Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.746 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 17:43
Wenn tatsächlich eine Verschwörung, Verstrickung o.ä die Ursache ist oder MA / Malaysia ebenfalls mit drin hängt, dann wird dafür gesorgt, dass MH370 nie gefunden wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 18:08
....apropos Sarah B.

Hier ist ein frisches Interviev mit ihr und ein paar Angehörigen...

https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&hl=de&prev=search&rurl=translate.google.de&sl=en&u=http://www.kinitv.com/video/15097O8&usg=ALkJrhjda4XyJOk4sJN5PnZXeDjJ7YB5XA


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 18:29
@schaunischaf
ein paar interessante punkte aus dem interview sollte man vielleicht mal explizit hervorheben:

- die behörden haben die angehörigen *nicht* zur pressekonferenz eingeladen, die aber tatsächlich genau diese am meisten betrifft.

- die angehörigen erfuhren erst durch die medien von der pk.

- nachdem angehörige am ort der pk auftauchten, wurde diese von den behörden abgesagt.

- bajc betont, dass sie nie direkt von den offiziellen stellen oder mh selbst informiert wurde.


--> warum will man die angehörigen nicht dabei haben? hat man angst vor unangenehmen fragen?

auch stellt sie nochmal die argumentation malaysias infrage, wonach man auf einen radarkontakt nicht reagiert habe, da man von einer "freundlichen maschine" ausging.
(nicht nur das von ihr angeführte 9/11 szenario ist hier augenfällig, auch die allgemeine erfahrung mit flugzeugentführungen sollte eigentlich eine solche "schlamperei" ausschließen.)
dass es daneben keinerlei radarkontakt entlang der behaupteten flugstrecke gegeben haben soll, stellt sie ebenfalls in zweifel und verlangt eine klare erklärung, dass entweder "jemand geschlafen" hat, und dafür dann auch zur rechenschaft zu ziehen ist, oder aber, dass man mehr weiss, als offiziell verkündet.
sie verweist auch darauf, dass für alles, was von offizieller stelle bisher verkündet wurde, keinerlei greifbare beweise vorgelegt wurden.

(man sollte auch im hinterkopf behalten, dass bisher seitens der offiziellen stellen keiner! der punkte des fragenkatalogs der angehörigen beantwortet wurde! Auf deren Forderungen wurde sowieso nie eingegangen.)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 18:46
@fravd

danke! du warst schneller, ich war gerade noch beim zusammenfassen :)

...ist schon wirklich unglaublich das Ganze...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 19:01
Es erschleicht einem schon das Gefühl, es muss etwas Unglaubliches passiert sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 19:03
@Löwensempf
wo du gerade nochmal die brisanz der passagiere hervorholst - ich verstehe nicht, warum sich immer so auf freescale eingeschossen wird -, da war noch einiges mehr an bord, siehe dazu meinen leider völlig untergegangenen post:
Beitrag von fravd (Seite 437)
quelle dazu z.b.
http://blogs.wsj.com/indonesiarealtime/2014/03/10/huawei-employees-among-passengers-on-missing-plane/


und für alle verschwörungstheoretiker noch mal ein schöner link:
https://farsight3.wordpress.com/2015/01/06/wieso-ist-flug-mh-370-noch-immer-verschollen/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 19:04
....wer weiß? vielleicht hat ja Malays. selber das Flugzeug abgeschossen....


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 19:36
"Freundliche Maschine" wenn ich das schon höre... was kann ein Maschine, die von der Route fast 180° abweicht automatisch freundlich sein? Mit den Angehörigen bei der Pressekonferenz ist einfach ein Schlag ins Gesicht jedes Angehörigen, die sowieso schon seit fast einem Jahr verzweifelt sind.

