Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.707 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:00
Denke kaum das man zeitnah irgendein Ergebniss hat ,wenn man was findet .
Schaut euch das mit der Flash Airline an ...da wurden bei weitem nicht alle Teile gefunden (bei 1000m tiefe und schnellem auffinden )
Dort gibt es heute noch Jahre später 4 Theorien .

Den Absturz des helios Fluges der immer wieder als Beispiel dient für mH370 ist hingegen "aufgeklärt". Der Druck in der Kabine viel langsam ab ,wegen eines defekten Systems und Fehler der Piloten ,die die Fehlermeldung falsch Gedeutet haben . Die Passagiere und die Piloten merkten gar nicht das sie langsam bewusstlos wurden . Nur 1 Steward hat überlebt in dem er eine Atemtechnik vom Tauchen anwendete ud sich mit den verbliebenen gasflaschen über Wasser hielte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:02
Das führt mich zu einem bösen Gedankengang:

wie lange dauert es bis alle Passagiere ohnmächtig werden oder wissen was eigentlich passiert ?

Szenario : Schuld liegt beim Piloten

Er muss bei seiner Aktion davon ausgehen, wie hier korrekt darlegt, dass einige Passagiere Daten speichen. Was muss er demnach machen, dass dieses fast unmöglich ist ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:04
Jede Sauerstoffmaske funktioniert nur 12-13 Minuten ,da dann der Tank jeder Flasche leer ist . Im Cockpit fallen keine masken runter ,die müssen sich die Piloten selbst aufziehen . 12-13 Minuten nur weil man normalerweise in dieser Zeit ohne Probleme auf eine geringere Flughöhe sinken kann.

Frage an die Experten. Ist es möglich das System das die pings an immersat gesendet hat ,in eine Drohne zu setzen/bauen ?!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:04
@allmyjo
Schön, dass sich wieder jemand analytisch den INMARSAT Daten beschäftigt hat.

Kannst du mir eine Frage beantworten?

Die INMARSAT Daten basieren auf die automatisch protokollierten handshakes der Hardware.
Weder der in der Kommunikation beteiligte Satellit, noch die SATCOM, noch die Erdfunkstelle sind Echtzeitsysteme. Die latency time sowie die response time ist daher nicht bestimmbar, weil lastabhängig.

Könnte es daher sein, dass die Daten mit denen der Dopplereffekt berechnet wurde keine Meßdaten sind sondern nur Rauschen?

Ich hatte dies auch schon einmal auf Duncans Site gepostet, erhielt aber keine Antwort weil alle mit der Mathematik beschäftigt waren und die Fragen nach der Validität der gelieferten Daten niemand ernsthaft besprechen wollte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:05
@aletheiagdw
@DearMRHazzard

die Speicher der Passagiere können vom Tumult an Bord bis null Reaktion
alles Mögliche zeigen, daraus einen Rückschluss auf das Geschehen im Cockpit zu ziehen
halte ich für gewagt.

Allerdings schließt das die Hoffnung auf eine eindeutig Aufnahme nicht aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:06
@DearMRHazzard

Flashspeicher ( in jedem Handy )
Haben eine Speicherhaltbarkeit der Daten von
10 - 30 Jahren !!!

Wikipedia: Langzeitarchivierung


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:08
Wenn niemand merkt das er bewusstlos wird ,dann wird auch niemand was aufgezeichnet haben . Die Sinne spielen dann verrückt . Ein Experte sagte es sei ein Zustand als wie wenn man betrunken ist und danach vor Müdigkeit einschläft .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:09
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:wie lange dauert es bis alle Passagiere ohnmächtig werden oder wissen was eigentlich passiert ?
Wer es nicht schafft sich innerhalb von 30-60 Sekunden auf einer Höhe von 35000ft eine Sauerstoffmaske aufzusetzen wird ohnmächtig.

Dabei fällt mir ein, Malaysia hat ja zu Beginn das Gerücht gestreut MH370 wäre bis über die zulässige Dienstgipfelhöhe gestiegen auf 45000ft. Dort beträgt die Reaktionszeit für die Passagiere nur noch 8 bis 14 Sekunden und dann ist alles zu spät.

Für mein Verständnis ein Versuch Malaysias eine versteckte Erklärung zu liefern was der Entführer mit den Passagieren gemacht haben muss innerhalb der ersten Minuten. Dekompression der Kabine nachts um 01:30 Uhr, die meisten der Passagiere ruhen oder schlafen und dann Dekompression passt voll ins Bild. Da haben die meisten keine Chance mehr zu reagieren. Gegenwehr unmöglich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:09
@Charlyfirpo

Ja gut dann hat eben vielleicht niemand etwas aufgezeichnet, aber das is ja dann auch eine Erkenntnis !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:11
Bei einer Entführung bin ich mir ziemlich sicher gibt es jede Menge Aufzeichnungen ..


