Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:32
@Commonsense
Ich halte es für extrem schwierig, Dir als neu dazugekommenen in wenigen Sätzen die jeweiligen Theorien zu präsentieren. Wir haben über Monate so viele Einzelteile zusammengetragen, die letztlich ein Bild ergeben haben, das für den einen plausibel ist, für den anderen nicht.

Nichts gegen Dich persönlich, ich bin froh, dass mal eine andere Sichtweise und frischer Wind hier reingebracht wird, aber jemand, der nicht schon sehr früh dabei war, kann eigentlich nicht mehr auf die Schnelle beurteilen, was passiert sein könnte. Und auch nicht die Theorien anderer Schreiber hier in Frage stellen ohne das nötige Hintergrundwissen. Dazu ist das Thema mittlerweile zu komplex. Dass Du das alles mit dem gesunden Menschenverstand beurteilst, ist durchaus gut, aber manches ist eben nicht so, wie es aussieht bzw. in kurzen Sätzen zusammengefaßt werden kann.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:40
@Löwensempf

Volle Zustimmung.
Zitat von Besucher0815Besucher0815 schrieb:Es könnte schließlich auch sein, dass es auf separaten Funkfrequenzen zu Verhandlungen kam, die nicht zu Shahs gewünschten (und eigentlich auch erwarteten) Ergebnis führten und er sich deshalb für das entsprechende Finale entschied.
Auch plausibel. Als Indiz dafür könnte man die totale Lähmung der malaysischen Luftwaffe und die Widersprüche der malaysischen Regierung zu diesem Sachverhalt heranziehen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:40
Nachtrag: Wie @DearMRHazzard schon richtig schrieb, was hätte man schon groß tun können um Shah aufzuhalten? Auf den Seitenstreifen abdrängen wie es US-Cops gerne mal in Action-Filmen machen geht ja nicht. Abschießen hätte das gleiche Ergebnis mit 239 Toten, aber man wäre seitens des Volkes der Buh-Mann. Denn Shah hat ja (vermutlich bewußt) keine weiteren zivilen Opfer bzw. öffentliche Ziele im Visier gehabt. Ist die Regierung beteiligt an der ganzen Sache, könnte das Ergebnis von Shahs Aktion (welche eigentlich als Erpressungsversuch gedacht war) gar nicht gelegener kommen.

Wie gesagt auch nur wieder eine abgedrehte Theorie...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:52
@Löwensempf

Da bin ich genau anderer Meinung. Gerade diese monatelange Suche nach Schnipseln, in den Krümeln wühlen, hat Euch nichts eingebracht, als einen Tunnelblick. Zuminest ist das meine Meinung. Wie alle Vertreter von VTs werden nur Daten, die zur jeweils favorisierten VT passen anerkannt und alle anderen in Zweifel gezogen.
Zweifel an den Motivationen und Fakten, auf denen sich die eigene Vorstellung gründet, werden mehr oder weniger weg gewischt oder ausgeblendet, was auch zur Natur der VT gehört.

Ich finde, gerade die Tatsache, daß ich mir hier Eure VTs erklären lassen will, bietet die Chance für Euch, selbst zu hinterfragen.

Mein Blickwinkel dabei ist klar: Ich habe keinen. Mir ist es völlig gleichgültig, wer verantwortlich sein könnte und warum. Und ich kenne auch niemanden, der auf die eine oder andere At mit diesem Fall emotional verbunden ist, was dazu führt, daß es für mich auch keine Grenzen der aufgesetzten Pietät gibt:

Alle Eure VTs sind für mich grundsätzlich gleich berechtigt und ich versuche eigentlich nur, einige Aspekte - und zwar offensichtliche, aus der Ferne erkennbare Aspekte in Frage zu stellen.

Ihr seid, ohne Euch damit zu Nahe treten zu wollen, wie Brandursachenermittler, die mit Mikroskopen zwischen Benzinkanistern nach Schwefelspuren suchen...


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:52
Zitat von Besucher0815Besucher0815 schrieb:Wie gesagt auch nur wieder eine abgedrehte Theorie...
Ich empfinde sie als überhaupt nicht abgedreht. Im Endeffekt geht es doch darum eine Theorie mit so wenig Hypothesen wie möglich zu erklären.

Bei Remote-Control bzw. das externe Aktivieren eines BHUAP-Systems fehlen mir z.B. immer noch die Erklärungen....

1.) Gab es denn ein solches System überhaupt an Bord ?
2.) Wie hat man es aktiviert ?
3.) Wer hat es aktiviert ?
4.) Warum hat man es aktiviert ?
5.) Warum fiel dann auch noch ACARS aus ?
6.) Warum haben die Piloten keinen Funkspruch abgegeben ?

Fragen über Fragen. Aus diesem Grund ist diese Theorie auch nicht so wahrscheinlich wie z.B. Suizid weil man sehr viel mehr Hypothesen bilden muss um sie plausibel zu erklären.