Wenn das Flugzeug nicht auf dem Primärradar erscheint ist es entweder "unter dem Radar" oder das Personal der Radarüberwachung hat gepennt? Eine andere Erklärung gibt es nicht, warum weder Primär noch Sekundärradar (war ja ausgeschaltet) den Flieger über Malaysia durchgehend sehen konnten?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 19:56
.....vielleicht haben sie ihn auch "durchgelassen"( und daher "nichts" gesehen) auf seinem Weg wo auch immer hin...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 20:38
@Nobody88
das bizarre ist doch schon, dass malaysia es bis heute nicht geschafft hat, primärdaten zum radarkontakt über malaysia vorzulegen.
wir kennen nur das lido-bild, eine höchstwahrscheinlich durch eine russische pr-agentur erstellte darstellung der butterworth-daten. darüberhinaus gibt es nur die aussage und wohl eine karte - hat da eigentlich mal jemand einen link zur offiziellen darstellung? - der flugroute über die halbinsel. man hat bis heute keine echten radarbilder veröffentlicht.
zwischenzeitlich hatten wir hier ja auch schon mal festgehalten, dass wohl selbst diese daten nicht von malaysia sondern vom thail. militär stammen. die haben auch die aussage gemacht, dass man eine unbekannte maschine, wahrscheinlich mh370, beobachtet hätte, diese jedoch nie thail. luftraum durchquert hätte - was dann wieder ein widerspruch zur mal. darstellung wäre - und alle veröffentlichungen sich eigentlich auf diese daten stützen.
nur muss man dann mal ernsthaft fragen, warum denn weder malaysia selbst noch indonesien, noch vietnam - die mh370 eigentlich bei BITOD/IGARI auch schon auf dem schirm hätten haben müssen (wohlgemerkt primärradar!), ebenso wie auch singapur, dass eigentlich für diesen luftraum zuständig ist (auch hier mal die frage nach der milit. luftraumüberwachung) - etwas gesehen haben.
und dann bitte auch mit bedenken, dass in butterworth nicht nur malaysia sitzt, sondern auch australien...
dass deren jorn ausgerechnet zum fraglichen zeitpunkt außer betrieb war, ist ja schon erwähnt worden.

interessant wäre ja auch mal endlich eine auf belegbaren grundlagen basierende flugroute über malaysia präsentiert zu bekommen, da hier z.b. auch die topographie bzgl. radarunterfliegung interessant sein könnte.
aber außer den pings hört man ja gar nichts mehr aus malaysia.


---

übrigens gerade neueste cnn-erkenntnis, dass der cpt. bei der air asia maschine auch fröhlich am sicherungen ziehen war... wird doch nicht auch ein technik-freak gewesen sein?!?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 21:59
Zitat von Nobody88Nobody88 schrieb:Wenn das Flugzeug nicht auf dem Primärradar erscheint ist es entweder "unter dem Radar" oder das Personal der Radarüberwachung hat gepennt?
Oder das Flugzeug befindet sich in unmittelbarer nähe zur Radarantenne.
Ein Radar besteht im Prinzip aus Sender und Empfänger.
Der Sender sendet einen kurzen Impuls der vom Flugzeug reflektiert wird und vom Empfänger empfangen.
Logischerweise wird wärend des Sendevorgang der Empfänger deaktiviert (denn sonst würde er nur das ziemlich starke Signal des Senders empfangen).
Wenn jetzt aber das Flugzeug sehr nahe an der Radaranlage vorbeifliegt kann es passieren, wenn der Sendeimpuls zu lange ist das der Empfänger garnicht die Möglichkeit hat das reflektierte Signal (Flugzeug) zu detektieren.

Tada schon haben wir ein Loch im Himmel.
Bei Luftraumaufklärungsradargeräten mit einer Sendezeit um 800 µs wäre die minimale Messentfernung dann schon beachtliche 120 km!
Quelle: http://www.radartutorial.eu/01.basics/Minimale%20Messentfernung.de.html

Und direkt über der Antenne kann nichts geortet werden denn dann befindet sich das Flugzeug nicht mehr in der "Sendezone" bzw im "toten Trichter".
http://www.radartutorial.eu/01.basics/Radar%20Coverage.de.html
Zitat von fravdfravd schrieb:radarunterfliegung interessant sein könnte.
Wie wäre es denn mal mit Radar überfliegen ? Leider habe ich keine genaueren Angaben gefunden in welcher Höhe ein Radar das Flugzeug noch orten kann.
Aber eins steht fest, je Höher das Flugzeug fliegt und je näher es der Radarstation kommt umso größer ist der oben beschriebene "Tote Trichter" des Radars, in der das Flugzeug nicht mehr geortet werden kann.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 22:10
Zitat von Nobody88Nobody88 schrieb:Wenn das Flugzeug nicht auf dem Primärradar erscheint ist es entweder "unter dem Radar" oder das Personal der Radarüberwachung hat gepennt? Eine andere Erklärung gibt es nicht, warum weder Primär noch Sekundärradar (war ja ausgeschaltet) den Flieger über Malaysia durchgehend sehen konnten?
Was hälst Du von der Erklärung das die malaysische Luftwaffe nicht in Bereitschaft war weil am Wochenende dort möglicherweise alle Feierabend hatten und es ist der malaysischen Staatsführung peinlich ist das zuzugeben ? MH370 verschwand in der Nacht von Freitag auf Samstag.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 22:12
Maximale Höhe hängt vor allem von der Frequenz ab; maximale Höhen von 30 km, 16 km und 5 km entsprechen ca. 50 MHz (Kurzwellenbereich), 400 MHz (TV-Bereich) und 1000 MHz (Mobilfunk)
Quelle: Radarmetreologie, Susanne Crewell, Uni München http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=6&cad=rja&uact=8&ved=0CD4QFjAF&url=http%3A%2F%2Fwww.meteo.physik.uni-muenchen.de%2flehre%2fcrewell%2fvorles%2fradarmet%2fradarmet_ss04_windprofiler.ppt&ei=nkpnvnjhjzpxavosgkg&usg=afqjcne4r3hqi8qdpfmoceg5rz1uxepezw&bvm=bv.85076809,d.d2s


