Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.788 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 12:07
Okay, nu wissen wirs - es war ein Unfall und das Ding liegt im IO...

Sorry, wers glaubt wird seelig und wer nicht.......


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 12:13
Focus erzählt doch Schwachsinn?!

"MH370 war ein Unfall, alle Passagiere für tot erklärt", steht in der originalen Pressemitteilung.

Suche geht aber weiter!

http://www.dca.gov.my/MH370/Announcement%20of%20MH370.pdf (Archiv-Version vom 06.04.2015)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 12:16
Das ist wirklich unglaublich wie inkompetent die Malaysische Regierung ist. Erst halten sie wichtige Informationen zurück und jetzt ist ihnen alles scheiß egal ?
Zitat von Sylvi70Sylvi70 schrieb:Okay, nu wissen wirs - es war ein Unfall und das Ding liegt im IO...
Im Fall MH370 wissen wir und Malaysien gänzlich wenig ich hoffe doch darum das Fugro demnächst was finden wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 13:15
Es geht nicht darum , ob irgendwelche Schiffe (denke dann auch nicht mehr lange) dort unten suchen, sondern das MA eigentlich aufgibt.

Für mich bleiben dadurch folgende Fragen offen:


- verschweigt MA einige Dinge auf Druck ?

- ist MA tatsächlich völlig ahnungslos und hilflos ?

@DearMRHazzard

Tatsächlich gibt es Quellen die nennen 4 Patentinhaber an Bord von MH370 und es gibt Quellen die erzählen das absolute Gegenteil! Das ist aber das eigentliche Problem bei MH370 (erwähnte ich hier auch schon einmal) in der gesamten Informationspolitik von Beginn an. Wer auch immer streut falsche Informationen, diese müssen aber einem bestimmten Zweck dienen. Im Internet verteilen sich "Fakeinformationen" zwar schnell, aber auch sehr mächtige Menschen mit EInfluß haben diese Möglichkeit.

@all

Was bedeutet das nun , falls MA tatsächlich die Akten schliesst ? Meiner Meinung nach können nur die Chinesen weiterhin noch die Interessen verfolgen. Mir klingelt noch der Satz in den Ohren" Wir suchen solange bis MH370 gefunden wird". Es ist ein Hohn seitens MA. Der offizielle Bericht wird wenig Inhalt haben. Neues werden wir wohl nicht erfahren. Bedeutet auch , wir werden seitens MA in Zukunft so gut wie nichts mehr erfahren.

Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/flug-mh370-malaysia-erklaert-verschwinden-zum-unfall-a-1015631.html

Es wird einfach als Unfall deklariert.
"Der entsprechende Absatz im Abkommen über die zivile Luftfahrt definiere unter dem Begriff Unfall auch den Status, dass die Maschine vermisst werde, sagte der Chef der malaysischen Luftfahrtbehörde, Azharuddin Abdul Rahman."

Neutraler geht es nicht. Am 7.3.15 soll der Zwischenbericht erfolgen, die Suche soll NOCH weitergehen. Die Aussage von MA heute ist eigentlich nur formeller Natur, damit die Zahlungen an die Hinterbliebenen ausgeführt werden, aber für mich ist es quasi eine Aufgabe.

Es ist insgesamt sehr unbefriedigend, auch dahingehend , dass vermutlich nie eine These aufgeklärt wird bzw die Lösung sein wird, solange MH370 verschwunden bleibt. Ich selbst stürzte mich auf den Suizid, verfolgte mit großem Interesse andere Ideen hier und verliess auch den Pfad, bin aber hin und her gerissen. Dieser Suizid wäre zu perfekt ohne irgendeinen Hinweis (zumindest für die Öffentlichkeit) oder eine Spur. Offiziell wird auch technisches Versagen seitens MA ausgeschlossen. Die Führung von MH370 in der uns bekannten Form können nur 2 Personenkreise vollzogen haben:

- die Piloten
- eine Organisation

Stimmt es tatsächlich, dass DG am 9.3.14 geschlossen war oder war das auch wieder so eine Fakeinformation?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 13:24
Also Unfall.

Unfall=kein Suizid=Shah war es nicht.

Das mit DG glaube ich. Man konnte damals das auch noch auf deren Netzseite nachvollziehen.

Geschlossen für zivile Luftfahrzeuge.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 13:58
@Lullaby69

naja Unfall heisst dort im Jargon: vermisst.