Bei Suizid sind die Unbekannten lediglich die geistige Verfassung der Piloten und das Motiv. Alles andere hätten die Piloten ohne jegliche Probleme durchführen können denn das Ziel war ja nicht mehr Peking sondern der indische Ozean.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:52
Zitat von Besucher0815Besucher0815 schrieb:Es könnte schließlich auch sein, dass es auf separaten Funkfrequenzen zu Verhandlungen kam, die nicht zu Shahs gewünschten (und eigentlich auch erwarteten) Ergebnis führten und er sich deshalb für das entsprechende Finale entschied.
Ich nehme an, es gibt für das Militär separate Funkfrequenzen. Ist da eine Kontaktaufnahme mittels Satelittentelefon überhaupt möglich oder wie kommuniziert man da? Handy können wir ja ausschließen. Es gab ja zwei versuchte Kontaktaufnahmen durch das Satellitentelefon, von denen wir weiter nichts wissen. Eine über eine Bodenstation in Europ und später eine über Australien.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:59
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Da bin ich genau anderer Meinung. Gerade diese monatelange Suche nach Schnipseln, in den Krümeln wühlen, hat Euch nichts eingebracht, als einen Tunnelblick. Zuminest ist das meine Meinung.
Das ist ganz sicher richtig und deshalb schrieb ich ja auch, es ist gut, wenn neue, "unverbrauchte" Gedankenansätze reinkommen, aber es ist sehr aufwändig, alles so zu erklären, DASS Du Dir ein Urteil bilden kannst. Bisher war es so, dass, wenn jemand Fremdes hierher kam und eine Idee hatte, von der wir wußten, dass wir sie schon 1000x durchgekaut haben und dann abgelegt hatten, fällt es schwer, alles noch mal in kurzen Sätzen aufzurollen. Aber ds kann ja jetzt @DearMRHazzard für Dich übernehmen. Der ist ja sehr beharrlich :) :) :)

@Commonsense
Kannst Du Dir nicht einfach mal die 586 Seiten und die 1000 Seiten aus dem vorherigen Thread durchlesen ;) ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 20:59
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Es gab ja zwei versuchte Kontaktaufnahmen durch das Satellitentelefon, von denen wir weiter nichts wissen. Eine über eine Bodenstation in Europ und später eine über Australien.
Das schwebte mir vor meinem inneren Auge bei meinen Überlegungen. Aber ich weiß zu wenig über diese vermeintlichen Kontaktaufnahmen, die nicht weiter öffentlich behandelt wurden. Ich hatte nur hier davon gelesen. Daher meine Frage was man an Kommunikationsmöglichkeiten von außen unterbinden kann und was, innerhalb der Verschwörungstheorie, von der Regierung geheim gehalten worden sein könnte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:02
@DearMRHazzard hat da bestimmt die Einzelheiten, wann und wo das war, noch im Kopf. Ich vergesse alles, was mit Zahlen zu tun hat, in Lichtgeschwindigkeit. Ich weiß nur, DASS telefoniert wurde und dass es über zwei unterschiedliche Bodenstationen lief.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:04
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Gab es denn ein solches System überhaupt an Bord ?
Mir stellt sich die Frage, warum man dieses System nicht sinnvoll einsetzte, wenn es denn existierte. Warum bewusst ein Flugzeug in die Versenkung schicken, wenn man die Leben an Bord mit einem solchen System doch eher retten sollte? Denn dafür wäre es doch dann gedacht? Oder stehe ich da gerade auf dem Schlauch?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:05
@DearMRHazzard
@Besucher0815

Nochmal zu dem Piloten als Einzeltäter:

Egal, ob er nun völlig alleine handelte, oder im Auftrag einer dunklen Macht, ob aus Verzweiflung oder geplant, meines Erachtens wäre es für ihn ein leichtes gewesen (wenn man ohnehin schon voraussetzt, daß er sich Störungen von Besatzung oder Passagieren bereits entledigt hat), eine wirklich aufsehenerregende Aktion durchzuführen.

Wenn er, wie hier ja ebenfalls angenommen, nach Belieben Teile der Datenübertragung abschalten konnte, wäre es ihm leicht möglich gewesen, eine völlig andere Richtung einzuschlagen und sich bei einem Airport mit einem Notruf zu melden, der seine ungewöhnlichen Flugmanöver erklärt hätte. Da er ja nachweislich der Pilot war und mit allen Sicherheitscodes usw, vertraut war, hätte da sicher niemand Verdacht geschöpft, bis es zu spät gewesen wäre.
Das Wissen um die Interna der Flugsicherung, der Prozedere, hätte es ihm ermöglicht, seine Absicht bis zum letztmöglichen Punkt zu verschleiern und er hätte die Maschine in unermesslich viele Ziele steuern können.

Warum also hätte er sie ins Nirgendwo fliegen sollen? Wem sollte das etwas bringen?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:05
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Da bin ich genau anderer Meinung. Gerade diese monatelange Suche nach Schnipseln, in den Krümeln wühlen, hat Euch nichts eingebracht, als einen Tunnelblick.
Dem möchte ich widersprechen.

Ich habe in diesem Threadstrang wirklich jedes denkbare Szenario (bis auf Remote-Control) durchgespielt in Form spekulativer Mutmaßungen, so auch in intensiver Form welche rein technische Probleme (Iskandar-Theorie) erklären.

