Werte einfach aus der veröffentlichten Tabelle rausgenommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 10:50
Jede Menge Spekulation :)
Man hätte aber eine Erklärung dafür über die unterschiedlichen Höhenangaben nach verschwinden von mh370. Außerdem könnte dann in dieses 52minuten? Zeitfenster Benzin ablassen passen über dem Meer . nur was dann ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 11:37
Zitat von fravdfravd schrieb:ich hatte nicht das zustandekommen der pings an sich gemeint, sondern speziell die bfo/bto werte. da deren beeinflussende faktoren nicht geklärt sind, kann es derer etliche geben, die genau zu diesen werten geführt haben. unabhängig davon, ob die maschine am boden oder in der luft war.
Dazu müssen aber die Triebwerke laufen, Wenn ich mich nicht irre.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 12:30
Hi, zurück aus dem Urlaub, daher war es etwas ruhig von mir.

Kurze Frage: gibt es neue Erkenntnisse zu diesen ominösen Kontenbewegungen , die vor 14 Tagen in der Presse publiziert wurden ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.08.2014 um 12:40
Ne, @Enterprise1701 da gabs nix Neues. Waren nur diese alten kurzen Meldungen.
Wohl nur 'Diebe' auf Niveau von Urscheisse.


melden