Der Suizid kann dazu geführt haben. Kann, muss nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 14:25
@Enterprise1701

Ich bin gerade noch mal akribisch die Passagierliste durchgegangen, die H. Hussein am 1.5.14 herausgegeben hat. Dort sind die Patentinhaber nicht drauf! Epochtimes glaube ich sowieso nichts.
Wer sich selbst überzeugen möchte: https://www.facebook.com/HishammuddinH2O/photos/a.10152221464674355.1073741999.72613804354/10152221466039355/?type=1&theater

Die Regierung erklärt die Passagiere für tot und die verdammte Presse macht daraus, dass die Suche aufgegeben wird. Na klar, wenn die Leute tot und im SIO verschwunden sind, braucht man sie nicht mehr zu suchen. Aber die Suche nach MH370 geht weiter! Und möglicherweise findet man eben doch noch Passagiere im Flugzeug, wer weiß das schon?

Sollte die komplette Suche nun tatsächlich aufgegeben werden, steckt eine höhere Macht dahinter oder Malaysia wird erpresst.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 14:31
Wie zum Teufel will MA ein technisches Versagen ausschließen, wenn sie nicht mal den tatsächlcihen Kontinent des Absturzortes von MH370 kennen?

Wieder mal eine Fehlinfo seitens Director General of the Department of Civil Aviation Malaysia: Er sagt aus, dass 160 Maschinen (65 Flugzeuge / Helikopter und 95 Schiffe) an der Suche beteiligt waren und schlüsselt es wie folgt auf:
- Australia (4 Aircraft, 2 vessels)
- Cambodia (4 Aircraft)
- China (13 Aircraft, 19 vessels)
- India (4 vessels)
- Indonesia (11 vessels)
- Japan (4 Aircraft)
- New Zealand (1 Aircraft)
- Singapore (3 Aircraft, 2 vessels)
- South Korea (2 Aircraft)
- Thailand (1 Aircraft, 1 vessels)
- United Arab Emirates (2 Aircraft)
- United States of America (5 Aircraft, 4 vessels)
- Vietnam (2 Aircraft, 2 vessels)
Gesamtsumme: 86 Maschinen VS. Aussage von 160!? Wer waren die angeblich anderen 74 Maschinen?

http://m.english.astroawani.com/malaysia-news/malaysia-officially-declares-mas-flight-mh370-accident-says-dca-53045

@Löwensempf
@Enterprise1701
Wie in meinem Post zuvor, hier ist die Seite von Peidong Yang, einem der Patentinhaber. Er kennt sich mit Nanotechnologie aus, ist nicht auf der Passagierliste, hat ein Foto vom Herbst 2014 auf seiner Seite und 2015 bereits eine Publikation rausgebracht. Er ist nie im Leben ein Passagier von MH370 gewesen.

http://chem.berkeley.edu/faculty/yang/index.php
http://nanowires.berkeley.edu/


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 14:34
Malaysias "transparente Informationspolitik" ist doch ein Witz ersten Grades. Denken die, die Menschen können nicht bis 100 zählen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 14:42
Es ist ja im Endeffekt egal, wieviele Flugzeuge, Helikopter und Schiffe beteiligt waren, aber kann nicht mal einen einzige Aussage plausibel übermittelt werden? Es gibt glaub ich kaum eine offizielle Aussage, die sich nicht in Wiedersprüche verwickelt. Ist deren Mentalität einfach so, dass die Regierung aussagen tätigt, die das Volk zu glauben hat und bloß keine Fragen stellen darf?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 14:48
Dies hier ist die Veröffentlichung von Reuters, ich gehe mal davon aus, dass dies Information stimmt.
The search in the Indian Ocean is still going on and Malaysia is also conducting a criminal investigation, Azharuddin said.

"Both investigations are limited by the lack of physical evidence at this time, particularly the flight recorders," he said.

"Therefore, at this juncture, there is no evidence to substantiate any speculations as to the cause of the accident."

Malaysia said it, China and Australia remained firmly committed to the search.

"This declaration is by no means the end," said Azharuddin.
Weiterer Text:
http://www.reuters.com/article/2015/01/29/us-malaysia-airlines-disaster-idUSKBN0L213B20150129 (Archiv-Version vom 29.01.2015)

Interessant finde ich den Satz, dass eine Strafuntersuchung durchgeführt wird. Ob das was mit den beiden klagenden Kinder zu tun hat oder etwas eigenes ist?