Dazu kamen dann auch noch die Ansätze das sich der ganze Fall zu jeder Zeit in der Einflussphäre des 5-Power-Arrangements (Australien, Malaysia, Singapur, Indonesien und Neuseeland) abspielt und die Millitärbasis die verantwortlich war das MH370 überhaupt verschwinden konnte einer der Hauptbasen des 5-Power-Arrangements ist.

Ich möchte daher anmerken das ich es für verkehrt halte wenn man meine Gedanken als einen "Tunnelblick" ansieht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:10
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Warum also hätte er sie ins Nirgendwo fliegen sollen? Wem sollte das etwas bringen?
Weil das dann, geht man dem Szeanario nach, vielleicht Teil seines Erpressungsversuches gewesen sein könnte. Warum sollte er andere Ziele auswählen? Er wollte kein Märtyrer wie bei 9/11 sein. Er wollte "nur" seine (in Relation zu anderen Weltgeschehen geringen) Ziele verfolgen. Es ging nur um ihn und die Regierung von Malaysia. Mehr eine fast schon "persönliche" Angelegenheit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:11
@Löwensempf

Ich würde Dir recht geben, wenn ich denn eine eigene These hätte, die es durchzusprechen gäbe, da das aber nicht der Fall ist und ich ja nur zu den Themen beisteuere, die jetzt noch von Euch besprochen werden und nicht zu bereits abgehandelten, ist dieser Vorwurf, wie auch das Ansinnen, den ganzen Strang deswegen durchzulesen, hinfällig.


@DearMRHazzard

Ist mir klar, daß Du das von Dir weist, aber das Beharren auf dem Piloten mit dieser fragwürdigen Motivation und einem derart schlechten Plan bei deutlich besseren Möglichkeiten, erscheint mir doch ein wenig stur...


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:12
@Besucher0815

Und dann ist er einfach abgestürzt, oder wie? Dann kann er auch einfach so abgestürzt sein, da brauchen wir keine VT...


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:12
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Wenn er, wie hier ja ebenfalls angenommen, nach Belieben Teile der Datenübertragung abschalten konnte, wäre es ihm leicht möglich gewesen, eine völlig andere Richtung einzuschlagen und sich bei einem Airport mit einem Notruf zu melden, der seine ungewöhnlichen Flugmanöver erklärt hätte.
Wenn ein Täter kommuniziert und natürlich auch noch lügt dann ist das nicht förderlich für den Täter. Aus diesem Grund ist es besser zu schweigen. Und das ist hier ja auch geschehen. Im Sinne der Tat leider ein kluges Verhalten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:16
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Und dann ist er einfach abgestürzt, oder wie? Dann kann er auch einfach so abgestürzt sein, da brauchen wir keine VT...
Könnte aber sein sogenanntes (in gewisser Weise stilles) Statement gewesen sein, welches ja auch hier erfragt wurde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:16
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Ist mir klar, daß Du das von Dir weist, aber das Beharren auf dem Piloten mit dieser fragwürdigen Motivation und einem derart schlechten Plan bei deutlich besseren Möglichkeiten, erscheint mir doch ein wenig stur...
Wir haben doch gerade das Thema Pilotensuizid, oder etwa nicht ? Dazu äussere ich mich gerade. Wenn Du meinst wir sollten lieber technische Probleme diskutieren um das Verschwinden von MH370 zu spekulativ zu erklären dann kann ich dazu auch ellenlange Meinungen verfassen die ich ebenfalls für plausibel halte und somit als Erklärung nicht ausschliessen kann.

Pilotensuizid kann man nun einmal nicht vom Tisch nehmen, das hat also nichts mit Sturheit zu tun.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:16
@DearMRHazzard
Ich denke, @Commonsense meint das im Sinne von Betriebsblindheit. Vielleicht gibt es ja noch neue, brauchbare Ansätze, die ein Frischling findet? Wobei Du in Sachen Kreativität ja echt nicht zu überbieten bist. Du hast wirklich sehr viele Sichtweisen hier reingebracht. Aber an Deine Lieblingssichtweise glaube ich trotzdem nicht...


Der Kopf ist rund, damit die Gedanken die Richtung wechseln können.
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Und dann ist er einfach abgestürzt, oder wie? Dann kann er auch einfach so abgestürzt sein, da brauchen wir keine VT...
Da gibt es auch verschiedene Möglichkeit. Alle Paxe tot und geflogen, bis der Sprit leer war. Geplanter Flug bis Australien und das Kerosin hat nicht gereicht. Oder oder oder...
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:wie auch das Ansinnen, den ganzen Strang deswegen durchzulesen, hinfällig.
Dat war en Scherz...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.10.2014 um 21:17
@DearMRHazzard

Nur keine kluge Tat. Was soll daran nicht förderlich sein für den Täter? Hier gibt es offensichtlich auch ein Szenario, nach dem der Täter Forderungen gestellt hat und diese gesamte Konversation unter den Teppich gekehrt wurde.

Ein Risiko besteht doch nur, wenn er sich als jemand ausgibt, der er nicht ist, und das muss er ja nicht.


2x zitiertmelden