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:13
@ all
wie wird wohl ein Flugbegleiter reagieren der bemerken können sollte
das es Probleme mit der Sauerstoffversorgung gibt?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:14
Entführung durch wen ?
Und wieso eine Entführung in den indischen Ozean .??
Das Ding muss doch dann am Stück gesunken sein . Wer soll das geschafft haben ? Ein Entführer ?

Die Frage muss sein ob die Maschine mit Autopilot ans "Ziel"geflogen ist ,oder ob sich einer nur verflogen hatte .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:14
Wobei die meisten Smartphones immer etwas aufzeichnen ganz automatisch!

Z.b. Die "Health" Funktion/App im iOS die sich nicht abschalten lässt usw. Da gibt es ziemlich viel Daten die permanent produziert werden !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:15
@holzauge
Bei helios bemerkte der Steward das etwas nicht stimmte da die Maschine nicht gesunken ist und er keine Antwort mehr aus dem Cockpit bekam.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:18
@DearMRHazzard

interessante Aussage. Wenn tatsächlich die Maschine entsprechend schnell hoch stieg, stellt sich die Frage doch wozu ;-)

Ein Entführer mit Forderungen etc benötigt doch die Passagiere als Druckmittel. Da aber die Passagiere ausgeschaltet werden sollten, deutet dieses auch auf den Piloten. Für den späteren geplanten Absturz sicherlich die humanere Variante , sofern man von human sprechen darf.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:18
@Charlyfirpo

Zum Beispiel:

Die Entführer wollten einen Angriff auf Diego Garcia durchführen, aber der Pilot mit ner Waffe an der Schläfe ist dann absichtlich ein paar Grad mehr nach Süden geflogen als nach Süd West oder die Entführer haben sich verflogen oder oder ...
Da gibt es viele Szenarien wo der Flug im Südlichen Indischen Ozean endet trotz Entführung.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:18
@Charlyfirpo

ich meinte das eher in Kommunikationsrichtung Flugäste.
Wird er die Passagiere informieren?
Oder ruhig reagieren und versuchen das Cockpit zu kontaktieren?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:33
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:interessante Aussage. Wenn tatsächlich die Maschine entsprechend schnell hoch stieg, stellt sich die Frage doch wozu ;-)
Tja, wenn das Wörtchen "Wenn" nicht wäre ;-).

Aber überlegen wir mal.....

Im März hauten die Offiziellen und besonders die Medien nur Geschichten raus von denen sich die meisten aus heutiger Sicht nicht gehalten haben. Diese Geschichten waren :

Durch die Medien :

- Shah wurde vor dem Start von einer unbekannten Frau angerufen (Komplott)
- Geschichten um Shah´s Flugsimulator (Wissen und Planung)
- Shah war geistig abwesend in den Wochen vor der Tat (persönliche Probleme)
- Eheprobleme bei Shah (persönliche Probleme)
- Murmeln auf einer Notfrequenz und der Pilot ohne Namen war sicher : Es muss der Co-Pilot gewesen sein (Der CO-PILOT das OPFER)

Durch die Behörden :

- Anstieg der Höhe auf 45000ft (Durchführung der Tat, Ausschalten der Passagiere)
- Handy-Log-In des Co-Piloten in einen Funkmast (Versuchter Hilferuf des CO-PILOTEN)
- Shah´s Flugsimulator wurde einkassiert und die Festplatte zum FBI geschickt (Planungstool)

Und das offizielle Verkünden durch den malaysischen Premierminister am 15.März :

"Dieses Verhalten ist konsistent mit einer absichtlichen Vorgehensweise"

Für mein Empfinden haben die malaysischen Behörden und die Medien als Werkzeuge der Mächtigen schon zu Beginn alles getan um Z.A.Shah als Täter ins Fadenkreuz zu rücken.

Es fehlt nur noch jemand der den Abzug drückt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:40
@DearMRHazzard

Dieses Szenario mit dem Selbstmord hat einen Hacken :

Konnte sich Shah da wirklich so sicher sein das er nicht doch vom Militärischem Radar erfasst wird und dann abgefangen wird ?

Meiner Meinung nach konnte er sich da eben nicht sicher sein !


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.11.2014 um 11:43
@DearMRHazzard
- Anstieg der Höhe auf 45000ft (Durchführung der Tat)
- Handy-Log-In des Co-Piloten in einen Funkmast (Versuchter Hilferuf des CO-PILOTEN)
- Shah´s Flugsimulator wurde einkassiert und die Festplatte zum FBI geschickt (Planungstoo
soweit ich informiert bin sind zwei dieser drei Darstellungen falsch
Anstieg der Flughöhe wurden dementiert
der Einlogversuch/Handykontakt ebenfalls
und selbst wenn ist deine Behauptung (Versuchter Hilferuf des CO-PILOTEN) reine Fantasie.

und eine Darstellung belanglos weil Ergebnislos also eher entlastend
das FBI hat auf den Flugsimulator nichts verdächtiges gefunden

was du hier aufführst hat wenig Substanz


melden