Der Malaysier an sich neigt dazu, vorschnell Aussagen zu machen, die dann hinterher nicht stimmen. Die aber wieder zurückzunehmen, fällt bei der Mentalität äußerst schwer, denn Lügen und unwahre Behauptungen sind eine Sünde. Da setzt man dann lieber bei späteren Berichten den richtigen Wert ein, ohne den ursprünglichen korrigiert zu haben. Hinzu kommt, dass die malaysische Presse eh nicht kritisch sein darf, sondern nur hingeworfene Brocken veröffentlicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 15:11
Hier nochmal ein interessanter Link der BBC mit einigen Theorien.

http://www.bbc.com/news/magazine-29083905


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 15:59
Die Todeserklärung ist m. E. eine reine Formalie. Ich weiß nicht, wie das in Malaysia gesetzlich verankert ist, aber in Deutschland würde wahrscheinlich dieser Passus Anwendung finden:
§ 6. Wer bei einem Fluge, insbesondere infolge Zerstörung des Luftfahrzeugs, verschollen ist, kann für tot erklärt werden, wenn seit der Zerstörung des Luftfahrzeugs oder dem sonstigen die Verschollenheit begründenden Ereignis oder, wenn diese Ereignisse nicht feststellbar sind, seit dem letzten Zeitpunkt, zu dem der Verschollene nach den vorhandenen Nachrichten noch gelebt hat, drei Monate verstrichen sind.
http://www.verfassungen.de/de/de33-45/verschollenheit39.htm

Was Focus und Spiegel jetzt schreiben, würde ich mit Vorsicht genießen. Wahrscheinlich ist deren Quelle eine malaysische Pressemeldung. Ich habe eine gefunden, die passen könnte:
PETALING JAYA: Tragedi membabitkan pesawat Penerbangan Malaysia (MAS), MH370 yang hilang sejak 8 Mac 2014 diisytiharkan sebagai kemalangan, manakala semua 239 penumpang serta kru dianggap telah terkorban.

Pengumuman rasmi kerajaan Malaysia itu disampaikan Ketua Pengarah Jabatan Penerbangan Awam (DCA) Datuk Azharuddin Abdul Rahman menerusi siaran rakaman yang disiarkan di RTM1 pada petang, Khamis.

"Selepas 327 hari operasi mencari dan menyelamat, kemudiannya ke fasa mencari dan penemuan semula pesawat itu, didapati tiada yang dikesan terselamat.

"Sehubungan itu, dengan berat hati dan bagi pihak kerajaan Malaysia diisytiharkan MH370 satu kemalangan berdasarkan standard Annex 12 dan 13 yang ditetapkan pada konvensyen antarabangsa penerbangan awam, Konvensyen Chicago," katanya.
Kann jemand Malaysisch? Ist 'kemalangan' zwingend mit 'Unfall' zu übersetzen? Könnte es auch als 'Unglück' oder 'unvorhergesehes Ereignis' oder so etwas ausgelegt werden?

Die Aussage, dass die Suche eingestellt wird, ist vielleicht auch nur sehr vereinfacht. Nach der Todeserklärung der Insassen kann kaum eine Suche nach Überlebenden weitergeführt werden, aber die Flugsicherheitsbehörden werden deshalb doch nicht die Suche nach dem Flugzeug einstellen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 16:05
So, jetzt kam gerade im Radio die Version: 'Die Regierung gehe offiziell von einem Unglück aus.`

Ein Unglück war's ja auf jeden Fall, allein das Verschwinden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 16:07
Bei Air Asia gab es ja auch in den letzen Tagen die Meldung, dass die Suche komplett abgebrochen wird und dann hieß es wieder, dass nur eine Pause gemacht wird. Hier wahrscheinlich ähnlich.

Ist Malaysia denn an einer der beiden Suchen aktiv vor Ort? In der Presse wird ja meist von den Australiern und Chinesen bei MH370 berichtet und bei QZ8501 von dem idonisischen Militär. Klar liegt es näher an Einzugsgebiet der vermuteten Absturzstelle, aber wie man sieht hat China trotz weiterer Entfernung zu IO als Malaysia die meisten Suchtrups geschickt.