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 22:14
Zitat von fravdfravd schrieb:das bizarre ist doch schon, dass malaysia es bis heute nicht geschafft hat, primärdaten zum radarkontakt über malaysia vorzulegen.
Das wird Malaysia hoffentlich nachholen am 07.März 2015.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 22:32
@DearMRHazzard
glaubst du wirklich dran, oder ist es nur verzweifeltes hoffen?
ich habe nunmal die hoffnung auf ehrlichkeit und transparenz malaysias aufgegeben und bin da nur noch desillusioniert und ernüchtert.
gelegenheiten genug hat es gegeben, mit den daten rauszurücken - genutzt wurde keine. immer musste erst massiver druck aufgebaut werden, damit sich überhaupt etwas bewegte. s. zugeben, überhaupt etwas per radar gesehen zu haben - fast ein monat, acars daten - drei monate, korrektur der cockpit kommunikation - ein monat, neues suchgebiet aufgrund unbegründeter annahme einer früheren südkurve - über ein halbes jahr... und auf vieles warten die angehörigen und auch wir noch immer, was in anderen fällen sofort veröffentlicht wurde.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 22:37
@fravd

Was soll´s, nicht Malaysia hat MH370 verschwinden lassen sondern jemand an Bord von MH370. Da hier sehr wahrscheinlich ein Verbrechen begangen wurde kann man nun einmal nicht auf volle Transparenz hoffen. Ist im Übrigen im Fall MH17 noch viel schlimmer.

Wo ist also das Problem ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2015 um 23:54
Zitat von fravdfravd schrieb:nur muss man dann mal ernsthaft fragen, warum denn weder malaysia selbst noch indonesien, noch vietnam - die mh370 eigentlich bei BITOD/IGARI auch schon auf dem schirm hätten haben müssen (wohlgemerkt primärradar!), ebenso wie auch singapur, dass eigentlich für diesen luftraum zuständig ist (auch hier mal die frage nach der milit. luftraumüberwachung) - etwas gesehen haben.
Es gibt (leider nicht sehr gut belegte) Berichte aus den ersten Tagen, wonach MH370 vom singapurischen Radar erfasst worden sei:
It was also reported that a Singaporean air traffic surveillance and control unit also picked up the signal that MH370 "made a turn back before it was reported to have climbed 1,000 metres from its original altitude at 10,000 metres”.
http://www.themalaysianinsider.com/malaysia/article/malaysian-military-now-reveals-it-tracked-mh370-to-malacca-straits (Archiv-Version vom 18.02.2015)
Singaporean authorities have been reported as saying they detected a rapid descent which could have affected whether the aircraft was picked up on radar screens.
http://www.payloadasia.com/article/mh370-search-expands-off-west-coast-cargo-also-a-focus/9640 (Archiv-Version vom 20.03.2014)

...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 00:21
@allmyjo
was hat singapur nun gesehen? einen climb um 1000m oder einen raschen descent?
der turn wurde ja sogar noch teilweise über adsb und damit fr24 erfasst. interessant wird es doch erst danach.
scheinbar hatte aber wenigstens singapur das radar kalibriert und konnte somit angaben zur flughöhe machen ;o) vielleicht sollten die ihren nachbarn mal zeigen, wie das geht.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 00:34
@fravd
@DearMRHazzard
@Nobody88
So langsam aber sicher, verlasse ich nun meine Ansichten das es noch ein " Happy End " geben könnte, und es könnte eine ganz logische Erklärung für das Verschwinden des Flugzeuges geben. Ich glaube auch das etwas geheim gehalten wird. Die unglaubliche Erkenntnis, die sich in mir aufdrängt: Wie ist es in Zeiten, wo alles überwacht wird, und nichts mehr richtig geheim zu halten ist, möglich, das da Leute ein Verbrechen begehen, und Regierungen halten wissentlich ihre Bürger und Bürgerinnen im Unklaren?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

01.02.2015 um 00:39
@fravd
Zitat von fravdfravd schrieb:was hat singapur nun gesehen? einen climb um 1000m oder einen raschen descent?
Vielleicht beides, in der Reihenfolge, wie am Anfang mal berichtet wurde?

Es gibt kaum Informationen über das, was Singapur da angeblich gesehen hat. Wenn überhaupt war das wohl eine einmalige Aussage von irgendjemandem so um den 10. oder 11.3., danach Stille...


melden