Ja, es ist schon ein "Unglück", dass ein Flugzeug vom Radar verschwindet. Dafür brauch ich nicht über 300 Tage mit einem "Expertenteam". -.-


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 16:13
@Enterprise1701
Du hattest das mit dem 'Unfall' bzw. was Rahman damit meint, ja eigentlich schon beantwortet. Ich finde dennoch die deutschen und englischen Schlagzeilen, über die viele Leser wahrscheinlich nicht hinauskommen, bedenklich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 16:37
Machen wir uns doch nichts vor, es ist fast ein Jahr herum. Was erwarten wir ? Es wurde ein formaler Schritt vollzogen für die Schadenersatzzahlungen. Man wird auch nicht ewig mit hohem Aufwand nach MH370 suchen, dieses zu glauben ist unrealistisch. Leider.

Die Definition von Unfall oder Unglück ist neutral, vielleicht sogar heimtückisch, da es im Prinzip Raum für alle Spekulationen lässt. Das bedeutet im Umkehrschluss:

Wir sind nach fast 12 Monaten bei Null. Ich möchte unseren @DearMRHazzard nicht reizen, aber auch die zahlreichen Pingberechnungen werden von zig Experten hin und her geschoben. Es werden Fehler eingeräumt, es wird korrigiert..es ist ein theoretisches Szenario basierend auf einen alten Satelliten der mit alter Software läuft.

Aber wir sind auch hier im VT Thread, korrekt ?

Angenommen,rein theoretisch, MH370 stand im Hangar von DG. Es wurde demontiert und die Blackbox mit einem U-boot aus dem dortigen U-boot Hafen in das Gebiet gebracht, wo die Chinesen und die Australier hunderte Kilometer von eineinander entfernt das Signal tatsächlich vor Ende der Batterien auffingen. Das kann Sinn machen, wenn dort ein U-Boot verkehrte ;-). Das ist natürlich absolute VT.


5x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 16:51
Was ist eigentlich, wenn die Maschine wie zuerst vermutet vor der Küste Vietnams abgestürzt ist? Würde ja genau im Korridor des Satelliten liegen. Hier wurden nie Pings abgefragt und Wrackteile wurden auch nur in den ersten Tagen gesucht, wobei die Position ja viel weniger genau bekannt war wie beispielsweise bei dem Air Asia Flug.

http://www.airliners.de/malaysia-airlines-boeing-koennte-aufs-offene-meer-gedreht-sein/31837


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 16:55
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:die Blackbox mit einem U-boot aus dem dortigen U-boot Hafen in das Gebiet gebracht
Warum so kompliziert dann hätten die Amis doch gleich einen Ultraschall Sender ins Wasser werfen können.
Ich persönlich halte die Inmarsatsignale für authentisch und korrekt. Zudem man Vergleichsdaten hatte mit dem Handshake vor dem Kontaktabbruch mit 370. Alte Satelliten hin oder her die Signale waren da.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 17:21
"Unfall" bedeutet in diesem Fall.....

15. Chapter 1 of Annex 13 to the Convention on International Civil
Aviation (commonly referred to as the “Chicago Convention”) and
entitled “Aircraft Accident and Incident Investigation” states that the
definition of the term “accident” includes “the aircraft is missing”.


.....MH370 wird vermisst also ist der Status in diesem Fall "Unfall". Das bedeutet also das es kein Unfall gewesen sein muss aber kann.

18. Available data suggests that after the transponder ceased transmitting, there was no normal radio or aircraft system (ACARS) communications transmitted or received from the aircraft. Hence,
we relied on the only available data, which was the Satellite Communication (SATCOM)/Inmarsat data
as well as Aircraft Performance Data.


Interessant finde ich diese Formulierung : MAS sagt es fand keine normale Kommunikation statt nachdem der Transponder kein Signal mehr sendete. Das beinhaltet die Möglichkeit das das "Murmeln" über eine Notruffrequenz nicht vom Tisch ist und somit stattgefunden haben kann aber selbstverständlich keine normale Kommunikation war. Diese Formulierung bietet durchaus Raum für Interpretation und Spekulation.
Zitat von robertwilliamsrobertwilliams schrieb:Suche offiziell eingestellt.
Die Suche ist nicht offiziell eingestellt........


25. The Government of Malaysia also assures the families of the passengers and crew that the search for MH370 remains a priority. The Government of Malaysia, is committed to continue all
reasonable efforts to bring closure to this unfortunate tragedy, with the continuing cooperation and assistance of the Governments of China and Australia.


Malaysia versichert den Angehörigen das die Suche nach MH370 Priorität hat. Malaysia ist verplichtet alle angemessenen Schritte zu unternehmen um aufzuklären aus welchen Gründen MH370 verschwunden ist.


1x zitiertmelden